Fenerbahce vs. Basaksehir, 07.10.2018 – Süperlig

Nutzt Basaksehir die Gunst der Stunde?

/
Clichy (Basaksehir)
Gael Clichy (Basaksehir) © imago / S

Turkey Fenerbahce vs. Basaksehir Turkey 07.10.2018, 17:00 Uhr – Süperlig (Endergebnis: 0:0)

Mini-Derby in Istanbul angesagt! Fenerbahce trifft auf Basaksehir und will sich nicht weiter von den Titelkonkurrenten entfernen. Wirklich viel Optimismus konnten die „Kanarienvögel“ in dieser Saison nicht verbreiten. Die Leistungen in den jüngsten Spielen sprechen für sich und auch wenn die letzte Partie in der Europa League unter der Woche gewonnen wurde, war die Leistung der Cocu-Elf doch dürftig. Basaksehir könnte deshalb die Gunst der Stunde nutzen und den Stadtrivalen überraschen. Zudem würde die Mannschaft von Avci ein deutliches Zeichen im Titelrennen senden. Doch lassen sich die „Kanarienvögel“ wirklich gegen Basaksehir vorführen? Bei Fenerbahce vs. Basaksehir sind für Wetten gemäß Wettquoten die Hausherren leicht favorisiert.

Einen Favoriten in der Paarung zu bestimmen, fällt aber aktuell schwer. Fenerbahce konnte schon im Stadtderby gegen Besiktas die kämpferischen Qualitäten unter Beweis stellen. Die „Kanarienvögel“ spielen aber unter Cocu nicht wirklich stark auf. Basaksehir hingegen hat mit Abdullah Avci einen langjährigen Coach an der Seitenlinie und musste im Vergleich zu den anderen Topteams nicht viele Leistungsträger abgeben. Der Abgang von Cengiz Ünder macht sich zwar weiterhin bemerkbar, das Gesamtpaket stimmt jedoch bei der Avci-Elf. Beim Kräftemessen der beiden Topklubs aus Istanbul ist Cocu zum Siegen verdammt – ansonsten könnte schon nach der Länderspielpause ein neuer Trainer an der Seitenlinie stehen. Ob der niederländische Coach im kleinen Derby Erfolg haben wird, erfahren wir am Sonntagabend um 17:00 Uhr im Ülker Stadion von Fenerbahce.

Fenerbahce vs. Basaksehir – Beste Quoten * – Süperlig

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
Fenerbahce 2,37 2,40 2,40 2,40
Unentschieden 3,20 3,20 3,25 3,25
Basaksehir
3,00 2,85 2,95 2,90

Wettquoten vom 05.10.2018, 13:20 Uhr.

Zur Bet3000 Website

Turkey Fenerbahce – Statistik & aktuelle Form

Fenerbahce Logo

Fenerbahce ist bei Weitem nicht in Topform, auch nicht nach dem 2:0-Sieg über Spartak Trnava. Die „Kanarienvögel“ haben aber zumindest mit einem Erfolgserlebnis den Europa League Spieltag überstehen können. Nach der jüngsten 0:3-Pleite gegen Aufsteiger Rizespor hatte Fenerbahce einen Heimsieg bitter nötig. Phillip Cocu steht trotz des Heimerfolgs weiterhin in der Kritik, geht damit aber sachlich um und lässt sich von den Rufen der Fans nicht beeinflussen. Damit Fenerbahce auch weiterhin ein ernstzunehmender Kandidat auf die europäischen Startplätze und möglicherweise auch auf den Titel bleibt, ist der Kredit, Punkte liegen zu lassen, schon längst aufgebraucht. Aktuell beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Galatasaray schon acht Punkte. Vier Mal musste sich der amtierende Vizemeister in den ersten sieben Spieltagen geschlagen geben. Zum Vergleich: In der gesamten letzten Spielzeit kassierte Fenerbahce vier Niederlagen! Der Umbruch à la Koc-Ära ist somit fehlgeschlagen – zumindest vorerst. Der neue Vereinspräsident Ali Koc hatte nämlich positive Veränderungen angekündigt, ganz zum Unmut der Fans, die der Mannschaft ihre vollste Unterstützung bewiesen. In den ersten sieben Ligapartien konnte Fenerbahce gerade einmal sechs Treffer erzielen und musste dabei auch noch zehn Gegentore einstecken. Die leichtsinnigen Fehler in der Defensive wurden vom Gegner eiskalt ausgenutzt. Der ohnehin formschwache Keeper Harun Tekin hatte erhebliche Probleme, in die Spur zu finden, und wirkt nicht wirklich als verlässlicher Rückhalt.

[pullquote align=“right“ cite=“Phillip Cocu“]“Vor dem Spitzenspiel am Wochenende war es ein wichtiger Heimsieg in der Europa League.“[/pullquote]
Auch die anderen Neuzugänge hatten zuletzt Probleme gehabt, ins Spiel zu finden. Die Eingewöhnungsphase ist jedoch um und nun muss so langsam geliefert werden. Slimani konnte in der Europa League überzeugen und schoss Fenerbahce zum Sieg. Mit seiner Erfahrung kann der 30-Jährige im Fener-Sturm eine erhebliche Bereicherung darstellen, wäre da nicht die miese Chancenverwertung. Möglicherweise hat Slimani aber ein Spiel wie jenes gegen Trnava gebraucht, um sich einzugewöhnen. Bei einem 3-4-1-2 überraschte Cocu im Europa League Spiel. Theoretisch spielte der niederländische Coach mit einer Abwehrreihe aus fünf Spielern. Statt einem 3-4-1-2 war es nämlich eher ein 5-2-3. Dass Cocu damit Erfolg hatte, verdankte der Niederländer unter anderem der schwachen Defensivarbeit von Trnava. Mit Basaksehir erwartet dem Fener-Trainer ein anderes Kaliber, offensiv so wie aber auch defensiv. Wenn auf den Außenbahnen nicht effektiv verteidigt wird, könnte der Stadtrivale durchaus leichtes Spiel haben. Am Sonntagabend plagen Cocu keine großen Ausfälle, lediglich Neuzugang Cigerci wird verletzungsbedingt pausieren.

Voraussichtliche Aufstellung von Fenerbahce:
Tekin; Kaldirim, Neustädter, Skrtel, Isla; Jailson, Elmas; Benzia, Ayew, Valbuena; Slimani

Letzte Spiele von Fenerbahce:
04.10.2018 – Fenerbahce vs. Spartak Trnava 2:0 (Europa League)
30.09.2018 – Rizespor vs. Fenerbahce 3:0 (Süper Lig)
24.09.2018 – Fenerbahce vs. Besiktas 1:1 (Süper Lig)
20.09.2018 – Dinamo Zagreb vs. Fenerbahce 4:1 (Europa League)
16.09.2018 – Konyaspor vs. Fenerbahce 0:1 (Süper Lig)

 

Kann Sturm Graz gegen Red Bull Salzburg überraschen?
Sturm Graz vs. Red Bull Salzburg, 07.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Basaksehir – Statistik & aktuelle Form

Basaksehir Logo

Das stabile Mannschaftgefüge, die solide Kaderbreite und ein langjähriger Coach formten aus Basaksehir in den letzten Jahren einen ernstzunehmenden Titelaspiranten. In dieser Saison zählt die Mannschaft von Abdullah Avci wieder als Anwärter auf den Titel und muss ins Rennen gegen die Traditionsklubs. Der Saisonstart glückte Basaksehir mit vier Siegen, zwei Remis und einer Niederlage. Zuletzt blieb Basaksehir aber zwei Mal in Folge sieglos und gab die Tabellenführung wieder an Galatasaray ab. Um das dritte sieglose Spiel in Serie abzuwenden, muss Avci ins kleine Stadtderby gegen Fenerbahce. Beim Kräftemessen gegen den Stadtrivalen sollen drei Punkte die Avci-Elf im Titelkampf beflügeln. Dass die Hausherren die Punkte bitter nötig haben und dementsprechend agieren werden, wird auch Abdullah Avci bewusst sein. Zum Saisonauftakt konnte Basaksehir schon beim Match gegen Trabzonspor überzeugen und gewann gegen den Schwarzmeerklub souverän. In den letzten beiden Spielen musste die Mannschaft von Avci gegen Bursaspor und Yeni Malatyaspor die Punkte teilen. Beim letzten Heimspiel gegen Yeni Malatya dominierte Basaksehir über weite Strecken und hatte neben 71% Ballbesitz auch 14 Torschüsse. Im Endeffekt reichte es aber nicht gegen die starke Defensive von Malatyaspor. Damit die Avci-Elf gegen den Stadtrivalen am Samstag besteht, muss das Hauptaugenmerk auf eine solide Defensivleistung gelegt werden.

Denn offensiv wird Basaksehir seine Chancen bekommen. Die „Kanarienvögel“ waren in den vergangenen Spielen immer anfällig und sollten sich glücklich schätzen, gegen Spartak Trnava glimpflich davongekommen zu sein. Beim 4-2-3-1 System von Avci spielt Edin Visca eine entscheidende Rolle. Der 28-Jährige konnte schon in der vergangenen Spielzeit überzeugen und wirkte bei 31 Toren von Basaksehir mit. In dieser Saison zählt Visca zu den Topscorern bei Basaksehir und konnte drei Tore erzielen sowie drei Assists verbuchen. Irfan Can Kahveci könnte das Mittelfeld-Erbe von Belözoglu antreten. Der 23-Jährige präsentierte sich in dieser Saison stark und wirkte bei fünf Toren seiner Mannschaft mit. Belözoglu, der mit 38 Jahren nicht gerade zu den Jüngsten zählt, wird wohl seine letzte Saison als Spieler absolvieren. Im Spiel gegen sein Ex-Team könnte Belözoglu am Sonntag wieder auflaufen. Auf den Außenbahnen werden Ex-Bremer Elia und Topscorer Visca gesetzt sein, ebenso wie im Sturm der erfahrene Adebayor. Ob Avci die genesenen Spieler direkt in die Startelf zieht, bleibt abzuwarten. Ob sich bei Fenerbahce gegen Basaksehir Wetten auf die Avci-Elf auszahlen?

Voraussichtliche Aufstellung von Basaksehir:
Günok; Clichy, Epureanu, da Costa, Caicara; Tekdemir, Kahveci; Visca, Mossoro, Elia; Adebayor

Letzte Spiele von Basaksehir:
01.10.2018 – Istanbul Basaksehir vs. Malatyaspor 1:1 (Süper Lig)
21.09.2018 – Bursaspor vs. Istanbul Basaksehir 0:0 (Süper Lig)
16.09.2018 – Istanbul Basaksehir vs. Antalyaspor 4:0 (Süper Lig)
02.09.2018 – BB Erzurum vs. Istanbul Basaksehir 0:1 (Süper Lig)
27.08.2018 – Istanbul Basaksehir vs. Akhisar Belediye 3:1 (Süper Lig)

 

 

Turkey Fenerbahce vs. Basaksehir Turkey Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Wettbewerbsübergreifend werden die beiden Klubs zum 24. Mal in ihrer Historie aufeinandertreffen. Fenerbahce weist dabei eine positive Bilanz auf und führt den direkten Vergleich mit 11-4-8 an. Zuhause musste sich Fenerbahce in elf Spielen nur ein einziges Mal geschlagen geben. Ausgerechnet in der letzten Saison verlor Fenerbahce zuhause gegen Basaksehir mit 2:3. In den letzten zehn Spielen gegen Basaksehir konnte Fenerbahce aber dennoch acht Siege und ein Remis feiern. Ob die Dominanz nach der Heimpleite aus der letzten Saison verflogen ist, wird sich am Sonntagabend zeigen. In zehn Heimspielen gegen Basaksehir in der Süper Lig erzielte Fenerbahce insgesamt 19 Tore und konnte sechs Mal zu Null spielen. Fenerbahce gewann das Rückrunden-Match gegen Basaksehir in der Ferne mit 2:0. Abdullah Avci bestreitet seine 18. Partie gegen Fenerbahce als Coach und traf dabei auf sieben verschiedene Fenerbahce-Trainer.

Prognose & Wettbasis-Trend Turkey Fenerbahce vs. Basaksehir Turkey

Ein „schwaches“ Fenerbahce steht einem eingespielten Basaksehir gegenüber. In Spitzenspielen geht Fenerbahce immer wieder an die Grenzen und rettet sich in letzter Not. Beim Match gegen Basaksehir könnte lediglich der Heimvorteil entscheidend für die „Kanarienvögel“ sein. Die Cocu-Elf wird mit großer Unterstützung die Heimpartie gegen den Stadtrivalen nicht verlieren wollen und am Sieg aus der Europa League anknüpfen. Auch wenn es am Ende keine ansehnliche Begegnung wird, sollte Fenerbahce zumindest einen Punkt aus dem Spitzenspiel mitnehmen.

 

Key-Facts – Fenerbahce vs. Basaksehir Wetten

  • Fenerbahce konnte unter der Woche das Europa League Spiel gegen Spartak Trnava gewinnen.
  • Basaksehir ließ zuletzt zwei Mal in Folge Punkte liegen und musste somit die Tabellenführung abgeben.
  • Fenerbahce verlor bisher nur ein einziges Mal vor heimischer Kulisse gegen Basaksehir.

 

Die „Kanarienvögel“ zeigten sich in jüngster Vergangenheit enorm anfällig in der Defensive und könnten dies gegen Basaksehir zu spüren bekommen. Zuhause konnte Fenerbahce der Avci-Elf aber immer wieder ein Tor einschenken und sollte auch am Sonntag für einen Treffer gut sein. Einen Sieger zu bestimmen, fällt uns bei der Paarung schwer. Wir würden aber davon ausgehen, dass beide Teams treffen, und empfehlen bei Fenerbahce vs. Basaksehir tendenziell Wetten darauf. Im Erfolgsfall könnten Quoten von 1.66 winken.

 

Turkey Fenerbahce vs. Basaksehir Turkey – Beste Wettquoten * 07.10.2018

Turkey Sieg Fenerbahce: 2.50 @Bet3000
Unentschieden: 3.40 @Betway
Turkey Sieg Basaksehir: 3.00 @Bet365

(Wettquoten vom 05.10.2018, 12:12 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fenerbahce / Unentschieden / Sieg Basaksehir:

1: 40%
X: 28%
2: 32%

Turkey Fenerbahce vs. Basaksehir Turkey – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Türkei & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

SüperLig Spiele vom 05.10. - 07.10.2018 (8. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Türkei Bemerkung
05.10./19:00 tr Kasimpasa - Göztepe 3:1 Süperlig, 8. Spieltag
06.10./12:30 tr Kayserispor - Rizespor 2:2 Süperlig, 8. Spieltag
06.10./15:00 tr Erzurumspor - Alanyaspor 1:0 Süperlig, 8. Spieltag
06.10./15:00 tr Bursaspor - Ankaragücü 1:0 Süperlig, 8. Spieltag
06.10./18:00 tr Antalyaspor - Galatasaray 0:1 Süperlig, 8. Spieltag
07.10./12:30 tr Malatyaspor - Sivasspor 4:4 Süperlig, 8. Spieltag
07.10./17:00 tr Fenerbahce - Bursaspor 0:0 Süperlig, 8. Spieltag
07.10./18:00 tr Akhisar Belediyespor - Trabzonspor 1:3 Süperlig, 8. Spieltag
07.10./19:30 tr Konyaspor - Besiktas 2:2 Süperlig, 8. Spieltag