Juventus vs. Neapel, 29.09.2018 – Serie A

Verteidigt Juventus gegen Neapel die Tabellenführung?

/
Chiellini, Szczesny, Bonucci (Juventus)
Chiellini, Szczesny, Bonucci (Juventus) &

Italy Juventus vs. Neapel Italy 29.09.2018, 18:00 Uhr – Serie A (Endergebnis: 3:1)

Nach einer spannenden englischen Woche geht es am Wochenende wieder direkt weiter. Die Serie A geht in ihren siebten Spieltag. Dieser bringt uns das Spiel zwischen Juventus Turin und dem SSC Neapel. Letzte Saison machten die beiden Klubs schon das Meisterschaftsrennen unter sich aus und auch in dieser Spielzeit deutet sich ein Zweikampf an. Die alte Dame konnte bislang jedes Spiel gewinnen. Daher stehen die Gastgeber mit 18 Punkten an der Spitze der Tabelle. Die Azzurri sind der erste Verfolger der Turiner. An den ersten sechs Spieltagen holten die Süditaliener fünf Siege und eine Niederlage. Damit stehen sie bei 15 Zählern und liegen damit auf Rang Zwei der Serie A.

Obwohl die Tabelle auf ein enges Spiel zwischen Juventus und Neapel hoffen lässt, sind die Wettquoten überraschend eindeutig. Juventus Turin ist der klare Favorit in diesem Duell. Wetten auf einen Heimsieg werden mit Quoten von 1,75 bewertet. Ein Unentschieden erscheint für die Wettanbieter schon deutlich unwahrscheinlicher. Die Wettquoten für eine Punkteteilung liegen bei 3,80. Neapel muss sich trotz eines guten Saisonstarts mit der Außenseiterrolle zufriedengeben. Wetten auf einen Auswärtssieg bringen Quoten von 5,25 mit sich.

Juventus vs. Neapel – Beste Quoten * – Serie A

Italy Sieg Juventus: 1.75 @Interwetten
Unentschieden: 3.80 @Bet3000
Italy Sieg Neapel: 5.25 @Bet365

(Wettquoten vom 27.09.2018, 18:56 Uhr)

Zur Interwetten Website

Italy Juventus vs. Neapel Italy Direkter Vergleich [+ Infografik]

In 114 Ligaaufeinandertreffen konnte Juventus Turin 66 Mal siegen. 47 Unentschieden und 31 Siege der Azzurri brachten die anderen Duelle mit sich. Die jüngere Vergangenheit zwischen Juventus und Neapel widerspricht den aktuellen Wettquoten und der Gesamtstatistik. Beide Klubs standen sich im Coppa Italia Halbfinale der Saison 2016/17 gegenüber. Dieses Match entschied der SSC mit 3:2 für sich. In der Hinrunde der letzten Spielzeit setzte sich die alte Dame auswärts mit 1:0 durch. Die Rückrunde hingegen brachte einen 1:0 Auswärtssieg der Süditaliener mit sich. Jeder dieser Treffer auf Seiten des amtierenden Meisters wurde von Gonzalo Higuaín erzielt. Es wird spannend zu sehen sein, ob die alte Dame auch ohne den 30-jährigen Argentinier noch genauso gefährlich ist.
Infografik Juventus Neapel 2018

Italy Juventus – Statistik & aktuelle Form

Juventus Logo

Juventus Turin zählt mit dem FC Liverpool und Paris St. Germain zu einem sehr elitären Club. Jeder dieser Vereine konnte bis jetzt jedes Ligaspiel gewinnen. Im Gegensatz zu den anderen beiden Mannschaften konnte die alte Dame sogar jedes Pflichtspiel gewinnen. Die Turiner überzeugten neben der Liga auch in der Champions League. In Valencia konnte der italienische Meister in Unterzahl ein 2:0 holen. In der Liga ist man wie gewohnt das Maß aller Dinge. Die Verstärkungen, die man in der letzten Transferperiode holte, machten sich bislang voll bezahlt. Nach sechs Spieltagen führt man die Serie A mit drei Punkten Vorsprung an. Mit dem SSC Neapel wartet die bislang härteste Aufgabe auf den italienischen Serienmeister.

Wie man Juventus unter Massimiliano Allegri die letzten Jahre schon kennt, resultiert der Spielaufbau des Klubs aus einer soliden Abwehr heraus. Diese ist durch Routine und Erfahrung geprägt. Obwohl mit Gianluigi Buffon viel Erfahrung verloren ging, weiß die Defensive rund um Giorgio Chiellini ganz genau was sie tut. Die Abwehr der Turiner erhielt in dieser Spielzeit nur vier Gegentreffer. Lediglich Sampdoria Genua kassierte an den ersten sechs Spieltagen noch ein Tor weniger. Die neue Nummer Eins der alten Dame Wojciech Szczesny konnte in zwei seiner fünf Ligaspiele seine weiße Weste behalten. Zuletzt wurde der 28-jährige Pole gegen den FC Bologna geschont. Wettbewerbsübergreifend kassierte der italienische Serienmeister der letzten Jahre seit drei Partien kein Gegentor mehr.

Kaum ein europäisches Team besitzt so viel offensive Qualität im Kader wie Juventus Turin. Der Angriff der alten Dame ist mit Superstars bestückt. Diese harmonierten im Verlauf der Saison immer besser miteinander. Gemeinsam erzielte man in der Serie A schon 13 Treffer. Nur der US Sassuolo konnte ein Tor mehr schießen. Für drei der Treffer ist der Neuzugang Cristiano Ronaldo verantwortlich. Der 33-jährige Portugiese ist damit der beste Torschütze seines Vereins. Dennoch sind die Kritiker, die sich noch einen besseren Saisonstart gewünscht hätten, noch nicht verstummt. Die Spieler von Juventus Turin schossen in jedem Spiel der Saison zumindest zwei Tore. Massimiliano Allegri muss im kommenden Match auf Mattia De Sciglio, Sami Khedira und Douglas Costa verzichten. Während Costa noch immer gesperrt ist, fallen die beiden anderen Spieler verletzungsbedingt aus.

Beste Torschützen in der Liga:
Cristiano Ronaldo (3 Tore)
Blaise Matuidi (2 Tore)
Mario Mandzukic (2 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Juventus:
Szczesny-Sandro, Chiellini, Bonucci, Cuadrado- Pjanic, Can, Matuidi- Ronaldo, Mandzukic, Dybala (4-3-3)

Letzte Spiele von Juventus:
26.09.2018 – Juventus Turin vs. Bologna 2:0 (Serie A)
23.09.2018 – Frosinone vs. Juventus Turin 0:2 (Serie A)
19.09.2018 – Valencia vs. Juventus Turin 0:2 (Champions League)
16.09.2018 – Juventus Turin vs. Sassuolo Calcio 2:1 (Serie A)
01.09.2018 – Parma vs. Juventus Turin 1:2 (Serie A)

 

 

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Neapel Logo

Nachdem Maurizio Sarri diesen Sommer den SSC Neapel verließ, waren viele Fans des Clubs frustriert. Jedoch fuhr Carlo Ancelotti dort fort, wo Sarri aufgehört hatte. Der Saisonstart in der Liga war erfolgreich aus der Sicht der Azzurri. Bis auf eine 3:0 Niederlage gegen Sampdoria Genua konnte der Vizemeister jedes Meisterschaftsspiel für sich entscheiden. In der UEFA Champions League gab es eine kleine Blamage für die Italiener. Gegen Roter Stern Belgrad holte man nur ein 0:0. Allerdings ging die Formkurve danach steil nach oben und die Spieler des SSC Neapel schossen in den letzten zwei Partien insgesamt sechs Tore.

Wie schon unter Sarri ist der Fußball des SSC Neapel auch unter Ancelotti sehr offensiv. Die Defensive spielte eine untergeordnete Rolle und ist sehr fehleranfällig. In den ersten sechs Seria A Spieltagen erhielt die Mannschaft sieben Gegentore. Für ein Team, das um die Meisterschaft mitspielen möchte, sind das zu viele Tore. Nach dem Abgang von Pepe Reina am Ende der letzten Saison ist die Frage nach der Nummer Eins im Tor bei Neapel noch immer nicht geklärt. In der Hälfte der Spiele stand David Ospina im Kasten der Azzurri und in der anderen Hälfte hütete Orestis Karnezis das Tor. Der 33-jährige Grieche weißt dabei die bessere Statistik auf. In seinen drei Partien hielt er zwei Mal die Null und erhielt zwei Gegentore. Der kolumbianische Nationaltorhüter beendete kein Match ohne Gegentor und kassierte insgesamt sechs Treffer.

Die Offensive Neapels zählte in der letzten Spielzeit zu dem Besten, was der italienische Fußball zu bieten hatte. Auch in dieser Saison schlug der Angriff der Süditaliener schon zu. Zwölf Tore aus sechs Ligaspielen sind das bisherige Ergebnis. Nur der US Sassuolo und der kommende Gegner Juventus Turin waren vor den gegnerischen Toren noch erfolgreicher. Vor allem Lorenzo Insigne glänzt in dieser Saison. Der 27-jährige Flügelstürmer schoss bereits fünf Tore in der aktuellen Spielzeit. Lediglich Krzysztof Piatek vom FC Genua konnte in der Serie A noch einmal öfter treffen. Je weiter die Spielzeit fortschreitet, desto besser kommt Insigne in Form. In den letzten drei Ligaspielen schoss er vier Tore. Amin Younes, Vlad Chirches und Alex Meret fallen weiterhin verletzungsbedingt aus.

Beste Torschützen in der Liga:
Lorenzo Insigne (5 Tore)
Arkadiusz Milik (3 Tore)
Piotr Zielinski (2 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:
Karnezis-Rui, Koulibaly, Maksimovic, Malcuit- Zielinski, Diawara, Allan, Ruiz- Insigne, Milik (4-4-2)

Letzte Spiele von Neapel:
26.09.2018 – Neapel vs. Parma 3:0 (Serie A)
23.09.2018 – Turin FC vs. Neapel 1:3 (Serie A)
18.09.2018 – Roter Stern Belgrad vs. Neapel 0:0 (Champions League)
15.09.2018 – Neapel vs. Fiorentina 1:0 (Serie A)
02.09.2018 – Sampdoria vs. Neapel 3:0 (Serie A)

Italy Juventus – Neapel Italy Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Juventus vs. Neapel Italy

Nicht nur Fußballfans in Italien freuen sich auf das Spitzenspiel. Beide Mannschaften befinden sich aktuell in einer hervorragenden Form. Juventus Turin ist bislang ungeschlagen und ist sowohl defensiv, als auch offensiv auf absolutem Topniveau. Bislang ließ sich die alte Dame noch keine Schwäche anmerken. Der SSC Neapel findet immer besser in die Saison. Die große Stärke der Azzurri ist das Spiel nach vorne. Der Vizemeister zählt zu den gefährlichsten Teams Italiens. Defensiv hat Neapel noch Luft nach oben.

 

Key-Facts – Juventus vs. Neapel Wetten

  • Juventus entschied jedes Spiel in dieser Saison für sich
  • Neapel hat mit Lorenzo Insigne den zweitbesten Torschützen der Liga in seinen Reihen
  • In den letzten drei direkten Duellen konnte kein anderer Spieler außer Higuaín für die alte Dame treffen

 

Zuschauer in ganz Europa können sich auf ein spannendes Match zwischen Juventus und Neapel freuen, auch wenn die Wettquoten für Wetten etwas anderes vermuten lassen. Es ist sehr schwer einzuschätzen, wie die beiden Teams im direkten Duell abschneiden werden. Der größte Unsicherheitsfaktor in dieser Partie ist die Defensive des SSC Neapel. Wie stabil die Abwehr der Azzurri steht, wird vermutlich darüber entscheiden, ob es für die Gäste etwas zu holen gibt, oder nicht. Da beide Mannschaften über sehr gefährliche Offensiven verfügen, kann man auf eine torreiche Partie hoffen. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel zwischen Juventus und Neapel und können Wetten auf über 2,5 Tore empfehlen! Diese gestalten sich mit Quoten knapp unter 2,00 durchaus lukrativ.

 

Italy Juventus vs. Neapel Italy – Beste Wettquoten * 29.09.2018

Italy Sieg Juventus: 1.75 @Interwetten
Unentschieden: 3.80 @Bet3000
Italy Sieg Neapel: 5.25 @Bet365

(Wettquoten vom 27.09.2018, 18:56 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Juventus / Unentschieden / Sieg Neapel:

1: 57%
X: 25%
2: 18%

Italy Juventus vs. Neapel Italy – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,80 @Bet365
NEIN: 1,95 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

Serie A - Spiele vom 29.09. - 01.10.2018 (7. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
29.09./15:00 it AS Rom - Lazio Rom 3:1 Serie A 7. Spieltag
29.09./18:00 it Juventus - Neapel 3:1 Serie A 7. Spieltag
29.09./20:30 it Inter Mailand - Cagliari 2:0 Serie A 7. Spieltag
30.09./12:30 it Bologna - Udinese 2:1 Serie A 7. Spieltag
30.09./15:00 it Chievo - FC Turin 0:1 Serie A 7. Spieltag
30.09./15:00 it Fiorentina - Atalanta Bergamo 2:0 Serie A 7. Spieltag
30.09./15:00 it Frosinone - Genua 1:2 Serie A 7. Spieltag
30.09./18:00 it Parma - Empoli 1:0 Serie A 7. Spieltag
30.09./20:30 it Sassuolo - AC Milan 1:4 Serie A 7. Spieltag
01.10./20:30 it Sampdoria - SPAL Ferrara 2:1 Serie A 7. Spieltag