Fiorentina vs. Neapel, 29.02.2016 – Serie A

Findet der SSC Neapel zurück in die Erfolgsspur?

/
Gonzalo Higuain (Napoli)
Gonzalo Higuain (Napoli) © GEPA pict

Italy Fiorentina vs. Neapel Italy 29.02.2016, 21:00 Uhr – Serie A (Endergebnis 1:1)

Auch in dieser Woche nehmen die Verantwortlichen der Serie A Rücksicht auf die Teams der UEFA Europa League und haben deren Spiele auf den Montagabend angesetzt. Um 19 Uhr trifft Lazio Rom zuhause auf die Überraschungsmannschaft aus Sassuolo. Zwei Stunden später kommt es dann in der Toskana zum Aufeinandertreffen der beiden EL-Enttäuschten. Der AC Florenz trifft im Spitzenspiel auf den SSC Neapel!

Am Donnerstag mussten beide Teams in der Europa League die Segel streichen. Florenz verlor nach dem 1:1 Hinspiel-Remis an der White Hart Lane deutlich mit 0:3 gegen die Tottenham Hotspurs. Die Sarri-Elf aus Neapel egalisierte zunächst den 0:1 Rückstand durch Marek Hamsik, doch im zweiten Durchgang gelang dem gelben U-Boot der Ausgleichstreffer. Damit kann sich die Sarri-Elf nun auf die Mission Titelgewinn konzentrieren. Um den Druck auf Juventus Turin hochzuhalten ist ein Sieg notwendig, Florenz könnte allerdings mit einem Heim-Dreier bis an zwei Punkte an den SSC heranrücken. Ein richtungsweisendes Duell für beide Mannschaften!

 

Mobilbet – 10€ Gratis Bonus ohne Einzahlung + 400% Bonus von bis zu 40€ und mehr
10 Euro ohne Einzahlung bei Mobilbet

 

Italy Fiorentina – Statistik & aktuelle Form

Fiorentina Logo

In der vergangenen Saison wurde der AC Florenz erst im Halbfinale der UEFA Europa League gestoppt. In dieser Saison musste man sich schon im Sechszehntel-Finale verabschieden. Auf dem Weg dahin wurden die Tottenham Hotspurs eliminiert, die Pochettino-Elf konnte in der Neuauflage allerdings dieses Mal Revanche nehmen und schoss die Viola aus dem Wettbewerb. Dabei haderte man in Italien mit dem Schiedsrichter. Im Rückspiel hätte es zu Beginn einen Handelfmeter geben müssen, der Pfiff ertönte jedoch nicht und so nahm das Unheil seinen Lauf. Die Hausherren konnten durch Ryan Mason (25.) in Führung gehen. Mit dem 2:0 durch Erik Lamela nach einer Stunde war die Partie dann entschieden. In den Schlussminuten unterlief Kapitän Gonzalo Rodriguez zu allem Überfluss noch ein Eigentor.

[pullquote align=“right“ cite=“Paulo Sousa“]“It’s important to recover as soon as possible. We have a trip that does not allow us to recover in a certain way, but we have to play a game against a team of the highest level in Napoli.“[/pullquote]

Damit gilt die Konzentration der Sousa-Elf in den kommenden Wochen dem Kampf um den begehrten dritten Platz in der italienischen Serie A. Nach 26 Spieltagen steht der AC Florenz derzeit auf dem vierten Tabellenplatz, hat allerdings gerade mal einen Punkt Rückstand auf den AS Rom. Mit dem dritten Platz würde man sich für die Qualifikation der UEFA Champions League qualifizieren. Sollte die Viola am Montagabend den vierten Heimsieg in Serie einfahren, würde man sich sogar an den SSC Neapel heranpirschen. Derzeit beträgt der Rückstand auf Hamsik & Co fünf Zähler, Tabellenführer Juventus Turin ist sechs Zähler vor der Viola. Florenz war insgesamt fünf Spieltage lang Tabellenführer, letztmals allerdings am zwölften Spieltag. Danach gab es allerdings einige unnötige Punktverluste und die Superserien von Juventus und dem SSC Neapel sorgten für die Ablöse an der Tabellenspitze. Doch mittlerweile hat man sich gefangen und in den letzten sechs Ligaspielen gab es vier Siege und zwei Remis (gegen Genua und Bologna). Die drei Heimspiele in diesem Zeitraum konnten jeweils gewonnen werden.

Die kommenden Tage werden für den AC Florenz nun absolut richtungsweisend. In knapp fünf Tagen könnte man die Ambitionen auf die Königsklasse untermauern oder endgültig verspielen. Nach dem Spitzenspiel zuhause gegen den SSC Neapel wartet am Freitag das schwere Auswärtsspiel beim direkten Konkurrenten AS Rom. Zwei Siege und die Königsklasse ist zum Greifen nah, zwei Niederlagen und der AC Florenz wird auch 2016/17 „nur“ in der Europa League vertreten sein. Paulo Sousa wird am Montagabend nur auf Winter-Neuzugang Yohan Benalouane (Innenverteidiger, noch kein Einsatz) sowie den rotgesperrten Angreifer Mauro Zarate verzichten müssen. Toptorjäger Nikola Kalinic (schon vier Jokertore, seit 2008/09 konnte kein Spieler in der Serie A öfters von der Bank treffen) wird wohl zurück in die Startelf kehren.

Beste Torschützen in der Liga:
11 Tore – Nikola Kalinic
10 Tore – Josip Ilicic
5 Tore – Khouma Babacar

Voraussichtliche Aufstellung von Fiorentina:
Tatarusanu – Pasqual, Astori, Rodriguez, Roncaglia – Badelj, Vecino – Tello, Ilicic, Bernardeschi – Kalinic

Letzte Spiele von Fiorentina:
25.02.2016 – Tottenham vs. Fiorentina 3:0 (Europa League)
21.02.2016 – Atalanta Bergamo vs. Fiorentina 2:3 (Serie A)
18.02.2016 – Fiorentina vs. Tottenham 1:1 (Europa League)
14.02.2016 – Fiorentina vs. Inter Mailand 2:1 (Serie A)
06.02.2016 – Bologna vs. Fiorentina 1:1 (Serie A)

 

 

500 € Wettgutscheine von Bet365 gewinnen!
Wettbasis Bet365 Fußball Experten Gewinnspiel im März

 

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Neapel Logo

Nach der beeindruckenden Gruppenphase (sechs Siege, 22 Tore) kam für die Italiener in der KO-Runde das Aus. Mit dem spanischen Vertreter Villarreal hatte man eines der härtesten Lose erwischt und musste sich dem gelben U-Boot knapp geschlagen geben. Nach der späten 0:1 Niederlage im Hinspiel glich Marek Hamsik im Rückspiel mittels Weitschuss nach 17 Minuten aus. Die Hausherren waren weiterhin stark spielbestimmend, konnten den wichtigen zweiten Treffer allerdings nicht erzielen. Nach dem Ausgleich durch Tomas Pina (59.) benötigte der SSC wieder zwei Treffer. Sarri feuerte seine Mannschaft an und Neapel drückte auf das Tempo. 18:3 Schüsse wurden schlussendlich gezählt, doch ein weiterer Treffer gelang nicht mehr. Aus im Sechszehntel-Finale – eine große Enttäuschung nach dieser Gruppenphase.

Doch vielleicht hat dies auch seine guten Seiten und in den letzten zwölf Ligaspielen kann man alles dem Gewinn des dritten Scudetto’s unterordnen. Die erfolgsverwöhnten Fans des SSC konnten in den letzten vier Pflichtspielen keinen einzigen Sieg ihrer Mannschaft bejubeln. Neben den beiden Spielen gegen den CF Villarreal gab es in der Liga im Giganten-Duell mit Juventus Turin eine unglückliche 0:1 Niederlage. Am vergangenen Montag erreichten die Heimstarken Neapolitaner dann nur ein 1:1 gegen den AC Milan. Dadurch konnte man auch die Steilvorlage der Turiner nicht nützen und die Tabellenführung zurückerobern. Auffallend war, dass Neapel in den beiden Spielen gegen Juventus und den AC Milan zusammen gerade einmal fünf Torschüsse abgegeben hat. Der Saisonschnitt liegt aktuell bei 6,2 Torschüssen pro Spiel! Neapel will nun schnellstmöglich aus diesem Tief herauskommen um nicht auch noch den Scudetto innerhalb weniger Tage zu verspielen

Neben dem überragenden Gonzalo Higuain (24 Saisontore) sorgt vor allem der italienische Nationalspieler Lorenzo Insigne stets für Gefahr in der gegnerischen Defensive. Der wieselflinke kleine Flügelstürmer erzielte in dieser Saison schon elf Treffer und leistete zudem noch zehn weitere Torvorlagen. Insigne konnte in den drei vorhergehenden Spielzeiten insgesamt nur zehn Treffer erzielen!

 

Beste Torschützen in der Liga:
24 Tore – Gonzalo Higuain
11 Tore – Lorenzo Insigne
5 Tore – Marek Hamsik

Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:
Pepe Reina – Ghoulam, Albiol, Koulibaly, Hysaj – Allan, Jorginho, Hamsik – Insigne, Higuain, Callejon

Letzte Spiele von Neapel:
25.02.2016 – Neapel vs. Villarreal 1:1 (Europa League)
22.02.2016 – Neapel vs. AC Milan 1:1 (Serie A)
18.02.2016 – Villarreal vs. Neapel 1:0 (Europa League)
13.02.2016 – Juventus vs. Neapel 1:0 (Serie A)
07.02.2016 – Neapel vs. Carpi 1:0 (Serie A)

 

 

20€ einzahlen & Freiwetten in Höhe von 2x 25€ und 1x 50 € erhalten
Betsson Neukunden Bonus Gratiswetten im Wert von 100 Euro

 

Italy Fiorentina vs. Neapel Italy Direkter Vergleich

Im langjährigen direkten Vergleich hat der AC Florenz mit 51 zu 47 Siegen (35 Remis) die Nase knappe vorne. Allerdings täuscht diese Statistik ein wenig, denn in den letzten Jahren waren die Erben Maradonnas deutlich überlegen. Alleine in den letzten elf Liga-Spielen gab es sechs Siege für den SSC, vier Remis und gerade mal einen einzigen Erfolg der Viola, diesen zudem noch in der Fremde. Den letzten Heimerfolg gab es am 28. Januar 2009 – vor über sieben Jahren. Seither konnte Florenz nur noch zwei Remis einfahren und musste vier Niederlagen verkraften.

Im Hinspiel der laufenden Saison setzte sich Neapel vor eigenem Publikum nach einer torlosen ersten Halbzeit mit 2:1 durch. Im zweiten Durchgang konnte einmal mehr Toptorjäger Gonzalo Higuain den entscheidenden 2:1 Siegtreffer erzielen. Das Hinspiel war für den SSC Neapel die einzige Partie in der laufenden Serie A Saison in der die Sarri-Elf weniger Ballbesitz hatte als der jeweilige Gegner. Neapel hatte nur 47,1 Prozent in dieser Statistik – dies reichte aber dennoch für den Dreier.

 

Wettanbieter mit 3 verschiedenen Neukunden Bonus Angeboten!
Bis zu 100 Euro Extra auf die erste Einzahlung bei Tipbet

 

Italy Fiorentina – Neapel Italy Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Fiorentina gegen Neapel Italy

Das Spitzenspiel zwischen dem Zweiten und dem Vierten ist zugleich das Duell der beiden Mannschaften, die in dieser Serie A Saison die meisten Minuten in Führung gelegen sind. Florenz lag schon 1.009 Minuten in Führung, Neapel lediglich eine Minute weniger. Am Montag könnte man sich in dieser Kategorie auf Platz Eins schießen. Ob dies auch in der Tabelle gelingen wird, hängt vom Ergebnis der Alten Dame gegen Inter Mailand ab. Für beide Teams ist das Duell nach dem EL-Aus eine richtungsweisende Partie. Neapel konnte am Donnerstag endlich wieder die Offensivstärke an den Tag legen und erarbeitete sich unzählige Chancen. Darauf gilt es nun aufzubauen.

 

Key-Facts – Fiorentina vs. Neapel

  • Die Viola seit sechs Ligaspielen unbesiegt, letzten drei Heimspiele allesamt gewonnen!
  • Seit 2009 konnte Florenz kein Heimspiel mehr gegen den SSC Neapel gewinnen!
  • Die Offensive des SSC zuletzt mit ungewohnten Schwächen – nur fünf Torschüsse in zwei Spielen, Schnitt pro Spiel liegt bei 6,2 Torschüssen!

 

Trotz der guten Viola-Form (sechs Spiele ohne Niederlage) sehen die Buchmacher die Gäste aus Neapel in der leichten Favoritenrolle. Interwetten offeriert aktuell die besten Wettquoten (2,40) auf den Dreier von Hamsik & Co. Wir finden hier Prognosen auf dem Drei-Weg-Markt außerordentlich schwer. Neapel hat leicht mehr Qualität zu bieten, Florenz allerdings – trotz der 0:3 Pleite in England – mehr Selbstvertrauen. Neapel konnte zuletzt offensiv wieder mehr Gefahr erzeugen und deshalb würden wir hier uns auf die Über 2,5 Torwetten konzentrieren. Beide Teams sind jederzeit für ein Tor gut und deshalb finden wir hier Wettquoten von über 2,00 als deutlich zu hoch. Bei ComeOn gibt es aktuell gar eine 2,08 für die Wetten auf das Über 2,5!

Beste Wettquoten für Italy Fiorentina vs. Neapel Italy 29.02.2016

Italy Sieg Fiorentina: 3.25 @Comeon
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Italy Sieg Neapel: 2.40 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fiorentina / Unentschieden / Sieg Neapel:

1: 30%
X: 28%
2: 42%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Serie A & das gewünschte Thema auswählen).
CONTENT :

Serie A - Spiele vom 27.02. - 29.02.2016 (27. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
27.02./18:00 it Empoli - AS Rom 1:3 Serie A 27. Spieltag
27.02./20:45 it AC Milan - FC Turin 1:0 Serie A 27. Spieltag
28.02./12:30 it Palermo - Bologna 0:0 Serie A 27. Spieltag
28.02./15:00 it Carpi - Atalanta Bergamo 1:1 Serie A 27. Spieltag
28.02./15:00 it Sampdoria - Frosinose 2:0 Serie A 27. Spieltag
28.02./15:00 it Chievo - Genua 1:0 Serie A 27. Spieltag
28.02./15:00 it Udinese - Hellas Verona 2:0 Serie A 27. Spieltag
28.02./20:45 it Juventus - Inter 2:0 Serie A 27. Spieltag
29.02./19:00 it Lazio - Sassuolo 0:2 Serie A 27. Spieltag
29.02./21:00 it Fiorentina - Neapel 1:1 Serie A 27. Spieltag