Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 GP von Belgien in Spa: Favoriten, Wettquoten & Infos

Verstappen verhindert Russell-Sensation

Kai Thomaschewski  21. August 2021
Formel 1 GP Belgien 2021 Wetten
Bestätigt Verstappen beim Formel 1 GP in Belgien seine Favoritenrolle? © IMAGO / ZUMA Wire, 28.08.2021

Nach einer kurzen Sommerpause kehrt die Formel 1 in eine spannende Saison zurück. Nachdem Verstappen mehrere Wochen die Führung in der Fahrerwertung gehalten hatte, forderten Unfälle in den letzten Rennen ihren Tribut. Mittlerweile musste er seine Führung an Serienweltmeister Hamilton abgeben, wobei die beiden Fahrer vor dem Rennen in Spa lediglich acht Punkte trennen.

Inhaltsverzeichnis

Der Formel 1 GP von Belgien 2021 verspricht angesichts der Wettquoten demnach ein weiteres Highlight zu werden, das nach den verrückten Rennen von Ungarn und Großbritannien vor allem den Fokus auf die beiden Titel-Favoriten der Formel 1 legt.

Infografik Formel 1 Belgien 2021

Die letzten Formel 1 Ergebnisse 2021

GPErsterZweiterDritter
Großer Preis von FrankreichMax VerstappenLewis HamiltonSergio Perez
Großer Preis der SteiermarkMax VerstappenLewis HamiltonValtteri Bottas
Großer Preis von ÖsterreichMax VerstappenValtteri BottasLando Norris
Großer Preis von GroßbritannienLewis HamiltonCharles LeclercValtteri Bottas
Großer Preis von UngarnEsteban OconLewis HamiltonCarlos Sainz

Formel 1 GP von Belgien  2021 – Programm & Uhrzeit

EventDatumUhrzeit
Großer Preis von Belgien29.08.202115:00 Uhr

Übertragen wird die Formel 1 in diesem Jahr von Sky. In Österreich ist das Rennen außerdem auf ORF1 zu sehen. In der Schweiz sicherte sich SRF2 die Rechte für die diesjährige Saison.

Großer Preis von Belgien – 29.08.2021 – beste Quoten *

FahrerWettquotenWetten?
Max Verstappen 1.66Wettquoten Bet365
Lewis Hamilton3.25Wettquoten Bet365
Sergio Perez 13.00Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas29.00Wettquoten Bet365
George Russell34.00Wettquoten Bet365
Lando Norris41.00Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 28.08.2021 um 17:35 Uhr 18+ | AGB beachten

Formel 1 GP von Belgien – Favoriten

Verstappen muss nach nur wenigen Punkten aus den letzten zwei Rennen wieder Fahrt aufnehmen. Will er die Formel-1-Saison noch gewinnen, stehen für den Red-Bull-Piloten mit seinen Heimrennen in Belgien und den Niederlanden die vielleicht sogar wichtigsten Rennen des Jahres auf dem Programm. Alleine in Spa werden am Sonntag über 75.000 niederländische Fans erwartet, womit die Belgien-Tribünen natürlich vor allem Verstappen gewinnen sehen wollen.

Dabei scheinen die Karten auf einen Red-Bull-Sieg gut auszusehen, denn besonders nach seinen überzeugenden Trainingszeiten wird der Niederländer wieder als Top-Favorit gehandelt. Auch in Spa kann sein Red Bull schnelle Zeiten fahren, wobei vor allem der Longrun die Red Bull Crew zuversichtlich stimmte. Für den Formel 1 GP von Belgien 2021 ist für Wetten auf den Sieger in diesem Jahr Verstappen damit einer der wichtigsten Favoriten.

TrainingFahrerBestzeiten
1.Max Verstappen1.44,472
2.Valtteri Bottas1.44,513
3.Lewis Hamilton1.44,544
4.Fernando Alonso1.44,953
5.Pierre Gasly1.44,965

Mercedes schnappt sich die Führung

Weiterhin gelten aber auch beide Mercedes als gefährlich. Mit Erfolgen in Silverstone und Budapest nahmen Mercedes und Hamilton die Führung in beiden Jahreswertungen von Red Bull und Verstappen ab. Besonders Hamilton freundet sich immer besser mit seinem diesjährigen Boliden an, wobei er gerade in brenzligen Situationen die richtigen Entscheidungen traf. Ein großer Vorteil, der auch in Spa einen Sieg ermöglichen könnte. Mit hoher Wahrscheinlichkeit soll, wie bereits im Qualifying, der Sonntag regenreich werden. Hamiltons großer Erfahrungsschatz könnte somit auch in Belgien zum Tragen kommen.

Ebenso sehen wir aber auch Bottas mit Chancen. Der Finne ist aufgrund seines möglichen Ausscheidens bei der Mercedes Crew zwar vor allem abseits der Strecke im Gespräch, mit guten Resultaten in den letzten Rennen sollte der zweite Mercedes Pilot aber keinesfalls unterschätzt werden. Bottas ist längst wieder im Feld der schnellsten Fahrer angekommen. Eine Strafversetzung um fünf Ränge und ein nicht nach Plan verlaufendes Qualifying schwächen allerdings Bottas‘ Möglichkeiten, weshalb er trotz seiner Stärke wohl nicht für Wetten in Frage kommen wird.
 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Lizenz
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

 

Perez zeigt Probleme

Schwieriger ist die Situation für den zweiten Red Bull einzuschätzen. Perez zeigt weiterhin Schwächen, wobei er im Longrun selten mit seinem Teamkollegen mithalten kann. Als Aserbaidschan-Sieger sollte natürlich auch Perez nicht unterschätzt werden, dennoch würden wir nach aktuellem Stand von Wetten auf Perez abraten.

Die Ergebnisse der letzten Jahre

GP von BelgienErsterZweiterDritter
2020HamiltonBottasVerstappen
2019LeclercHamiltonBottas
2018VettelHamiltonVerstappen
2017HamiltonVettelRicciardo
2016RosbergRicciardoHamilton

In der aktuellen Saison könnte allerdings auch ein Außenseiter triumphieren. Nach Ocons Sieg in Ungarn ist jedenfalls klar, dass in der aktuellen Saison nicht nur die Top-Teams gewinnen können. Die wichtigsten Kandidaten für eine mögliche Sensation wären daher die McLaren. Ricciardo überzeugt mit deutlichen Verbesserungen und Norris war vor seinem Qualifying-Crash der Schnellste auf der Strecke. Ein weiterer Kandidat für eine Sensation ist aber auch George Russell, der sich im Qualifying eine Top-Platzierung schnappte.

Ebenso erhoffen sich die Ferraris einen weiteren Erfolg, nach einem enttäuschenden Qualifying fallen die Quoten auf den von der Wettbasis gelisteten Wettseiten aber zu Recht hoch aus. Sainz und Leclerc scheinen in Spa daher wohl nicht für eine Überraschung sorgen zu können.

Formel 1 GP von Belgien 2021 – Das Qualifying

In einem regenreichen Qualifying überschattete ein schwerer Unfall von Lando Norris das Geschehen. Auf nasser Strecke schoss der Brite mit hoher Geschwindigkeit in die Bande und verlor damit jegliche Chancen. Zum Glück blieb Norris bei seinem Crash aber unverletzt, womit ein Start am Sonntag als wahrscheinlich gilt.

Russell rast auf Startplatz zwei

Dabei wird er im Mittelfeld die beiden Ferraris zu schlagen haben, die sich mit den Wetterbedingungen am Samstag nicht anfreundeten. Sainz und Leclerc schieden bereits in Q2 aus. Stattdessen überzeugte Vettel, der sich letztendlich sogar auf Platz fünf schoss. Sonderlich aufgefallen ist er damit allerdings nicht, denn der Fokus in der finalen Session lag vor allem auf einer beeindruckenden Runde von George Russell. Im eigentlich unterlegenen Williams flog der junge Brite über den Asphalt und schnappte sich zwischenzeitlich sogar die Pole-Position. Erst zum Session-Ende gelang es Verstappen, den Briten zu schlagen, womit Russell dennoch als Zweiter ein geschichtsträchtiges Qualifying ablieferte.

Der große Sieger des Samstags ist mit der gewonnenen Pole-Position aber Max Verstappen. Als Top-Favorit bestätigt Verstappen seine Form und ließ seine wichtigsten Konkurrenten hinter sich. Die Mercedes stehen mit Hamilton als Dritter und Bottas auf Startplatz dreizehn im Hintertreffen und verlieren damit den wichtigen Anschluss.

Formel 1 GP von Belgien 2021 – Die Startaufstellung

Startposition FahrerTeam
1Max VerstappenRed Bull
George RussellWilliams
3 Lewis HamiltonMercedes-AMG
4Daniel RicciardoMcLaren
5Sebastian VettelAston Martin
6Pierre GaslyAlpha Tauri

Großer Preis von Belgien am 29.08.2021 – Wettbasis-Prognose & Fazit

In unserem Wettbasis-Quotenvergleich ist beim Formel 1 GP von Belgien weiterhin Max Verstappen der wichtigste Favorit. Der Red Bull präsentiert sich in Spa bestens und kann auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke bei jeglichen Wetterbedingungen überzeugen. Mit der Pole-Position in petto spricht folglich einiges für den Niederländer, weshalb sich beim Großen Preis von Belgien 2021 Wetten auf ihn absolut empfehlen.

Key-Facts – Formel 1 Großer Preis von Belgien 2021 Wetten

  • Verstappen gewinnt die Pole
  • Russell rast im Regen-Qualifying auf Startplatz zwei
  • Norris crasht in Q3

Eine weitere Sensation von Russell erwarten wir dagegen nicht. Im Rennen wird sich der Williams wohl nicht allzu lange an der Spitze halten können, weshalb wir von Wetten auf Russell abraten. Stattdessen erwarten wir eine Steigerung von Hamilton, der als Dritter Verstappens gefährlichster Gegner sein wird. Auch er ist noch immer ein absoluter Top-Favorit und wird auf der belgischen Strecke beweisen, dass er um den Sieg mitfahren kann.

Letztendlich scheint Verstappen aber noch immer die besseren Karten zu besitzen, weshalb wir beim Großen Preis von Belgien an unserem Tipp festhalten. 
 

 

Wer gewinnt den Großen Preis von Belgien am 29.08.2021 – beste Wettquoten *

FahrerWettquotenWetten?
Max Verstappen 1.66Wettquoten Bet365
Lewis Hamilton3.25Wettquoten Bet365
Sergio Perez 13.00Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas29.00Wettquoten Bet365
George Russell34.00Wettquoten Bet365
Lando Norris41.00Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 28.08.2021 um 17:35 Uhr 18+ | AGB beachten

Großer Preis von Belgien 2021 – Schnellste Rennrunde – Beste Quoten *

FahrerWettquotenWetten?
Max Verstappen 2.75Wettquoten Bet365
Lewis Hamilton3.00Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas5.00Wettquoten Bet365
Sergio Perez6.00Wettquoten Bet365
Charles Leclerc34.00Wettquoten Bet365
Lando Norris34.00Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 28.08.2021 um 17:30 Uhr 18+ | AGB beachten