Enthält kommerzielle Inhalte

LUGAS Sportwetten 2022 Alle Infos zu Wettanbieter mit LUGAS

Sportwetten LUGAS ist ein IT-System, dass den Glücksspielmarkt in Deutschland kontrolliert und der Gefahr, spielsüchtig zu werden, vorbeugen soll. Wettanbieter mit deutscher Lizenz sind gemäß Glücksspielstaatsvertrag verpflichtet, sich im länderübergreifenden Glücksspielauswertesystem (LUGAS) zu registrieren.

Was ist LUGAS?

LUGAS ist de facto das technische Hilfswerkzeug der gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) und entspricht einer zentralen Datenbank, in der Daten von Spielern anonym gespeichert werden.

Damit überwacht die GGL u. a. den Sportwettenmarkt und überprüft, ob die Vorgaben des Glücksspielstaatsvertrags eingehalten werden.

Tipper dürfen dementsprechend nicht mehr als 1000 Euro pro Monat einzahlen und auch nicht gleichzeitig bei mehreren Sportwetten Anbietern eingeloggt sein. LUGAS erstellt dazu pro User ein Aktivitätsprotokoll, in dem alle Vorgänge gespeichert werden.

Ist etwa das monatliche Einzahlungslimit erreicht, ist im Prinzip eine weitere Einzahlung im selben Monat nicht mehr möglich. Im Falle eines weiteren Login bei einem anderen Buchmacher, wird dieser Versuch blockiert.

Erst nach dem Logout ist eine Anmeldung an anderer Stelle möglich. Dabei ist mit einer Mindestwartezeit von 5 Minuten zu rechnen.

Sportwetten LUGAS: So erhöhst du dein Einzahlungslimit

Das Einzahlungslimit von 1000 € ist zunächst für jeden Spieler verpflichtend. Es kann jedoch im Nachhinein angepasst werden, sprich erhöht werden. Was dafür nötig ist, ist ein Nachweis über das persönliche Einkommen.

Wer genügend Geld zur Verfügung hat und dazu dem Wettanbieter entsprechende Dokumente (z. B. eine Lohnabrechnung) übermittelt, kann sein Einzahlungslimit hinaufsetzen lassen.

sportwetten lugas

Sportwetten.de informiert auf seiner Webseite über LUGAS

Wettanbieter mit LUGAS

Die Registrierung im LUGAS und die Zusammenarbeit mit der GGL sind für alle Wettanbieter mit deutscher Lizenz verpflichtend. Ansonsten droht dem Buchmacher der Entzug der Lizenz.

Jeder Sportwetten Anbieter sollte seine Kunden über LUGAS informieren. Hier findet ihr die Liste mit jenen Bookies, die sich LUGAS bereits angeschlossen haben bzw. noch anschließen müssen:

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Bet3000

100€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Betano

130€
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

ADMIRALBET

200€
Testbericht Wetten

Mobilebet

40 €
Testbericht Wetten

BildBet

100€
Testbericht Wetten

NEObet

50€
Testbericht Wetten

Sportingbet

180€
Testbericht Wetten

Happybet

100€
Testbericht Wetten

Mybet

100€
Testbericht Wetten

Tipwin

100
Testbericht Wetten

XTIP

100 €
Testbericht Wetten

Winamax

100€
Testbericht Wetten

FAQ Lugas Sportwetten

Was bedeutet LUGAS?

Bei LUGAS (länderübergreifendes Glücksspielauswertesystem) handelt es sich um ein IT-Aufsichtssystem, das den deutschen Glücksspielmarkt überwacht.

Welche Daten werden übermittelt?

LUGAS sammelt Daten über das Spielverhalten der Sportwetten Tipper und im Falle einer Erhöhung des Einzahlungslimit Daten über das Einkommen. LUGAS verweist dabei auf ein anonyme Speicherung sowie hohe Sicherheitsstandards.

Was hat es mit dem Lugas Einzahlungslimit auf sich?

Das LUGAS Einzahlungslimit ist pro auf 1000 Euro festgesetzt und soll eine Maßnahme zur Suchtprävention sein. Jeder Spieler kann somit nicht mehr als 1000 Euro pro Monat auf sein Wettkonto einzahlen. Eine Erhöhung des Limits ist jedoch möglich.

Was sollte ich noch über Sportwetten mit Lugas wissen?

Wenn jemand bei mehreren Wettanbietern registriert ist, bleibt das monatliche Einzahlungslimit dennoch gleich. Sind die 1000 Euro bei einem Bookie eingezahlt, ist keine weitere Einzahlung bei einem anderen möglich.

Peter Lengauer

Peter Lengauer

Alter: 41 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet3000

Sport ist seit jeher Peters Leidenschaft, die er später auch zu seinem Beruf machte. Nachdem er zu Genüge Redaktionsluft online als auch offline geschnuppert hatte, kam ihm seine Fußball- und Eishockey-Expertise im nächsten Engagement als Buchmacher zugute. Beim Quotieren war Peter in seinem Element. Dem nicht genug erledigte er noch das Content Management bei Bwin. Bei der Wettbasis ist Peter mittlerweile seit einigen Jahren als Chef-Tester tätig und überprüft mit seinen Kollegen diverse Buchmacher. Daneben erstellt er auch Ratgeber und Wetthilfen für euch!   Mehr lesen