18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Boxen

Nate Diaz vs. Jorge Masvidal: Übertragung, Uhrzeit, Prognose & Wettquoten zum Boxkampf

Dennis Kösters  6. Juli 2024
Diaz vs Masvidal
Nate Diaz steigt gegen Jorge Masvidal in den Ring. (© Sipa US / Alamy Stock Photo)

Am Samstag treffen bei Nate Diaz vs Jorge Masvidal zwei frühere Größen der MMA-Szene aufeinander. Anders als 2019 bei UFC 244 findet der Rückkampf in Los Angeles unter Boxregeln statt. Wer setzt sich im zweiten Duell durch und gewinnt das “Last Man Standing-Match”?

Der Nate Diaz vs. Jorge Masvidal Boxkampf findet am 6. Juli im Kia Forum in Anaheim, Los Angeles (USA) statt. Beginn ist in der Nacht auf Sonntag (7. Juli) um 3:00 Uhr deutscher Zeit. Die Übertragung gibt es live und exklusiv bei DAZN.

Hier gibt es alle Infos zum Boxkampf: deutsche Uhrzeit, Live-Übertragung in TV und Livestream, Prognose mit Wettquoten und die Fightcard.

Diaz vs. Masvidal exklusiv bei DAZN

Diaz vs. Masvidal: Übertragung & Uhrzeit

Boxkampf: Nate Diaz vs. Jorge Masvidal 2
Datum: Samstag, 06.07.2024
Austragungsort: Kia Forum, Anaheim (Los Angeles), USA
Deutsche Uhrzeit: 7. Juli, 6:00 Uhr
Gewichtsklasse:: Halbschwergewicht
Titel:
Runden: 10
Übertragung: Live bei DAZN

 

Datum & deutsche Uhrzeit: Wann ist Nate Diaz vs. Jorge Masvidal 2?

Der Halbschwergewicht-Boxkampf zwischen Nate Diaz und Jorge Masvidal findet am Samstag, den 6. Juli in Anaheim, im US-Bundesstaat Los Angeles statt. Austragungsort ist das KIA Forum.

Der Beginn für Diaz vs. Masvidal ist in der Nacht auf Sonntag (7.7.) gegen 6:00 Uhr deutscher Zeit.

Die ersten Vorkämpfe der Fightcard beginnen bereits um 3:00 Uhr MESZ.

 

Diaz vs. Masvidal 2 bertragung im TV und Livestream

Die große Frage vieler Kampfsportfans lautet: Wer überträgt den Kampf Nate Diaz vs. Jorge Masvidal live?

Die Antwort: DAZN überträgt das Event weltweit und zeigt sich somit auch im deutschsprachigen Raum für die Ausstrahlung verantwortlich. Alternativ gibt es das Event auch auf der Plattform Fanmio zu sehen.

Die Übertragung von Diaz vs. Masvidal beginnt bei DAZN am Sonntagmorgen (7.7.) um 3:00 Uhr unserer Zeit.

Wie zuletzt häufiger reicht das herkömmliche DAZN-Abo für die Übertragung des Events nicht aus. Fans brauchen ein Extra-Ticket. Dieses ist für einmalig 24,99 Euro erhältlich und lässt sich im Account unter „Mein Bereich“ buchen.

In der Live-Übertragung enthalten sind noch einige Vorkämpfe der Fightcard. Der Beginn der Diaz vs. Masvidal Übertragung ist für 6:00 Uhr deutscher Zeit vorgesehen. Je nach Länge der Ringwalks und vorherigen Kämpfe kann die Zeit etwas variieren.

Bei DAZN kommentiert Elias Stefanescu die Kämpfe, während Andreas Selak als Experte an seiner Seite dabei ist.

 

 

Diaz vs. Masvidal 2 Prognose: Wer ist Favorit im Boxkampf?

Mit Nate Diaz vs. Jorge Masvidal kommt es an diesem Wochenende zum Boxkampf zwischen zweier früherer MMA-Größen. Beide Akteure waren lange Zeit im Mixed Martial Arts beheimatet und sind dort auch erstmals aufeinandergeprallt.

Der erste Kampf zwischen den beiden fand im Jahr 2019 bei UFC 244 statt. Aufgrund eines Cuts bei Diaz wurde der Fight in der 3. Runde beendet und zugunsten von Masvidal gewertet. Damit sicherte sich dieser den symbolischen “BMF-Titel”. Nun folgt der Rückkampf – diesmal jedoch unter Box-Regeln und in der Halbschwergewicht-Klasse.

Bleibt die Frage: Wer gewinnt bei Diaz vs. Masvidal 2?

Bet365
Wer gewinnt bei Diaz vs. Masvidal?
Sieg Diaz 3.15
Sieg Masvidal 1.35
Sieg Diaz TKO/Ko 8.50
Sieg Masvidal TKO/Ko 3.40
Sieg Diaz Punkte 5.00
Sieg Masvidal Punkte 2.10
Unentschieden 12.0
Wette jetzt bei Bet365

Quoten⁚ 6.7.2024‚ 7⁚15 Uhr | 18+ | AGB gelten. Angaben ohen Gewähr. Box Wetten sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nur eingeschränkt möglich.

Nate Diaz hat sich schon seit Längerem von den Käfigauftritten verabschiedet und fokussiert sich aufs Boxen.

Nach dem letzten Sieg in der UFC gegen Tony Ferguson gab Diaz sein Profi-Box-Debüt im vergangenen Jahr gegen Jake Paul, dem er nur knapp unterlag.

Jorge Masvidal hat seine UFC-Laufbahn erst vor Kurzem beendet und gibt an diesem Wochenende sein professionelles Box-Debüt. Sportlich lief es für den 39-jährigen in den vergangenen Jahren überhaupt nicht mehr, wie vier MMA-Niederlagen in Folge zeigen.

Wenn man den Diaz vs. Masvidal 2 Prognosen der Buchmacher glauben darf, liegt die Favoritenrolle jedoch auf Seiten von Masvidal

 

Nate Diaz und Jorge Masvidal im Head-to-Head Vergleich

Nate Diaz Jorge Masvidal
Alter 39 (16.04.1985) 39 (12.11.1984)
Nationalität USA USA
Kampfsport-Profidebüt 2004 2003
Größe 1,83 m 1,80 m
Reichweite 1,93 m 1,88 m
Stil
Profi-Box-Bilanz 0-0-1 0-0-0
Titel

 

In den Diaz vs. Masvidal 2 Wettquoten ist der Favoritensieg für Masvidal deutlich niedriger angesetzt und das klar wahrscheinlichere Szenario.

Ein Grund für die Einschätzung ist sicherlich der Sieg im ersten Kampf gegen Diaz. Hinzu kommt: Masvidal gilt als schneller, kräftiger und technisch versierter. Dazu dürfte er Vorteile im Striking haben.

Insofern spricht beim Rückkampf an diesem Wochenende sehr viel dafür, dass Masvidal gewinnt und Diaz die zweite Niederlage seiner jungen Profi-Box-Laufbahn kassiert.

100% bis €100 in Wett-Credits
  • *Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten. Registrierung erforderlich. Der Bonus-Code BIGBETDE kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise.

 

Die Diaz vs. Masvidal 2 Fightcard am 6. Juni

Ehe der Halbschwergewicht-Kampf zwischen Nate Diaz und Jorge Masvidal steigt, sind auf der Fight Card gleich 10 Vorkämpfe angesetzt.

Los geht es mit dem Superleichtgewicht-Duell Luciano Ramos vs. Dan Hernandez. Danach treffen die beiden Schwergewichtler Steve Dunn und Gabriel Aguilar Costa aufeinander.

Kampf Nummer drei heißt Jose Aguayo vs. Bryce Logan und ist ein Fight aus dem Weltergewicht. Im Anschluss an diese Begegnung kommt es zum Leichtgewicht-Aufeinandertreffen Curmel Moton vs. Nikolai Buzolin.

Die ersten fünf Kämpfe werden vom Supermittelgewicht-Kampf Kenneth Lopez vs. Andres Martinez komplettiert.

 

Die Fightcard im Überblick

  • Nate Diaz vs. Jorge Masvidal (Halbschwergewicht)
  • Daniel Jacobs vs. Shane Mosley Jr (Supermittelgewicht)
  • Amado Vargas vs. Sean Garcia (Leichtgewicht)
  • Chris Avila vs. Anthony Pettis (Halbschwergewicht)
  • Devin Cushing vs. Manuel Correa (Leichtgewicht)
  • Alan Sanchez vs. Luis Lioez (Weltergewicht)
  • Kenneth Lopez vs. Andres Martinez (Supermittelgewicht)
  • Curmel Moton vs. Nikolai Buzolin (Leichtgewicht)
  • Jose Aguayo vs. Bryce Logan (Weltergewicht)
  • Steve Dunn vs. Gabriel Aguilar Costa (Schwergewicht)
  • Luciano Ramos vs. Dan Hernandez (Superleichtgewicht)

 

Die beiden Kämpfe danach lauten Alan Sanchez vs. Luis Lioez und Devin Cushing vs. Manuel Correa. Der achte Kampf auf der Diaz vs. Masvidal Fightcard ist die Begegnung von Chris Avila, der es mit Anthony Pettis zu tun bekommt.

Bevor der Headliner steigt, steigen erst noch die Kämpfe Amado Vargas vs. Sean Garcia sowie Daniel Jacobs vs. Shane Mosley.

Sobald die Sieger hier feststehen, richtet sich der Blick auf den “Last Man Standing”-Rückkampf von Nate Diaz gegen Jorge Masvidal.

 

Boxen & Kampfsport im TV

 

Passend zu diesem Thema:

Dennis Kösters

Dennis Kösters

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Seit ich denken kann, begeistere ich mich für Fußball und speziell die Bundesliga. Als generell sportbegeisterter Mensch ist es naheliegend, dass ich meine Expertise für die Wettbasis mit Ratgeber- und News-Artikeln zum Besten gebe.

Mein Faible im Wettbereich liegt speziell auf den Over/Under-Wetten. Gerne darf es aber auch mal ein Handicap-Tipp auf Borussia Mönchengladbach – meinem Lieblingsverein – sein.   Mehr lesen