Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Zenit St. Petersburg vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten 08.12.2021 – Champions League

Chelsea will den Gruppensieg fixieren

Manuel Behlert  8. Dezember 2021
Kann Zenit St. Petersburg den Gruppensieg von Chelsea verhindern?
Kann Zenit St. Petersburg den Gruppensieg von Chelsea verhindern? © IMAGO / Shutterstock, 14.09.2021

Der Chelsea FC ist auswärts in Russland gefordert und will die Gruppenphase in der UEFA Champions League so seriös wie möglich beenden. Für die Blues geht es noch um den Gruppensieg im Vergleich mit Juventus. Die Bianconeri sind parallel im Einsatz.

Inhaltsverzeichnis

Vor dem Spiel Zenit St. Petersburg gegen Chelsea zeigen die Quoten eine Favoritenrolle für die Gäste aus London an. Sehr überraschend ist das nicht, denn Chelsea ist nicht nur amtierender Titelträger in der Champions League, sondern auch individuell deutlich besser besetzt.

Zenit St. Petersburg – Chelsea Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Chelsea Sieg 1.53 Wettquoten Bet365 gering
BTS: Nein 1.91 Wettquoten Betway mittel
Chelsea (-1) 2.34 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 06.12.2021, 12:00
18+ | AGB beachten

Interessant werden die Bedingungen, denn aktuell herrschen rund um St. Petersburg Temperaturen von weniger als -10 Grad. Ein leichtes Auswärtsspiel steht für die Blues also nicht an. Anpfiff ist immerhin schon um 18:45 Uhr am Mittwoch.

Unser Value Tipp:
Nicht beide treffen
bei Betway zu 1.91
Wettquoten Stand: 06.12.2021, 12:00
* 18+ | AGB beachten

Russian Federation Zenit St. Petersburg – Statistik & aktuelle Form

Zenit St. Petersburg hat eigentlich eine sehr gute Mannschaft beisammen, in dieser Saison aber keine große Chance in der Champions League. Schon früh war das Aus in trockenen Tüchern, Juventus und Chelsea einfach zu groß. Das Hinspiel an der Stamford Bridge verloren die Russen durch einen Lukaku-Treffer mit 0:1.

In der heimischen Liga geht für die Russen derweil alles seinen gewohnten Gang. Mit 37 Punkten aus 17 Spielen führt Zenit die Tabelle in der Premjer Liga derzeit an. Allerdings gab es am Wochenende beim 2:2 gegen Rostov einen kleinen Patzer, der im Endeffekt aber nicht allzu problematisch sein dürfte. In der Champions League ist der dritte Platz bereits sicher, Zenit überwintert also in Europa und steigt in die Europa League ab.

Vor der Partie Zenit St. Petersburg gegen Chelsea zeigen die Quoten der besten Buchmacher eine klare Favoritenrolle für die Gäste an. Das hat mehrere Gründe. Chelsea ist natürlich besser, was die individuelle Qualität angeht und spielt auch die bessere Saison in der Champions League. Hinzu kommt aber noch, dass Zenit rotieren kann und wohl auch wird, weil es um nichts mehr geht. Chelsea muss jedoch mindestens genauso viele Punkte holen wie Juventus, um Gruppensieger zu werden.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Champions League Prognose zu den Mittwochsspielen am 6. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Welches Gesicht zeigt Zenit St. Petersburg?

Gegen Malmö feierte Zenit St. Petersburg zuhause einen 4:0-Sieg, gegen Juventus hielt die Mannschaft gut mit und verlor nur knapp. Die Auftritte in der Fremde waren in dieser Saison aber allesamt eher schwach. Die Frage ist, welches Gesicht die Gastgeber nun zeigen und vor allem auch, wie eingespielt eine Mannschaft ist, bei der zumindest die Möglichkeit der großangelegte Rotation besteht.

Im Fokus steht auch Stürmer Artem Dzyuba, der, wenn er spielt, die Chance hat, seinen zehnten CL-Treffer für Zenit St. Petersburg zu erzielen. Damit würde er mit Rekordtorschütze Hulk gleichziehen. Je mehr die Gastgeber rotieren, desto mehr könnte die Partie in Richtung der Blues kippen. Insgesamt lautet vor dem Spiel Zenit St. Petersburg gegen Chelsea deswegen unser Tipp, dass die Gäste ihren fünften Sieg in der Champions League in dieser Saison einfahren werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Zenit St. Petersburg:

Kerzhakov – Karavaev, Lovren, Khotulev, Krugovoy – Kravtsov, Kuzyaev, Claudinho, Erokhin, Mostovoy – Dzyuba

Letzte Spiele von Zenit St. Petersburg:

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Chelsea ist ein absolut beständiges Team, das unter Trainer Thomas Tuchel in zwölf Spielen in der Königsklasse nur drei Gegentore kassiert hat. Das war nicht nur die Basis zum Gewinn des Titels in der Vorsaison, sondern sorgt auch dafür, dass die Blues bei den Buchmachern auch in dieser Spielzeit einer der Kandidaten für den Triumph in der Champions League sind. Die Stabilität über einen großen Zeitraum ist das A und O.

Der Gruppensieg ist nun im Spiel gegen Zenit St. Petersburg das Ziel. Holt Chelsea nicht weniger Punkte als Juventus im Parallelspiel, dann ist dieser aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs in trockenen Tüchern. Dadurch wäre im Achtelfinale ein Duell mit einem Gruppenzweiten die Folge, was ein leichter Vorteil sein kann.

Sportwetten.de: Champions League Gratiswette!

Sportwetten.de CL Gratiswette
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Chelsea startet häufig gut in die 2. Halbzeit

Viele Statistiken sprechen für die Gäste. Nicht nur, dass Chelsea mit einem Gegentor im Wettbewerb die beste Abwehr stellt, die Mannschaft gewann auch alle drei Gastspiele bei russischen Teams in der Königsklasse. Hinzu kommt, dass die Blues vor allem nach der Halbzeit herausragend funktionieren. In den ersten 15 Minuten nach dem Wiederanpfiff schoss Chelsea nämlich die Hälfte seiner Tore (fünf von zehn).

Doch es gibt durchaus noch die Momente, in denen Chelsea wackelt. Das Hinspiel gegen Juventus verloren die Blues, auch wenn im Rückspiel eine 4:0-Demontage folgte. Außerdem konnte Chelsea am Wochenende bei West Ham nicht überzeugen und verlor mit 2:3. Vielleicht hilft das, die Sinne weiter zu schärfen und den Fokus hochzuhalten. Aufgrund der sehr guten Defensive der Blues lautet vor dem Spiel Zenit St. Petersburg gegen Chelsea unser Value Tipp jedenfalls, dass nicht beide Mannschaften treffen.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Mendy – Rüdiger, Christensen, Thiago Silva – James, Jorginho, Loftus-Cheek, Alonso – Ziyech, Havertz, Lukaku

Letzte Spiele von Chelsea:

Letzte Spiele

Unser Zenit St. Petersburg – Chelsea Tipp im Quotenvergleich 08.12.2021 – 1/X/2

Zenit St. Petersburg – Chelsea Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Hinspiel in London war das erste direkte Duell dieser beiden Mannschaften. Chelsea gewann mit 1:0 und führt somit im direkten Vergleich knapp.

Adventskalender der Buchmacher!

Adventkalender Bookies
AGB gelten | 18+

Statistik Highlights für Russian Federation Zenit St. Petersburg gegen Chelsea

 

Wettbasis-Prognose & Russian Federation Zenit St. Petersburg – Chelsea Tipp

Chelsea fährt als Favorit in die Gazprom Arena nach St. Petersburg und will dort den Gruppensieg fix machen. Die Blues haben alle Chancen, mit einem guten Spiel auch ein positives Resultat einzufahren. Vor allem defensiv ist Chelsea stark, hat bisher erst ein Gegentor in der Champions League hinnehmen müssen.

Opta-Fakten – Zenit St. Petersburg vs. Chelsea Tipp
  • Chelsea hat alle drei Auswärtsspiele bei russischen Teams in der Königsklasse gewinnen können
  • Seit der Amtsübernahme von Tuchel hat Chelsea in zwölf CL-Spielen nur drei Gegentore kassiert
  • Zenit-Stürmer Dzyuba steht bei 9 Toren in der Königsklasse, mit einem Treffer zieht er mit Hulk als Rekordtorschütze der Russen gleich
  • Mit nur einem Gegentor im bisherigen Wettbewerb (gegen Juventus) stellt Chelsea die beste Abwehr
  • Chelsea als Blitzstarter in der 2. Halbzeit: Fünf der zehn Tore in der Gruppenphase erzielten die Blues zwischen der 46. und 60. Minute

Alles deutet also auf einen Erfolg der Gäste hin. Daher lautet vor dem Spiel Zenit St. Petersburg gegen Chelsea unser Tipp auch, dass die Gäste die drei Punkte mitnehmen und sich den Gruppensieg schnappen.

 

Malmö verabschiedet sich aus Europa
Juventus vs. Malmö, 08.12.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Russian Federation Zenit St. Petersburg vs. Chelsea – beste Quoten Champions League

Russian Federation Sieg Zenit St. Petersburg: 6.75 @Unibet
Unentschieden: 4.45 @ComeOn
Sieg Chelsea: 1.53 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Zenit St. Petersburg / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1
16%
X
23%
2
61%

Russian Federation Zenit St. Petersburg – Chelsea – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.12.2021, 12:00
* 18+ | AGB beachten
Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Unibet

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen