Enthält kommerzielle Inhalte

Bwin Systemwetten und Kombi Wetten Erklärung

Kombi Wetten und klassische Systemwetten bei Bwin

Es gibt eine sehr große Anzahl verschiedener Wettarten. Ganz grob lassen sich diese aber in Einzelwetten und Kombiwetten unterscheiden. Eine Einzelwette erfolgt auf den Ausgang eines einzigen Events. Die Kombiwette hingegen besteht aus mehreren Einzelwetten, die – wie es der Name sagt – allerdings kombiniert betrachtet werden müssen. Die Kombi gewinnt, wenn alle einzelnen Bestandteile gewinnen und verliert, wenn auch nur eine Auswahl falsch getippt wurde. Letzteres ist natürlich ein Nachteil, der aber durch höhere Quoten der Kombis ausgeglichen wird. Einzelwetten sind übersichtlicher, da der Einsatz lediglich mit einer Quote multipliziert wird.
 

 

Über Einzelwetten, Kombiwetten und Systeme

Jede Quote, auf die ein Kunde bei einem Wettanbieter setzen kann, ist als Einzelwette anspielbar. In diesem Fall kann mit der Quote auch direkt der mögliche Gewinn ausgerechnet werden, indem die Quote mit dem Einsatz multipliziert wird. Tippt der Kunde richtig, gibt es das Produkt aus Quote und Einsatz als Gewinn der Einzelwette ausgezahlt. Ansonsten bleibt es beim Verlust des Einsatzes. Kombiwetten verfolgen einen anderen Ansatz. Hierbei werden Einzelwetten miteinander verbunden, wodurch auch die Quoten miteinander multipliziert werden und ein höherer Gewinn möglich wird. Es können zumindest theoretisch beliebig viele Auswahlen kombiniert werden, also auch 3er, 6er oder auch 10er Kombis. Das ist auch bei Bwin Kombi Wetten möglich. Wie viele Spiele können bei Bwin kombiniert werden? Insgesamt sind es 20 Tipps, die maximal auf den Wettschein passen. Bei Live-Wetten reduziert sich dieser Wert auf zwölf Tipps. Der Mindesteinsatz von Bwin Kombiwetten liegt bei 0,50€.

Es lässt sich nicht eindeutig sagen, dass mit mehr Auswahlen auch im Endeffekt die Kombiwette unwahrscheinlicher wird. Das hängt auch von den gewählten Quoten ab. Eine Kombi aus drei niedrigen Quoten mag demnach wahrscheinlicher sein, als eine Kombination aus zwei hohen Quoten. Der Vorteil der Kombiwetten besteht eben auch darin, dass mit kleineren Quoten bessere Gewinne erzielt werden können, als es mit Einzelwetten möglich ist. Neben Kombiwetten können aber auch Bwin Systemwetten gespielt werden. Dabei handelt es sich im Grunde um eine Kombination aus verschiedenen Kombiwetten.

Worum handelt es sich bei Bwin System Wetten? Der Vorteil dabei ist, dass nicht alle Auswahlen richtig sein müssen. Der Grund dafür ist, dass sozusagen mehrere Kombinationen gespielt werden. Vorstellbar ist beispielsweise ein 2/3 Systemwette (gesprochen: 2 aus 3 Systemwette). Dabei handelt es sich um alle 2er Kombis, die aus drei Tipps gebildet werden können. Sind beispielsweise Tipps auf die Siege von Bayern, Dortmund und Schalke geplant, so werden die Kombiwetten Bayern + Dortmund, Dortmund + Schalke und Bayern + Schalke abgegeben. Geht ein Tipp daneben, gibt es zumindest für eine 2er Kombi dennoch Gewinn. Für jede Möglichkeit wird Einsatz fällig und entsprechend einbehalten, wenn eine der Kombiauswahlen falsch liegt.

Systemwetten bei Bwin

Welche Systemwetten bietet Bwin an? Natürlich hat Bwin einiges im Angebot, gerade auch was die Möglichkeit für Systemwetten angeht. Eine genaue Übersicht findet sich im entsprechenden Hilfebereich, der sehr genau auflistet, welche Systeme möglich sind. Es beginnt im Grunde mit der einfachen 2 aus 3 Systemwette, bei der mindestens zwei Tipps richtig sein müssen, damit der Kunde etwas gewinnen kann. Das ist auch der Fall bei der 2/ aus 4 Systemwette, die aus sechs 2er Kombis besteht. Gespielt werden kann bis zum System 2/8. Weiter geht es dann mit den verschiedenen Möglichkeiten, die sich aus 3er Bwin Kombi Wetten zusammensetzen. Das beginnt bei der 3 aus 4 Systemwette (die aus vier Tipps besteht) und geht bis zur 3 aus 8 Bwin Systemwette. Ferner gibt es auch Systeme, die auf 4er, 5er und 6er Kombis bestehen.

Es gibt aber auch Bwin Systemwetten, die sich aus verschiedenen Kombis zusammensetzen und sogar eigene Namen tragen. Das wäre beispielsweise die Canadian Systemwette, die aus 26 Wetten besteht. Die einzelnen Tipps sind zehn 2er Kombis, zehn 3er Kombis, fünf 4er Kombis und eine 5er Kombi. Auch hierbei gilt, dass mindestens zwei Auswahlen richtig sein müssen. Neben der Canadian Systemwette gbt es noch viele andere – etwa die Goliath, Heinz, Lucky, patent, Trixie oder auch Yankee Systemwette. Wer bei Bwin Systemwetten spielen möchte, muss sich diese Namen aber gar nicht zwangsläufig merken. Sobald eine Systemwette erstellt wird, wird automatisch angezeigt, welche möglichen Spielarten zur Auswahl stehen.
 

Wie funktioniert die Verifizierung bei Bwin?
Bwin Dokumente für Identitätsnachweis – Wettbasis.com Ratgeber

 

Fazit – Bwin Systemwetten und Kombi Wetten Erklärung

Bwin hat ein sehr großes Wettangebot und lässt in Sachen Kombiwetten und Systemwetten absolut keine Wünsche offen. Mit 20 möglichen Tipps in einer Kombi ist Bwin zwar nicht Spitzenreiter, aber auf jeden Fall weit vorne mit dabei. Das eröffnet dem Kunden viele Möglichkeiten, sodass er selbst darüber bestimmen kann, welche Quoten er zu welchen Risiken spielen möchte. Zur Auswahl stehen damit natürlich auch verschiedene Strategien, die gespielt werden können. Die Frage ist beispielsweise, ob Kombiwetten und System Wetten per se mit niedrigen Quoten gespielt werden oder ob liebe einer gesunde Mischung gefunden wird. Gut ist, dass der Kunde in Sachen Bwin Kombi- und Systemwetten die volle Auswahl genießt.