Austria Wien vs. Sturm Graz, 21.10.2018 – Bundesliga Österreich

Kann Heiko Vogel erstmals gegen die Veilchen punkten?

/
Letsch (Austria Wien)
Letsch (Austria Wien) © GEPA picture

Austria Austria Wien vs. Sturm Graz Austria 21.10.2018, 17:00 Uhr – Bundesliga Österreich (Endergebnis: 1:1)

In der österreichischen Bundesliga gibt es in dieser Spielzeit erstmals ein oberes und unteres Play-off. Die Trennung erfolgt nach 22 Spielen im Grunddurchgang. Die erste Hälfte des Grunddurchgangs neigt sich mittlerweile dem Ende entgegen, nur noch zwei Spiele sind zu absolvieren. Ganz vorne enteilt Meister Red Bull Salzburg der Konkurrenz, auch weil die restlichen Topmannschaften immer wieder Punkte liegen lassen. Ein Verpassen des Meister-Play-offs wäre für Teams wie Rapid Wien, die Wiener Austria oder den SK Sturm Graz ein absoluter Super-GAU. Das Spitzenspiel an diesem Wochenende geht in der neuen Generali-Arena zwischen Austria Wien und Sturm Graz über die Bühne!

Die Austria steht zwar aktuell auf Tabellenplatz vier, hat mit 16 Punkten aber auch schon stolze 14 Zähler Rückstand auf den Meister aus der Mozartstadt Salzburg. Noch enttäuschender verlief der Auftakt für Pokalsieger und Vizemeister SK Sturm Graz. Mit 13 Zählern stehen die Blackies derzeit auf Platz Sechs und hätten damit den letzten Platz für das Meister-Play-Off inne. Im direkten Duell könnte die Vogel-Elf nun an den Violetten aus der Hauptstadt vorbeiziehen. Doch Heiko Vogel hat in drei Duellen mit der Wiener Austria bisher nicht nur keinen Sieg feiern können, sondern musste gar drei Niederlagen ohne eigenen Treffer einstecken. Auch angesichts dieser Duelle ist Austria Wien gegen den SK Sturm Graz bei den Buchmachern der recht klare Favorit mit Wettquoten von 2,25! Spielbeginn in der Generali-Arena ist am Sonntagnachmittag um 17 Uhr.

Austria Wien vs. Sturm Graz – Beste Quoten * – Bundesliga Österreich

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
Austria Wien
2,20 2,20 2,25 2,20
Unentschieden 3,30 3,40 3,40 3,40
Sturm Graz
3,25 3,00 3,05 3,05

Wettquoten vom 19.10.2018, 14:41 Uhr.

Austria Austria Wien – Statistik & aktuelle Form

Austria Wien Logo

Nach der völlig enttäuschenden Vorjahres-Saison gab es bei den Veilchen in diesem Sommer einen großen Umbruch. Die Rückkehr nach Europa ist das mindeste Ziel, dank der neuen Heimspielstätte sollen die Heimspiele auch endlich wieder einen Vorteil für die Violetten mit sich bringen. Bisher liegt der Zuschauerschnitt bei knapp über 10.000 Zuschauern – deutlich mehr als noch im Exil im Wiener Ernst Happel Stadion. Auch gegen den SK Sturm Graz werden die Veilchen wieder eine fünfstellige Zuschauerzahl bejubeln können, denn schon am Donnerstag wurde diese Marke beim Ticketvorverkauf überschritten. Der Zuschauerzuspruch ist aktuell trotz dürftiger Leistungen gegeben. 16 Punkte aus zehn Spielen sind keineswegs zufriedenstellend. Vor der Länderspielpause gab es für die Mannschaft von Thomas Letsch eine bittere 0:2-Niederlage beim SCR Altach im Vorarlberger Ländle. Gerade in der Fremde ist die Elf aus Wien-Favoriten ein gern gesehener Gast. In den bisherigen sechs Auswärtsspielen gab es bisher erst zwei Auswärtstore zu bejubeln. Immerhin konnte die Letsch-Elf mit diesen zwei Auswärtstoren schon sieben Punkte einfahren, zwei Auswärtsspiele wurden mit 1:0 gewonnen. Zuhause liest sich die Bilanz weitaus besser. Drei der vier Heimspiele wurden gewonnen, lediglich gegen den LASK gab es eine empfindliche 0:3-Heimniederlage zu verkraften.

Das Spiel gegen den SK Sturm Graz wird für einige Akteure im Kader der Veilchen eine besondere Angelegenheit. Während des Umbruchs im Sommer hat sich der Klub aus der Hauptstadt gleich mehrfach in der Steiermark bedient und lotste einige Akteure nach Wien. Christian Schoissengeyr, James Jeggo, Bright Edomwonyi oder auch Uros Matic verfügen allesamt über eine Vergangenheit beim SK Sturm Graz. Stürmer Edomwonyi wird am Sonntag aufgrund einer Rückenverletzung jedoch passen müssen. Auch Alon Turgeman (Stürmer), Michael Madl, Christoph Martschinko, Petar Gluhakovic (Verteidiger) und Vesel Demaku (Mittelfeldspieler) werden aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung stehen. Während der Länderspielpause gab es aber auch Positives aus dem Lazarett zu vermelden, Neuzugang Maximilian Sax gab sein Comeback und könnte am Sonntag erstmals im Kader der Veilchen stehen.

Vor eigenem Publikum präsentiert sich die Wiener Austria deutlich stärker und erspielt sich auch viel mehr Torchancen. 13 Tore (Torverhältnis 8:5) gab es in vier Spielen. Sollte es auch im Spiel zwischen Austria Wien und dem SK Sturm Graz mindestens drei Treffer geben, locken Wettquoten von 1,80.

Beste Torschützen in der Liga:
4 Tore – Alexander Grünwald
2 Tore – Bright Edomwonyi
1 Tor – Uros Matic

Voraussichtliche Aufstellung von Austria Wien:
Pentz – Cuevas, Igor, Schoissengeyr, Klein – Ebner, Jeggo, Matic – Prokop, Friesenbichler, Grünwald

Letzte Spiele von Austria Wien:
06.10.2018 – Altach vs. Austria Wien 2:0 (Bundesliga)
30.09.2018 – Hartberg vs. Austria Wien 0:1 (Bundesliga)
26.09.2018 – Austria Wien vs. Sturm Graz 2:0 (Pokal)
23.09.2018 – Austria Wien vs. Lask 0:3 (Bundesliga)
16.09.2018 – Rapid Wien vs. Austria Wien 0:1 (Bundesliga)

 

 

Austria Sturm Graz – Statistik & aktuelle Form

Sturm Graz Logo

Die Fußstapfen, in die Heiko Vogel im Frühjahr 2018 treten durfte, waren gewiss keine kleinen. Mit dem Vize-Titel und dem Cup-Sieg hat er die Erwartungen jedoch erfüllen können. Doch diese Erfolge liegen schon wieder eine gefühlte Ewigkeit zurück. Aktuell muss der ehemalige Basel-Trainer um seinen Job kämpfen. Auf internationaler Bühne präsentierte sich der SK Sturm Graz völlig inferior und auch national sind die Ergebnisse nicht zufriedenstellend. Die Chance auf die erfolgreiche Titelverteidigung im ÖFB Cup musste Sturm Graz schon in der zweiten Runde begraben. 13 Punkte nach zehn Ligaspielen sind zudem alles andere als zufriedenstellend. Selbstverständlich gab es im Sommer einen kräftigen Aderlass und diese Qualität war nicht im Eins-zu-Eins zu ersetzen, aber trotzdem steht Vogel angesichts der derzeitigen Performance unter Druck.

In den kommenden Wochen müssen deutlich bessere Ergebnisse her, damit sein Stuhl wieder stabil steht. Vor dem Auswärtsspiel bei der Wiener Austria kann den Fans des SK Sturm Graz die Tatsache Mut machen, dass die Blackies erstmals seit März wieder in drei Auswärtsspielen in Serie punkten konnten. Lediglich am dritten Spieltag gegen den SKN Sankt Pölten musste Sturm eine Auswärtsniederlage einstecken.

[pullquote align=“right“ cite=“Christian Jauk“]“Ich bin zuversichtlich, es geben sich alle kämpferisch und wir wollen gemeinsam da wieder heraus. Ich bin mit der Arbeit von Günter Kreissl zufrieden und wir haben einen Trainer, der Vizemeister und Cupsieger wurde.“[/pullquote]

Allerdings gab es für den amtierenden Vize-Meister in den letzten acht Ligaspielen auch nur einen einzigen Sieg – auswärts bei Admira Wacker Mödling. In den sieben restlichen Partien gab es vier Remis und drei Niederlagen. Vor der Länderspielpause musste sich Sturm Graz Meister Red Bull Salzburg knapp mit 1:2 geschlagen geben. Ein weiterer Rückschlag, doch Heiko Vogel war im Anschluss an die Partie durchaus zufrieden. Vor allem in der zweiten Halbzeit konnte die Vogel-Elf mit dem aggressiven Spiel den Meister in die Bredouille bringen. Die Niederlage war durchaus unglücklich. Doch Fußball ist ein Ergebnissport – und diese sind derzeit nicht zufriedenstellend. Trotzdem stärkte zuletzt Sturm-Präsident Christian Jauk den handelnden Personen den Rücken.

Ein Sieg in der Hauptstadt würde die Kritik sicherlich verstummen lassen. Sturm muss dabei nur auf den Langzeitverletzten Jakob Jantscher verzichten, ansonsten sind alle Akteure einsatzbereit. Tore erzielt Sturm bisher größtenteils in der ersten Halbzeit, 57 % der Tore gab es im ersten Durchgang, nur Rapid Wien hat mit 60 % einen höheren Wert vorzuweisen. Den zweitbesten Wert hat Sturm auch in der Statistik der Gegentore nach Standards. 27 % gab es nach Standards – nur der WAC hat prozentuell weniger Gegentore nach einem ruhenden Ball erhalten (19 %). 29 Tore in zehn Spielen (14:15-Torverhältnis) entsprechen durchschnittlich knapp drei Toren pro Spiel. Dabei endeten nur fünf Partien des SK Sturm Graz mit erfolgreichen Wetten auf das Über 2,5!

Beste Torschützen in der Liga:
3 Tore – Peter Zulj
3 Tore – Lukas Grozurek
3 Tore – Markus Pink

Voraussichtliche Aufstellung von Sturm Graz:
Siebenhandl – Spendlhofer, Avlonitis, Maresic – Hierländer, Lovric, Lackner, Koch – Zulj – Huspek, Kiteishvili

Letzte Spiele von Sturm Graz:
07.10.2018 – Sturm Graz vs. Red Bull Salzburg 1:2 (Bundesliga)
30.09.2018 – Lask vs. Sturm Graz 0:0 (Bundesliga)
26.09.2018 – Austria Wien vs. Sturm Graz 2:0 (Pokal)
22.09.2018 – Sturm Graz vs. Mattersburg 1:2 (Bundesliga)
15.09.2018 – Admira vs. Sturm Graz 2:3 (Bundesliga)

 

 

Austria Austria Wien vs. Sturm Graz Austria Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der nunmehrige Teamchef Franco Foda konnte im Herbst 2017 noch beide Spiele gegen die Wiener Austria gewinnen. Der SK Sturm Graz feierte in den ersten beiden Duellen der Spielzeit 2017/18 einen 3:2-Auswärtssieg sowie einen 3:0-Heimerfolg. Doch seit dem Trainerwechsel lief es für die Blackies aus der Steiermark nicht mehr nach Wunsch. Im Frühjahr 2019 konnte sich die Wiener Austria in beiden Partien durchsetzen, dabei konnte Heiko Vogel nicht einmal einen Treffer seiner Mannschaft bejubeln (0:1 und 0:2). Bekanntlich sind zwar aller guten Dinge drei, doch auch im dritten Duell gab es eine Niederlage für Heiko Vogel. In der zweiten Runde des österreichischen Cupwettbewerbs musste der Titelverteidiger Sturm Graz eine 2:0-Niederlage in der neuen Generali-Arena einstecken.

Prognose & Wettbasis-Trend Austria Austria Wien vs. Sturm Graz Austria

Der österreichische Vize-Meister durchlebt derzeit eine sehr schwierige Phase, das Auswärtsspiel in Wien-Favoriten ist am Sonntag definitiv auch kein Zuckerschlecken. Nur eines der letzten acht Ligaspiele konnte Sturm Graz gewinnen, zudem hat Heiko Vogel eine desaströse Bilanz gegen die Veilchen vorzuweisen (drei Spiele, null Tore, drei Niederlagen). Die Aussichten auf einen Erfolg in der neuen Generali-Arena sind nicht unbedingt positiv, die Wettquoten von knapp über 3,00 zwar durchaus lukrativ, doch mit großem Risiko verbunden.

 

Key-Facts – Austria Wien vs. Sturm Graz Wetten

  • Drei der vier Heimspiele konnten gewonnen werden!
  • Im Cup vor knapp einem Monat setzte sich die Wiener Austria mit 2:0 durch!
  • Von den letzten acht Ligaspielen konnte Sturm Graz nur eines für sich entscheiden!

 

Sturm Graz hat noch immer extrem viel Potential und konnte dies zuletzt auch gegen die Bullen beweisen! Ein Sieg ist den Blackies durchaus zuzutrauen, vor allem da auch die Wiener Austria kein übermächtiger Gegner ist. In der Defensive gibt es immer wieder Lücken! Zuhause ist die Bilanz zwar durchaus positiv (3-0-1), doch im Spiel zwischen Austria Wien und dem SK Sturm Graz würden wir Abstand nehmen von den Wetten auf dem Drei-Weg-Markt. Eine Prognose ist nur sehr schwer zu stellen, denn hier kann das Pendel in jede Richtung ausschlagen. Allerdings sehen wir den Value hier bei den Wetten auf das Über 2,5! In den Spielen von Sturm Graz ist oft Action garantiert – und die Wiener Austria findet zuhause auch des Öfteren den Weg in das gegnerische Tor. Quoten von 1,80 für drei Treffer sind durchaus verlockend!

 

Austria Austria Wien vs. Sturm Graz Austria – Beste Wettquoten * 21.10.2018

Austria Sieg Austria Wien: 2.25 @Betway
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Austria Sieg Sturm Graz: 3.05 @Comeon

(Wettquoten vom 17.10.2018, 22:00 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Austria Wien / Unentschieden / Sieg Sturm Graz:

1: 43%
X: 27%
2: 30%

 

Austria Austria Wien vs. Sturm Graz Austria – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Zur Bet365 Website

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Österreich & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Bundesliga-Spiele (AUT) vom 20.10. - 21.10.2018 (11. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Österreich Bemerkung
20.10./17:00 at Red Bull Salzburg - Wacker Innsbruck 1:1 Bundesliga 11. Spieltag
20.10./17:00 at LASK - Altach 1:1 Bundesliga 11. Spieltag
20.10./17:00 at Hartberg - Rapid Wien 3:0 Bundesliga 11. Spieltag
21.10./14:30 at Admira - Wolfsberg 0:0 Bundesliga 11. Spieltag
21.10./14:30 at Mattersburg - St. Pölten 2:0 Bundesliga 11. Spieltag
21.10./17:00 at Austria Wien - Sturm Graz 1:1 Bundesliga 11. Spieltag