Enthält kommerzielle Inhalte

Levante vs. Barcelona, 13.05.2018 – La Liga

Bleibt Barcelona auch in Levante weiter ungeschlagen?

Spain Levante vs. Barcelona Spain 13.05.2018, 20:45 Uhr – La Liga (Endergebnis: 5:4)

In der höchsten spanischen Liga sind nur noch zwei Spieltage zu absolvieren, bevor die Saison 2017/2018 zu Ende geht. Trotzdem dürfen sich die Fans des spanischen Fußballs weiterhin noch auf interessante Duelle in den letzten zwei Wochen dieser Spielzeit freuen. Am Sonntag, den 13. Mai, kommt es dabei zur Begegnung zwischen Levante und Barcelona. Die Zuschauer im Estadio Ciudad de Valencia erwartet am Sonntagabend ab 20:45 Uhr mit Sicherheit ein interessantes Duell, bei dem beide Mannschaften eigentlich mit offenem Visier zu Werke gehen können.

Auf der einen Seite kann der Gastgeber Levante befreit aufspielen, nachdem man den Klassenerhalt inzwischen sicher hat. Am vergangenen Wochenende zeigte die Mannschaft von Trainer Paco Lopez bei CD Leganes eine tolle Leistung und belohnte sich am Schluss mit einem deutlichen 3:0-Auswärtssieg. Barcelona ist in dieser Spielzeit auf nationaler Ebene das Maß aller Dinge und hat bereits das Double aus Meisterschaft und Copa del Rey einfahren können. Unter der Woche musste Barcelona noch ein Nachholspiel absolvieren und dabei schoss die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde das Team von Villarreal mit 5:1 aus dem Stadion. Auch am kommenden Sonntag geht das in der spanischen Liga weiterhin ungeschlagene Barcelona aus Sicht der Buchmacher als klarer Favorit ins Rennen. Aus diesem Grund fallen die Wettquoten für Wetten auf einen Auswärtssieg von Barcelona mit bis zu 1,30 gewohnt niedrig aus.

Juve gegen Roma im Serie A Top-Duell!
AS Rom – Juventus 13.05.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Levante – Statistik & aktuelle Form

Levante Logo

Für Levante sah es zwischenzeitlich in dieser Saison sehr düster aus und die Mannschaft legte noch unter dem Trainer Muniz eine katastrophale Serie von 15 Spielen hintereinander ohne einen einzigen Sieg hin. Daher war es natürlich nicht überraschend, dass Muniz nach einer weiteren Niederlage am 26. Spieltag bei Alaves seine Sachen packen musste.

Danach präsentierte Levante schnell Paco Lopez als Nachfolger und der brachte die Mannschaft recht zügig wieder auf Kurs. Mittlerweile hat Levante UD unter dem neuen Übungsleiter Lopez zehn Spiele in La Liga absolviert und dabei sprangen unglaubliche sieben Siege und zwei Unentschieden bei lediglich einer Niederlage heraus. Wäre Levante die ganze Saison über so erfolgreich gewesen, wie unter Lopez, dann hätte sich die Mannschaft wahrscheinlich nie ernsthaft Gedanken über den Klassenerhalt machen müssen. Nach der deutlichen 0:3-Auswärtsniederlage bei Atletico Madrid am 32. Spieltag, feierte Levante anschließend gegen Malaga einen knappen 1:0-Erfolg. Noch besser lief es danachim Auswärtsspiel bei Athletic Bilbao, wo es nach Toren von Enis Bardhi (2) und Morales zu einem 3:1-Erfolg reichte.

„Wir haben in den letzten Wochen sehr hart gearbeitet und die Mannschaft hat sich mit dem Klassenerhalt selbst belohnt.“

Paco Lopez

Auch an den beiden letzten Spieltagen ging Levante sowohl im Heimspiel gegen Sevilla als auch bei Leganes jeweils mit weiteren Siegen vom Platz. Nun will Levante seine starke Serie der letzten Wochen zu gerne auch gegen das noch immer ungeschlagene Barcelona fortsetzen und für einen weiteren Paukenschlag sorgen. Wer an einen solchen Überraschungssieg glaubt, der bekommt für Wetten auf einen Heimsieg von Levante in der Spitze Wettquoten von bis zu 11,00. Verzichten muss Trainer Paco Lopez im letzten Heimspiel auf die verletzten Alex Alegria und Antonio Garcia Aranda Tono.

Voraussichtliche Aufstellung von Levante:
Oier; Lucena, Chema, Postigo, Coke; Bardhi, Lerma, Compana, Morales; Jason, Boateng
Letzte Spiele von Levante:
07.05.2018 – CD Leganés vs. Levante 0:3 (La Liga)
27.04.2018 – Levante vs. Sevilla 2:1 (La Liga)
23.04.2018 – Athletic Bilbao vs. Levante 1:3 (La Liga)
19.04.2018 – Levante vs. Malaga 1:0 (La Liga)
15.04.2018 – Atletico Madrid vs. Levante 3:0 (La Liga)

 

 

Spain Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Barcelona Logo

Barcelona ist in dieser Saison auf nationaler Ebene eine Klasse für sich und die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde steht mehr als souverän an der Tabellenspitze. Barcelona hat schon 15 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Atletico Madrid und steht bereits seit ein paar Wochen als Spanischer Meister fest. Darüber hinaus konnte Barcelona auch den Titel im spanischen Pokal verteidigen und sich dabei im Endspiel gegen Sevilla eindrucksvoll mit 5:0 durchsetzen. Nicht wunschgemäß lief es dagegen in der Champions League, wo Barca einmal mehr nur bis ins Viertelfinale vordringen konnte und dort überraschend am AS Rom scheiterte.

Also könnte Barca eigentlich die Saison in der spanischen Liga ganz entspannt zu Ende gehen lassen und sich vielleicht ein wenig auf dem Erreichten ausruhen. Davon ist aber nicht auszugehen, denn Barcelona hat in La Liga einen ganz großen Rekord vor Augen. Schließlich konnte Barcelona bis jetzt in 36 Partien 27 Siege und neun Unentschieden für sich verbuchen, sodass das Team von Trainer Valverde tatsächlich weiterhin ungeschlagen in der Liga ist. Jetzt stehen nur noch zwei weitere Partien auf dem Programm und entsprechend will Barcelona möglichst bis zum letzten Spieltag ohne Niederlage bleiben. Damit hätte die Mannschaft einen neuen und unglaublichen Rekord aufgestellt, denn noch nie konnte in Spanien ein Team eine Saison mit 38 Spieltagen ungeschlagen überstehen.

„We want our level of competitiveness to be a habit, it’s good to arrive at the end with everything solved but I want it to be an acquired habit.“

Ernesto Valverde
Auch in den letzten Spielen präsentierte sich Barcelona weiter in bestechender Form und holte am vorletzten Spieltag im Classico immerhin ein 2:2-Unentschieden. Dabei musste Barcelona nach einer Roten Karte für Sergio Roberto eine Halbzeit in Unterzahl agieren, sodass die Anhänger des Klubs durchaus zufrieden mit dem Unentschieden waren.

Unter der Woche musste Barcelona ein Nachholspiel gegen Villareal absolvieren und hierbei wurde das gelbe U-Boot im Camp Nou durch ein klares 5:1 versenkt. Auch in diesem Spiel steuerte Lionel Messi wieder einen Treffer zum Erfolg bei und so kommt der argentinische Superstar inzwischen schon auf 34 Tore in der Liga und hat in der Torjägerliste weiterhin neun Treffer mehr als Cristiano Ronaldo. In Levante stehen dem Coach, abgesehen von dem gesperrten Sergi Roberto und den beiden verletzten Samper und Arnaiz, wohl alle Spieler zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung von Barcelona:
Ter Stegen; Digne, Vermaelen, Pique, Semedo; Iniesta, Busquets, Rakitic; Coutinho, Messi, Dembele

Letzte Spiele von Barcelona:
09.05.2018 – FC Barcelona vs. Villarreal 5:1 (La Liga)
06.05.2018 – FC Barcelona vs. Real Madrid 2:2 (La Liga)
29.04.2018 – La Coruna vs. FC Barcelona 2:4 (La Liga)
21.04.2018 – Sevilla vs. FC Barcelona 0:5 (Pokal)
17.04.2018 – Celta Vigo vs. FC Barcelona 2:2 (La Liga)

 

Feiert „La Samp“ den dritten Heimsieg in Serie gegen Neapel?
Sampdoria vs. Neapel 13.05.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Levante vs. Barcelona Spain Direkter Vergleich

In der Vergangenheit standen sich Levante und Barcelona bei 27 Begegnungen auf dem Fußballplatz gegenüber. Lediglich zweimal reichte es dabei für einen Überraschungserfolg von Levante, während Barcelona seiner Favoritenrolle 21 Mal gerecht wurde und als Sieger vom Feld ging. Außerdem endeten in der Vergangenheit vier Aufeinandertreffen zwischen diesen Teams mit einem Unentschieden. In der Hinserie setzte sich Barcelona im heimischen Camp Nou mit 3:0 gegen Levante durch.

Spain Levante – Barcelona Spain Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Levante vs. Barcelona Spain

Für die Vereine in der spanischen Liga neigt sich eine lange Saison dem Ende zu und entsprechend sind bei vielen Spielern die Akkus inzwischen ziemlich leer. Trotzdem müssen die Klubs in La Liga noch zweimal ran und so kommt es am Sonntag beim vorletzten Spieltag zum Vergleich zwischen Levante und Barcelona.

Key-Facts – Levante vs. Barcelona

  • Barcelona ist in der Liga weiterhin ungeschlagen.
  • Levante zuletzt mit vier Siegen hintereinander.
  • Levante ist seit vier Heimspielen zu Hause ungeschlagen.

 

Die Gastgeber erleben seitdem Paco Lopez den Trainerposten einen richtigen Höhenflug und so hoffen die Anhänger von Levante sicher auch gegen den feststehenden spanischen Meister auf eine Überraschung. Allerdings wird Barcelona auch in diesem Spiel wieder alles geben, um den angestrebten Rekord von 38 Spielen ohne Niederlage nicht doch noch zu gefährden. Aus unserer Sicht sollte sich Barca daher auch in Levante durchsetzen können und normalerweise einen weiteren Auswärtssieg mitnehmen können. Aber vielleicht gelingt Levante in der aktuellen Form gegen die Katalanen eine Überraschung. Aufgrund der deutlich höheren Wettquoten von bis zu 6,00 versuchen wir unser Glück mit Wetten auf ein Unentschieden am Ende dieser Begegnung.

 

Beste Wettquoten* für Spain Levante vs. Barcelona Spain 13.05.2018

Spain Sieg Levante: 11.00 @Bet365
Unentschieden: 6.00 @Bwin
Spain Sieg Barcelona: 1.33 @William Hill

(Wettquoten vom 11.05.2018, 09:18 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Levante / Unentschieden / Sieg Barcelona:

9%
16%
2: 75%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)[TABLE_NEWS=3695]