Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball-News

In memoriam Diego: Wettbasis-Doku über Maradonas Leben und Wirken in Neapel

Philipp Stottan  5. Dezember 2022
Diego Maradona Doku
Der Einfluss von Diego Maradona ist bis heute sichtbar. (© IMAGO / Gribaudi/ImagePhoto)

Eine Woche vor dem Todestag von Diego Maradona begibt sich Wettbasis, geführt von Moderator Carsten Fuß, auf eine Reise durch das Leben des argentinischen Fußballstars.

Für die YouTube-Dokumentation ist Wettbasis nach Neapel gereist und hat den Einfluss, den Maradona auf diese Stadt bis heute hat bildgewaltig und mit unzähligen Wegbegleitern dargestellt.

In drei Teilen – Start ist am 17. November 2022 mit „The GOD OF FOOTBALL“ – soll das Leben Maradonas neu beleuchtet werden. Teil zwei wird am Tag darauf veröffentlicht, das Finale der Dokureihe folgt am Wochenende.

 

THE GOD OF FOOTBALL – Unser Doku-Dreiteiler über Diego Maradona

 

Diego Maradona Einfluss: Der Gott der Neapolitaner

Der ehemaliger Präsident des SSC Napoli, Corrado Ferlaino meint zu Diegos Einfluss auf Verein und Stadt: „Maradona hat uns wieder zu Bedeutung verholfen. Und so ist er für uns unser Gott, der Gott der Neapolitaner.“

Heute ist der die Richtigkeit des Wechsels nach Neapel unbestritten, die Erfolge und Titel von „El Pibe de Oro“ (dt. Der Goldjunge) sprechen für sich.

Doch in der Dokumentation holt Carsten Fuß nicht nur Stimmen von sportlichen Experten ein, um weiterzugeben wie gut Die Hand Gottes mit dem runden Leder war. Viel mehr geht es um den menschlichen Einfluss des Argentiniers.

 

Matthäus, Fitness-Trainer, Haushälterin uvm.

Diego Maradona hat eben nicht nur fußballerisch Schlagzeilen gemacht, sondern zu großen Teilen auch mit seinem Privatleben.

Damit die Dokumentation auch einen Blick auf die Schattenseiten werfen kann, wurde ein breites Portfolio an Bekannten und Wegbegleitern befragt.

Dazu zählen Gegenspieler Lothar Matthäus, zahlreiche Freunde und Kollegen von Maradona wie der italienische Sportjournalist Rosario Pastore (Gazzetta dello Sport), der persönlicher Fitnesstrainer Fernando Signorini sowie seine Haushälterin Lucia Rispoli.

Der erste der drei Teile geht am 17. November (Donnerstag) auf dem YouTube-Kanal der Wettbasis online. Auch die restlichen zwei Folgen werden in der Woche vor dem zweiten Todestag der Fußballikone veröffentlicht.

 

Passend zu diesem Artikel:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 29 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Bet365

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen