Galatasaray vs. Kasimpasa, 14.09.2018 – Süperlig

Bleibt die Özdes-Elf weiter erfolgreich oder schlägt Terim zu?

/
Terim (Galatasaray)
Fatih Terim (Galatasaray) © GEPA pic

Turkey Galatasaray vs. Kasimpasa Turkey 14.09.2018, 19:00 Uhr – Süperlig (Endergebnis 4:1)

Nach der Länderspielpause geht es wieder in den europäischen Ligen auf Hochtouren weiter. In der türkischen Süper Lig empfängt Galatasaray zum Spieltagsauftakt Kasimpasa zum Mini-Derby in Istanbul. Die Mannschaft von Kemal Özdes legte einen sensationellen Saisonstart hin und ließ noch keine Punkte liegen. Nach drei Siegen in Serie gab es indes für Galatasaray einen Dämpfer in der Ferne. Am Schwarzen Meer musste die Mannschaft von Fatih Terim eine herbe 0:4-Schlappe bei Trabzonspor einstecken. Bei der Länderspielpause hatte der türkische Rekordmeister reichlich Zeit, sich von der Niederlage gegen den Schwarzmeerklub zu erholen. Laut „beIN SPORTS TR“ wird Fatih Terim einige Veränderungen im Kader vornehmen. Winkt ein Heimsieg für den türkischen Rekordmeister?

Bei Galatasaray gegen Kasimpasa winken bei erfolgreichen Wetten Wettquoten von 1.53. Sollte die Elf von Kemal Özdes die ungeschlagene Serie weiterführen und erneut gewinnen, gibt es bei Galatasaray vs. Kasimpasa Wettquoten von 6.50 auf einen Auswärtserfolg. Dass eine Dominanz vor heimischer Kulisse schnell verfliegen kann, hat uns in dieser neuen Saison schon Besiktas Istanbul bewiesen. Die „schwarzen Adler“ verloren nach 45 ungeschlagenen Heimspielen in Serie gegen Antalyaspor. Galatasaray ist mittlerweile schon 21 Heimspiele in der Süper Lig ungeschlagen, konnte davon sogar 20 gewinnen. Die herausragende Statistik gilt es nun gegen Kasimpasa weiterzuführen. Welches Team sich in der Türk Telekom Arena in Istanbul durchsetzen wird, erfahren wir am Freitagabend um 19:00 Uhr.

Galatasaray vs. Kasimpasa – Beste Quoten * – Süperlig

Turkey Sieg Galatasaray: 1.53 @Betway
Unentschieden: 4.55 @Interwetten
Turkey Sieg Kasimpasa: 6.50 @Bet365

(Wettquoten vom 13.09.2018, 11:49 Uhr)

Zur Betway Website

Turkey Galatasaray – Statistik & aktuelle Form

Galatasaray Logo

Am vergangenen Spieltag gab es eine herbe Pleite für die Elf von Fatih Terim. Nicht nur, dass der starke Saisonstart von der schlechten Leistung überschattet wurde, auch einige Akteure in der Mannschaft machten dem „Imperator“ zu schaffen. Dementsprechend kündigte der Coach der Löwen auch an, Veränderungen nach der Länderspielpause vorzunehmen. Younes Belhanda, der neben Problemen abseits des Platzes auch mit extrem schwachen Leistungen in den Vordergrund rutschte, wird sich aller Voraussicht nach in der Winterpause verabschieden. Ob Belhanda nach seinem unnötigen harten Foul und entsprechendem Platzverweis gegen Trabzonspor eine weitere Chance von Terim bis zum Hinrunden-Ende bekommen wird, bleibt abzuwarten.

[pullquote align=“right“ cite=“Fatih Terim“]Mein Ziel in der Liga ist klar: Die 22. Meisterschaft. Jeder Titel ist wichtig und ich bin überzeugt davon, dass wir auch in diesem Jahr die Meisterschaft gewinnen werden.[/pullquote]
In den bisherigen vier Ligaspielen gab es für Galatasaray nach drei Siegen in Serie eine Auswärtsniederlage am Schwarzen Meer. Trabzonspor demütigte förmlich den türkischen Rekordmeister und brachte nach starker Offensivleistung die Löwen auf die Knie. Nach den starken Vorstellungen zuvor war die hohe Pleite von Galatasaray gegen Trabzonspor nicht wirklich abzusehen. Noch in der Woche zuvor konnte die Terim-Elf bei einem 6:0-Kantersieg ein Ausrufezeichen setzen. Dass die Löwen weiterhin zum engen Kreis der Titelfavoriten zählen, verdeutlichen auch die Süper Lig Meister 2018 Quoten auf Galatasaray. Falls bei Galatasaray gegen Kasimpasa Wetten und Wettquoten auf einen Heimsieg erfolgreich sein sollten, wäre es saisonübergreifend der 21. Heimsieg im 22. Heimspiel. Die starke Serie gilt es jedoch gegen das formstarke Team von Kemal Özdes fortzuführen. Einfach wird es für den Imperator nicht, doch in der Länderspielpause hatte seine Mannschaft genug Zeit, sich zu regenerieren.

Apropos Länderspielpause: Galatasaray-Neuzugang Emre Akbaba versetzte die türkischen Fußballfans in Ekstase. Akbaba bescherte mit seinen zwei Toren für die Nationalmannschaft den 3:2-Comebacksieg nach 0:2-Rückstand gegen die schwedische Nationalelf. Akbaba, der schon in seinen ersten drei Spielen für die Löwen zwei Tore erzielen konnte, bereichert die Galatasaray-Offensive mit seiner variablen Spielweise enorm. Auch die Rückkehr von Badou Ndiaye wird sich beim türkischen Rekordmeister bemerkbar machen. Mit seiner starken Zweikampfquote, seinen Spielverlagerungen und offensiven Akzenten könnte Ndiaye das fehlende Puzzleteil im System von Terim sein. Auch Onyekuru, der teilweise als Ergänzungsspieler von vielen angesehen wurde, hat sich schnell in der Mannschaft eingefunden und Startelf-Ambitionen klargemacht. Kann Galatasaray mit den Veränderungen im Kader den nächsten Heimsieg verbuchen?

Voraussichtliche Aufstellung von Galatasaray:
Muslera; Linnes, Donk, Aziz, Nagatomo; Fernando, Ndiaye; Akbaba, Feghouli, Rodrigues; Derdiyok

Letzte Spiele von Galatasaray:
01.09.2018 – Trabzonspor vs. Galatasaray 4:0 (Süper Lig)
27.08.2018 – Galatasaray vs. Alanvaspor 6:0 (Süper Lig)
19.08.2018 – Galatasaray vs. Göztepe 1:0 (Süper Lig)
10.08.2018 – Ankaragücü vs. Galatasaray 1:3 (Süper Lig)
05.08.2018 – Galatasaray vs. Akhisar Belediye 1:1 (Superpokal)

 

Pokalfinale 2017 reloaded: Dortmund fordert Frankfurt!
Dortmund vs. Frankfurt, 14.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Kasimpasa – Statistik & aktuelle Form

Kasimpasa Logo

Während die Siegesserie von Galatasaray am vergangenen Spieltag endete, verbuchte Kemal Özdes indes den nächsten Erfolg. Somit ist Kasimpasa die einzige Mannschaft in der Süper Lig, die bisher noch keinen einzigen Punkt liegengelassen hat. Vier Siege in vier Spielen beförderten die Özdes-Elf auf die Pole-Position. Am fünften Spieltag gastiert Kasimpasa in der Arena der Löwen und hofft auf den nächsten Erfolg. Falls bei Galatasaray gegen Kasimpasa Wetten und Wettquoten auf einen Auswärtserfolg belohnt werden sollten, gibt es eine wirklich lukrative Belohnung. Zum Saisonauftakt war vor allem die Leistung von Diagne beeindruckend. Mit seinen sechs Toren in den ersten vier Ligaspielen zählt Mbaye Diagne zu den torgefährlichsten Spielern der Süper Lig. Bei der anhaltenden bestechenden Form könnte der Kasimpasa-Stürmer auch im Topspiel gegen Galatasaray durchaus für den einen oder anderen Treffer gut sein.

[pullquote align=“right“ cite=“Kemal Özdes“]Wir müssen unser eigenes Spiel aufziehen und dürfen uns vom Gegner nicht beeindrucken lassen.[/pullquote]
Vier Spiele, vier Siege und zudem auch noch zehn Treffer erzielt. Die formstarke Elf von Özdes hat dabei beachtliche Leistungen abliefern können. Neben Siegen über Aufsteiger Rizespor und Ankaragücü, gab es auch noch Erfolge über Sivasspor und Basaksehir. Vor allem beim Sieg über Basaksehir bewies die Özdes-Elf, dass sie durchaus mit den Topteams in der Süper Lig mithalten kann. Die Löwen in der Ferne werden sicherlich ein anderes Kaliber. Sechs Tore gab es in den bisherigen zwei Auswärtspartien. Falls sich die Özdes-Elf auch an diesem Spieltag in der Ferne torfreudig zeigen sollte, könnten bei Galatasaray gegen Kasimpasa lukrative Wettquoten winken.

Mbaye Diagne führt nicht nur die interne Torjägerliste bei Kasimpasa an, sondern ist auch in der Süper Lig auf der Pole-Position. Vom starken Saisonstart profitiert auch Özgür Cek, der mit seinen vier Assists ebenfalls in der höchsten türkischen Spielklasse ganz weit vorne liegt. Leistungsträger Trezeguet konnte in der neuen Süper Lig Saison bisher einen Treffer erzielen und wird alles daran setzen an die starke Spielzeit zuvor anzuknüpfen. Erhebliche Verstärkung im Vergleich zu den anderen Süper Lig Teams gab es nicht. Das Mannschaftsgefüge konnte aber weitestgehend stabil gehalten werden, weswegen Özdes auf einen eingespielten Kader zurückgreifen kann. Genau dies könnte Kasimpasa in dieser Saison hoch hinaus befördern. Ein Rennen um die europäischen Startplätze würden wir theoretisch nicht ausschließen, konstante Leistungen wurden in den vergangenen Spielzeiten aber vergebens gesucht. Zahlen sich bei Galatasaray gegen Kasimpasa Quoten auf einen überraschenden Erfolg dennoch aus?

Voraussichtliche Aufstellung von Kasimpasa:
Köse; Popov, Sari, Josue, Cek; Sadiku, Serbest; Depe, Trezeguet, Eduok; Diagne

Letzte Spiele von Kasimpasa:
02.09.2018 – Kasimpasa vs. Ankaragücü 2:1 (Süper Lig)
26.08.2018 – Sivasspor vs. Kasimpasa 0:3 (Süper Lig)
20.08.2018 – Kasimpasa vs. Istanbul Basaksehir 2:1 (Süper Lig)
11.08.2018 – Rizespor vs. Kasimpasa 2:3 (Süper Lig)
04.08.2018 – Kasimpasa vs. Istanbulspor 1:1 (Vereins-Freundschaftsspiele)

 

 

Turkey Galatasaray vs. Kasimpasa Turkey Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Wettbewerbsübergreifend wird es das 69. Aufeinandertreffen der beiden Klubs. Dabei konnte Galatasaray eine deutliche Überlegenheit im direkten Vergleich gegen Kasimpasa erzielen. Bei einer Bilanz von 52-11-5 gab es aus Sicht der Löwen nicht viel zu bemängeln. Vor heimischer Kulisse gab es eine Bilanz von 28-4-3 vom türkischen Rekordmeister gegen Kasimpasa. Zwei der drei Kasimpasa-Erfolge bei Galatasaray fanden vor einer Geisterkulisse in Istanbul statt. In der letzten Saison gab es für beide Klubs jeweils einen Heimerfolg. Die Löwen setzten sich zuhause mit 2:0 durch, Kasimpasa feierte einen 2:1-Erfolg.

Prognose & Wettbasis-Trend Turkey Galatasaray vs. Kasimpasa Turkey

Die Länderspielpause wird vor allem Galatasaray gut getan haben. Die Löwen sollten sich von der herben Niederlage gegen Trabzonspor erholt haben und den nächsten Heimerfolg anvisieren. Ob die starke Heimserie ausgerechnet gegen Kasimpasa enden wird? Die Özdes-Elf startete nicht umsonst mit vier beeindruckenden Siegen und profitierte dabei vor allem von Goalgetter Diagne. Hält die Gala-Defensive Diagne in Schach, könnte es durchaus zu einem Routine-Sieg der Terim-Elf kommen. Die Leistungen von Galatasaray im Spitzenspiel gegen Trabzonspor waren aber nicht wirklich vielversprechend.

 

Key-Facts – Galatasaray vs. Kasimpasa Wetten

  • Galatasaray kassierte am letzten Spieltag eine deutliche Niederlage gegen Schwarzmeerklub Trabzonspor.
  • Kasimpasa ist die einzige Mannschaft in der Süper Lig, die alle Spiele bisher gewinnen konnte.
  • Fatih Terim kündigte einige Veränderungen im Kader an und wird jene wohl im Spiel gegen Kasimpasa vornehmen.

 

Bei Galatasaray gegen Kasimpasa sind Wetten und Wettquoten auf einen Heimsieg sicherlich reizvoll. Ob sich jene Quoten dann auch auszahlen werden, bleibt ungewiss. Wir würden bei Galatasaray gegen Kasimpasa tendenziell Wetten auf den Torerfolg beider Mannschaften empfehlen, für die im Erfolgsfall Wettquoten von 1.50 winken. Einen Auswärtserfolg konnte Kasimpasa bisher nur drei Mal verbuchen, zwei davon gab es vor einer Geisterkulisse.

 

Turkey Galatasaray vs. Kasimpasa Turkey – Beste Wettquoten * 14.09.2018

Turkey Sieg Galatasaray: 1.53 @Betway
Unentschieden: 4.55 @Interwetten
Turkey Sieg Kasimpasa: 6.50 @Bet365

(Wettquoten vom 13.09.2018, 11:49 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Galatasaray / Unentschieden / Sieg Kasimpasa:

1: 65%
X: 21%
14%

Turkey Galatasaray vs. Kasimpasa Turkey – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Türkei & das gewünschte Thema auswählen).
CONTENT :

SüperLig Spiele vom 14.09. - 17.09.2018 (5. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Türkei Bemerkung
14.09./19:00 tr Galatasaray - Kasimpasa 4:1 Süperlig, 5. Spieltag
15.09./16:00 tr Ankaragücu - Akhisar Belediyespor 1:0 Süperlig, 5. Spieltag
15.09./19:00 tr Göztepe - Kayserispor 2:0 Süperlig, 5. Spieltag
15.09./19:00 tr Besiktas - Malatyaspor 2:1 Süperlig, 5. Spieltag
16.09./16:00 tr Sivasspor - Erzurumspor 2:2 Süperlig, 5. Spieltag
16.09./16:00 tr Basaksehir - Antalyaspor 4:0 Süperlig, 5. Spieltag
16.09./19:00 tr Rizespor - Bursaspor 1:1 Süperlig, 5. Spieltag
16.09./19:00 tr Konyaspor - Fenerbahce 0:1 Süperlig, 5. Spieltag
17.09./19:00 tr Alanyaspor - Trabzonspor 1:0 Süperlig, 5. Spieltag