Enthält kommerzielle Inhalte

Ladbrokes Erfahrungen 2015

Aktueller Testbericht zum Wettanbieter Ladbrokes

Ladbrokes

Die Ursprünge von Ladbrokes laufen bereits auf das Jahr 1886 zurück. Zum damaligen Zeitpunkt wurden Pferdewetten auf unterschiedlichen englischen Rennbahnen angeboten. Unter dem Namen Ladbrokes ist der Sportwetten Anbieter jedoch erst seit 1902 bekannt. Damals handelte es sich um ein Zwei-Mann-Unternehmen. Mittlerweile blickt man jedoch auf eine sehr lange Geschichte zurück und zeichnet sich durch einen Stamm von mehr als 1 Millionen Kunden aus. Rund 75.000 vollziehen den Wettabschluss via Telefon oder Shop. Insgesamt verfügt der online Sportwetten Anbieter über 2.700 Wettshops in Europa. Somit kann festgehalten werden, dass man auch im stationären Bereich sehr gut vertreten ist.

Seit der Jahrtausendwende bietet Ihnen Ladbrokes die Möglichkeit Sportwetten über das Internet abzuschließen. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern verkörpert Ladbrokes ein sehr großes Unternehmen. Dieses zeigt Standorte in Großbritannien, Irland, Gibraltar, Irland und Belgien auf. Darüber hinaus verfügt man über Lizenzen in Gibraltar und Schleswig Holstein.

Anhand der eben aufgeführten Daten lässt sich bereits erkennen, dass Ladbrokes zu den Big-Playern in der Sportwetten Branche gehört. Doch ist eine Anmeldung bei diesem Wettanbieter wirklich erstrebenswert? Lesen Sie unsere Wettanbieter Bewertung, um genauere Informationen zu spezifischen Kriterien, die einen guten Sportwetten Anbieter ausmachen, zu erhalten.

Wettangebot & Livewetten

Bei Ladbrokes handelt es sich um einen britischen Sportwetten Anbieter. So wie sämtliche britische online Wettanbieter zeichnet sich auch Ladbrokes durch ein sehr umfangreiches und somit auch ausgewogenes Sportwetten Angebot aus. Anhand der linken Seitennavigation ist es Ihnen als Kunde möglich zwischen den jeweiligen Sportarten zu differenzieren. In unserem online Wettanbieter Test stellte uns Ladbrokes mehr als 30 unterschiedliche Sportarten zur Verfügung. Für genügend Abwechslung ist somit bei Ladbrokes in jedem Fall gesorgt. Die Auswahl reicht von Fußball und Basketball über Radsport und Rugby bis hin zu Volleyball und Wintersport. Neben den Standardwetten bietet Ihnen Ladbrokes die Option Wetten auf die Politik, Preisverleihungen und TV-Events abzuschließen.

An dieser Stelle muss natürlich erwähnt werden, dass Fußball das Angebot von Ladbrokes in allen Belangen dominiert. Wie bei der zahlreichen Konkurrenz liegt in dieser Sportart das größte Maß an Abwechslung vor. Zu den jeweiligen Spitzenspielen werden Ihnen bis zu 120 unterschiedliche Wettmärkte zur Seite gestellt. Diese sehr große Auswahl finden Sie z. B. bei einigen Spielen in der englischen Premier League vor. Sämtliche Märkte von Torwetten, über Spielerwetten bis hin zu Ergebniswetten sind somit vorhanden. Fans des deutschen Fußballs könnten von der Bundesliga bis hin zu den A-Junioren Wetten abschließen.

Bei solch einem großen Angebot darf natürlich die Benutzerfreundlichkeit der Website nicht zu kurz kommen. Grundlegend gibt es bei Ladbrokes an diesem Punkt nichts auszusetzen. Die jeweiligen Fußball Events sind nach Ländern voneinander getrennt. Einziges Manko ist, dass bei jeder Auswahl die komplette Seite neugeladen wird. Sollten Sie z. B. in der linken Navigation auf Fußball klicken und anschließend auf Deutschland, so wird zweimal die Seite komplett geladen. Es wäre praktischer, wenn man nur die linke Navigationsleiste aktualisieren würde. Hierbei handelt es sich jedoch um Meckerein auf einem sehr hohen Niveau. Somit sind dies nur Kleinigkeiten, die es zu beanstanden gilt.

Der Live-Wetten Bereich wurde komplett in die Website integriert. Sie gelangen zu diesen, indem Sie auf den Button „Live-Wetten“ klicken. Prompt wird Ihnen das gesamte Live-Wetten Angebot von Ladbrokes aufgezeigt. König Fußball dominiert natürlich auch in dieser Sparte. Dennoch gibt es viele weitere Sportarten wie z. B. Tennis, Basketball, Handball, Rugby und Co, die Ihnen Ladbrokes zur Verfügung stellt. Langeweile tritt somit bei diesem online Wettanbieter im Live-Wetten Bereich nicht auf. Die Auswahl zu den einzelnen Live-Events ist sehr breit gefächert. Es bleibt Ihnen selbst überlassen zu jeder Tageszeit Live-Wetten bei Ladbrokes zu platzieren. Übrigens können Sie dazu auch die rechte Spalte der Website verwenden. Dort werden Ihnen alle momentan laufenden und in Kürze beginnenden Live-Events angezeigt.

Wettquoten

In Bezug auf die Wettquoten macht Ladbrokes in jedem Fall keine schlechte Figur. Hin und wieder sind sogar Quotenjuwelen anzutreffen. Oftmals werden die Wettquoten kurz vor Spielbeginn noch einmal angezogen. Somit kann sich eine sehr späte Wette bei Ladbrokes durchaus als lohnenswert herausstellen. Bei den internationalen Spitzenligen zeigt Ladbrokes einen Quotenschlüssel von bis zu 95 Prozent auf. Bei kleineren Wettbewerben sinkt der Auszahlungsschlüssel, ähnlich wie bei der Konkurrenz auf 91 Prozent. Im Allgemeinen bewegt man sich somit im gesunden Durchschnitt.

Während unseres online Wettanbieter Tests konnten wir die Erfahrung machen, dass vor allem Wetten auf Außenseiter bei Ladbrokes sehr lukrativ sein können. In dieser Sparte zeigt der online Wettanbieter teilweise sogar bessere Quoten als der Platzhirsch Bet365 auf.

Abschließend kann jedoch festgehalten werden, dass sich die Wettquoten von Ladbrokes im Durchschnitt bewegen. Dies gilt sowohl für den Pre Play als auch den Live-Wetten Bereich.

Wettsteuer

Seit 2012 wurde in Deutschland eine Wettsteuer eingeführt. Viele Sportwetten Anbieter haben sich in der Anfangsphase dazu entschlossen die Kosten aus der eigenen Tasche zu bezahlen. Mittlerweile gibt es nur noch wenige, die diesen Weg gehen. Ladbrokes zählt leider zu den Wettanbietern, die die Wettsteuer mittlerweile direkt an ihre zahlreichen deutschen Kunden weitergeben. Diese wird bei Ladbrokes auf die Bruttogewinne umgesetzt. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass Sie die Sportwetten Steuer nur im Gewinnfall zahlen müssen. Wir wollen Ihnen anhand eines Beispiels verdeutlichen, wie mit der Wettsteuer im Gewinnfall verfahren wird. Gehen wir davon aus, dass Sie eine Sportwette mit einem Wetteinsatz von 100 Euro und einer Wettquote von 3,00 gewinnen. In diesem Fall würden Sie einen Bruttogewinn von 300 Euro erwirtschaften. Auf diesen Gewinn wird nun die Wettsteuer berechnet. Somit werden Ihnen fünf Prozent abgezogen. Am Ende bleiben Ihnen somit 285 Euro Bruttogewinn übrig. 15 Euro gehen an den deutschen Fiskus. Sicher schon ein wenig bitter, wenn man bedenkt, dass andere online Wettanbieter Ihnen die Möglichkeit offerieren steuerfrei zu wetten. Leider gibt es bei Ladbrokes momentan keine Aktionen, mit denen deutsche Kunden die Wettsteuer umgehen können.

Kundensupport

Der Kunde sollte bei jedem online Wettanbieter an erster Stelle kommen. Natürlich ist das auch bei Ladbrokes der Fall. Die Interessen und Bedürfnisse des Kunden sind in jedem Fall vorrangig. Dennoch kann man im Bereich des Kundenservice nicht auf ganzer Linie überzeugen. Sollte Sie Ihre Probleme gerne via Telefon klären, sind Sie gezwungen bei Ladbrokes auf ein englischsprachiges Callcenter zurückzugreifen. Somit müssen Sie in jedem Fall der englischen Sprache mächtig sein. Als weitere Möglichkeit können Sie natürlich den Email-Support von Ladbrokes in Anspruch nehmen. Auf der Website gesteht man eine Bearbeitungsdauer von 48 Stunden für Emails ein. Wir haben während unseres Wettanbieter Tests jedoch die Erfahrung gemacht, dass Mails in den meisten Fällen schneller beantwortet werden. Zu guter Letzt stellt Ihnen Ladbrokes noch einen deutschsprachigen Live Chat zur Seite. Dieser ist als sehr kompetent und hilfsbereit einzustufen. Informieren Sie sich auf der Website betreffend der Sprechzeiten des Kundendienstes.

Im Allgemeinen ist der Support von Ladbrokes als sehr freundlich und kompetent einzustufen. Man ist stets bestrebt seinen Kunden zu helfen. Nur leider ist der Live Chat an Sprechzeiten gebunden und weiterhin stellt man deutschsprachigen Kunden keine deutsche Telefonhotline zur Seite. Andere Wettanbieter offenbaren ihren Kunden in diesem Sektor wesentlich mehr Möglichkeiten. Diese Schwächen kann auch die sehr ausführliche FAQ in deutscher Sprache nicht ausmerzen.

Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlungsmöglichkeiten spielen im Sportwetten Bereich eine sehr wichtige Rolle. Sie als Spieler wollen Gelder möglichst schnell und einfach auf Ihr Wettkonto bzw. Bankkonto transferieren. Um dieses Unterfangen zu ermöglichen, stellen Ihnen die zahlreichen online Wettanbieter viele unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Verfügung. Ladbrokes ist ein Traditionsbuchmacher und kann somit auch in diesem Bereich überzeugen. Man offeriert Ihnen alle gängigen Zahlungsoptionen. Zu diesen zählen Visa Card, Visa Elektron, Visa Debit, Mastercard, Maestro, Banktransfer, Skrill, Neteller, Paypal, Paysafecard, Ukash, Giropay und Sofortüberweisung. Der Mindesteinzahlungsbetrag richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode und bewegt sich zwischen fünf und zehn Euro. Sämtliche Einzahlungen laufen gebührenfrei ab.

Bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können, müssen Sie Ihre Identität bei Ladbrokes bestätigen. Diese Verfahrensweise finden Sie auch bei der breiten Masse der anderen Sportwetten Anbieter vor. Auszahlungen erfordern im Regelfall ebenfalls keine Gebühren.

Fazit

Bei Ladbrokes handelt es sich um einen online Sportwetten Anbieter, der auf eine sehr erfolgreiche und vor allem lange Geschichte zurückblickt. Das Wettangebot ist sehr breit gefächert und lässt beim Kunden keinerlei Wünsche offen. Ein- und Auszahlungen bringen für Sie als Kunden keine Gebühren mit sich. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Ladbrokes um einen Traditionsbuchmacher. Aus diesem Grund müssen Sie sich keine Gedanken über Seriosität oder Sicherheit machen. Wer sich so lange am Markt halten konnte, verfügt über ein hohes Maß von diesen beiden Kernkriterien. Der Kundensupport ist durchaus als gut zu bezeichnen. Leider steht Ihnen jedoch keine deutsche Telefonhotline zur Seite. Abschließend kann somit festgehalten werden, dass es nur ganz wenige Punkte gibt, die gegen eine Anmeldung bei diesem online Sportwetten Anbieter sprechen.

Zur Homepage von Ladbrokes

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!