Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 Silverstone: Zeitplan, Strecke, Startzeit und GP Übertragung

Der Großbritannien GP 2022 mit allen Infos

Steffen Peters  30. Juni 2022
Formel 1 Silverstone Zeitplan Start Übertragung
Die Formel 1 ist an diesem Wochenende wieder in Silverstone zu Gast. (© IMAGO / PanoramiC)

Mit dem Silverstone GP kehrt die Formel 1 in das Home of British Motor Racing zurück. 2022 steht das Rennen unter dem Zeichen der Dominanz von Red Bull.

Der technisch anspruchsvolle Kurs in Großbritannien war in den letzten Jahren ein Garant für spannende Rennen. Insbesondere legendäre Kurven wie Copse und Becketts locken am Wochenende vor die Bildschirme.

Startzeit des Rennens ist am kommenden Sonntag, den 3. Juli 2022, um 16:00 Uhr. Das Qualifying findet am Samstag 24 Stunden früher ebenfalls um 16:00 Uhr deutscher Zeit statt.

Wir haben alle Informationen zum Silverstone F1 GP mit vollständigem Zeitplan, Strecke inklusive Rundenzeiten sowie der Übertragung des Rennens im TV.

 

Formel 1 Silverstone: Zeitplan & Datum

Event Datum Startzeit
1. Freies Training 1.7.2022 14:00 Uhr
2. Freies Training 1.7.2022 17:00 Uhr
3. Freies Training 2.7.2022 13:00 Uhr
Qualifying 2.7.2022 16:00 Uhr
Rennen 3.7.2022 16:00 Uhr

 

Als nächstes Formel 1 Rennen steht der Große Preis von Großbritannien am 3. Juli 2022 auf dem Kalender. Die ersten beiden Freien Trainings gehen wie gehabt am Freitag über die Bühne. Das erste beginnt um 14:00 Uhr, das zweite um 17:00 Uhr deutscher Zeit.

Am Samstag, den 2. Juli, sind das 3. Freie Training (13:00 Uhr) sowie das Qualifying (16:00 Uhr) auf dem Silverstone GP Zeitplan 2022 vorgesehen. Beim letzten Rennen im Vorjahr sicherte sich Lewis Hamilton die Pole Position für das Rennen – und später auch den Sieg.

Der Rennstart beim Silverstone Grand Prix ist dann am 3. Juli um 16:00 Uhr deutscher Zeit.

Das Rennen auf dem Silverstone Circuit ist insofern ein besonderes, als dass der Große Preis von Großbritannien hier nun bereits 50 Mal ausgetragen wurde. So viel Tradition kann kaum eine andere F1 Strecke bieten.

 

Großbritannien Formel 1 Strecke 2022: Layout und Details

Strecke: Silverstone Circuit
Art der Strecke: Permanente Rennstrecke
Länge: 5,891 km
Kurven: 18
Sieger 2021: Lewis Hamilton

 
Der Große Preis von Großbritannien findet auf dem Silverstone Circuit in Towchester statt. Gefahren wird auf der traditionsreichen Rennstrecke, die bereits seit 1950 auf dem Formel 1 Kalender zu finden ist.

Nachdem zuletzt viele Stadtrennen im Kalender der Motorsport-Königsklasse standen, wartet nun einer der großen Klassiker auf die 20 Fahrer. Im Verlauf der Jahre wurde die Strecke mehrfach umgebaut und wird in ihrer aktuellen Form seit 2010 genutzt.

Doch nach Aserbaidschan und Kanada ist der Silverstone GP erneut eine recht schnelle Strecke. Die diversen großartigen, technisch anspruchsvollen Kurvenkombinationen runden den positiven Eindruck ab, der Silverstone unter den Fahrern sehr beliebt macht.

Maggotts und Becketts wurden im Verlauf der Jahre ebenso wie Stowe und Copse zu einigen der bekanntesten Kurven in der gesamten Formel 1.

Den Status als Großbritannien F1 Rekordsieger genießt Lewis Hamilton. Er gewann bereits acht Mal in seiner Heimat. Es folgt Alain Prost mit fünf Rennsiegen.

 


Video: Nico Rosberg zeigt uns, wie der Silverstone Circuit gemeistert wird. (© Youtube / Nico Rosberg)

 

Wo läuft die Silverstone Formel 1 Übertragung?

Sämtliche Sessions des F1-Wochenendes aus England werden erneut live bei Sky Sport F1 übertragen. Der Pay-TV-Sender mit Motorsport rund um die Uhr ist sowohl im linearen TV und Livestream über Sky Ticket (Sky X in Österreich) und Sky Go empfangbar.

Eine Übertragung des Großbritannien Grand Prix in der Formel 1 im Free-TV gibt es am 3. Juli erfreulicherweise ebenfalls an. Denn RTL wird am Wochenende live dabei sein. Es handelt sich um eines der vier Rennen, für das man die Rechte besitzt.

In Österreich ist die Formel 1 Übertragung aus Silverstone bei Servus TV zu sehen. Der Privatsender ist frei empfangbar und zeigt ab den Freien Trainings alles live. Zugleich gibt es den Silverstone GP Livestream auf der Website der Österreicher.

 

F1 GP Kanada TV

Wer ist Kommentator beim Silverstone GP?

Auf Sky wird wie gehabt Sascha Roos das Rennen aus Großbritannien kommentieren. An seiner Seite sitzen mit den Experten Timo Glock und Ralf Schumacher zwei Ex-Formel-1-Fahrer.

Moderator Peter Hardenacke ist in Silverstone genauso wie Reporterin Sandra Baumgartner mit dabei. Letztgenannte berichtet aus der Boxengasse und macht sich in der Mixed-Zone auf Interview-Stimmenfang.

Beim RTL kommentiert wie in der Vergangenheit das Duo Heiko Wasser und Christian Danner. Und natürlich darf auch Kai Ebel an der Rennstrecke keinesfalls fehlen.

 

Gibt es noch Formel 1 Silverstone 2022 Tickets?

In Silverstone ist die Formel 1 so beliebt wie eh und je. Tickets sind für das Rennen deshalb keine mehr verfügbar. Der Veranstalter meldet „restlos ausverkauft“.

Immerhin einige wenige Tickets für den Samstag gibt es noch. Wer sich also das Qualifying anschauen möchte, wird für 199 britische Pfund fündig. Allerdings verkaufen sich auch diese Tickets schnell

Ein letzter Weg zu Silverstone GP Tickets sind die diversen Zweitmarkt-Plattformen. Doch ob sich dies angesichts möglicher Probleme beim Einlass wirklich lohnt, sei jedem Formel 1 Fan selbst überlassen.

 

Formel 1 Weltmeister Wettquoten

 

Die Favoriten für den Großbritannien F1 GP 2022

Die Silverstone GP Favoriten in der Formel 1 sind die gleichen wie noch in Baku oder Montreal. Denn Red Bull dominiert die F1 seit einiger Zeit so sehr, dass sich eigentlich nur noch die Frage stellt: Gewinnt Max Verstappen sein siebtes Saisonrennen oder wird es sein Teamkollege Sergio Perez?

Erster Verfolger der Roten Bullen bleibt theoretisch Ferrari mit Charles Leclerc und Carlos Sainz. Immerhin Leclerc präsentierte sich bei der Schadensbegrenzung in Kanada zuletzt wieder stark.

Und was wird aus den beiden Mercedes am Wochenende? Lewis Hamilton träumt als Rekordsieger von Silverstone bereits von seinem neunten Rennsieg. Unter normalen Umständen führt aber an den beiden führenden Teams kein Weg vorbei.

 

BildBet
Wer gewinnt den Großen Preis von Großbritannien?
Max Verstappen 2.00
Charles Leclerc 3.00
Sergio Perez 11.0
Lewis Hamilton 11.0
Carlos Sainz Jr 13.0
George Russell 13.0
Wette jetzt bei BildBet

* Wettquoten Stand vom 30.06.2022, 11.37 Uhr | 18+ | AGB gelten. Dies ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

Wer sind die weiteren Fahrer, denen in den Formel 1 Silverstone Wettquoten ein Podest zugetraut wird? Einer von ihnen ist der andere Lokalmatador George Russell. Im Mercedes war der Engländer gegenüber Hamilton meist überlegen.

Auch Carlos Sainz konnte sich zuletzt stabilisieren und hofft auf ein weiteres gutes Ergebnis im Home of British Motor Racing.

Bleiben die beiden Deutschen: Sebastian Vettel ist grundsätzlich stark drauf und konnte zuletzt gute Resultate im Aston Martin einfahren. Er hofft auf weitere Punkte. Die will auch Mick Schumacher, der sich jüngst endlich verbessert zeigte.

 

Südafrika-Comeback in der Formel 1?

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen