Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Ski Alpin

Killington Ski Alpin, Slalom Damen 27.11.2022, Favoriten & Wettquoten

Bleibt Shiffrin in Killington unschlagbar?

Stanislaus Amann  27. November 2022
Killington Ski Alpin Slalom Damen 2022 WettenKillington Ski Alpin Slalom Damen 2022 Wetten
Wird Shiffrin den hohen Erwartungen beim Slalom der Damen in Killington gerecht? © IMAGO / ZUMA Wire, 19.03.2022

Die beiden Auftaktrennen im finnischen Levi wurden klar von Mikaela Shiffrin dominiert, die im Slalom-Weltcup nun bereits über einen deutlichen Polster verfügt. In der vergangenen Woche hat nun der gesamte Ski-Tross den großen Teich überquert, für die US-Amerikanerin steht also der einzige Heimslalom der Saison an.
 


 
Schenkt man beim Slalom in Killington den Wettquoten Glauben, dann kann sich das einstige Wunderkind den dritten Sieg im dritten Saisonrennen holen, denn in der Heimat ist Shiffrin traditionell besonders stark einzuschätzen. Allerdings sind ihre Quoten dieses Mal so gering, dass ein Tipp auf die Lokalmatadorin kaum einträglich ist. Ist sie dennoch die beste Wahl für eine Siegwette?

Inhaltsverzeichnis

Die Konkurrenz war zuletzt jedenfalls nicht weit weg, denn abgesehen von Langzeitrivalin Vlhova haben sich am vergangenen Wochenende auch die routinierten Damen Holdener und Dürr in Stellung gebracht. Beide sind reif für ihren ersten Weltcupsieg. 

Unterm Strich steht das kommende Rennen also unter dem Motto „alle gegen Shiffrin“. Wir sind gespannt, ob die Konkurrenz dieses Mal zurückschlägt. Nicht unmöglich, dass am Sonntag gar eine Dame aus den eigenen Reihen für Shiffrin zum Problem wird, denn Paula Moltzan präsentierte sich zuletzt pfeilschnell, ehe sie einen schwerwiegenden Fehler machte.

Ski-Weltcup Killington – Slalom Damen 2022: Programm & Startzeiten

Datum Uhrzeit Disziplin
So., 27.11.2022 16:15 & 19:00 Uhr Damen Slalom

Die öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland und Österreich übertragen das Event im TV und im Livestream. Eurosport, DAZN und SRF übertragen den Ski-Weltcup auch live.

Wer gewinnt den Slalom der Damen in Killington  – Quoten *

Sportler Quote Wettanbieter
United States Mikaela Shiffrin 1.72 Wettquoten Bet365
Slovakia Petra Vlhova 4.00 Wettquoten Bet365
Switzerland Wendy Holdener 9.00 Wettquoten Bet365
Sweden Anna Swenn-Larsson 9.00 Wettquoten Bet365
Germany Lena Dürr 11.00 Wettquoten Bet365
Austria Katharina Liensberger 21.00 Wettquoten Bet365
Sweden Sara Hector 34.00 Wettquoten Bet365
Switzerland Michelle Gisin 51.00 Wettquoten Bet365

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 23.11.2022, 21:30 Uhr

Slalom der Damen – die Favoriten

United States Mikaela Shiffrin
Position im Slalomweltcup: 1.

Sehr kontrolliert, nicht das letzte Hemd riskierend, aber pfeilschnell. So präsentierte sich die 27-Jährige am vergangenen Wochenende in Finnland. Die runde Linie sind wir von ihr ohnehin gewohnt, was sie grundsätzlich sehr resistent gegen Ausfälle macht, das Ziel hat sie in ihren vergangenen 15 Rennen nur einmal nicht gesehen. Sie ist eben eine der ganz großen Konstanten in diesem Sport, bilanzierte sie doch in elf der letzten 15 Bewerbe mit einem Podestplatz.

Gratiswette bei MobileBet!

MobileBet Gratiswette
 

Zum Testbericht
AGB gelten | 18+

Daheim immer pfeilschnell

Bei den vergangenen fünf Ausgaben dieses Rennens stand am Ende immer Shiffrin am obersten Treppchen, kein Wunder, dass auch dieses Mal alle Welt mit einem Sieg der Amerikanerin rechnet. Beim Slalom der Damen in Killington ist eine Prognose auf einen neuerlichen Sieg also durchaus naheliegend, erst im Vorjahr betrug Shiffrins Siegvorsprung hier fast eine Sekunde.

Wir sind gespannt, ob sie auch dieses Mal wieder alles im Griff hat, die Konkurrenz steht jedenfalls stark unter Zugzwang. Dennoch sind wir einer Wette auf die große Favoritin eher abgeneigt, da die Quoten nicht viel hergeben. Mit Podestwetten auf vermeintliche Außenseiterinnen ist man wohl besser dran.

Mikaela Shiffrin – Die letzten drei Slalom-Platzierungen im Weltcup

Levi am 20.11. Levi am 19.11. Courchevel am 19.03.
Rang 1. Rang 1. Rang 8.

 

Unser Value Tipp:
Moltzan siegt gegen Gisin
bei Bet365 zu 2.00
Wettquoten Stand: 23.11.2022, 21:30
* 18+ | AGB beachten

Slovakia Petra Vlhova
Position im Slalomweltcup: 3.

Die Slalom-Dominatorin der vergangenen beiden Jahre hat ihr Toplevel in der neuen Saison noch nicht ganz erreicht. Mit zwei dritten Plätzen startete sie für ihre Ansprüche doch eher verhalten in den Winter. Wird sich in Vermont nun das Blatt wenden? Nun ja, außerhalb von Europa hat die Slowakin bislang erst ein einziges Weltcup-Rennen gewinnen können.

Im Vorjahr Zweite

Immerhin war sie in der vergangenen Ausgabe des kommenden Bewerbs jene Dame, die der aktuellen Nummer eins im Stangenwald am nächsten kam. Auch am kommenden Sonntag muss man sie wohl als größte Gefahr für die Killington-Seriensiegerin bezeichnen. Ihre Quoten bewegen sich dabei im Bereich von 4.00, so hohe Werte hatte Vlhova in den vergangenen Jahren nur selten.

Dennoch machte sie zuletzt nicht den Eindruck, als ob sie ihre Dauerrivalin im Moment ernsthaft unter Druck setzen könnte, das Blatt kann sich aber jederzeit wenden. Insgesamt drängt sich beim Slalom in Killington ein Tipp auf die Gesamtweltcupsiegerin von 2021 aber nicht direkt auf.

Petra Vlhova – Die letzten drei Slalom-Platzierungen im Weltcup

Levi am 20.11. Levi am 19.11. Courchevel am 19.03.
Rang 3. Rang 3. Rang 3.

 

Switzerland Wendy Holdener
Position im Slalomweltcup: 2.

Mit einem Fabellauf im zweiten Durchgang verpasste die routinierte Schweizerin am vergangenen Sonntag einmal mehr hauchdünn ihren ersten Slalomsieg. Kaum zu glauben, dass sie nach wie vor noch nie ganz oben stand, obwohl Holdener nun schon bei sage und schreibe 30 (!) Slalom-Podestplätzen hält. Keine Frage, die 29-Jährige ist für ihren ersten Erfolg seit Jahren überfällig.

Seit Jahren eine der besten

Mit einer Silber- und einer Bronzemedaille bei den vergangenen beiden olympischen Winterspielen sowie 10 Top-5-Platzierungen in den letzten 15 Rennen ist die Eidgenossin eine der Größten ihrer Zunft, allein das letzte Quäntchen Glück fehlte schon so oft. Nach bärenstarken Leistungen zum Saisonauftakt könnte es nun endlich zum ganz großen Wurf reichen, vielleicht patzt ja auch einmal die Konkurrenz.

Beim Slalom in Killington sind ihre Quoten für eine Siegwette im Bereich von 9.00 angesiedelt, ein Außenseitertipp auf die formstarke Schweizerin hat unserer Meinung nach seine Berechtigung. Aber auch eine Podestwette ist eine interessante Wahl, mit einem Wert von 2.75 bietet Bet365 hierfür die beste Quote an.

Wendy Holdener – Die letzten drei Slalom-Platzierungen im Weltcup

Levi am 20.11. Levi am 19.11. Courchevel am 19.03.
Rang 2. Rang 5. Rang 7.

 

Ski Alpin Slalom am 27.11.2022 – Außenseiter

Eine interessante Personalie ist am Sonntag sicher Paula Moltzan. Die Amerikanerin zeigte zum Saisonauftakt, dass sie über einen der schnellsten Slalom-Schwünge verfügt, leistete sich aber den einen oder anderen schwerwiegenden Fehler, sodass noch kein Spitzenresultat herausschaute.

Erwischt sie allerdings zwei fehlerfreie Fahrten, dann könnte sie für eine Riesenüberraschung sorgen und möglicherweise das Podest stürmen. Ihre Quoten sind dabei sehr hoch angesiedelt, denn richtig auf dem Zettel hat die Lokalmatadorin eigentlich niemand.

Dichtes Gedränge um das Podest

Allerdings gibt es eine Handvoll Damen, die sich ebenso um einen Podestplatz bewerben. So ist Lena Dürr schon seit gut einem Jahr häufig im vordersten Feld zu finden. Die Deutsche überzeugte auch in Levi und ist für eine Podestwette sicher eine interessante Wahl, auch wenn sie sich zuletzt zweimal mit dem vierten Platz begnügen musste.

Überzeugen konnte in Finnland auch die Schwedin Anna Swenn-Larsson, die sich im ersten Bewerb den zweiten Platz holte. Allerdings ist sie unserer Meinung nach beim Slalom in Killington für einen Tipp nicht ganz so interessant wie ihre deutsche Konkurrentin.

Ski Alpin Slalom Damen: die letzten 5 Rennen im Überblick

Ort & Datum SIEGER Platz 2 Platz 3
Levi 20.11.2022 Mikaela Shiffrin Wendy Holdener Petra Vlhova
Levi 19.11.2022 Mikaela Shiffrin Anna Swenn-Larsson Petra Vlhova
Courchevel 19.03.2022 Andreja Slokar Lena Dürr Petra Vlhova
Are 12.03.2022 Katharina Liensberger Mina Fürst Holtmann Michelle Gisin
Schladming 11.01.2022 Mikaela Shiffrin Petra Vlhova Lena Dürr

 

Prognose & Wettbasis-Trend – Wer gewinnt den Slalom der Damen in Killington?

Betrachtet man die Historie des Rennens in Vermont, dann führt auch dieses Mal kein Weg an Mikaela Shiffrin vorbei, die genau an diesem Ort bereits fünfmal gewonnen hat. Allgemein ist das US-Girl auf heimischem Schnee meistens nochmal ein Stück stärker einzuschätzen, der Konkurrenz steht demnach eine Herkulesaufgabe bevor. Dennoch sind beim Slalom in Killington Wetten auf die Top-Favoritin nicht unbedingt die lohnendste Wahl, da sich hierbei die potenziellen Gewinne eher in Grenzen halten.

Key-Facts – Ski Alpin Slalom der Damen in Killington – Wetten
  • Shiffrin hat in Killington die letzten fünf Slalom-Rennen gewonnen
  • Vlhova hat außerhalb Europas erste einen Weltcup-Sieg zu Buche stehen
  • Holdener und Dürr standen im Slalom noch nie auf dem obersten Treppchen

Wir empfehlen deshalb Podestwetten auf das erweiterte Spitzenfeld. In bestechender Form präsentierte sich zuletzt Wendy Holdener, für eine Top-3-Wette auf die Schweizerin gibt es beim Slalom in Killington immerhin Quoten von 2.75 zu ergattern. Ebenso sehen wir bei der Amerikanerin Moltzan Potenzial für eine Überraschung. Im „head-to-head“ gegen Gisin hat sie gute Chancen auf den Erfolg!

Zusätzliche Profite können Sie sich dabei mit unserer Zusammenstellung aktueller Sportwetten-Bonusangebote sichern! Wir freuen uns bereits auf den dritten Saison-Slalom und den Angriff der Konkurrenz auf Überfliegerin Shiffrin.
 

Warum sind Einzelwetten besser als Kombiwetten?
Einzelwetten vs. Kombiwetten

 

Ski Alpin Slalom der Damen in Killington am 27.11.2022 – Wettquoten *

Sportler Quote Wettanbieter
United States Mikaela Shiffrin 1.72 Wettquoten Bet365
Slovakia Petra Vlhova 4.00 Wettquoten Bet365
Switzerland Wendy Holdener 9.00 Wettquoten Bet365
Sweden Anna Swenn-Larsson 9.00 Wettquoten Bet365
Germany Lena Dürr 11.00 Wettquoten Bet365
Austria Katharina Liensberger 21.00 Wettquoten Bet365
Sweden Sara Hector 34.00 Wettquoten Bet365
Switzerland Michelle Gisin 51.00 Wettquoten Bet365

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 23.11.2022, 21:30 Uhr

Die besten 5 Wettanbieter für Ski Alpin Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Sportingbet

180€
Testbericht Wetten

AGB beachten | 18+ | Nur für Neukunden

Stanislaus Amann

Stanislaus Amann

Alter: 26 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Sport ist meine Leidenschaft! Tagtäglich befasse ich nicht mit den großen Fußballligen Europas und nebenbei bin ich selbst ständig sportlich aktiv. In der kalten Jahreszeit bin ich außerdem leidenschaftlicher Wintersport-Fan, Berichte zu Ski Alpin, Skispringen und co. verfasse ich deshalb ebenso. Meine rhetorischen Fähigkeiten, die ich für die Berichte bei der Wettbasis benötige, verdanke ich meinem Germanistikstudium. Als Wettexperte bin ich seit dem Jahr 2019 tätig, wobei ich besonders gerne unberechenbare Underdogs unter die Lupe nehme.

Etwas riskantere Tipps mit guten Quoten sind aus meiner Sicht oft die lohnendste Variante, außerdem freut man sich über größere Gewinne umso mehr.   Mehr lesen