Enthält kommerzielle Inhalte

Mobilebet – Erfahrungsbericht und Bewertung

Was gibt’s zu Mobilebet zu sagen?

Mobilebet

Mobilebet

Mobilebet zählt ohne Zweifel mit zu den jüngsten Wettanbietern im online Sportwetten Geschäft. Die Wettplattform ist erst 2014 online gegangen und dennoch verfügt man bei Mobilebet über die notwendige Erfahrung, um Tippfreunden einen sicheren und seriösen Eintritt in die Welt der Sportwetten zu ermöglichen. Nicht zuletzt auch, weil die Firmeninhaber vorher unter anderem beim skandinavischen Sportwetten-Anbieter Betsson in der Führungsetage tätig waren. Ferner steht hinter dem noch jungen Wettanbieter die maltesische Co-Gaming Limited, die bereits seit Jahren mit dem Erstlabel Comeon in der Sportwetten Szene erfolgreich vertreten ist. Lizenziert und registriert ist Mobilebet übrigens, wie so viele andere Wettanbieter auch, natürlich in/auf Malta.

Eine der größten Stärken von Mobilebet, so sehe ich das jedenfalls, ist der Punkt, dass deutsche Sportwetten Tippfreunde hier noch völlig Wettsteuerfrei wetten können (Stand: 13.01.2015). Im Vergleich zu vielen, vielen Konkurrenten zahlt dieser Anbieter nämlich noch, die 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche und legt diese NICHT auf den Kunden um.

Doch was hat Mobilebet noch alles zu bieten?

Gleich beim ersten Besuch der Wett-Plattform von Mobilebet fällt auf, dass die Webseite klar und einfach strukturiert und sehr übersichtlich daher kommt. Die unterschiedlichen Sportarten sind auf der linken Seite der Webseite beheimatet, im Mittelteil sind die beliebtesten Wetten, Livewetten, Last Minute Wetten sowie eventuelle Bonusangebote zu finden und rechts sind der Wettschein, und die beliebtesten Ligen per Icon platziert. Somit werden sich auch Wettanfänger schnell und problemlos zurechtfinden. Vorherrschende Farben bei Mobilebet sind Schwarz und Grün, die den „Arbeitsplatz“ beim Wetten bestimmen. Über Design lässt sich bekanntlich streiten, somit sollte jeder selbst entscheiden.

Das Wettangebot bei Mobilebet überzeugt. Wie bei anderen Anbieter auch ist die Königsdisziplin natürlich der Fußball. Daneben werden aber auch Mainstream Sportarten wie Tennis, Handball, Basketball, Eishockey, Football, Darts, Volleyball und vieles mehr bedient. Auch Randsportarten finden sich im umfangreichen Repertoire von Mobilebet wieder. Mit streckenweise mehr als 100 verschiedenen Wettmöglichkeiten zu den einzelnen Fußball Begegnungen dürften wohl keine Wünsche offen bleiben. Auch bei den Livewetten muss man sich gewiss nicht hinter der Konkurrenz verstecken, wenn auch das Angebot nicht ganz so vielfältig wie beispielsweise bei den Branchenriesen Bet365, Bwin oder Sportingbet erscheint. Für den „normalen“ Tippfreund musste das Livewetten Angebot bei Mobilebet mehr als ausreichend sein.

Die angebotenen Wettquoten bei Mobilebet bewegen sich auf einem ansprechenden Niveau und sind 1:1 ident, zu denen von Comeon, was natürlich auch logisch erscheint. Mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von 93 bis 94 Prozent muss man den Konkurrenzvergleich nicht scheuen. Vor allem bei Fußballwetten kann man mit sehr guten Quoten auftrumpfen. Abseits der Königsdisziplin fallen die Quoten etwas nach unten ab, bewegen sich dennoch auf einem guten Level. Da ich persönlich hauptsächlich nur Fußballwetten spiele, liegt mein Augenmerk vordergründig auf die Fußballwetten Quoten und da gibt’s wie bereits erwähnt, nicht zu meckern.

Der Mobilebet Kundensupport lässt sich per Email, Livechat und Telefon-Rückrufservice in den Zeiten von 11 – 18 Uhr (Email sogar 10 – 19 Uhr) kontaktieren. Da ich in diesem Punkt jedoch nur wenig Erfahrung bislang sammeln konnte bzw. sammeln brauchte, will ich diesen Punkt auch nicht sonderbar vertiefen. In den meisten Fällen genügte mir die deutschsprachige FAQ.

Bezüglich der Zahlungsmittel für Ein- bzw. Auszahlungen bietet Mobilebet unzählige Varianten. Doch Vorsicht ist hier geboten. Einige Zahlungsoptionen sind mit einer Gebühr verbunden. Daher sollte man sich vorher unbedingt informieren, welche Einzahlungsoptionen mit einer Gebühr belegt sind (z.B. bei Neteller 5%, Kreditkarteneinzahlungen oder Giropay 0 – 2,5%). Auszahlungen hingegen sind komplett spesenfrei. Auszahlungen erfolgen über den Zahlungsweg, worüber die Einzahlung getätigt wurde.

Natürlich stellt Mobilebet allen Neukunden auch einen Willkommensbonus bereit. Nähere Informationen zum Mobilebet Bonus sind im Bonusbereich der Wettbasis nachzulesen – Hier geht’s zum aktuellen Mobilebet Bonus.

Abschließend lässt sich festhalten, dass Mobilebet in jedem Fall eine Anmeldung wert ist. Das Sportwetten Angebot ist sehr umfangreich, vor allem im Fußball Bereich, die angebotenen Quoten sind mehr als fair und zudem wettet man komplett Wettsteuerfrei. Aus diesem Grund kann ich Mobilebet wärmstens empfehlen.

Zur Homepage von Mobilebet

 

 

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!