Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 GP der Steiermark: Favoriten, Wettquoten & Infos

Bottas wird nach einem Fehler strafversetzt

Kai Thomaschewski  21. Juni 2021
Formel 1 GP Steiermark Wetten
Verstappen will im Formel 1 GP der Steiermark seine Favoritenrolle bestätigen © IMAGO / Poolfoto Motorsport, 26.06.2021

Die zwei bevorstehenden Rennen in Spielberg stehen im Zeichen eines weiteren Highspeed-Kurses. In den letzten Jahren fielen beim Großen Preis von Österreich mehrere Speed-Rekorde, wobei ein weiterer mit den etwas langsameren Boliden der aktuellen Saison leider nicht zu erwarten ist.

Dennoch verspricht der Große Preis der Steiermark ein weiteres spannendes Rennen, denn auch hier werden sich die Mercedes und die wiedererstarkten Red Bull einem packenden Kampf um den Sieg stellen. Dabei besitzen die Bullen in ihrer Heimat einen kleinen Vorteil, denn mit der neuen Ausbaustufe ihres Honda-Motors können sie seit Wochen ihre Konkurrenz von Mercedes und Co. in Schach halten.

Inhaltsverzeichnis

Verstappen, der mittlerweile große Favorit um den Formel-1-Weltmeistertitel, gilt beim Formel 1 GP der Steiermark für Wetten daher als Top-Favorit. Mit seinem Teamkollegen Sergio Perez und den beiden AMGs von Hamilton und Bottas im Rücken wird aber auch dieses Rennen äußerst knapp entschieden werden.

Infografik Formel 1 GP Steiermark 2021

Formel 1 GP der Steiermark  2021 – Programm & Uhrzeit

Event Datum Uhrzeit
Großer Preis der Steiermark 27.06.2021 15:00 Uhr

Übertragen wird die Formel 1 in diesem Jahr von Sky. In Österreich ist das Rennen außerdem auf ServusTV zu sehen. In der Schweiz sicherte sich SRF2 die Rechte für die diesjährige Saison.

Großer Preis der Steiermark – 27.06.2021 – beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Max Verstappen  1.57
Lewis Hamilton 2.75
Sergio Perez  17.00
Valtteri Bottas 26.00 Wettquoten Bet365
Lando Norris 26.00 Wettquoten Bet365
Pierre Gasly 55.00
Wettquoten Stand: vom 26.06.2021 um 16:47 Uhr 18+ | AGB beachten

Formel 1 GP der Steiermark – Favoriten

Nach drei Siegen in Serie genießen die Red Bulls einen Aufschwung, der seit der Einführung der Hybrid-Ära auf sich warten ließ. Zum letzten Mal gelangen ihnen drei Triumphe in Folge in der Saison 2013, als Sebastian Vettel mit Siegen in den letzten neun Rennen seinen bisher letzten Weltmeistertitel gewann.

Die letzten Formel 1 Ergebnisse 2021

GP Erster Zweiter Dritter
Großer Preis von Portugal Lewis Hamilton Max Verstappen Valtteri Bottas
Großer Preis von Spanien Lewis Hamilton Max Verstappen Valtteri Bottas
Großer Preis von Monaco Max Verstappen Carlos Sainz Lando Norris
Großer Preis von Aserbaidschan Sergio Perez Sebastian Vettel Pierre Gasyl
Großer Preis von Frankreich Max Verstappen Lewis Hamilton Sergio Perez

Mit dem neu entwickelten Red Bull und dem erstarkten Honda-Motor unter der Haube entwickelte sich Red Bull aber wieder zum womöglich sogar stärksten Team, das neben Stärken in den Kurven mittlerweile auch wieder auf den schnellen Geraden überzeugt.

Verstappen startet als Top-Favorit

Für den Formel 1 GP der Steiermark ist den Wettquoten zufolge daher auch wieder Max Verstappen der wichtigste Favorit. Verstappen baute mit Siegen in Frankreich und Monaco seine Führung in der Weltmeisterschaft aus und wird sich in Spielberg vergleichbar stark präsentieren. Bereits am Freitag zeigte er wieder seine Stärke und ließ dabei die Mercedes AMGs weit hinter sich. Nach den ersten Trainings war der Österreich-Sieger von 2018 und 2019 jedenfalls der heißeste Kandidat für Wetten.

Ebenso kann Perez auftrumpfen. Der Mexikaner ist in seiner Performance zwar noch nicht an seinem Teamkollegen dran, mittlerweile ist er aber dennoch immer im Spitzenfeld vertreten. Im Red Bull trauen wir dem Aserbaidschan-Sieger daher auf jeden Fall eine Überraschung zu.

Training Fahrer Bestzeiten
1.  Lewis Hamilton 1.04,369
2. Max Verstappen 1.04,573
3. Valtteri Bottas 1.04,832
4. Sergio Perez 1.05,026
5. Yuki Tsunoda 1.05,150

Mercedes verbessert sich am Samstag deutlich

Bereits abgeschlagen erschienen nach dem Freitag die beiden Mercedes. Sie erlebten einen bitteren Trainingstag, der mit einer Strafversetzung von Valltteri Bottas sein Ende fand. In einem geplanten Dreher in der Boxengasse sahen die Stewards ein deutliches Vergehen des Finnen, weshalb Bottas am Sonntag drei Plätze nach hinten versetzt wird. Ein herber Rückschlag, mit dem der WM-Fünfte gerade im Duell mit Red Bull ein weiteres Mal ins Hintertreffen geraten ist.

Stattdessen entpuppte sich Hamilton spätestens mit dem dritten Training des Steiermark-GPs als weiterer Top-Favorit. Auch in Spielberg scheint Hamilton alles aus dem Mercedes herauszuholen, wobei die Bestzeit im dritten Training beeindruckend war. Auf den von der Wettbasis gelisteten Wettseiten sind seine Quoten seitdem deutlich gesunken, wobei auch ein starkes Abschneiden im Qualifying dazu beitrug. Eine Wiederholung der für die Mercedes erfolgreichen Spielberg-Wochenenden scheint möglich zu sein.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

Die Ergebnisse der letzten Jahre

GP in Spielberg Erster Zweiter Dritter
2020 2. Event Bottas Leclerc Norris
2020 1. Event Hamilton Bottas Verstappen
2019 Verstappen Leclerc Bottas
2018 Verstappen Räikkönen Vettel
2017 Bottas Vettel Ricciardo

Das Mittelfeld ist eng beisammen

Hinter Red Bull und Mercedes ist auch in Spielberg ein enges Mittelfeld zu finden. In dieser Woche präsentieren sich unter anderem Alpha Tauri extrem stark, ebenso ist aber auch mit Lando Norris und seinem McLaren zu rechnen. Anders als in den Stadtrennen von Monaco und Aserbaidschan können dagegen die Ferraris nicht zu den Favoriten gezählt werden, dennoch werden auch sie um einige Punkte mitfahren. Insgesamt kann auch in dieser Woche aber gesagt werden, dass sich das Mittelfeld auf ähnlichem Niveau befindet. Mit Abstrichen können daher einige Teams für eine Überraschung sorgen.

Formel 1 GP der Steiermark 2021 – Das Qualifying

In einem extrem engen Mittelfeld gab es bereits in Q2 mehrere Ausscheider. Einer der Verlier war Sebastian Vettel, der nach dreißig Punkten in den letzten drei Rennen auf eine Nullnummer zusteuert. Ebenso verlief aber auch Ricciardos Samstag nicht nach Plan. Im McLaren verlor der Australier den Anschluss an die Spitze, obwohl sein Teamkollege in der gleichen Session die sogar schnellste Zeit fuhr. Der größte Verlier des Samstags war dennoch Carlos Sainz. Im Ferrari gestartet, verpasste der Spanier ebenfalls die Top 10, was für ihn und die Scuderia einen herben Rückschlag darstellt. Letztlich war das Mittelfeld allerdings eng beisammen, weshalb sich die Ausgeschiedenen nur wenige Vorwürfe machen sollten.

Q3 war wieder mal vom Duell der beiden Top-Teams geprägt. Nach erstarkten Mercedes im dritten Training schlug im Qualifying allerdings Verstappen zurück und untermauerte mit einer Fabelzeit seine Favoritenrolle. Verstappen schnappte sich damit auch beim Heim-GP die Pole-Position, wobei er deutlich schneller als Bottas und Hamilton war. Nachdem Bottas allerdings strafversetzt wird, teilen sich Verstappen und Hamilton die erste Reihe. Gefolgt werden sie wiederum von Norris und Perez. Beeindruckend war dabei die Leistung von Norris, der im McLaren ein weiters Mal auf sich aufmerksam machte.

Formel 1 GP der Steiermark 2021 – Die Startaufstellung

Startposition  Fahrer Team
1 Max Verstappen Red Bull
Lewis Hamilton Mercedes-AMG
3 Lando Norris McLaren
4 Sergio Perez Red Bull
5 Valtteri Bottas Mercedes-AMG
6 Pierre Gasly Alpha Tauri

Großer Preis der Steiermark am 27.06.2021 – Wettbasis-Prognose & Fazit

In unserem Wettbasis-Quotenvergleich für den Großen Preis der Steiermark wird Verstappen zu Recht als wichtigster Favorit gehandelt. Neben ihm sehen viele aber auch Hamilton mit guten Chancen starten, wohingegen ihre beiden Teamkollegen schlechtere Aussichten genießen. Die Strafversetzung von Bottas ist ein weiterer Rückschlag für Mercedes und auch Red Bull kann mit Perez in dieser Woche nur auf Verbesserungen im Rennen hoffen.

Key-Facts – Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2021 Wetten

  • Verstappen gewinnt die Pole
  • Hamilton bleibt in Lauerstellung
  • Norris überrascht als Dritter

Für den Sieg infrage kommen daher vor allem Verstappen und Hamilton. Wie schon in den Vorwochen werden sie das Renngeschehen prägen, wobei wir einen erneut engen Kampf erwarten. Dabei sprechen wir Max Verstappen die besseren Karten zu, nachdem er in den letzten Tagen in den Kurven, aber auch auf den Geraden der Schnellste war. Wahrscheinlich fehlt Hamilton das Quäntchen an Geschwindigkeit, um sich gegen den Niederländer durchzusetzen. Beim Formel 1 GP der Steiermark würden wir deshalb unsere Wetten erneut auf die Wettquoten von Max Verstappen platzieren.
 

 

Wer gewinnt den Großen Preis der Steiermark am 27.06.2021 – beste Wettquoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Max Verstappen  1.57
Lewis Hamilton 2.75
Sergio Perez  17.00
Valtteri Bottas 26.00 Wettquoten Bet365
Lando Norris 26.00 Wettquoten Bet365
Pierre Gasly 55.00
Wettquoten Stand: vom 26.06.2021 um 16:47 Uhr 18+ | AGB beachten

Großer Preis der Steiermark 2021 – Schnellste Rennrunde – Beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Max Verstappen  2.50
Lewis Hamilton 3.00
Valtteri Bottas 4.50
Sergio Perez 5.50 Wettquoten Bet365
Pierre Gasly 35.00
Lando Norris 41.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 26.06.2021 um 16:27 Uhr 18+ | AGB beachten