Enthält kommerzielle Inhalte

Ist bwin 2020 in Deutschland legal?

Online wetten bei Bwin

In den letzten Jahren gab es zuletzt durch unklare gesetzliche Regelungen und teilweise richterliche Einzelentscheidungen immer wieder Unsicherheiten in Bezug auf Legalität und Illegalität bei der Beurteilung im Zuge der Teilnahme an Sportwetten im Onlinebereich. Die Frage, ob bwin legal in Deutschland Sportwetten anbietet, beschäftigt daher viele Tipper.

Zunächst gab es ein generelles Verbot, welches durch den geschlossenen Glücksspielstaatsvertrag zwischen den einzelnen Bundesländern begründet war. Dieser untersagte jedwede Teilnahme bei privaten Wettanbietern im Internet.

Jetzt Bwin besuchen!

Hier gab es jedoch schon seit Schließung dieses Staatsvertrages immer wieder aufkommende Stimmen, dass dieser grundsätzlich gegen europäisches Recht verstieße, zumal die Handhabe gegen die Online Anbieter, welche Ihren Sitz alle im Ausland haben, äußerst fraglich und zweifelhaft war. Die Anwendung der in diesem Vertrag geschlossenen Regelungen war schlicht nicht durchführbar.

Nachfolgend eröffnete die EU-Kommission unter anderen auch gegen Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren ein, da diese ebenfalls der Auffassung waren, dass diese national geschlossenen Regelungen gegen die europäischen Verträge verstießen.

Das Unheil kommen sehend, wurde bei der anstehenden Neuregelung des Glücksspiels in Deutschland, durch einen neuen Vertrag, diesmal auch der Fortschritt beachtet und somit unter anderen wieder die Onlineteilnahme an Glücksspielen erlaubt. Hierunter fallen selbstverständlich auch die Wettanbieter und der Sportwettenbereich.

Bereits hier gab es nun allerdings auch wieder Einzelvorhaben mancher deutschen Bundesländer. So ging allen voran Schleswig-Holstein den Weg eigener Regelungen und auch der Ausgabe eigener Lizenzen an Wettanbieter.

Bwin legal? Neuer Glücksspielstaatsvertrag 2021

Nun ist nach den Jahren des Hickhacks aber endlich ein neuer Glücksspielstaatsvertrag auf Schiene. Ab 1. Juli 2021 wird es in Deutschland nötig sein, über eine deutsche Wettlizenz zu verfügen.

Bereits am 15. Oktober 2020 wurden ersten Wettanbietern, darunter auch Bwin, übergangsmäßig vom Regierungspräsidium Darmstadt eine Sportwettenkonzession erteilt. Die Frage, ob Bwin legal Wetten anbietet, kann seither einwandfrei mit „Ja“ beantwortet werden.

Verwaltungsgebühren für bwin Kunden, welche 12 Monate nicht wetten
Bwin Bearbeitungsgebühr für inaktive Wettkonten – Wettbasis.com Ratgeber
Jetzt bei Bwin wetten!