Enthält kommerzielle Inhalte

Ski Alpin

Cortina WM, Slalom Damen 20.02.2021, Favoriten & Wettquoten – Ski Alpin

Vierkampf um Slalom-Gold verspricht Hochspannung

Stanislaus Amann   19. Februar 2021
Cortina WM, Slalom Damen Tipp 20.02.2021 & Favoritinnen
Michelle Gisin ist eine der Favoritinnen beim Slalom in Cortina! © GEPA pictures

Viel hatte die Weltmeisterschaft des alpinen Skilaufs bereits zu bieten. Die bisherigen Rennen waren an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten und zahlreiche Favoritinnen mussten sich mit enttäuschenden Platzierungen begnügen.

All jene, die bis dato leer ausgegangen sind, können nun im abschließenden Slalom noch einmal alles riskieren. Jedoch ist die Liste der Sieganwärterinnen verhältnismäßig kurz, denn geht es nach den besten Wettanbietern, dann sind gerade einmal vier Damen mit realistischen Chancen auf die Goldmedaille ausgestattet. Tatsächlich hat uns der bisherige Saisonverlauf schon des Öfteren vor Augen geführt, dass zwischen der Elite und dem erweiterten Feld eine große Lücke klafft.

Inhaltsverzeichnis

Die große Gejagte ist Mikaela Shiffrin, die endlich wieder in alter Stärke agiert und im Technikbereich aktuell das Maß der Dinge ist. Mit Liensberger, Vlhova und Gisin hat die US-Amerikanerin jedoch drei hochkarätige Herausforderinnen. Hinzukommt noch Wundertüte Wendy Holdener, die man als Außenseiterin auf der Rechnung haben muss.

Ski WM Cortina – Slalom Damen 2021: Programm & Startzeiten

Datum Uhrzeit Disziplin
Sa., 20.02.2021 10:00 & 13:30 Uhr Damen Slalom

Die öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland und Österreich übertragen das Event im TV und im Livestream. Eurosport, Dazn und SRF übertragen die Weltmeisterschaft auch live. Weitere allgemeine Infos zum laufenden Großereignis sind in unserem Übersichtsartikel der Ski WM zu finden.

Beim abschließenden WM Slalom in Cortina könnten die Wettquoten vor allen Dingen Außenseitertipps auf die beiden Schweizerinnen begünstigen, allerdings steht ein Fragezeichen hinter deren Siegfähigkeit. Wetten auf die große Favoritin sind jedenfalls angesichts niedriger Werte kaum lukrativ. Wo sind Ihre Tipps aber tatsächlich am besten aufgehoben?

Wer gewinnt den WM Slalom der Damen in Cortina? – Quoten *

Sportler Quote Wettanbieter
United States Mikaela Shiffrin 2.20 Wettquoten Interwetten
Austria Katharina Liensberger 4.00 Wettquoten Interwetten
Slovakia Petra Vlhova 4.50 Wettquoten Bwin
Switzerland Michelle Gisin 11.00 Wettquoten Bwin
Switzerland Wendy Holdener 23.00 Wettquoten Bwin
Austria Katharina Truppe 81.00 Wettquoten Bwin
Norway Kristin Lysdahl 81.00 Wettquoten Bwin
Austria Chiara Mair 81.00 Wettquoten Bwin

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 15:15 Uhr

WM-Slalom der Damen – die Favoriten

United States Mikaela Shiffrin
Position im Salomweltcup: 3.

Nachdem das Jahrhunderttalent bis Ende des Jahres 2019 im Stangenwald die Konkurrenz regelmäßig in Grund und Boden gefahren hatte, konnte sie im vergangenen Kalenderjahr keinen einzigen Sieg mehr verzeichnen. Allerdings meldete sie sich im letzten Bewerb vor dem Großereignis mit einem Erfolg gerade noch rechtzeitig zurück, um nun Großes zu vollbringen.

Für Shiffrin ist alles möglich

Ein Kuriosum ist, dass die 25-Jährige in ihren bisherigen fünf Saisoneinsätzen von eins bis fünf jeden Platz exakt einmal bekleidete. Ihre jüngste Formkurve sowie Gold und Silber aus Kombi und RTL sprechen dabei für einen Erfolg der 44-fachen Slalomsiegerin, die außerdem als Titelverteidigerin ins Rennen geht. 

Jedoch hat Shiffrin ihre einstige Unantastbarkeit zur Gänze eingebüßt. Wenn sie gewinnt, dann immer nur sehr knapp, die Konkurrenz liegt mit ihr somit auf Augenhöhe. Entsprechend halten wir beim WM Slalom in Cortina Wetten auf das US-Girl ob der schlechten Quoten nicht für die beste Wahl.

Unser Value Tipp:
Gisin am Podest
bei Bet365 zu 2.25
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 15:15
* 18+ | AGB beachten

Austria Katharina Liensberger
Position im Slalomweltcup: 2.

Die Österreicherin landete bislang in allen Saisonrennen auf dem Podest und darf dementsprechend als Bank für eine Stockerlwette gesehen werden. Als einziger Makel tritt der Umstand in Erscheinung, dass sie im Weltcup noch nie ganz oben stand. Zuletzt kratzte sie aber mit drei zweiten Plätzen in Serie mehrmals massiv an ihrem ersten Erfolg und im Parallel-Bewerb zeigte sie bereits, dass sie alles hat, was man zum Gewinn der Goldenen braucht.

WM als Schauplatz für den großen Durchbruch?

Bislang konnte die 23-Jährige beim Großereignis auf voller Länge überzeugen, denn ebenso überraschend wie ihre Goldene im Parallel-RTL war auch ihre Bronzemedaille im Riesenslalom. In ihrer stärksten Disziplin kann sie nun noch einmal eins drauflegen. Grundsätzlich stehen ihr dabei alle Türen offen, aus unserer Sicht ist deshalb beim WM Slalom in Cortina eine Prognose auf ein Spitzenresultat der Vorarlbergerin unumgänglich.

Wer bei Interwetten eine Neuregistrierung in Betracht zieht, der bekommt hier nicht nur die beste Siegquote geboten, sondern kann mit dem Interwetten-Bonus für Neukunden bereits im Vorfeld fette Profite abstauben.

Slovakia Petra Vlhova
Position im Slalomweltcup: 1.

Bei der Slowakin scheint das Motto „alles oder nichts“ stets seine Richtigkeit zu haben, denn wenn sie in der laufenden Saison am Stockerl stand, dann immer ganz oben. Mit drei Saisonsiegen ist sie dabei die überragende Dame des bisherigen Winters, in Anbetracht des greifbar nahen Gesamtweltcupsieges war zuletzt aber eine gewisse Verkrampfung erkennbar.

Kombi-Silber als bislang einzige Medaille

Mit ihren bisherigen Leistungen in Cortina kann sie dabei ebenso wenig zufrieden sein wie mit ihrem Auftritt im letzten Slalom, als sie lediglich Vierte wurde. Schon im Kombi-Slalom konnte sie nicht wirklich mit den Allerbesten mithalten, ihre aggressive Fahrweise scheint auf dem italienischen Schnee nicht vollends zu greifen.

Trotz ihrer Führung im Gesamt- und Disziplinenweltcup schätzen wir ihre Chancen im Vergleich zu den beiden Erstgenannten etwas geringer ein und dann sind da auch noch die beiden Damen aus der Schweiz, die ebenso alles in die Waagschale werfen werden. Beim Slalom in Cortina sind Vlhova`s Quoten somit aus unserer Sicht keinen Tipp wert, sie hat nämlich selbst schon angekündigt, dass für sie ein WM-Titel nur zweitrangig ist und die gesamte Konzentration dem Gewinn der großen Kristallkugel gilt.
 
Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Ski Alpin Slalom in Cortina am 20.02.2021 – Außenseiter

Im Kreise der Außenseiterinnen sind eigentlich nur zwei Damen zu nennen, denn abgesehen von den beiden Schweizerinnen darf sich das restliche Feld eigentlich nicht einmal entfernte Hoffnungen auf einen Podestplatz machen, geschweige denn auf den Sieg.

Gisin, die perfekte Allrounderin

Obwohl die Siegerin vom Semmering seit jeher in allen Disziplinen an den Start geht, hat sie es in der Kombination nicht geschafft, Shiffrin abzufangen. Sie belegte schlussendlich den dritten Platz und ging in allen weiteren Bewerben leer aus, Gisin hat also noch einiges gutzumachen.

Im Slalom läuft es dabei so gut wie niemals zuvor. Mit einem Saisonsieg und zwei weiteren Podestplätzen ist sie ganz heiß auf ein Edelmetall. Ihr Trumpf ist dabei ihre sichere und ruhige Fahrweise. Wir sehen die Dritte der Gesamtwertung als perfekte Kandidatin für einen Außenseitertipp, denn beim WM-Slalom in Cortina sind Wetten auf Gisin beim getesteten Buchmacher Bwin mit einer Sensationsquote von 11.00 veranschlagt.

Norwegen, Frankreich oder doch eine Überraschung?
Biathlon Herren Staffel, 20.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Holdener noch ohne Medaille

Wendy Holdener war bei den letzten drei Großereignissen immer mit zumindest einer Medaille erfolgreich, in Cortina steht sie aber noch mit leeren Händen da. Bei der letzten Chance auf Edelmetall muss sie alles riskieren, um realistische Chancen zu haben, denn bisher lag sie zumeist hinter der Konkurrenz zurück. Zwar schaffte sie es in allen Saisonbewerben unter die ersten sechs, ein dritter Platz im letzten Bewerb war soweit aber das höchste der Gefühle.

Ski Slalom der Damen: die letzten 5 Rennen im Überblick

Ort und Sieger Platz 2 Platz 3
12.1. Flachau: Shiffrin Liensberger Holdener
3.1. Zagreb: Vlhova Liensberger Gisin
29.12. Semmering: Gisin Liensberger Shiffrin
22.11. Levi: Vlhova Gisin Liensberger
21.11. Levi: Vlhova Shiffrin Liensberger

 

Prognose & Wettbasis-Trend – Wer gewinnt den WM-Slalom der Damen in Cortina am 20.02.2021?

Im abschließenden WM-Bewerb wird wohl alles auf einen Vierkampf um Gold, Silber und Bronze hinauslaufen. Wer sich schlussendlich zur Weltmeisterin krönt, steht dabei noch in den Sternen. Beim WM Slalom sprechen die Wettquoten für Shiffrin, sie zeigte bislang aber stark fluktuierende Leistungen. Aus unserer Sicht könnte ein Tipp auf Liensberger zum Erfolg führen, denn neben einer guten Quote und einer überragenden Konstanz verfügt sie über eine aufsteigende Formkurve und schwebt nach den beiden RTL-Medaillen auf Wolke sieben.

Key-Facts – Ski Alpin WM-Slalom der Damen – Wetten
  • Shiffrin war im letzten Rennen vor der WM erfolgreich
  • Vlhova hat schon drei Saisonsiege auf der Habenseite
  • Liensberger stand in jedem Saisonrennen auf dem Podest

Allerdings sollte man die Rechnung keinesfalls ohne Michelle Gisin machen, die schon in einem Slalom erfolgreich war und in Italien noch eine Rechnung offen hat. Ihre Siegchancen sind sicherlich größer als es die Quote von 11.00 glauben macht, hier ergibt sich somit eine gute Option für einen Außenseitertipp.

Eines ist jedenfalls bereits klar, für Nervenkitzel wird am Samstag gesorgt sein. Wir stellen deshalb beim WM Slalom in Cortina eine Prognose auf ein überaus knappes Rennen. Allgemeine Informationen zum Sportwetten liefert dabei im Vorfeld unser umfangreicher Wett-Ratgeber.

Ski Alpin Slalom in Cortina am 20.02.2021 – Wettquoten *

Sportler Quote Wettanbieter
United States Mikaela Shiffrin 2.00 Wettquoten Interwetten
Austria Katharina Liensberger 4.00 Wettquoten Interwetten
Slovakia Petra Vlhova 4.50 Wettquoten Bwin
Switzerland Michelle Gisin 11.00 Wettquoten Bwin
Switzerland Wendy Holdener 23.00 Wettquoten Bwin
Austria Katharina Truppe 81.00 Wettquoten Bwin
Norway Kristin Lysdahl 81.00 Wettquoten Bwin
Austria Chiara Mair 81.00 Wettquoten Bwin

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 15:15 Uhr

Die besten 5 Wettanbieter für Ski Alpin Wetten

Interwetten

100€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Sportingbet

180€
Testbericht Wetten

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Unibet

100€
Testbericht Wetten

AGB beachten | 18+ | Nur für Neukunden