Enthält kommerzielle Inhalte

Bayern vs. Augsburg, 25.09.2018 – Bundesliga

Bayrisches Derby zum Oktoberfest!

Germany Bayern vs. Augsburg Germany 25.09.2018, 20:30 Uhr – Bundesliga (Endstand 1:1)

Englische Woche in der Bundesliga. Das heißt in der Regel, dass die Auswärtsteams nicht die ganz langen Strecken aufgedrückt bekommen, um eine kürzere Anreise zu haben und zeitnah wieder daheim sein zu können. Das passt nicht immer, aber im Falle des FC Augsburg kann man mit der Ansetzung auf einem Dienstag ganz zufrieden sein. Rund 80 Kilometer müssen die Fuggerstädter nur reisen, um in der bayerischen Landeshauptstadt zum Derby gegen den FC Bayern anzutreten. Im Grunde genommen wäre es für die Augsburger die perfekte Gelegenheit, noch einen Abstecher zum Oktoberfest zu machen, aber gerade bei der aktuellen Vielzahl der Spiele wird das wohl eher nichts werden.

Inhaltsverzeichnis

Die Fans beider Mannschaften werden aber sehr wohl die Gelegenheit nutzen, der Wiesn einen Besuch abzustatten. Vor allem für die Anhänger des FC Bayern sind die Wochen des Oktoberfestes in der Bundesliga seit Jahren die Zeit, in der sich der Rekordmeister von der Konkurrenz absetzt oder zumindest einen Zwischenspurt einlegt. Seit acht Jahren hat Bayern München während des Oktoberfestes in der Liga nämlich nicht mehr verloren. Von daher sollte auch gegen Augsburg nichts anbrennen, wenngleich die Fuggerstädter nicht nur als Sparringspartner zum großen Nachbarn reisen.

Vor dem Duell zwischen Bayern und Augsburg zeigen die Wettquoten aber, dass der FCA nur rudimentäre Aussichten auf einen Punkt haben wird. Die maximalen Quoten auf einen Heimsieg belaufen sich auf gerade einmal 1,13. Gegen die Bayern scheint auch in diesen Tagen in der Bundesliga kein Kraut gewachsen zu sein. Hier und da gibt es noch Klubs, die sich nach vier Spieltagen noch nicht komplett haben abhängen lassen. Wenn wir ehrlich sind, dürfte das jedoch nur eine Frage der Zeit sein. Das deutsche Oberhaus droht auch in dieser Saison, zumindest im Titelkampf, wieder äußerst langweilig zu werden. Es sei denn, die Fuggerstädter zeigen der Liga am Dienstag, wie der Rekordmeister zu knacken sein könnte. Allein der Glaube daran fehlt uns. Der Anpfiff zum fünften Spieltag in der Bundesliga zwischen Bayern München und dem FC Augsburg in der Allianz Arena erfolgt am 25.09.2018 um 20:30 Uhr.

Bayern – Augsburg – Beste Quoten * – Bundesliga

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
Bayern
1,10 1,12 1,10 1,09
Unentschieden 10,00 9,00 9,75 9,75
Augsburg
23,00 20,00 27,50 28,50

Wettquoten vom 24.09.2018, 14:16 Uhr.

Bei Betway auf die Bundesliga wetten!

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Niko Kovac jagt Jupp Heynckes, oder zumindest dessen Startrekord als Coach des FC Bayern. In der Saison 2012/13 holten die Bayern unter Don Jupp neun Siege in Pflichtspielen zum Saisonauftakt. Davon ist Niko Kovac nun gar nicht mehr weit entfernt. Neben den Erfolgen im DFB-Supercup, in der Champions League und im DFB-Pokal hat Bayern München inzwischen sieben Siege in Serie auf dem Konto. Es fehlen also nur noch zwei Erfolge und Kovac würde zu seinem großen Vorgänger aufschließen. Ein Sieg am Dienstag gegen Augsburg und es käme ausgerechnet in Berlin, der Heimatstadt von Niko Kovac, am Freitag zum Showdown, und zwar gegen den derzeitigen Tabellenzweiten Hertha BSC. Erst einmal müssen sich die Bayern im Derby aber den Sieg angeln, wobei es wohl kaum jemanden gibt, der daran zweifelt, so man denn nicht gerade zum Tross des FC Augsburg gehört. Die Bayern ziehen schon jetzt wieder ihre Kreise an der Spitze der Bundesliga und der siebte Meistertitel in Folge wird wohl in dieser Saison eingefahren. Wir können uns nicht vorstellen, dass es einen echten Titelkampf in dieser Spielzeit geben wird.

Noch einmal zurück zur Wiesn. Hasan Salihamidzic hat zwar kein offizielles Oktoberfest-Verbot ausgesprochen, aber mehr als ein Radler sollte für die Spieler kaum drin sein. Dabei hätten es sich die Bayern-Akteure nach dem wieder einmal souveränen Auftritt vom vergangenen Wochenende schon verdient gehabt. Beim FC Schalke gab es einen nie gefährdeten 2:0-Erfolg. Robert Lewandowski und James Rodriguez waren dabei die Torschützen. Inzwischen trauen viele Konkurrenten den Bayern sogar einen Sweep zu, soll heißen den Meistertitel ohne Niederlage zu gewinnen.

„Klar haben wir jetzt sieben Spiele in Folge gewonnen. Aber trotzdem musst du weiter Woche für Woche abliefern. Darin liegt bei Bayern die Schwierigkeit. Im Moment klappt es ganz gut.“

Leon Goretzka
Das wäre schon eine Möglichkeit, möglicherweise darauf zu wetten. Leon Goretzka sieht die Bayern aber noch nicht so weit. Die Spannung hochhalten, das ist aktuell das Problem beim Rekordmeister, aber weil die Konkurrenz innerhalb des Kaders sehr groß ist, erwarten wir da auch eher keinen Spannungsabfall. Am Dienstag wird Niko Kovac wieder rotieren lassen, um alle Spieler bei Laune zu halten. Serge Gnabry, Renato Sanches, Sandro Wagner, Jerome Boateng und Arjen Robben dürften Kandidaten für die Startelf sein. Im Prinzip ist es aber beinahe schon egal, mit welcher Formation die Bayern in dieses Spiel gehen werden. Zwischen Bayern und Augsburg zeigen die Quoten, dass eigentlich nichts anbrennen kann. Fehlen werden beim Rekordmeister weiterhin die drei Langzeitverletzten Corentin Tolisso, Kingsley Coman und Rafinha.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Neuer – Kimmich, Boateng, Süle, Alaba – Thiago, Renato Sanches – Müller, Robben, Gnabry – Wagner – Trainer: Kovac

Letzte Spiele von Bayern:
22.09.2018 – Schalke vs. Bayern 0:2 (Bundesliga)
19.09.2018 – Benfica Lissabon vs. Bayern 0:2 (Champions League)
15.09.2018 – Bayern vs. Leverkusen 3:1 (Bundesliga)
01.09.2018 – VfB Stuttgart vs. Bayern 0:3 (Bundesliga)
28.08.2018 – Bayern vs. Chicago Fire 4:0 (Vereins-Freundschaftsspiele)

 

Nächster Rückschlag für müde Hoffenheimer?
Hannover vs. Hoffenheim, 25.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Augsburg – Statistik & aktuelle Form

Augsburg Logo

Die Augsburger sind eigentlich sehr ordentlich in die Saison gekommen. Manuel Baum zeigt Jahr für Jahr, dass er offenbar das Zeug zu einem großen Trainer hat. Immer wieder baut er ein Team auf, das eine gute Rolle im Oberhaus einnehmen kann. Hinzu kommt die menschliche Komponente, die beim Augsburger Coach offenbar auch sehr groß ausgeprägt ist. Dennoch gab es in den letzten beiden Partie zwei Niederlagen, die aber weniger mit dem Trainer zu tun hatten, als vielmehr mit Torwart Fabian Giefer, der beide Pleiten auf seine Kappe nehmen muss. Kein Wunder, dass in der Fuggerstadt nun eine Torwartdiskussion entbrannt ist. Nach zwei Niederlagen und inzwischen nur vier Punkten aus vier Spielen steht der FCA in der Tabelle zwar noch auf Rang elf, aber bei einer anzunehmenden Pleite in München geht es in dieser englischen Woche in den Tabellenkeller. Eine dritte Niederlage in Folge wäre für das allgemeine Befinden im Klub zudem sicher ganz und gar nicht gut.

Dabei hätte Augsburg das Spiel am vergangenen Wochenende daheim gegen Werder Bremen gar nicht verlieren dürfen. Die Gäste gingen zum Ende der ersten Halbzeit mit einem Doppelschlag mit 2:0 in Führung. Ja-Cheol Koo gelang aber noch kurz vor dem Pausenpfiff der Anschlusstreffer. Direkt nach der Halbzeit war Philipp Max bereits mit dem 2:2 zur Stelle. Augsburg drückte im zweiten Durchgang auf den Siegtreffer und hatte mehrere gute Möglichkeiten. Werder Bremen sorgte kaum noch für Entlastung, doch bei einem dieser Angriffe rutschte Fabian Giefer ein Ball durch die Arme und die Bremer mussten den Ball nur noch aus kurzer Distanz im leeren Tor unterbringen. Die Stimmung nach dieser 2:3-Niederlage ist natürlich nicht gerade auf dem Siedepunkt.

„Aus unserer Niederlage gegen Bremen kannst Du für das Bayern-Spiel nichts ableiten. Es kann am Dienstag auch besser werden.“

Manuel Baum
Dennoch sieht Manuel Baum nun keinen Zusammenhang mit dem kommenden Auftritt in München. Im Tor wird wahrscheinlich wieder Fabian Giefer stehen, weil Konkurrent Andreas Luthe noch angeschlagen ist. Ansonsten fehlen auch noch Julian Schieber, Dong-Won Ji, Frederik Jensen und Alfred Finnbogason wegen Verletzungen. Insgesamt erwarten wir daher beim FCA eine ganz ähnliche Aufstellung wie am letzten Samstag.

Voraussichtliche Aufstellung von Augsburg:
Giefer – Gouweleeuw, Khedira, Hinteregger – Schmid, Max, Baier, Koo – Hahn, Caiuby, Gregoritsch – Trainer: Baum

Letzte Spiele von Augsburg:
22.09.2018 – Augsburg vs. Werder Bremen 2:3 (Bundesliga)
15.09.2018 – Mainz vs. Augsburg 2:1 (Bundesliga)
01.09.2018 – Augsburg vs. Gladbach 1:1 (Bundesliga)
25.08.2018 – Düsseldorf vs. Augsburg 1:2 (Bundesliga)
19.08.2018 – Steinbach vs. Augsburg 1:2 (DFB-Pokal)

 

Holt Schalke in Freiburg den ersten Bundesligasieg der Saison?
Freiburg vs. Schalke, 25.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bayern vs. Augsburg Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Insgesamt standen sich der FC Bayern und der FC Augsburg in 47 Partien gegenüber. Der direkte Vergleich ist, wie immer bei den Münchenern, eine klare Angelegenheit für den Rekordmeister. Der FC Bayern liegt nach Siegen mit 33:10 vorne. Nur viermal trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem Remis. In der Bundesliga gab es noch gar keine Punkteteilung. Die Bayern haben zuletzt sechsmal in Folge gegen Augsburg gewonnen. In den letzten Partien kamen die Fuggerstädter dabei sogar böse unter die Räder. Vor zwei Jahren gab es in München beispielsweise eine 0:6-Pleite. Die letzte Partie gab es im April in Augsburg. Niklas Süle brachte den FCA per Eigentor mit 1:0 nach vorne, doch Corentin Tolisso, James Rodriguez, Arjen Robben und Sandro Wagner sorgten mit ihren Treffern noch für einen klaren 4:1-Erfolg der Bayern.

Prognose & Wettbasis-Trend Germany Bayern vs. Augsburg Germany

Die Bayern jagen ihren eigenen Startrekord. Das liegt auch wieder an dieser Unausgewogenheit in der Bundesliga. Die Bayern spielen im Grunde in einer ganz anderen Liga als die 17 Konkurrenten. Wir können tatsächlich nicht ausschließen, dass er erstmals in der Geschichte eine Bundesligasaison ohne Niederlage für einen Klub geben wird. Am Dienstag spricht nicht viel dafür, dass der FCB strauchelt. Sieben Pflichtspielsiege stehen für die Bayern auf dem Konto. Augsburg holte hingegen aus den letzten drei Partien nur einen Punkt, wobei diese schlechte Ausbeute maßgeblich mit zwei kapitalen Patzern von Keeper Fabian Giefer zusammenhängt. Die Fuggerstädter haben in den letzten sechs Partie gegen die Bayern immer verloren. Da stellt sich schon die Frage, wo die Chancen für Manuel Baum und sein Team liegen.

 

Key-Facts – Bayern vs. Augsburg Wetten

  • Die Bayern haben in den letzten acht Jahren während des Oktoberfestes kein Ligaspiel mehr verloren.
  • Der FC Bayern hat die ersten sieben Pflichtspiele in dieser Saison alle gewonnen.
  • Augsburg hat nur einen Punkt aus den letzten drei Spielen geholt.

 

Die Schwierigkeit vor der Partie zwischen Bayern und Augsburg ist, die richtigen Wetten zu finden. Die Quoten für einen normalen Sieg der Bayern sind mit bis zu 1,13 zu knapp, als dass dort ein Value erkennbar wäre. Wir halten einen hohen Sieg für möglich, aber gerade wenn die Bayern führen, könnten sie vielleicht auch einen Gang herausnehmen und sich für das Topspiel am Freitag in Berlin schonen. Von daher würden wir eher zu Wetten auf ein bescheidenes Handicap tendieren. Sollten die Bayern mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen, liegen die Wettquoten immerhin bei bis zu 1,30. Diese Quoten sind dann gerade eben noch mit einem Value verbunden, weshalb wir uns vorstellen können, auf einen Bayern-Sieg (-1) zu wetten.

Betfair Bundesliga Bonus Special: Mega-Quote für Bayern besiegt Augsburg
7.00 für Bayern gewinnt + 5€ Geld zurück Garantie bei Verlust

 

Germany Bayern vs. Augsburg Germany – Beste Wettquoten * 25.09.2018

Germany Sieg Bayern: 1.13 @Betway
Unentschieden: 11.00 @Bet3000
Germany Sieg Augsburg: 26.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 24.09.2018, 06:48 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern / Unentschieden / Sieg Augsburg:

1: 88%
9%
3%

Germany Bayern vs. Augsburg Germany – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Handicap Wetten
Bayern (-1): 1.30 @Bet365

Tolle Quoten bei Bet365 sichern!

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_NEWS=3823]