Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga-Wetten

5 Facts zu Nelson Weiper – Mainz, Gehalt, Albanien, Freundin & Fritz Walter

Wer ist der Youngster von Mainz 05?

Steffen Peters  5. März 2023
Nelson Weiper Mainz Albanien Gehalt
Youngster Nelson Weiper ist der jüngste Mainzer Torschütze der Bundesligageschichte. (© IMAGO / HJS)

Ein junger Spieler macht beim FSV Mainz 05 aktuell auf sich aufmerksam. Nelson Weiper ist nicht nur jüngster Mainzer Torschütze aller Zeiten, sondern mit seinen 1,92 Meter ebenfalls eine schlaksige Erscheinung.

Als Mittelstürmer soll ihm beim Karnevalsverein die Zukunft gehören. Und vielleicht sogar in Deutschland, das in den vergangenen Jahren nicht gerade mit talentierten Neunern gesegnet war?

Wir werfen einen Blick auf Nelson Weiper mit Mainz, Gehalt, Albanien, Freundin und einer Verbindung zur deutschen Legende Fritz Walter.

 

1. Nelson Weiper bei Mainz Rekordhalter

Nelson Weiper passt wie kaum ein zweiter Spieler zu Mainz 05. Bei seinem Bundesliga-Debüt war Weiper 17 Jahre alt, aber dennoch bereits zehn Jahre im Verein, dem er mit sieben Jahren beitrat.

Zehn ist ein gutes Stichwort, denn mehr Bundesliga-Minuten benötigte der Mittelstürmer nicht, um seinen ersten Treffer für die 05-er zu erzielen. Gegen Borussia Mönchengladbach wurde Weiper in der 85. Minute zu seinem dritten Profispiel eingewechselt.

In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte er vor den eigenen Fans den 4:0-Endstand per Kopf. Mit 1,92 Meter Körpergröße ist Weiper prädestiniert dazu, genau in diesen Momenten zur Stelle zu sein.

Die Statistiken in der Jugend zeigen, warum Weiper zum jüngsten Mainzer Ligatorschützen und -spieler aller Zeiten avancierte. In der U17 schoss der Stürmer seit 2020 20 Tore in 19 Spielen. Auch die U19 war mit 17 Toren in 12 Spielen schnell zu klein für ihn.

Als Mainzer Eigengewächs dürfte dem Stürmer nun vorerst einiges daran liegen, weitere Rekorde im Trikot der Profis aufzustellen. Ehe bei weiterer positiver Entwicklung sicher größere Klubs anfragen werden.

Sein Trainer Bo Svensson ist begeistert vom Spieler, bremst aber zugleich die Euphorie: “Er zeigt im Training, dass er es kann, aber er hat noch einen langen Weg vor sich. Es ist nicht normal, so früh in der Bundesliga zu spielen. Dazu musst du schon ein besonderes Talent haben und das hat er.”

 

Steckbrief Nelson Weiper

Name: Nelson Weiper
Geburtstag: 17. März 2005
Geburtsort: Mainz
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,92 m
Familienstand: Ledig
Aktueller Klub: FSV Mainz 05
Trikotnummer: 44
Gehalt: 355.888 €/Jahr

 

2. So hoch ist Nelson Weipers Gehalt beim FSV

Im März 2022 unterschrieb Nelson Weiper seinen ersten Profivertrag beim FSV Mainz 05. Noch einige Monate von seinem ersten Bundesligaeinsatz war der junge Spieler bereits mit 17 Jahren finanziell für die kommenden Jahre aufgestellt.

Das Nelson Weiper Gehalt in Mainz beträgt 355.888 Euro pro Jahr. In der Woche verdient der Nachwuchsstürmer damit 6.844 Euro.

Für einen 17-jährigen ganz am Beginn seiner Profikarriere handelt es sich hierbei wohl zweifelsfrei um ein annehmbares Gehalt. Von allen jungen Mainzer Talenten verdienen nur Niklas Tauer, Finn Dahmen und Ben Bobzien etwas mehr.

Als einer der größten deutschen Talente des Jahrgangs 2005 läuft Weipers Vertrag beim FSV noch bis 2025. Sollte er in der Liga weiter treffen, wird sicher schon bald über eine Gehaltsanpassung zu sprechen sein.

 

 

3. Nelson Weipers Herkunft: Deutschland oder Albanien?

Wer einen Blick auf die bekannten Online-Fußballplattformen wirft, sieht bei Nelson Weiper neben der deutschen Flagge auch eine albanische. Woher stammt der Spieler denn nun eigentlich?

2005 wurde der mit vollem Namen Nelson Felix Patrick Weiper heißende Fußballer in Mainz geboren. Dennoch besitzt er aufgrund seiner Eltern die doppelte Staatsbürgerschaft.

Weipers Vater ist Deutscher, seine Mutter stammt aus Albanien. Für Nelson Weiper war es dennoch nie eine Frage, für welche Nationalmannschaft er einmal spielen sollte. Seit der U16 ist Weiper für die deutschen U-Nationalteams aktiv.

Anders ist dies bei seinem Bruder Henrik Weiper. Dieser entschied sich ebenfalls für eine Fußballkarriere und ist Torhüter. Bis 2021 spielte er gemeinsam mit seinem Bruder für den FSV, ehe er nach Offenbach und jüngst in die USA zu den Brown Bears wechselte.

Henrik spielte erst für kosovarische, dann für albanische Jugendnationalmannschaften. Der knapp zwei Jahre ältere Spieler wurde im Juni 2022 erstmals für Albaniens U21 nominiert, kam aber nicht zum Einsatz.

 

Bayern-Star de Ligt im Porträt

 

4. Hat Nelson Weiper eine Freundin?

Nur wenig ist über Nelson Weiper privat bekannt. Deshalb ist auch nicht überliefert, ob der Mainzer Mittelstürmer aktuell eine Freundin hat.

Sein offizielles Instagram-Profil hält der Profi eher spärlich aktuell. Zudem gibt es hier keine privaten Bilder, sondern nur einige wenige aus seinem Spieleralltag.

Hier wählte der Youngster gerne besondere Momente für neue Posts aus, etwa die Unterzeichnung seines ersten Vertrags in Mainz neben Sportdirektor Martin Schmidt.

Auch dem ersten Bundesligator und dem Debüt bei den deutschen U-Nationalmannschaften wurde von Weiper ein eigener Post gewidmet.

 

 

5. Was hat Weiper mit Fritz Walter zu tun?

Was hat Nelson Weiper als 17-jähriger Mittelstürmer mit Weltmeister-Kapitän Fritz Walter zu tun? Mehr als vielleicht viele denken.

Denn im November 2022 zeichnete ihn der DFB mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold als bester U17-Spieler des Jahres aus.

Mit dieser Auszeichnung reiht sich Weiper unter einige der größten Spieler der deutschen Fußballgeschichte ein. Allein in den letzten beiden Jahren gingen die nach Fritz Walter benannten Medaillen ebenfalls an Youssoufa Moukoko, Florian Wirtz und Karim Adeyemi.

In der Vergangenheit wurden unter anderem Kai Havertz, Jonathan Tah, Antonio Rüdiger, Marc-Andre ter Stegen, Mario Götze oder Toni Kroos ausgezeichnet – keine schlechte Gesellschaft.

Doch gleichzeitig sorgt die Auszeichnung mit der Fritz-Walter-Medaille für Nelson Weiper ebenfalls für einen gestiegenen Erwartungsdruck.

 

Wo läuft heute Fußball im TV?

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen