Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League

Champions League Tipps mit Misimovic: „Wolfsburg-Weiterkommen realistisch“

Vorschau auf den 2. Champions League Spieltag

Philipp Stottan  29. September 2021
Champions League Tipps
Wolfsburg-Legende Zvjezdan Misimovic liefert seine Champions League Tipps. (© IMAGO / regios24)

„Beidfüßig – Die Wettbasis Prognose“ wartet natürlich auch mit Champions League Tipps zum 2. Spieltag auf. Besonderer Fokus liegt diesmal auf dem VfL Wolfsburg, was mit unserem Gast-Experten zu tun hat: Zvjezdan Misimovic.

Der heutige Technische Direktor der bosnischen Nationalmannschaft erlangte in der Bundesliga Kult-Status, spätestens mit dem sensationellen Meistertitel der Wolfsburger 2008/09.

Mit seinem 20 Vorlagen ebnete er den Wölfen den Weg zum erstmaligen Champions-League-Einzug, nun liefert er die nötige Expertise zu den Chancen des VfL Wolfsburg im dritten CL-Anlauf. Aber auch zu den CL-Favoriten – inklusive Ex-Klub Bayern München – hatte Misimovic etwas zu sagen.

 

Video: Die Wettbasis Prognose „Beidfüßig“ mit Fuß, Niesner & Misimovic liefert spannende Champions League Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

 

Champions League Tipps: Auf Wolfsburg wartet „der schwierigste Gegner“

Nach jeweils einem Remis stehen die Chance aller vier Teilnehmer der Champions League Gruppe G gleichermaßen. Für den VfL Wolfsburg geht es nach dem etwas glücklichen 0:0 gegen den OSC Lille nun an den FC Sevilla.

Für „Zwetschge“ Misimovic der „klare Favorit in der Gruppe“ und vor allem „der schwierigste Gegner“, ein voller Erfolg im Heimspiel wäre für die Wölfe also Gold wert.

Zwar ist die Konstellation, wie der mittlerweile 39-Jährige betont, ausgeglichen und „das Ziel Achtelfinale für den VfL Wolfsburg durchaus realistisch“. Doch genau deshalb machen sich alle vier Klubs Hoffnungen auf den Aufstieg.

 

Aktuelle Champions League Tipps

 

Wolfsburg in der Champions League: Letzte 5 Heimspiele gewonnen

Wett-Experte Marcel Niesner findet aber auch Punkte, die für den Vorjahres-Vierten der Bundesliga sprechen. Und zwar die unglaubliche Heimstärke in der Königsklasse, die fünf Siege am Stück zu Folge hat.

Ein Fakt der diesen konterkariert ist aber jener, dass Sevilla wiederum seit sieben CL-Auswärtspartien ungeschlagen ist. Weshalb Niesner via DNB (Draw No Bet) auf den Sieg der Andalusier tippt.

Je nach Ergebnis im Parallelspiel zwischen RB Salzburg und Lille muss aber selbst eine Niederlage nicht dramatisch sein, immerhin reicht auch Platz zwei zum Weiterkommen.

Und immerhin ist auch die Teilnahme an der Champions League an sich schon als Erfolg zu bewerten. Es ist der „Traum eines jeden Fußballers in der Königsklasse zu spielen und sich mit den besten zu messen“, wie Misimovic hervorhebt. Daher hat er auch einen weiteren Rat für den VfL parat: „Die Mannschaft sollte das auch genießen.“

 

Wer gewinnt die Champions League?

 

Champions League Tipps zum Titel: Bayern haben „Wörtchen mitzureden“

„So früh in der Saison ist das schwer zu sagen. Ich denke wie jedes Jahr wird es sich erst ab März herauskristallisieren, wer die Favoriten sind“, gibt sich der Bayern-Jugendspieler zunächst neutral.

Auf eine weitere Nachfrage lässt sich Misimovic aber dennoch einen Favoriten-Tipp abknöpfen: „Wie die Bayern momentan auftreten, haben sie schon ein Wörtchen mitzureden.“

„Viele zweifeln die Kaderbreite an, aber wenn sie ohne Verletzungen bleiben, haben sie schon eine Chance“, präzisiert der 84-fache bosnische Nationalspieler.

Mit Dynamo Kiew haben sie erstmal eine leichte Aufgabe vor sich, hier prophezeit Misimovic: „Die Bayern sind so gefestigt, ich sehe da absolut keine Probleme.“

 

Video: Die „Beidfüßig“ Champions League Tipps zum Dienstag mit Fuß, Niesner & Misimovic. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

 

Weitere CL Tipps mit Experte Marcel Niesner

Natürlich hat auch Beidfüßig-Stammbesetzung Marcel Niesner wieder einen ausführlichen Blick auf den 2. Spieltag der Champions League geworfen.

Niesner spricht ebenfalls über die Titelchancen des FC Bayern und nimmt die weiteren deutschsprachigen Klubs RB Leipzig, BVB und RB Salzburg genauer unter die Lupe.

Zudem erklärt er, warum Lionel Messi mit PSG gegen Ex-Mentor Pep Guardiola sein (himmel)blaues Wunder erleben könnte – auch wenn dessen Bilanz gegen den kleinen Argentinier beinahe verheerend aussieht.

 

Die besten Fußball Wettanbieter

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

Unibet

40€
Testbericht Wetten

888sport

88 od. 100€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel: