Enthält kommerzielle Inhalte

Hohe Quotenunterschiede bei Langzeitwetten – Chancen und Risiken

Die Vor- und Nachteile der Langzeitwetten!

Unmittelbar nachdem die meisten Bookies die Quoten für Langzeitwetten (Outrights) wie zum Beispiel auf nationale Meister, CL-Sieger oder Ähnliches festgelegt haben, fallen die teilweise immensen Schwankungen insbesondere bei Teams aus der „Zweiten Reihe“ auf, die nicht zu den jeweiligen Topfavoriten zählen. So ergeben sich über eine gesamte Saison gesehen, gute Möglichkeiten Wetten abzusichern und von den Quotenschwankungen zu profitieren.

 

Praktisches Beispiel für Quotenschwankungen bei Langzeitwetten

Exemplarisch seien hier einige fiktive  Meisterquoten aus der Fussball-Bundesliga aufgeführt, wobei die jeweils niedrigste und höchste Quote die Schwankung zwischen den einzelnen Wettanbietern widerspiegelt.

Wolfsburg 8-18

Schalke 13-30

Leverkusen 13-26

Borussia Dortmund 14-30

Hierbei handelt es sich um eine spontane Auswahl von Teams, denen bei optimalem Saisonverlauf durchaus der große Coup zuzutrauen ist. Ein gutes Beispiel ist hier die Meisterschaft des VfL Wolfsburg aus dem Jahr 2009. Für die Niedersachsen zahlte die Wettbörse Betfair vor Beginn der Saison das 50-fache und zur Winterpause gar das 80-fache, als Magaths Meisterbuben noch auf Platz 8 lagen!

 

Außenseiter-Tipps richtig analysieren für langfristigen Wetterfolg!
Erfolgreiche Außenseiter-Wetten – Wettbasis.com Ratgeber

 

Surebets bei Langzeitwetten

Da die positiven Ausreißer-Quoten bei einigen Wettunternehmen teilweise deutlich über den (Lay-)Quoten von Betfair lagen, war es möglich, seinen Einsatz bei entsprechender Deckung abzusichern und die Differenz im Erfolgsfall als sicheren Gewinn über eine Surebet einzustreichen.

Doch hier ist Vorsicht geboten. Zum einen unterliegen die gestellten Notierungen teilweise auch im Intraday-Verlauf erheblichen Volatilitäten und zum anderen gilt es, die  Einsatz-und Gewinnlimits der Wettanbieter zu beachten.

Mindestens genauso interessant wie Surebets aufgrund der unterschiedlichen Quotenpolitik der Wettanbieter zu suchen, ist es, die Langzeitwette ähnlich wie eine Aktie zu betrachten und den Quotenverlauf für den getippten Ausgang über eine gesamte Saison zu verfolgen. Hier bietet sich insbesondere die Wettbörse Betfair an, da sowohl Wetten abgegeben (Back) als auch Wetten angeboten (Lay) werden können. So ist es möglich, die Quotenschwankungen über eine gesamte Saison zu nutzen und Einsätze abzusichern, um sicheren Gewinn einzustreichen.

[top5bookmakers]

Fazit und Empfehlung zu Langzeitwetten

Bei sorgfältigen Recherchen ist bei Langzeit- oder Outrightbets durchaus der ein oder andere Schnapper zu machen. Zum scheinbar sicheren und schnellen Geldvermehren für Zockerprofis mit erhöhten Einsätzen sind sie aus vorher genannten Gründen jedoch nur sehr bedingt geeignet.

 

Eine Übersicht über alle Sportwetten Empfehlungen, Wetttipps und Strategien finden Sie in unserem Artikel: Wettempfehlungen, Tipps & Strategien in der Übersicht