Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 GP von Hockenheim (Deutschland) 28.07.2019 Favoriten & Wettquoten

Katastrophen-Qualifying für Ferrari

Formel 1  Großer Preis von Deutschland (Hockenheim), 28.07.2019 – Vorschau (Rennergebnis: Max Verstappen gewinnt das spektakuläre Regen-Rennen vor Sebastian Vettel, der von Platz 20 aufs Podium fährt. Dritter wird Daniil Kvyat. Lewis Hamilton muss sich mit Rang elf begnügen)

Vettel erlebt weiterhin eine verkorkste Saison, in welcher er mittlerweile sogar um Rang drei in der Fahrwertung zu kämpfen hat. Durch die noch immer bekannten Probleme mit den Reifen, aber auch durch Fehler des Teams und seine eigenen Fehleinschätzungen verliert der Ferrari-Pilot nicht nur den Kontakt an die führenden Silberpfeile, sondern auch an Verstappen mit seinem eigentlich unterlegenen Red Bull. Der Niederländer erlebt schließlich trotz seines nicht wirklich konkurrenzfähigen Boliden ein grandioses Jahr, mit dem er sich für einen Platz in einem der beiden Top-Teams empfiehlt. Dabei gewann Verstappen sogar den großen Preis von Österreich, welcher als einziges Rennen nicht an die Silberpfeile ging.

Hier bei Bet365 auf die Formel 1 wetten

Im Gegensatz dazu ist Vettel im Ferrari kein einziges Erfolgserlebnis vergönnt. Lediglich vier gewonnene Podestplätze in zehn ausgetragenen Rennen sind eine enttäuschende Bilanz. Zudem liegt er nur noch drei Punkte vor seinem Teamkollegen Charles Leclerc, der als Youngster zu Beginn der Saison nur als Nummer zwei des Teams gehandelt wurde. Mittlerweile scheint sich aber auch hier das Blatt zu wenden, denn in den letzten drei GPs war der Monegasse stets besser als Vettel platziert.

Inhaltsverzeichnis

Für Vettel muss also unbedingt ein Erfolgserlebnis her. Daher wird er in seiner Heimat alles aus sich uns seinem Boliden herausholen, denn der große Lokalmatador ist beim Formel 1 GP von Hockenheim 2019 einer der wichtigsten Favoriten. Wird er dieser Rolle allerdings gerecht werden oder muss er nach dem Fehler in Silverstone einen weiteren Rückschlag verkraften? Der Startschuss auf dem Hockenheimring fällt dabei am 28.07.2019 um 15:10 Uhr MEZ.
Infografik Formel 1 GP Deutschland 2019

Beste Quoten * für den Sieger beim Großen Preis von Deutschland (Hockenheim) – 28.07.2019

United Kingdom Lewis Hamilton – 1,57 bet365

Netherlands Max Verstappen – 4,00 bet365

Finland Valtteri Bottas – 8,00 bet365

Charles Leclerc – 8,50 bet365

Germany Sebastian Vettel – 21,00 bet365

(Wettquoten vom 27.07.2019 um 22.31 MESZ)

Hier bei Bet365 auf die Formel 1 wetten

Willkommen in Hockenheim – Großer Preis von Deutschland 2019

Als eines der traditionsreichsten Rennen steht in dieser Woche der Hockenheimring auf dem Programm. Seit den 20er Jahren werden auf dem berühmten Ring Rennen des Motorsports ausgetragen, wobei vor allem zu Zeiten Schumachers der Hockenheimring ein Garant für Zuschauerrekorde war. Seitdem finden allerdings jährliche Rückschritte statt und auch im Kampf mit dem Nürburgring um die Vormachtstellung für das deutsche Formel-1-Rennen gab es keinen wirklichen Gewinner. Seit einigen Jahren ist der Nürburgring daher aus dem Kalender der Königsklasse gerutscht und Ähnliches droht nun auch dem zweiten deutschen Kurs.

Dabei war  der Hockenheimring einst das vielleicht sogar beliebteste Rennen für die meisten Piloten, seit seinem Umbau können viele Fahrer aber keinen Gefallen mehr an dem Kurs finden. Dennoch wäre eine Abkehr für die Formel 1 mit Sicherheit schädlich, denn als derzeit schnellste Strecke ist das Streckenlayout durchaus einmalig. Zudem bleibt das Hockenheim-Wochenende trotz der verlorenen Fans für die Zuschauer ein beliebtes Sommerhighlight, welches neben Silverstone und Spa kaum wegzudenken ist. Man kann daher nur hoffen, dass sich die deutschen Verantwortlichen mit den neuen Inhabern der Formel 1 auf eine Rückkehr nach Hockenheim einigen und die Tradition fortgesetzt wird. Sollte dies jedoch nicht gelingen, wollen wir uns auf das womöglich letzte Formel-1-Rennen auf deutschem Boden freuen.

Wer gewinnt den Deutschland-GP?
Hamilton
 1,60
Verstappen
 4,00

Bei ComeOn wetten

(Wettquoten vom 27.07.2019 um 22.33 Uhr MEZ)

Das Qualifying-Ergebnis beim Formel 1 GP in Deutschland 2019

Einen letzten Heim-Erfolg für einen deutschen Fahrer wird es aber wohl nicht geben. Trotz exzellenter Trainingszeiten muss Sebastian Vettel aufgrund eines Problems während der ersten Qualifying-Session vom letzten Startplatz aus ins Rennen starten, womit er vor heimischem Publikum kaum noch eine Chance auf den Sieg besitzt. Nach dem punktlosen Rennen in Silverstone droht somit das nächste Debakel, welches vor allem nach den Trainingsbestzeiten eine weitere Enttäuschung darstellt.

Doch bei Vettels Technikdefekt sollte es für Ferrari nicht bleiben. In der finalen Session kam auch Charles Leclerc nicht aus der Garage, nachdem er technische Probleme hatte. Der zweite Ferrari-Favorit ist somit ebenfalls vorzeitig ausgeschieden und verliert als Zehnter jegliche Top-Chance auf den Sieg. Für den großen Preis von Deutschland 2019 steigen daher auch die Wettquoten für beide Ferraris, die in der Rennprognose wohl nicht mehr an die Podestplätze herankommen werden. Kaum zu glauben, aber tatsächlich wahr, mit den Plätzen zehn und zwanzig gehören die Ferraris beim großen Preis von Deutschland nicht mehr zu den Favoriten.

Im Gegensatz zu den abgefallenen Ferraris dürfen sich die Silberpfeile über ein kleines Wunder freuen. Während des gesamten Wochenendes kommen sie mit ihrem Boliden nicht zurecht und dennoch gewinnt das Mercedes-Team mit Lewis Hamilton die Pole-Position. Der Brite konnte das Ausscheiden seiner Konkurrenten perfekt ausnutzen und sicherte sich mit einer soliden Zeit eine weitere Pole-Position. Mit dieser ist er für den Formel 1 GP von Deutschland 2019 zum wichtigsten Favoriten aufgestiegen, wobei er auch bei den Buchmachern die niedrigsten Wettquoten besitzt. Ebenso kann sich Bottas freuen, der als Dritter das gute Abschneiden der Silberpfeile bestätigt. Der zweite Mercedes-Pilot muss im Qualifying zwar Verstappen ziehen lassen, mit den Rängen eins und drei können die Silbernen aber bestens zufrieden sein.

Freude wird allerdings auch bei den Bullen aufkeimen, welche mit Verstappen und Gasly ebenfalls zwei Piloten unter den Top 4 platzieren. Verstappen wird als Zweiter als weiterer Favorit gehandelt, ob er allerdings Hamilton schlagen kann, bleibt natürlich abzuwarten.

 

Die Ergebnisse in der Vergangenheit:

2018:

  1. Lewis Hamilton
  2. Vallteri Bottas
  3. Kimi Räikkönen

2017:

  1. Lewis Hamilton
  2. Daniel Ricciardo
  3. Max Verstappen

2016:

  1. Nico Rosberg
  2. Vallteri Bottas
  3. Lewis Hamilton

Wettbasis-Podest-Prognose für den großen Preis von Deutschland (Hockenheim) am 28.07.2019

Beim großen Preis von Deutschland verlieren die Ferraris ihre eigentlich sicher geglaubte Favoritenrolle. Nach gleich zwei technischen Defekten werden Leclerc und Vettel auf den Rängen zehn und zwanzig ins Rennen starten, womit sie kaum noch Chancen auf den Sieg besitzen. Mercedes kann dabei aus dem Ausfallen der größten Favoriten den größten Profit schlagen, nachdem sie mit Lewis Hamilton eine weitere Pole-Position gewinnen. Der Brite geht mit diesem Vorteil im Formel 1 GP von Hockenheim 2019 für Wetten als wichtigster Favorit ins Rennen.

Key-Facts – Formel 1 Großer Preis von Deutschland 2019 Wetten

  • Ferrari erlebt mit Leclerc und Vettel ein Qualifying-Debakel
  • Hamilton sichert sich überraschend die Pole-Position
  • Verstappen möchte seinen zweiten Saison-Sieg erringen

Hamiltons größter Konkurrent wird dabei Max Verstappen sein. Im Red Bull ist der Niederländer seit einigen Wochen brandgefährlich, wobei ein weiterer Sieg durchaus gelingen könnte. Auch seine Wettquoten sind daher äußerst niedrig, dennoch bleiben die Buchmacher natürlich bei ihrem Tipp, beim Formel 1 GP von Deutschland 2019 auf Hamilton zu wetten. Auch wir bestätigen diesen Eindruck und würden unsere Wetten am ehesten auf den Briten platzieren. 

Unser Podest-Tipp:

  1. Lewis Hamilton 
  2. Valtteri Bottas
  3. Max Verstappen 

 

 

Beste Wettquoten * für den Sieger beim Großen Preis von Deutschland (Hockenheim) – 28.07.2019

United Kingdom Lewis Hamilton – 1,57 bet365

Netherlands Max Verstappen – 4,00 bet365

Finland Valtteri Bottas – 8,00 bet365

Charles Leclerc – 8,50 bet365

Germany Sebastian Vettel – 21,00 bet365

(Wettquoten vom 27.07.2019 um 22.31 MESZ)

Zur Bet365 Website

Beste Wettquoten * für den Sieger der schnellsten Rennrunde beim Großen Preis von Deutschland (Hockenheim) – 28.07.2019

Germany Sebastian Vettel – 3,75 bet365

Chalres Leclerc – 4,00 bet365

United Kingdom Lewis Hamilton – 4,00 bet365

Finland Valtteri Bottas – 6,00 bet365

Netherlands Max Verstappen – 7,00 bet365

(Wettquoten vom 27.07.2019 um 16.24 Uhr MEZ)

Hier bei Bet365 auf die Formel 1 wetten