Enthält kommerzielle Inhalte

Sportingbet – Erfahrungen und Test von Jens

Was gibt’s zu Sportingbet zu sagen?

Sportingbet

Sportingbet

Hallo,

Nach meinen Erfahrungen gibt es in meiner Beurteilung über Sportingbet sowohl Positives als auch Negatives zu berichten.

Zunächst lässt sich sagen, dass Sportingbet eigentlich eine englische Seite ist, aber der deutsche Internetauftritt bekommt von mir die Note „befriedigend-gut“, da er auf der einen Seite sehr übersichtlich ist und man sich nicht durch einen Dschungel von Klicks zum gewünschten Ereignis „kämpfen“muss, allerdings hat man manchmal Probleme die Seite aufzurufen, was sehr nervig sein kann, wenn man z.B. eine Live-Wette abgeben will und man bekommt die Nachricht „beim Versuch Sportingbet zu kontaktieren trat ein Vorgangstimeout auf.“

Des Weiteren lässt sich positiv anmerken, dass der Support echt schnell und gut ist. Durch den Live-Chat hat man direkten Kontakt zum Support, also kann ein Problem meistens sofort ohne ewig langen E-Mail Kontakt gelöst werden. Zu den Quoten lässt sich sagen, dass sie sich meistens im Rahmen von Bwin bewegen bzw. meist leicht darüber liegen z.B. hat der BVB heute (29.9.2006) bei Sportingbet ne 1,6 und bei Bwin ne 1,55.

Das größte Manko an Sportingbet ist neben dem Vorgangstimeout meiner Meinung nach der Auftritt bei Live-Wetten. (Da ist Bwin sowieso ganz weit vorn). Das Angebot hierfür ist wie bei allen anderen Wettformen sehr gut, allerdings lässt dort die Übersicht ein wenig zu wünschen übrig, da die Spiele nicht so gut illustriert werden wie bei Bwin.

Zu den Einzahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, Paysafecard, Moneybookers, Neteller, click2Pay, und die übliche Banküberweisung, die allerdings 2-3 Tage dauert. Die Einzahlungen sind bei allen Formen kostenlos. Habe bis jetzt nur Banküberweisung und Paysafe dort genutzt und alles lief Problemlos, Mindesteinzahlung ist eigentlich immer 10 Euro.

Zur Auszahlung kann ich leider noch keine Angaben machen, da ich mein Geld dort noch versuche zu vermehren und noch nicht allzu lang dort angemeldet bin.

Natürlich stellt Sportingbet allen Neukunden auch einen Willkommensbonus bereit. Nähere Informationen zum Sportingbet Bonus sind im Bonusbereich der Wettbasis nachzulesen – Hier geht’s zum aktuellen Sportingbet Bonus.

Fazit: Alles in allem lässt sich sagen, dass Sportingbet durchaus eine Alternative zu Bwin sein kann, wenn man nicht so gerne Live-Wetten benutzt und ab und zu mal einen Vorgangstimeout verkraften kann. Wer anderweitig zocken will, also Casino, Poker und so’n Krams, der ist hier sowieso gut aufgehoben (glaub ich), mehr kann ich dazu allerdings auch nicht sagen. Wettgutscheine und Freebet-Codes habe ich noch nicht bekommen.

Ich hoffe, dass ich euch mit meinen Ausführungen etwas weitergeholfen hab und verbleibe mit sportwettenfreundlichen Grüßen
Jens

Zur Homepage von Sportingbet

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!