Enthält kommerzielle Inhalte

Coral Einzahlung

Coral – Welche Einzahlungsmöglichkeiten gibt es?

Coral

Coral

Coral ist ein rein britischer Buchmacher, aber dennoch wird dieser aufgrund seines sehr guten Angebots und der ausgezeichneten Kundenbetreuung auch von vielen Kunden außerhalb der Insel genutzt. Die Reichhaltigkeit macht nicht bei den Wetten halt, sondern zeigt sich auch gleich in der Möglichkeit einzuzahlen. Die Mindesteinzahlung beträgt immer 5 britische Pfund. Es kann bei Coral wie folgt eingezahlt werden:

Kreditkarte:
Bei der Zahlung per Kreditkarte stehen die beiden Anbieter Visa und Mastercard vollkommen zur Auswahl. Das bedeutet, dass sowohl Kredit- als auch Debitkarten verwendet werden können. Es fallen keine Gebühren an und die Einzahlung wird sofort verbucht.

Skrill und Neteller:
Skrill und Neteller sind ganz eindeutig die beiden bekanntesten und am meistgenutzten e-wallets, die es am Markt gibt. Die Einzahlung ist in wenigen Sekunden erledigt und Gebühren fallen ohnehin nicht an.

Paysafecard und Ukash:
Bei beiden geht es darum, dass man stets anonym Guthaben kaufen und auch damit zahlen kann. Das Guthaben wird dabei in Form eine Guthabenbons bzw. Code vorab bei einer Verkaufsstelle erworben und anschließend kann dann damit bei Coral eingezahlt werden. Auch hier fallen keine Gebühren an.

Click2pay, Clickandbuy sowie Paypal:
Diese drei Anbieter bietet sozusagen die Konkurrenz von Skrill und Neteller, jedoch bedienen diese noch immer auf dem Markt der Buchmacher nur einen kleinen Teil der Kunden, da die andren beiden einfach in der Marktstellung zu weit enteilt sind. Dabei gibt es eigentlich keine Unterschiede im Verfahren und den Möglichkeiten. Die Einzahlung per PayPal steht Kunden aus Deutschland derzeit leider nicht zur Verfügung.

Ecocard:
Bei der Ecocard handelt es sich im Grunde auch um ein e-wallet, jedoch passieren hierbei Zahlungen eher auf der Zahlung per Kreditkarte. Es ist sozusagen eine Mischung aus beidem. Unterschiede gibt es zu den fünf zuvor genannten im Grunde jedoch nicht.

Banküberweisung:
Zuletzt ist die Einzahlung per Banküberweisung natürlich möglich, jedoch ist dies die einzige Variante, bei der das Geld nicht sofort gutgeschrieben wird. Dies dauert ungefähr drei Werktage.

Zur Homepage von Coral

Lesen Sie die aktuellen News vom Wettanbieter Coral: