Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Wolverhampton vs. Tottenham Tipp, Prognose & Quoten 22.09.2021 – EFL Cup

Schenkt der Ex-Trainer den Wolves das Weiterkommen?

Marcel Niesner  22. September 2021
Unser Tipp
Wolves kommen weiter zu Quote 1.75
Wettbewerb EFL Cup
Datum 22.09.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 21.09.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wolverhampton vs. Tottenham Tipp EFL Cup 2021
Wolves gegen Ex-Manager Nuno Espirito Santo von Tottenham top motiviert? © IMAGO / Shutterstock, 19.09.2021

Für die international vertretenen Teams kommt die dritte Runde im weitaus weniger wichtigen nationalen Pokalwettbewerb auf der Insel, dem EFL Cup, zum absolut ungelegensten Zeitpunkt. Exakt in der Woche zwischen dem ersten und dem zweiten Gruppenspieltag, sprich inmitten der zweiten von drei aufeinanderfolgenden englischen Wochen geht es für die Europapokalvertreter im Ligapokal ums Weiterkommen.

Inhaltsverzeichnis

Während andere Vereine noch Losglück hatten, bekommen es die Hotspurs aus London mit einem direkten Ligakonkurrenten zutun. Vor dem Anpfiff der Partie Wolverhampton vs. Tottenham sind die geringeren Quoten auf den Heimsieg der Orange-Schwarzen mit der oben genannten Ausgangsposition zu begründen. Die Buchmacher gehen nämlich nicht davon aus, dass die Gäste angesichts der enormen Belastung und des eng getakteten Spielplans mit voller Kapelle im Molineux auflaufen.

Wolverhampton – Tottenham Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Wolves kommen weiter 1.75 Wettquoten Bet365 gering
Sieg Wolves 2.45 Wettquoten Bet365 hoch
HZ X 2.02 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 21.09.2021, 10:41
18+ | AGB beachten

Für die Hausherren hingegen hat die Begegnung aus gleich zweierlei Hinsicht eine besondere Bedeutung. Zum einen bietet sich nach einem verpatzten Start in die neue Premier League-Saison die Möglichkeit, Selbstvertrauen zu tanken. Zum anderen geht es gegen den ehemaligen Coach Nuno Espirito Santo, was den in diesem Wettbewerb nicht zu unterschätzenden Motivationsgrad entscheidend positiv beeinflussen könnte. Zwischen Wolverhampton und Tottenham scheint eine Prognose auf das Weiterkommen der Wanderers damit alles andere als uninteressant.

Unser Value Tipp:
Sieg Wolves
bei Bet365 zu 2.45
Wettquoten Stand: 21.09.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten

Wolverhampton – Statistik & aktuelle Form

In den Spielzeiten 2018/19 und 2019/20 galten die Wolverhampton Wanderers noch jeweils als großer Favoritenschreck und Überraschungsmannschaft mit jeder Menge Potential. In beiden Saison belegten die Orange-Schwarzen schließlich den siebten Platz und konnten sich so nachhaltig einen Kader zusammenstellen, der den hohen nationalen Ansprüchen durchaus gerecht wird.

Anstatt einer weiteren positiven Entwicklung zeigt die Leistungskurve jedoch seit einigen Monaten deutlich nach unten. In der Vorsaison reichte es in der Endabrechnung nur zu Platz 13 und auch der Start ins neue Spieljahr 2021/22 verlief für die Wolves alles andere als nach Plan. Nach fünf absolvierten Spieltagen stehen für die Mannschaft von Trainer Bruno Lage, der im Sommer auf seinen nach Tottenham abgewanderten Landsmann Nuno Espirito Santo folgte, lediglich drei Zähler zubuche.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Wolves in der Liga schon viermal ohne Torerfolg

Einzig das Auswärtsspiel in Watford konnte das Team aus den West Midlands mit 2:0 siegreich gestalten. Besonders bitter: Die zwei erzielten Tore beim Aufsteiger waren bis dato auch die einzigen in der laufenden Premier League-Saison. Bei den übrigen vier Niederlagen blieb die Lage-Elf jeweils ohne Treffer, weshalb der enttäuschende 16. Rang im Zwischenklassement nicht sonderlich überrascht.

Weil die grundsätzliche Qualität aber vorhanden ist und die Wolves drei der erwähnten vier Niederlagen gegen absolute Topteams (ManUtd, Leicester, Tottenham) jeweils nur mit dem knappsten aller Ergebnisse, einem 0:1, hinnehmen mussten, sind wir der Überzeugung, dass es nur eine Frage der Zeit sein sollte, bis die Formkurve wieder die Wendung in die richtige Richtung nimmt.

Lage-Elf brennt auf Wiedergutmachung und will den Schalter umlegen

Dass die Generalprobe für dieses EFL Cup-Match am Wochenende mit einer 0:2-Niederlage gegen Brentford komplett in die Hose ging, ist in unseren Augen sogar ein gutes Argument, es zwischen Wolverhampton und Tottenham mit einem Tipp auf den Gastgeber zu versuchen. Warum? Weil die Orange-Schwarzen einerseits vor heimischer Kulisse auf Wiedergutmachung aus sind und die schwach gestartete Lage-Elf darüber hinaus dieses Pokalspiel nutzen möchte, um den sprichwörtlichen Knoten endlich platzen zu lassen.

In puncto Motivation und Wille dürften sie dem Kontrahenten aus der Hauptstadt daher voraus sein. Auch hinsichtlich des Personals wird der portugiesische Trainer sicherlich keine größeren Experimente machen und stattdessen eine Elf aufs Feld schicken, die definitiv das Zeug dazu hat, die nächste Runde zu erreichen. Pedro Neto, Jonny Otto und Hugo Bueno werden allerdings nicht dazugehören. Alle drei genannten Akteure fehlen verletzt.


Voraussichtliche Aufstellung von Wolverhampton:

Ruddy; Mosquera, Coady, Boly; Hoever, Neves, Dendoncker, Ait-Nouri; Traore, Silva, Hwang

Letzte Spiele von Wolverhampton:

Letzte Spiele
09/26 202126/0915:00
09/26 202126/09
0-1
-
09/22 202122/0920:45
09/22 202122/09
(2)2-2(3)
-
09/18 202118/0913:30
09/18 202118/09
0-2
-
09/11 202111/0916:00
09/11 202111/09
0-2
-

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Extrem mutig, fast schon ein bisschen naiv war der spielerische Ansatz von Nuno Espirito Santo am Sonntagnachmittag im Derby gegen den Chelsea FC. Die Spurs begannen enorm offensiv, setzten den Champions League-Sieger sehr früh unter Druck und hatten bereits in der Anfangsphase gute Möglichkeiten, Kapital daraus zu schlagen. Mit fortlaufender Spieldauer setzte sich allerdings die höhere Qualität durch und die „Blues“ gewannen schlussendlich verdient mit 3:0.

Ergebnistechnisch setzte sich damit die jüngste Talfahrt fort, denn bereits in der Vorwoche hatte es eine klare 0:3-Niederlage bei Crystal Palace gehagelt. Auch das 2:2 beim Conference League-Auftakt gegen Rennes war eher als Enttäuschung zu werten. Die enttäuschenden Resultate und die damit nach unten zeigenden Formkurve liefern durchaus Argumente, um zwischen Wolverhampton und Tottenham die Quoten auf den Heimsieg detaillierter unter die Lupe zu nehmen.
 

 

Sechs Pflichtspiele in drei Wochen

Erschwerend kommt außerdem hinzu, dass Kane und Co. am Mittwoch bereits das vierte Pflichtspiel binnen zehn Tagen absolvieren. In den kommenden zehn Tagen kommen drei weitere Matches hinzu, darunter in der Liga gegen Arsenal und Aston Villa. Wir brauchen demnach kein Prophet zu sein, um vor dem Spiel Wolverhampton gegen Tottenham die Prognose abzugeben, dass der EFL Cup die niedrigste Prioritätsstufe besitzt.

Speziell im Bezug auf die Aufstellung wird sich dies auswirken. Ob die beiden Stürmerstars Harry Kane und Hyeung-Min Son zum Einsatz kommen, wird sich erst kurzfristig entscheiden. Gut möglich aber, dass mindestens einer der beiden Angreifer eine Pause bekommt. Potentielle Ergänzungsspieler, die sich Hoffnung auf einen Einsatz machen dürfen, sind Ersatzkeeper Gollini, Neuzugang Bryan Gil oder auch Oliver Skipp. Tanganga kehrt nach seiner Sperre in der Premier League ebenfalls voraussichtlich ins Team zurück.


Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Gollini; Tanganga, Sanchez, Rodon, Davies; Winks, Skipp, Ndombele; Gil, Kane (?), Son (?)

Letzte Spiele von Tottenham:

Letzte Spiele

Unser Wolverhampton – Tottenham Tipp im Quotenvergleich 22.09.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.10.2021, 21:55
* 18+ | AGB beachten

Wolverhampton – Tottenham Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Exakt vor einem Monat, am 22. August 2021, gab es dieses Duell bereits in der Premier League. Dank eines Elfmeters von Dele Alli in der zehnten Spielminute setzte sich Tottenham im Molineux Stadium durch und bescherte Nuno Espirito Santo damit eine erfolgreiche Rückkehr zu seinem alten Arbeitgeber.

In den drei gemeinsamen Premier League-Spielzeiten zuvor konnte der Portugiese, damals noch in Diensten der Wolves, immerhin zwei von sechs direkten Duellen siegreich gestalten. In immerhin vier der erwähnten sechs Aufeinandertreffen wurde die Marke von 2.5 Toren geknackt. Nur ein einziges Mal kamen nicht beide Mannschaften zum Torerfolg. Entsprechende Wetten auf Übertore und Treffer auf beiden Seiten können für Mittwoch beispielsweise über die neue Bildbet App abgegeben werden.

Statistik Highlights für Wolverhampton gegen Tottenham


 

Wettbasis-Prognose & Wolverhampton – Tottenham Tipp

Würde die Begegnung der Wolves und der Spurs am Mittwochabend in der Premier League stattfinden, würden wir vermutlich eine andere Vorhersage treffen. Weil es sich jedoch um ein Duell im weniger wichtigen Carabao Cup handelt, entscheiden wir uns zwischen Wolverhampton und Tottenham für die Wettquoten auf das Weiterkommen der Hausherren.

Der Hauptgrund für diese Einschätzung ist das Mammutprogramm, das die Londoner derzeit absolvieren müssen. Das Pokalspiel ist bereits das vierte Pflichtspiel binnen zehn Tagen, gleichzeitig aber auch „erst“ das vierte Match von insgesamt deren sieben in nur 20 Tagen. Angesichts der bedeutsameren Matches gegen Arsenal, Aston Villa oder Mura in der Conference League gehen wir davon aus, dass Coach Espirito Santo den EFL Cup nutzen wird, um seine Leistungsträger zu schonen.

Key-Facts – Wolverhampton vs. Tottenham Tipp
  • Für die Wolves ist der EFL Cup wichtiger als für die Spurs
  • Tottenham bestreitet das vierte Pflichtspiel binnen zehn Tagen
  • Vor einem Monat siegte Tottenham in der Premier League im Molineux mit 1:0

Der Gastgeber hingegen steht nach einem schwachen Saisonstart unter Zugzwang, möchte die Fans nach einer schwachen Leistung am Wochenende beim 0:2 gegen Brentford wieder zurückgewinnen und gleichzeitig Selbstvertrauen für die anstehenden Aufgaben tanken. Darüber hinaus hat die Lage-Elf keine internationalen Pflichten und damit eine geringere Belastung als der Gegner.

Unter dem Strich sind wir daher der Meinung, dass zwischen Wolverhampton und Tottenham der Tipp auf das Weiterkommen der Heimmannschaft den attraktivsten Value beinhaltet. Die 1.75 in der Spitze können wir über die Bet365 App gewinnbringend anspielen. Beim gleichen Buchmacher lässt sich auch die Höchstquote auf den Sieg nach regulärer Spielzeit finden.
 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+

 

Wolverhampton vs. Tottenham – beste Quoten EFL Cup

Sieg Wolverhampton: 2.45 @Bet365
Unentschieden: 3.30 @Bet3000
Sieg Tottenham: 3.20 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wolverhampton / Unentschieden / Sieg Tottenham:

1
40%
X
29%
2
31%

Wolverhampton – Tottenham – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.15 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.09.2021, 10:37
* 18+ | AGB beachten