Dortmund vs. Düsseldorf – Wettquoten, Wetten & Analyse 11.05.2019 – Bundesliga

Erledigt die Borussia im NRW-Derby ihre Hausaufgaben?

/
Favre (Dortmund)
Lucien Favre (Dortmund) © GEPA pictu

Germany Dortmund vs. Düsseldorf Germany – Wettquoten, Wetten & Analyse – 11.05.2019, 15:30 Uhr – Bundesliga

Nur ein Punkt aus den letzten beiden Spielen steht bei Borussia Dortmund zu Buche. Dementsprechend ist die Mannschaft von Lucien Favre nun darauf angewiesen, dass nicht nur die Bayern in ihren letzten beiden Ligaspielen nicht über diese Ausbeute hinauskommen, sondern dass auch die letzten beiden Saisonspiele gewonnen werden. Dabei gastiert mit Fortuna Düsseldorf nun ausgerechnet jene Mannschaft im Signal Iduna Park, die sich völlig überraschend in der Hinrunde für die allererste Saisonniederlage der Schwarz-Gelben verantwortlich zeichnen konnte. Nun könnten die Flingeraner zum zweiten Mal in dieser Saison zum BVB-Schreck avancieren und der Mannschaft, die zeitweise sieben Punkte Vorsprung auf Platz zwei auf dem Konto hatte, den finalen Knockout in der Meisterfrage zufügen.

Sofern die Bayern im Parallelspiel bei heimstarken Leipzigern aber einen Dreier einfahren, ist die Angelegenheit für Borussia Dortmund so oder so erledigt. Umso wichtiger ist es aber, dass die Schwarz-Gelben in diesem Nordrhein-Westfalen Derby ihre eigenen Hausaufgaben erledigen, nicht auf die Anzeigetafel bzw. gen Leipzig blicken, und ihr Heimspiel um jeden Preis gewinnen, um sich die Restchance auf die Meisterschale zu wahren. Dabei könnte der Borussia zudem noch ein Rekord für die Ewigkeit gelingen. In den bisherigen 16 Heimspielen der Saison 2018/19 gab es bislang nicht nur erst eine einzige Niederlage – die 2:4-Pleite im Revierderby gegen Schalke vom vorletzten Wochenende – wodurch Dortmund die beste Heimmannschaft der Bundesliga ist. Sondern die Schwarz-Gelben erzielten im Signal Iduna Park in allen 16 Partien der laufenden Saison mindestens zwei Treffer. Bislang war das noch keinem Verein über eine gesamte Saison hinweg gelungen.

Ein Rekord, für den sich die Favre-Truppe zwar nichts kaufen kann, der allerdings klar darauf verweist, dass es heiß hergehen könnte zwischen den beiden größten Städten aus Nordrhein-Westfalen, die mit dem Buchstaben ,D‘ beginnen. Grund genug für uns, in diesem Beitrag für Dortmund vs. Düsseldorf eine umfangreiche Analyse zu erstellen. In diesem Zusammenhang gehen wir nicht nur der alles entscheidenden Frage nach, wer in diesem Match wohl am ehesten als Sieger vom Platz gehen wird, sondern wir blicken auch darauf, wo bei Dortmund gegen Düsseldorf Wetten mit positivem Erwartungswert zu finden sind. Hierzu nehmen wir die gängigsten Wettmöglichkeiten unter die Lupe und liefern Ihnen zu allen Wettmärkten eine exklusive Einschätzung.

Fällt in den ersten 20 Minuten ein Tor?
JA
1.75
NEIN
1.90

Bei Interwetten wetten

(Wettquoten vom 09.05.2019, 20:37 Uhr)

Wer gewinnt: Dortmund oder Düsseldorf? 1X2 Wetten

Will der BVB sich die minimale Restchance auf die potenziell neunte Deutsche Meisterschaft aufrechterhalten, so braucht das Team von Lucien Favre zwingend einen Heimsieg. Dafür spricht durchaus die Heimstärke der Borussen, die es allerdings mit einem starken Gegner zu tun bekommen. Seit dem Hinspiel im vergangenen Dezember haben die Flingeraner genauso viele Spiele gewonnen wie die Schwarz-Gelben, nämlich neun an der Zahl. Hinzu kommt, dass der Fortuna die Auswärtsfahrt ins nahe gelegene Dortmund sehr gut liegt. Bei keinem anderen Verein in der Beletage des deutschen Fußballs gewann eine Düsseldorfer Mannschaft so oft wie bei der Borussia. Sechs Auswärtssiege feierte F95 hier in der Geschichte der Bundesliga, konnte allerdings letztmals vor 33 Jahren in der Saison 1985/86 die Punkte in Dortmund entführen. Weil Marco Reus und Marius Wolf wegen ihrer roten Karten im Revierderby aber nach wie vor gesperrt sind, reist Düsseldorf alles andere als chancenlos in den Signal Iduna Park.

Den Fehler, den amtierenden Zweitligameister zu unterschätzen, dürfte angesichts der bärenstarken Saisonleistung der Mannschaft von Friedhelm Funkel ohnehin keiner mehr begehen, obschon zumindest die jüngste Leistung in den Auswärtsspielen etwas nachgelassen hat. In Freiburg kam F95 trotz fast einer gesamten Halbzeit in Überzahl nicht über das 1:1-Remis hinaus, während es zuvor eine 1:3-Pleite bei Mainz 05 gab. Teams, die Düsseldorf in der Tabelle hinter sich lässt. Und dennoch: Nur sieben Niederlagen aus den bisherigen 16 Auswärtsfahrten in der Bundesliga sind ein weiterer Faktor in der derzeitigen Erfolgsgeschichte des Aufsteigers, den nahezu alle Experten ganz weit oben auf dem Zettel der potenziellen Abstiegskandidaten hatten.

Am Ende wäre aber trotz all dieser Lobeshymnen, die völlig zu Recht auf Fortuna Düsseldorfs Leistung gesungen werden müssen, ein Punktgewinn der Flingeraner im Signal Iduna Park eine weitere große Sensation. Dementsprechend sollten bei Dortmund vs. Düsseldorf alternative Wetten gesucht werden. Für die Wette auf den Heimsieg von Dortmund gegen Düsseldorf stehen die Wettquoten schließlich viel zu gering, als dass hier von Value die Rede sein könnte, während für die Punkteteilung oder gar den Auswärtssieg von F95 am Ende doch die Anhaltspunkte fehlen.

Dortmund vs. Düsseldorf – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Unibet Logo Betfair Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betfair
Hier zu
Betvictor
Dortmund
1.28 1.33 1.30 1.29
Unentschieden 6.00 6.25 6.00 6.50
Düsseldorf
8.50 8.50 9.50 9.00

(Wettquoten vom 09.05.2019, 20:37 Uhr)

Dortmund – Düsseldorf – Wettquoten * auf die ‚Doppelte Chance‘

Aus dem, was wir bei Dortmund vs. Düsseldorf zur Analyse der 1X2 Wetten geschrieben haben, geht bereits hervor, dass die doppelte Chance keine nennenswerte Option zu diesem NRW-Derby ist. Schließlich sind die beiden Wettmöglichkeiten, die den Heimsieg der Schwarz-Gelben inkludieren, mit Wettquoten versehen, die praktisch gar keinen Gewinn mehr abwerfen, weshalb lediglich die Option bliebe, die doppelte Chance X2 auf einen Düsseldorfer Punktgewinn zu spielen. Dass Friedhelm Funkel aber gleich sechs angeschlagene Spieler in seinen Reihen hat und in den letzten beiden Auswärtsspielen nur einen Punkt holte, macht diese Wettmöglichkeit aber nicht gerade wahrscheinlicher. Sofern Sie nicht fest vom dritten Dortmunder Patzer in Serie ausgehen, sollten Sie bei Dortmund vs. Düsseldorf von Wetten auf die doppelte Chance eher Abstand nehmen.

Dortmund vs. Düsseldorf – Doppelte Chance-Wetten
Dortmund oder X: 1.10 @Bet3000
Dortmund oder Düsseldorf: 1.15 @Bet3000
X oder Düsseldorf: 3.60 @Bet3000

(Wettquoten vom 09.05.2019, 20:37 Uhr)
 

Dann halt wieder die Bayern…
Amüsante Bundesliga-Prognose – 33. Spieltag

 

Dortmund gegen Düsseldorf – Wettquoten * für ‚Sieg zu Null‘

Bei Dortmund gegen Düsseldorf sind Wetten auf den Heimsieg der Schwarz-Gelben die nachhaltigste Angelegenheit. Weil aber bei den 1X2 Wetten die Wettquote dafür zu gering ist, brauchen wir einen zusätzlichen Markt, der diese Wettquote boosten kann. Darauf zu setzen, dass der Borussia ein Heimsieg ohne Gegentor gelingt, wäre durchaus eine Möglichkeit, die Sie in Erwägung ziehen könnten, obschon auch hier die Wettquote ein bisschen zu niedrig für unseren Geschmack ist. Schließlich blieb der BVB in nur einem einzigen der letzten zehn Heimspiele ohne Gegentor, während die Flingeraner selbst in ihren letzten fünf Auswärtsspielen immer getroffen haben – und das, obwohl sie nur zwei dieser fünf Spiele gewinnen konnten.

Dortmund – Düsseldorf – ‚Sieg Zu Null‘-Wetten
Dortmund gewinnt zu Null: 2.65
Düsseldorf gewinnt zu Null: 13.50

(Wettquoten vom 09.05.2019, 20:37 Uhr)

Dortmund vs. Düsseldorf – Über / Unter 2,5 Tore Wetten

Kommen wir zu einem Wettmarkt, der sich für dieses Match geradezu aufdrängt: Die Über-Wetten. Gemessen an der Tatsache, dass Dortmund fast immer ein Gegentor bekam und bislang in jedem einzelnen Heimspiel der laufenden Bundesliga-Saison mindestens zwei Tore erzielte, sollten drei oder mehr Tore in diesem NRW-Derby definitiv erwartet werden können. Zumindest wäre es höchst überraschend, wenn zwei insgesamt recht torfreudige Mannschaften ausgerechnet auf der Zielgeraden der Saison das gegnerische Tor nicht mehr finden. Auch für den Markt „Über 2,5“ Tore sind bei Dortmund gegen Düsseldorf die Wettquoten leider viel zu gering für Value. Umso mehr bietet es sich an, vielleicht sogar auf „Über 3,5 Tore“ (Wettquote: 1.71) oder gar auf „Über 4,5 Tore“ (Wettquote: 2.55) auszuweichen. Kurzum: Wir erwarten einige Treffer in diesem Spiel.

Dortmund – Düsseldorf ‚Over Under‘-Wetten
Über 2,5 Tore: 1.26 @Comeon
Unter 2,5 Tore: 3.65 @Comeon

(Wettquoten vom 09.05.2019, 20:37 Uhr)

Dortmund vs. Düsseldorf – Ergebnistipp & treffen beide Teams?

Weil wir bei Dortmund gegen Düsseldorf gemäß Analyse der Über-Unter-Wetten ein torreiches Bundesliga-Spiel erwarten, gilt auch eine Wette auf einen Torerfolg beider Kontrahenten als recht wahrscheinlich. Genau das könnte übrigens die bestmögliche Gelegenheit sein, sich die geringe Wettquote für den Dortmunder Heimsieg aus dem klassischen 3-Weg-System entscheidend zu boosten. Denn die Wette „Dortmund gewinnt und beide treffen“ ist in vielerlei Hinsicht brandheiß und folgt dem Muster, das sich im bisherigen Saisonverlauf bei beiden Mannschaften abgezeichnet hat. Wer bei Dortmund gegen Düsseldorf nach Wetten sucht, die bei ansprechender Eintrittswahrscheinlichkeit Wettquoten oberhalb der 2er-Marke abwerfen, der findet hier die potenziell heißeste Wettmöglichkeit.

Dortmund – Düsseldorf – Treffen beide Teams?
Ja: 1.50 @Betsson
Nein: 2.40 @Betsson
Dortmund gewinnt und beide treffen: 2.20 @Betway
Unentschieden und beide treffen: 6.50 @Betway
Düsseldorf gewinnt und beide treffen: 10.00 @Betway

(Wettquoten vom 09.05.2019, 20:37 Uhr)
 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Dortmund vs. Düsseldorf – Analyse Torschützen Wetten

Dadurch dass mit Marco Reus ein Mann für entscheidende Tore gesperrt fehlt, wird es dieses Mal auf andere Akteure ankommen. Dabei drängt sich in erster Linie natürlich Paco Alcácer auf. Der Spanier hat nicht nur bereits 18 Saisontore in der Beletage des deutschen Fußballs erzielt, sondern schoss die meisten Distanztore aller Bundesliga-Spieler in der Saison 2018/19, nämlich fünf Stück an der Zahl (davon drei Freistoßtore). Weil Fortuna Düsseldorf mit einer eingespielten Abwehr recht tief stehen könnte, steigt die Chance auf das 19. Bundesliga-Tor von Paco Alcácer ungemein, weshalb diese Wette viel Potenzial hat. Ebenfalls immer für einen Treffer gut, wenn er und Reus nicht knipsen, ist außerdem Mario Götze, der mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit im Gegensatz zu Bruun Larsen, den die Buchmacher ebenfalls zu den Favoriten auf ein Tor zählen, in der Startelf stehen wird. Somit kann auch mit Value auf ein Tor des Siegtorschützen der Weltmeisterschaft 2014 gesetzt werden.

Dortmund – Düsseldorf Torschützen-Wetten
Paco Alcácer: 1.60 @Betsafe
Bruun Larsen: 2.00 @Betsafe
Mario Götze: 2.10 @Betsafe

(Wettquoten vom 09.05.2019, 20:37 Uhr)

Germany Dortmund vs. Düsseldorf Germany – Beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Dortmund: 1.33 @Unibet
Unentschieden: 6.50 @Betvictor
Germany Sieg Düsseldorf: 9.50 @Betfair

(Wettquoten vom 09.05.2019, 20:37 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dortmund / Unentschieden / Sieg Düsseldorf:

1: 75%
15%
10%

 

Hier bei Unibet wetten