Enthält kommerzielle Inhalte

Bei Bet90 anmelden / registrieren

Update: Wegen Zahlungsschwierigkeiten können wir den Wettanbieter Bet90 leider nicht mehr weiterempfehlen! Als Alternative dazu kann einer der hier gelisteten Sportwettenanbieter ausgewählt werden.

Bet90 – Wie melde ich mich da an?

Bet90

Der Buchmacher Bet90 ist ein Bookie mit einem sehr interessanten Konzept und Angebot, welches darauf beruht, dass ausschließlich Wetten zu Fussball angeboten werden und dies auch noch in einer ganz besonderen Darstellungsform und in der Regel ausschließlich in Form von Livewetten. Dennoch sind alle vorab geplanten Partien auch bereits vorab wettbar.

Wer sich nun von diesem Konzept angesprochen fühlt und es einfach interessant findet und es somit ausprobieren möchte, der sollte nun nicht lange zögern und eine Registrierung in Angriff nehmen.

Diese ist sowohl auf der Startseite unter www.bet90.com oder aber im späteren Bereich des Wettangebotes in der Nähe des Login möglich. Hier ist stets der Links „Registrieren“ zu finden. Die Registrierungsmaske wird hierüber aufgerufen und kann somit beginnen.

Die Registrierung ist in drei verschiedene Schritte und optische Felder aufgeteilt. Zunächst einmal geht es darum die personenbezogenen Daten, wie Namen, Adresse, Geburtsdatum, Land, aber auch E-Mail-Adresse anzugeben. Die Angabe der Rufnummer ist freiwillig und darauf sollte auch in der Regel immer verzichtet werden, wenn es keine Pflicht darstellt. Mit diesen Eingaben ist der erste Schritt auch schon bereits erledigt und es geht nun dazu über die Kontobezogenen Daten zu erstellen.

Zu diesen Daten zählen der auszuwählende Benutzername, das Passwort, die Sicherheitsfrage, wenn man das Passwort einmal vergessen sollte und auch die Standardeinstellung der bevorzugten Sprache. Wenn man möchte kann man Bet90 nun auch noch den gefallen tun und erklären, wie man auf diesen Buchmacher aufmerksam geworden ist. Zur strategischen Kundengewinnung ist dies für Bet90 durchaus von Bedeutung.

Die Eingabe sämtlicher Daten ist an dieser Stelle auch schon bereits abgeschlossen und zum Schluss geht es nun nur noch darum die AGB und die Bestimmungen zu bestätigen. Man kann es immer nur wieder erwähnen, dass es von äußerster Wichtigkeit ist, dass man diese vor einer Bestätigung auch tatsächlich liest, so umfassend und anstrengend dies auch aussehen mag. Es schützt jedoch ganz eindeutig davor, zu einem späteren Zeitpunkt evtl. enttäuscht zu werden, wenn man zum Beispiel von einer anderen Auswertung ausging.

Wenn man nicht daran interessiert ist Werbenachrichten von Bet90 selbst oder anderen Unternehmen dieser Gruppe zu erhalten, sollte man diese beiden Kästchen auch nicht abhaken. Positiv hierbei ist jedoch, dass diese Haken nicht schon vorab automatisch gesetzt sind.

Die Registrierung ist soweit nun abgeschlossen und wird mit dem Absenden durch „Registrieren“ aktiv und das Konto erstellt. Die Wettbasis wünscht viel Erfolg und vor allem Spaß mit diesem eher außergewöhnlichem Konzept.

Zur Homepage von Bet90

Lesen Sie die aktuellen News vom Wettanbieter Bet90: