Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Formel 1 Wetten

5 Facts zu Formel 1-Star Max Verstappen: Gehalt, Vermögen, Freundin, Kind & Wohnort

Steffen Peters  10. März 2024
Max Verstappen Gehalt Vermögen Freundin Kind Wohnort
Wie tickt Red Bull Fahrer Max Verstappen privat? (© IMAGO / Motorsport Images)

Als dreifacher Weltmeister ist Max Verstappen seit Jahren das Maß der Dinge in der Formel 1. Bereits als 17-Jähriger fuhr er in der Königsklasse des Motorsports und er ist nicht nur der erste und einzige Niederländer mit einem Sieg in der Formel 1, sondern auch der bis dato der jüngste Grand Prix-Sieger aller Zeiten.

Doch wie ist Max Verstappen eigentlich privat und abseits der Rennstrecke?

5 Facts zu Max Verstappen – sein Gehalt bei Red Bull, sein riesiges Vermögen, seine Freundin Kelly mit Tochter sowie sein luxuriöser Wohnort.

 

1. So hoch ist das Max Verstappen Gehalt bei Red Bull

Trotz seines nach wie vor jungen Alters hat der Niederländer in der Formel 1 bereits alles gewonnen, was man als Fahrer gewinnen kann. Das wirkt sich verständlicherweise auch auf das Portemonnaie des Superstars aus.

Das Max Verstappen Gehalt liegt aktuell bei 55 Millionen US-Dollar pro Jahr. Damit ist Verstappen der Top-Verdiener der Formel 1.

Selbst der siebenfache Weltmeister Lewis Hamilton kann in Punkto Gehalt in der Saison 2024 nicht mithalten und verdient in diesem Jahr gleich 10 Millionen US-Dollar weniger.

Der aktuelle Vertrag von Verstappen läuft noch bis 2028. In den insgesamt fünf Saisons mit dem Grundgehalt 55 Millionen US-Dollar beträgt das Red Bull-Gehalt von Verstappen insgesamt 275 Millionen US-Dollar.

Da der Fahrer selbst dann erst 31 Jahre alt ist, wäre noch Zeit für mindestens einen weiteren großen Vertrag in seiner Rennsport-Karriere.

2015 fuhr Verstappen erstmals als Stammpilot in der Formel 1. Bei Toro Rosso verdiente er im Vergleich zu heute geradezu geringe 277.500 US-Dollar pro Jahr. Die Millionengrenze übertrat er erstmals 2017 mit 3 Millionen US-Dollar Jahresgehalt.

Schon 2018 wurde es dann siebenstellig mit 10 Millionen US-Dollar Gehalt im Jahr.

 

Steckbrief Max Verstappen

Name: Max Emilian Verstappen
Geburtstag: 30. September 1997
Geburtsort: Hasselt (BEL)
Nationalität: Niederlande & Belgien
Größe: 1,81 m
Familienstand: Ledig
Kinder:
Aktueller Rennstall: Red Bull Racing

 

2. Verstappen Vermögen: So reich ist “Mad Max” schon jetzt

Das Gehalt ist ein gewichtiger Grund für das mittlerweile extrem in die Höhe gestiegene Vermögen des niederländischen Rennfahrers.

Unterschiedlichen Quellen zufolge liegt das Max Verstappen Vermögen zwischen 90 und 210 Millionen US-Dollar. Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo in der Mitte.

Dank seines Wohnortes Monaco (mehr dazu später) muss Verstappen keine Einkommenssteuer bezahlen. Entsprechend wächst sein Vermögen deutlich schneller als das anderer Stars. Den Großteil seines Vermögens machen Gehalts- und Bonuszahlungen seines Arbeitgebers Red Bull Racing aus.

Sein Erfolg in der Formel 1 führte zudem zu einigen weiteren finanziellen Möglichkeiten, etwa durch Sponsoring-Verträge und private Investments.

 


 

Zusammen arbeitete Verstappen etwa mit dem niederländischen Telekommunikationsunternehmen Ziggo, EA Sports, der Supermarktkette Jumbo, der Modemarke G-Star Raw, dem Online-Gebrauchtwagenhändler CarNext und der Biermarke Heineken zusammen.

Privat investiert er auch in den eSport. Sein Sim-Racing-Team Redline wurde Ende 2023 in Red Bull Verstappen.com Racing umbenannt und machte in der GT World Challenge auch erste Schritte in der echten Welt. Sogar seinen Vater Jos unterstützt er finanziell im Rallye-Sport.

Im Jahr 2025 will er sein eigenes GT3-Team mit zwei Autos an den Start bringen. Die Planungsphase dafür sei sogar bereits abgeschlossen und erste Schritte zur Umsetzung wurden unternommen.

 

Wann ist das nächste Formel 1 Rennen?

 

3. Verstappen Freundin Kelly Piquet: Sie kennt sich im Motorsport aus

Nicht nur sportlich und finanziell läuft es für Verstappen bestens, auch privat hat er sein Glück offenbar gefunden.

Max Verstappens Freundin heißt Kelly Piquet und ist bereits seit 2020 mit dem Niederländer zusammen. Der Nachname ist kein Zufall, handelt es sich bei Kelly doch um die Tochter des dreifachen F1-Weltmeisters Nelson Piquet.

Im Motorsport kennt sich Verstappens Freundin damit bestens aus, wofür aber nicht nur ihr Vater verantwortlich ist. Denn bevor sie eine Beziehung mit Verstappen einging, war sie drei Jahre lang mit dem ehemaligen Formel 1-Fahrer Daniil Kvyat zusammen.

Kelly wurde in der deutschen Stadt Homburg geboren und ist neun Jahre älter als ihr schneller Freund Max Verstappen.

 


 

Piquet selbst ist nicht nur “Rennfahrerfreundin”, sondern hat sich ebenfalls eine breite Palette an Einkommensoptionen aufgebaut.

Verstappens Freundin verdient ihr Geld als Model für diverse bekannte Marken wie Pepe Jeans oder APM Monaco, als Influencerin sowie als Social-Media-Expertin. Besondere Bedeutung misst sie dementsprechend ihrem Online-Auftritt, etwa auf Instagram, bei.

Hier gibt sie ihren Followern zum Beispiel Tipps zu Beauty-Produkten oder ihren Reisen rund um die Welt. Viele Brands sind dank ihrer Reichweite an Werbung auf ihrem Profil interessiert.

 

4. Verstappen & Kinder: Freundin Kelly hat eine Tochter

Max Verstappen hat bislang keine Kinder. Er konzentrierte sich voll und ganz auf den Rennsport.

Seine Freundin Kelly bringt allerdings ein Kind aus ihrer vorherigen Beziehung mit Daniil Kvyat mit. Zusammen haben die beiden Tochter Penelope.

Sie wurde im Juli 2019 und damit gegen Ende der Beziehung mit Kvyat geboren. Nach wie vor kümmern sich beide Elternteile um ihr Kind, doch im Alltag lebt sie zusammen mit Kelly Piquet und Max Verstappen.

Verstappen nimmt seine Rolle als Stiefvater ernst und taucht oftmals auf Bildern mit Penelope auf, die Kelly über ihre Social-Media-Accounts teilt.

Ob er eines Tages auch selbst Kinder haben möchte, ist vom Niederländer nicht überliefert. Angesichts der guten Beziehung zu Mutter und Tochter kann man es sich aber allemal vorstellen.

 

 

5. Der Max Verstappen Wohnort & Privatjet: Luxus pur

Max Verstappen wurde in Belgien geboren, fährt unter niederländischer Flagge und besitzt die Staatsbürgerschaften beider Länder. Doch wohnen tut er seit Jahren weder in Belgien noch in den Niederlanden.

Vielmehr ist Verstappens Wohnort längst Monaco. In Monte Carlo leben die Schönen und Reichen der Erde, so auch der Formel 1-Fahrer.

Für ihn hat das viele Vorteile. Denn Einkommenssteuer auf seine Millionen-Einkünfte muss Verstappen hier nicht bezahlen, wie er es in seinem Geburtsland tun müsste.

Sicherlich nicht hinderlich ist zudem das Wetter, wie er einst in einem Interview betonte. Vor allem über die Wintermonate bietet Monaco deutlich angenehmere Bedingungen als ein Wohnort unweit der Nordseeküste.

Im Haus hat Verstappen sein eigenes Fitnessstudio, dass er wie auch Freundin Kelly regelmäßig nutzt. Mit seinen Laufschuhen oder dem Rennrad ist er zudem gerne in den bergigeren Regionen des Fürstentums unterwegs.

Wenn es einmal weiter weg gehen soll, hilft im Übrigen auch sein Privatjet weiter. Für 14 Millionen Euro kaufte er sich ein eigenes Flugzeug, dessen Unterhalt eine Million Euro pro Jahr kostet.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 31 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen