Enthält kommerzielle Inhalte

Handicap-Wetten Unentschieden

Sportwetten-Strategie von Romé
Handicap-Wetten Unentschieden - Sportwetten-Strategie von Romé

Hallo Sportwetten Freunde,

Bestimmt ärgert ihr euch immer, wenn Favoriten-Mannschaften immer so miese Quoten haben. Dagegen habe ich eine gute Lösung: ‚Handicap‘. Aber ich wette nicht mit Handicap wer das Spiel z.B. mit 2:0 oder 3:1 usw. gewinnt, sondern auf ‚Unentschieden‘ mit Handicap.

Hier ein Quoten-Beispiel zum Spiel Bayern-Mainz:

Normale Quoten:
1.20 – 3.45 – 4.55

Handicap (0:1):
2.00 – 3.55 – 2.50

Das sind also die Quoten. Sie würden bestimmt wie ich auf die Bayern tippen, aber die Quote ist viel zu niedrig, also machen sie doch einfach Handicap Unentschieden!

Die Quote ist dann mehr als doppelt so hoch und da die Chance, dass die bessere Mannschaft gleich mit zwei Toren Vorsprung das Spiel gewinnt, sehr niedrig ist, wette ich immer mit Handicap unentschieden.

Ich nehme einfach meine Favoriten-Mannschaften zusammen auf einen Kombi-Wettschein und wette dann mit Handicap Unentschieden. Dabei setze ich nur 2-4 € auf jeden Wettschein und mein Gewinn liegt meist im Hunderter- aber auch im Tausender- Bereich.

Noch was, ihr könnt diese Wetttaktik nicht nur bei Top-Favoriten wie Bayern benutzen, sondern auch bei normalen Mannschaften, die ihr leicht favorisiert! Manchmal ist das sogar noch viel besser als bei den TOP Mannschaften.

Viel Spaß und viel Glück beim Tippen
Romé

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!