West Ham – Tottenham, Tipp: Kane trifft – 20.10.2018

Erzielt Kane im London-Derby einen Treffer?

/
Harry Kane (Tottenham)
Harry Kane (Tottenham) © imago / VI

Spiel: West HamTottenham
Tipp: Harry Kane trifft
Wettbewerb: Premier League
Datum: 20.10.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Wettquote: 1.72* (Stand: 18.10.2018, 11:27)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 2 Units

Zur Bet365 Website

Am Samstag, den 20. Oktober 2018 um 16.00 Uhr wird das Duell zwischen West Ham und den Tottenham Hotspur angepfiffen. Im Londoner Olympiastadion treffen zwei Londoner Teams aufeinander. Die Spurs, aus dem Norden Londons, gehen als Fünftplatzierter in diese Partie. Damit befinden sie sich mitten in der Spitzengruppe. Der Rückstand auf Leader Manchester City beträgt nur zwei Punkte. Der 15. Rang der Hammers ist dagegen eine Enttäuschung. Nur sieben Punkte nach acht Partien sind der schlechteste Saisonstart seit der Abstiegssaison von 2010/11. Trotzdem werden bei Wetten auf das Auswärtsteam Wettquoten von rund 1,80 angeboten. Immerhin gewann West Ham im letzten Heimspiel gegen Manchester United. Gegenwärtig ist Harry Kane mit fünf Treffern wieder Toptorschütze von Tottenham. Auch in diesem London Derby erwarten wir einen Treffer von ihm. Beim Duell zwischen West Ham und Tottenham ist ein Tipp auf mindestens ein Tor von Harry Kane empfehlenswert. Der Stürmer erzielte im letzten Auswärtsspiel gegen West Ham zwei Tore in der ersten Hälfte.
 

 

Formcheck West Ham

In den letzten Partien ist ein klarer Aufwärtstrend bei den Hammers zu erkennen. Nach vier Partien stand die Mannschaft von Manuel Pellegrini mit null Punkten am Tabellenende. In den letzten vier Spielen holte West Ham aber immerhin sieben Punkte. Die Highlights dieses Laufs waren die beiden Heimspiele gegen Manchester United und Chelsea. Gegen die Red Devils gelang West Ham ein 3:1-Heimerfolg und gegen die Blues resultierte zum Schluss ein hart umkämpftes 0:0. Jedoch stehen nach acht Spielen bereits fünf Niederlagen auf dem Konto. Dies ist der zweitschlechteste Wert in der gesamten Liga. Wird der Aufwärtstrend im heimischen Stadion gegen die Spurs weitergehen?

Wenn am Samstag die drei Punkte im Osten Londons bleiben sollen, dann muss der Star der bisherigen Saison der Hammers, Marko Arnautovic, wieder eine gute Partie abliefern. Seine vier Treffer bisher reichen für einen Platz unter den treffsichersten Spielern der Premier League. Zum Vergleich: Mohamed Salah kam bisher nur auf drei erzielte Tore. Zudem kehrt der Österreicher mit einem Erfolg aus der Länderspielpause zurück.

Die Verletztenliste bei West Ham ist lang. Mit Andy Carroll und Manuel Lanzini fehlen wichtige Spieler in der Offensive. Dazu kommen Winston Reid, Carlos Sanchez und Jack Wilshere, der seine Verletzungsprobleme einfach nicht in den Griff zu bekommen scheint. Doch auch trotz der vielen Verletzten wird Pellegrini eine schlagkräftige Truppe aufs Feld schicken können, hat die Chefetage der Hammers doch auch diesen Sommer wieder kräftig investiert. Trotzdem sehen die Buchmacher West Ham gegen Tottenham für Wetten auf den Sieg in der Außenseiterrolle.

Formcheck Tottenham

In der Liga agieren die Spurs solide. Nach acht Spielen stehen 18 Punkte auf dem Konto. Die zwei Niederlagen fingen sich die Nordlondoner gegen Watford und Liverpool ein. Das Highlight der bisherigen Saison war sicherlich der 3:0-Erfolg auswärts gegen Manchester United. Mehr Sorgen muss sich Mauricio Pochettino im internationalen Wettbewerb machen. Nach zwei Spielen stehen schon zwei Niederlagen in der Tabelle. Sich aus dieser Position doch noch für das Achtelfinale zu qualifizieren, dürfte äußerst schwer werden. Immerhin haben sich Inter Mailand und FC Barcelona schon sechs Punkte erspielt und stehen damit an der Tabellenspitze. Am kommenden Mittwoch steht für die Spurs ein äußerst wichtiges Spiel gegen PSV an.

Der Talisman von Tottenham ist in dieser Saison erneut Harry Kane. Auch gegen West Ham dürfte der Star im Mittelpunkt stehen. Die Spurs sind angewiesen auf eine Topleistung des Engländers, stehen doch einige Stammkräfte nicht zur Verfügung. Dele Alli und Jan Vertonghen werden sicherlich ausfallen. Fraglich sind Christian Eriksen, Danny Rose und Moussa Dembele. Sollten alle diese Spieler ausfallen, dürfte es für Tottenham auch dieses Mal gegen West Ham ein hartes Stück Arbeit werden. Glaubt man den Wettanbietern, gehen die Spurs als klarer Favorit in diese Partie. Für einen Sieg der Fußballer von der White Hart Lane werden Wettquoten von rund 1,80 angeboten. Ein Sieg von West Ham wird mit Quoten von über 4,00 honoriert.
 

 

West Ham – Tottenham, Tipp & Fazit – 20.10.2018

Für West Ham spricht neben dem Aufwärtstrend auch die Tatsache, dass ihnen gegen die Spurs in den letzten fünf Aufeinandertreffen drei Siege gelangen. Der letzte Sieg von Tottenham gegen die Hammers liegt bereits knapp zwei Jahre zurück. In den letzten vier Direktbegegnungen sind die Irons ungeschlagen. Aber auch die Formkurve der Spurs stimmt. In dieser Partie ist es sehr schwierig vorauszusehen, wer gewinnen wird. Die Wettbasis hat sich deshalb für einen Tipp auf den Torschützen Harry Kane entschieden. Auf den Topscorer von Tottenham werden auch am Samstag die Scheinwerfer gerichtet sein. Zuletzt sicherte er mit seinen zwei Toren gegen Cardiff den Sieg und auch in der Champions League gelang ihm gegen Barcelona der Anschlusstreffer.

 

Key-Facts – West Ham vs. Tottenham Tipp

  • Marko Arnautovic ist mit vier Treffern der erfolgreichste Torschütze der Hammers.
  • Harry Kane ist mit fünf Treffern der zweitbeste Torjäger der Premier League.
  • West Ham ist in den letzten vier Direktbegegnungen ungeschlagen.

 

Harry Kane ist auch diese Saison wieder ein Garant für Tore. Bereits fünf Mal hat er in der Liga getroffen. Dazu konnte er in der Nationalmannschaft gegen Spanien mit zwei Vorlagen glänzen. Bei West Ham steht dagegen Arnautovic unter Druck. Der Österreicher ist mit vier Treffern der beste Torschütze von West Ham. Beim Duell zwischen West Ham und Tottenham empfehlen wir einen Tipp auf mindestens ein Tor von Harry Kane. Die Quoten für diese Wette liegen bei knapp 1,70. Uns erscheint ein Wetteinsatz von zwei Units als passend.

Zur Bet365 Website

West Ham – Tottenham Statistik Highlights