Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray, 23.09.2018 – Süperlig

Supercup-Neuauflage: Rächt sich Gala?

/
Terim (Galatasaray)
Fatih Terim (Galatasaray) © GEPA pic

Turkey Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray Turkey 23.09.2018, 18:00 Uhr – Süperlig (Endergebnis: 3:0)

Akhisarspor war das Überraschungsteam der letzten Spielzeit und hat mit dem Pokalgewinn in der Türkei für Furore gesorgt. Doch damit sollte nicht Schluss sein: Zum Beginn der Pflichtspielsaison sorgte Akhisar im Super Cup gegen Galatasaray für die nächste Überraschung und gewann den nächsten Titel. Die Begegnung am sechsten Spieltag ist die Neuauflage des türkischen Super Cups 2018. Es wäre der 18. Titelgewinn für den „Imperator“ Terim gewesen. Für die Niederlage im Elfmeterschießen kann sich der Gala-Coach nun rächen und Akhisar Belediyespor tiefer in die Krise stürzen. Ohnehin belegt Akhisarspor aktuell den vorletzten Tabellenplatz und hat mit zwei Punkten noch nicht Fuß fassen können.

Bei Akhisar Belediyespor gegen Galatasaray winken für Wetten auf einen Auswärtssieg Quoten von bis zu 1.75. Der türkische Rekordmeister will nach dem Sieg über Kasimpasa am vergangenen Spieltag den Siegestrend weiter fortsetzen. Unter der Woche konnte sich Galatasaray in der Königsklasse gegen Lokomotiv Moskau behaupten und feierte einen ungefährdeten 3:0-Heimerfolg. Die Leistungen vor heimischer Kulisse werden bei den „Löwen“ wohl kaum kritisiert werden. Auswärts schwächelten die „Löwen“ zuletzt und steckten eine herbe Pleite am Schwarzen Meer ein. Werden sich bei Akhisar Belediyespor gegen Galatasaray Wetten und Wettquoten auf einen Auswärtserfolg auszahlen? Die Begegnung der beiden Klubs wird am Sonntagabend um 18:00 Uhr im Spor Toto Akhisar Stadion vom Unparteiischen Yasar Kemal Ugurlu angepfiffen.

Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray – Beste Quoten * – Süperlig

Turkey Sieg Akhisar Belediyespor: 5.00 @Bet365
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
Turkey Sieg Galatasaray: 1.75 @Bet3000

(Wettquoten vom 22.09.2018, 12:05 Uhr)

Jetzt bei Bet3000 auf die Süperlig wetten!

Turkey Akhisar Belediyespor – Statistik & aktuelle Form

Akhisar Belediyespor Logo

Der Pokalsieg in der letzten Saison war der erste Titel in der Vereinshistorie von Akhisarspor. Mit dem Super Cup Erfolg über Galatasaray gab es dann gleich den zweiten Titel. Durch den Gewinn der „Türkiye Kupasi“ hat sich Akhisarspor auch das Startrecht für die Gruppenphase der Europa League sichern können. Unter der Woche spielte Akhisar Belediyespor zum ersten Mal überhaupt im internationalen Wettbewerb – und das ohne Trainer! Die Wege mit Saffet Susic trennten sich nach anhaltenden negativen Ergebnissen. Der schlechte Saisonstart in der Süper Lig sorgte dafür, dass sich Supercup-Sieger Akhisar auf dem vorletzten Tabellenplatz wiederfand. Mit Cem Kavcak ist nun ein ehemaliger Jugendcoach, der zwischenzeitlich auch als Spieler-Scout arbeitete, bei Akhisarspor auf dem Trainerposten. Zuvor war Kavcak als Fitnesstrainer bei Akhisar in dieser Saison aktiv.

Die Niederlage unter der Woche dürfte zu verkraften sein. Beim Debüt in der Europa League gab es eine knappe 0:1-Heimpleite gegen FC Krasnodar. Im Spiel gegen den russischen Klub konnte sich die Leistung des Tabellenvorletzten durchaus sehen lassen. Beim Schlagabtausch gegen FC Krasnodar wurde ein Punktgewinn nur knapp verpasst. Nun gilt es, den Effekt des Trainerwechsels so gut wie möglich auszunutzen und beim Heimspiel gegen Galatasaray das Ruder herumzureißen. Die bisherige Punkteausbeute sieht dürftig aus. Nur Aufsteiger BB Erzurumspor holte weniger Punkte als Akhisar. Zwei der drei Niederlagen in der Liga kassierte Akhisarspor gegen Besiktas und Basaksehir.

Yevgen Seleznov ist aktuell der Topscorer der Mannschaft. Der Ukrainer führt die interne Torjägerliste an. In der Saison 2017/18 konnte Seleznov in 17 Ligaspielen für Akhisarspor sechs Tore erzielen. Seine Ausbeute von vier Toren und einer Torvorlage in fünf Pokalpartien bescherte Akhisar Belediyespor den türkischen Pokal. Ausgerechnet Goalgetter Seleznov wird das wichtige Spiel gegen Galatasaray mit einer Sperre aussetzen. Mit Soner Aydogdu, Mugdat Celik und Ömer Bayram wurden drei wichtige Spieler im letzten Transferfenster abgegeben. Schwerwiegender als Spielerabgänge war wohl der Abgang von Okan Buruk. Nach gescheiterten Verhandlungen trennte sich Akhisarspor von Buruk und holte Saffet Susic ins Boot. Susic konnte den Spielern sein Spielsystem nicht wirklich aufdrücken, weswegen der ehemalige Coach auch vergeblich scheiterte. Unter Kavcak zeigte sich Akhisarspor in der Europa League von der besten Seite. Lohnen sich bei der Partie zwischen Akhisar Belediyespor und Galatasaray die Wetten und Wettquoten auf einen Punktgewinn?

Voraussichtliche Aufstellung von Akhisar Belediyespor:
Öztürk; Vrsajevic, Osmanpasa, Nounkeu, Keles; Ataseven, Sissoko; Barbosa, Kisa, Vural; Regattin

Letzte Spiele von Akhisar Belediyespor:
20.09.2018 – Akhisar Belediye vs. FC Krasnodar 0:1 (Europa League)
15.09.2018 – Ankaragücü vs. Akhisar Belediye 1:0 (Süper Lig)
01.09.2018 – Akhisar Belediye vs. Sivasspor 1:1 (Süper Lig)
27.08.2018 – Istanbul Basaksehir vs. Akhisar Belediye 3:1 (Süper Lig)
19.08.2018 – Akhisar Belediye vs. Rizespor 1:1 (Süper Lig)

 

Belgischer Clasico zwischen Anderlecht und Standard Lüttich!
Anderlecht vs. Standard Lüttich, 23.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Galatasaray – Statistik & aktuelle Form

Galatasaray Logo

Galatasaray feierte unter der Woche einen souveränen und ungefährdeten Heimsieg über Lokomotiv Moskau. Das Remis der Kontrahenten FC Porto und FC Schalke wurde somit ausgenutzt. Mit drei Punkten auf dem Konto gilt es nun, auch in den kommenden Spielen die Führung in der Gruppe zu verteidigen. In der Süper Lig hat Galatasaray nach vier Siegen aus fünf Spielen zwölf Punkte auf dem Konto. Für Süper Lig Meister 2018/19 Wetten ist Galatasaray wieder in der Favoritenrolle. Der türkische Rekordmeister startete ambitioniert und will den nächsten Titel und „Imperator“ Terim perfekt machen.

[pullquote align=“right“ cite=“Fatih Terim nach dem CL-Erfolg über Lokomotiv“]Langsam kommen wir in Fahrt. Galatasaray gehört in die Champions League und hat dies heute auch beweisen können.[/pullquote]
Die Doppelbelastung aus Champions League und Süper Lig wird sich im Saisonverlauf sicher bemerkbar machen, denn in der Breite ist der Kader von Galatasaray nicht so stark aufgestellt. In der Königsklasse gilt es, die Gruppenphase zu überstehen; in der Liga will Galatasaray als Tabellenführer überwintern. Punktverluste gegen vermeintlich schwächere Gegner sollen unter allen Umständen vermieden werden. Vor allem in Auswärtsspielen muss die Mannschaft von Fatih Terim ihre Leistungen verbessern. Zuhause gab es weder in der letzten noch in der aktuellen Saison Probleme. Nach der 0:4-Pleite in Trabzon soll das nächste Auswärtsspiel gegen Akhisarspor gewonnen werden.

Mit fünf Toren führt Eren Derdiyok die interne Torjägerliste an. Der 30-Jährige konnte in der letzten Spielzeit nicht wirklich aus dem Schatten von Bafetimbi Gomis treten – der Franzose stellte einen neuen Torschützen-Rekord als Legionär auf – und hat in dieser Saison die Chance, sich zu beweisen. Einen gelungenen Einstand hatte auch Emre Akbaba, der mit zwei Toren und zwei Torvorlagen in seinen ersten fünf Spielen überzeugen konnte. Henry Onyekuru bereichert die Offensive der „Löwen“ ebenfalls und erzielte bisher zwei Treffer. Die Stabilität im Mittelfeld wurde durch die Rückkehr von Badou Ndiaye zurückgewonnen. Der Senegalese konnte in seinen ersten Partien für Galatasaray überzeugend aufspielen. Vom Platzverweis gegen Lokomotiv Moskau abgesehen, zeigte Ndiaye auch in der Königsklasse sein Können und beeindruckte mit einer kämpferischen Leistung. Im Spiel gegen Akhisarspor muss Fatih Terim lediglich auf Younes Belhanda verzichten, der noch für zwei weitere Spiele gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung von Galatasaray:
Muslera; Nagatomo, Aziz, Donk, Linnes; Fernando, Ndiaye, Inan; Rodrigues, Derdiyok, Akbaba

Letzte Spiele von Galatasaray:
18.09.2018 – Galatasaray vs. Lokomotive Moskau 3:0 (Champions League)
14.09.2018 – Galatasaray vs. Kasimpasa 4:1 (Süper Lig)
01.09.2018 – Trabzonspor vs. Galatasaray 4:0 (Süper Lig)
27.08.2018 – Galatasaray vs. Alanvaspor 6:0 (Süper Lig)
19.08.2018 – Galatasaray vs. Göztepe 1:0 (Süper Lig)

 

Frankfurt nach dem Marseille-Coup oben auf?
Frankfurt vs. RB Leipzig, 23.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray Turkey Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der Süperlig-Historie der beiden Klubs konnte Galatasaray eine beeindruckende Bilanz gegen Akhisarspor aufbauen. In zwölf Ligaspielen gegen Akhisarspor gab es elf Siege, nur ein einziges Mal mussten sich die „Löwen“ aus Istanbul geschlagen geben. Insgesamt erzielte Galatasaray in den zwölf Aufeinandertreffen mit Akhisar 36 Tore. In der letzten Spielzeit trafen die beiden Klubs insgesamt vier Mal aufeinander. Zwei Begegnungen in der Süper Lig gingen auf das Konto der „Löwen“. Im türkischen Pokal-Halbfinale war die Euphorie bei Galatasaray nach dem 2:1-Sieg bei Akhisar groß. Der anatolische Klub konnte jedoch die sonst so dominanten Hausherren überraschen und gewann mit 2:0 in der Arena der „Löwen“. Zuletzt trafen sich die beiden Mannschaften im türkischen Super Cup, bei dem sich Akhisarspor im Elfmeterschießen durchsetzen konnte. Maßgeblich an den Erfolgen beteiligt war Goalgetter Seleznov, der vier der letzten fünf Akhisar-Tore gegen Galatasaray erzielen konnte.

Prognose & Wettbasis-Trend Turkey Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray Turkey

Der Trainerwechsel-Effekt zeigt sich im Fußball immer wieder. Akhisarspor empfängt Galatasaray unter dem Fitnesstrainer und ehemaligen Jugendcoach Kavcak. Während Galatasaray unter der Woche mit einem Heimsieg über Lokomotiv brillierte, gab es für Akhisar im Europa League Debüt eine knappe Pleite gegen FC Krasnodar. Ausgerechnet im Heimspiel gegen den türkischen Rekordmeister soll das Ruder bei Akhisar herumgerissen werden. Dass der Effekt des „neuen“ Trainers schnell verpufft, wird auch anhand von Statistiken oftmals belegt. Fatih Terim verpasste wegen Akhisar Belediyespor nicht nur den Pokalgewinn bei der „Türkiye Kupasi“, sondern auch noch seinen insgesamt 18. Titel beim Super Cup.

 

Key-Facts – Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray Wetten

  • Mit Goalgetter Seleznov fehlt den Hausherren der wichtigste Leistungsträger im Kader.
  • Galatasaray gewann unter der Woche in der CL, während Akhisarspor knapp in der EL unterlag.
  • Galatasaray konnte bisher elf der zwölf Ligaspiele gegen Akhisarspor gewinnen.

 

Für die Niederlagen kann sich der „Imperator“ nun rächen und Akhisarspor in die Krise schießen. Die Leistungen unter der Woche stimmten zwar für Akhisarspor, vermutlich werden die „Löwen“ am Wochenende aber wohl eine Nummer zu groß sein. In der Liga hatte Galatasaray noch nie wirklich Probleme gegen Akhisarspor. Der Ausfall vom „Löwen“-Bezwinger Seleznov sollte Grund genug sein, um bei Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray tendenziell Wetten und Wettquoten auf einen Auswärtserfolg zu platzieren. Für den Erfolg der Terim-Elf winken Quoten von 1.75.

 

Turkey Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray Turkey – Beste Wettquoten * 23.09.2018

Turkey Sieg Akhisar Belediyespor: 5.00 @Bet365
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
Turkey Sieg Galatasaray: 1.75 @Bet3000

(Wettquoten vom 22.09.2018, 12:05 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Akhisar Belediyespor / Unentschieden / Sieg Galatasaray:

1: 20%
X: 23%
2: 57%

Turkey Akhisar Belediyespor vs. Galatasaray Turkey – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Bei Bet365 tolle Wettquoten sichern!

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Türkei & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

SüperLig Spiele vom 21.09. - 24.09.2018 (6. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Türkei Bemerkung
21.09./19:00 tr Erzurumspor - Ankaragücü 0:1 Süperlig, 6. Spieltag
21.09./19:00 tr Bursaspor - Basaksehir 0:0 Süperlig, 6. Spieltag
22.09./12:30 tr Malatyaspor - Rizespor 1:0 Süperlig, 6. Spieltag
22.09./15:00 tr Kayserispor - Konyaspor 0:2 Süperlig, 6. Spieltag
22.09./18:00 tr Trabzonspor - Göztepe 1:2 Süperlig, 6. Spieltag
23.09./15:00 tr Kasimpasa - Alanyaspor 1:2 Süperlig, 6. Spieltag
23.09./18:00 tr Antalyaspor - Sivasspor 2:1 Süperlig, 6. Spieltag
23.09./18:00 tr Akhisar Belediyespor - Galatasaray 3:0 Süperlig, 6. Spieltag
24.09./20:00 tr Fenerbahce - Besiktas 1:1 Süperlig, 6. Spieltag