West Brom vs. Reading Tipp, Prognose & Quoten 21.08.2019 – Championship

Baggies mit erstem Heimsieg im Hawthorns?

/
West Brom Jubel
West Brom Jubel © imago images / PA
Spiel: West Bromwich Albion - Reading
Tipp:
Quote: 2.5 (Stand: 20.08.2019, 09:19)
Wettbewerb: Championship
Datum: 21.08.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Die überraschende Trainerentlassung des ehemaligen West Brom-Coaches Darren Moore sorgte in der vergangenen Saison für viele Fragezeichen bei den Baggies. Interimslösung James Shan konnte zwar den vierten Tabellenplatz verteidigen, musste aber gleich im Halbfinale der Aufstiegsplayoffs die Segel streichen. Im Sommer wurde nun Slaven Bilic als neuer Trainer der Baggies vorgestellt.

Der Kroate kann viel Erfahrung vorweisen und soll mit seiner Disziplin der Mannschaft kontinuierlichen Erfolg bringen. In seinen ersten Pflichtspielen als neuer West Brom-Coach konnte Bilic sieben Punkte zum Championship-Auftakt holen. Vor heimischer Kulisse gab es aber bisher noch keinen Erfolg. Ist es am Mittwochabend soweit, könnten bei West Brom gegen Reading Quoten von 1.67 für einen Tipp auf die Hausherren abgegriffen werden.

Im Gegensatz zu den Baggies feierten die Gäste aus Reading mit zwei Niederlagen keinen gelungenen Einstand. Die Royals konnten aber zuletzt drei wichtige Punkte im Heimspiel gegen Cardiff verbuchen und wollen nun auch Zählbares aus dem Hawthorns mitnehmen. Reading vertraut dabei weiterhin auf die Dienste des portugiesischen Coaches José Gomes, der seit Dezember vergangenen Jahres im Amt ist.

Die Ausbeute von 28 Punkten in der Rückrunde der Championship war unter Gomes nicht gerade vielversprechend, weshalb es abzuwarten bleibt, ob die starke Leistung gegen Cardiff am letzten Spieltag eine Eintagsfliege bleibt.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.71
Nein
2.10

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 20.08.2019, 09:19 Uhr)

West Brom – Statistik & aktuelle Form

West Brom Logo

Slaven Bilic soll es bei den Baggies richten. Der erfahrene kroatische Coach kehrt nach seinem kurzen Abenteuer in Saudi Arabien zurück auf die Insel und soll West Bromwich Albion zum Aufstieg verhelfen. Mit seiner Disziplin und seinem Spielkonzept will der Kroate den Baggies langfristigen Erfolg garantieren.

Bisher konnte sich die Ausbeute in der Championship sehen lassen, obwohl sich seine Mannschaft zwischenzeitlich aus dem EFL Cup verabschiedete. Sein Spielsystem basiert hauptsächlich auf dem kurzen Passspiel, bei dem weitestgehend Wert auf die Spielkontrolle gelegt wird.

Schon zu Bliic’s Zeit bei Besiktas war das sichere Kombinationsspiel mit Passquoten jenseits der 80%  einer der Erfolgsfaktoren. Sein Konzept wurde auch von West Ham gut aufgenommen. Eine Teilnahme an den Aufstiegsplayoffs ist das Mindestziel bei seinem Engagement für die Baggies in der zweiten englischen Liga.

Spieler wie Burke, Austin oder Phillips können in der Offensive den Unterschied machen. Auch Mittelfeldmotor Jake Livermore zählt zu den wichtigsten Akteuren im Kader, mit seiner Abräumer-Mentalität ist der 29-jährige aber eine tickende Zeitbombe. Beim Heimspiel gegen Reading sind keine großen Veränderungen im Kader zu erwarten.

Ausfälle von Robson-Kanu und Brunt werden für den Baggies-Coach Bilic sicherlich zu verkraften sein. Innenverteidiger Ahmed Hegazy wird verletzungsbedingt ebenfalls das Heimspiel verpassen. Wie schon beim Spiel gegen Luton wird das Innenverteidiger-Duo von Ajayi und Bartley gebildet werden. Kann West Bromwich an der jüngsten Leistung anknüpfen und eine bessere Chancenverwertung als im Spiel gegen Luton vorweisen, scheint ein Heimsieg über Reading reine Formsache.

Voraussichtliche Aufstellung von West Brom:
Johnstone – Ferguson, Ajayi, Bartley, Gibbs – Sawyers, Livermore – Phillips, Krovinovic, Diangana – Zohore

Letzte Spiele von West Brom:
17.08.2019 – Luton Town vs. West Bromwich Albion 1:2 (Championship)
13.08.2019 – West Bromwich Albion vs. FC Millwall 1:2 (League Cup)
10.08.2019 – West Bromwich Albion vs. FC Millwall 1:1 (Championship)
03.08.2019 – Nottingham Forest vs. West Bromwich Albion 1:2 (Championship)
26.07.2019 – West Bromwich Albion vs. Bournemouth 0:0 (Freundschaftsspiel)

West Brom vs. Reading – Wettquoten Vergleich * – Championship

Bet365 Logo Interwetten Logo Sportingbet Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Sportingbet
Hier zu
Bethard
West Brom
1.61 1.63 1.62 1.67
Unentschieden 4.00 3.95 4.10 3.95
Reading
5.50 5.00 5.25 5.35

(Wettquoten vom 20.08.2019, 09:19 Uhr)

Reading – Statistik & aktuelle Form

Reading Logo

Die Royals haben sich mit dem jüngsten 3:0-Sieg über Cardiff eindrucksvoll zurückgemeldet. Nach zwei Niederlagen zum Championship-Auftakt war die Euphorie in der neuen Saison schnell verpufft.

Aber nicht nur Reading konnte mit den zwei jüngsten Erfolgen etwas aufatmen, sondern auch der portugiesische Coach José Gomes. Der Royals-Coach bewegte sich nach dem schwachen Saisonstart bereits auf dünnem Eis und muss auch in Zukunft unbedingt gute Ergebnisse liefern.

[pullquote align=“right“ cite=“Jose Gomes“]“Wir haben uns das deutliche Ergebnis mit unserem starken Teamwork mehr als verdient. Das Ergebnis hätte bei den zahlreichen Chancen auch höher ausfallen können.“[/pullquote]
Schon in der vergangenen Saison hatten die Royals unter Gomes nicht wirklich überzeugt und stellten eine der schlechtesten Defensiven der Championship. In 23 Auswärtsspielen verbuchte Reading nur zwei Siege. Umso unwahrscheinlicher erscheint uns eine West Brom gegen Reading Prognose auf die Gäste.

Die jüngste Leistung von Reading gegen Cardiff sollte aber keinesfalls geschmälert werden. Die Gomes-Elf hatte beim starken Heimauftritt zahlreiche Chancen kreiert. Cardiff kam demnach glimpflich davon. Vor allem Neuzugang Puscas wusste mit seinem Doppelpack in der ersten Halbzeit zu überzeugen.

Der 23-jährige Rumäne war der teuerste Transfer im Sommer. Die acht Millionen Euro Ablöse scheinen gemäß der jüngsten Torlaune aber gut investiert zu sein. Ganz nach dem Motto „Never change a winning team“ wird es voraussichtlich beim Duell gegen die Baggies keine großen Veränderungen geben. Blackett und Obita fehlen verletzungsbedingt. Schon ein Punktgewinn der Royals wird bei West Brom gegen Reading mit lukrativen Quoten vergütet.

Voraussichtliche Aufstellung von Reading:
Rafael – Moore, Miazga, Morrison – Yiadom – Richards, Ejaria, Pele, Swift – Joao, Puscas

Letzte Spiele von Reading:
18.08.2019 – Reading vs. Cardiff City 3:0 (Championship)
13.08.2019 – Wycombe Wanderers vs. Reading 1:1 (League Cup)
10.08.2019 – Hull vs. Reading 2:1 (Championship)
03.08.2019 – Reading vs. Sheffield Wednesday 1:3 (Championship)
28.07.2019 – Reading vs. Chelsea 3:4 (Freundschaftsspiel)

 

Kann Legia im griechischen Hexenkessel bestehen?
Young Boys vs. Roter Stern, 21.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

West Brom vs. Reading Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum 29. Mal treffen West Bromwich Albion und Reading in ihrer Vereinsgeschichte aufeinander. Reading führt mit einer Bilanz von 11-8-9 den direkten Vergleich gegen die Baggies an. Im Schnitt fielen in den Partien zwischen den beiden Klubs 2,82 Treffer pro Partie.

Vor dem torlosen Duell in der vergangenen Saison wurde bei West Brom gegen Reading ein Tipp auf über 2,5 Tore drei Mal in Serie belohnt. Die Baggies haben keines der letzten zehn Heimspiele gegen Reading verloren. In der letzten Spielzeit gab es einen 4:1-Heimsieg von West Brom über Reading.

West Brom gegen Reading Tipp & Prognose – 21.08.2019

Unter dem kroatischen Übungsleiter Slaven Bilic zählt West Brom zum engen Kreis der Aufstiegsfavoriten. Die Baggies präsentierten sich zuletzt in einer starken Verfassung, auch wenn die Chancenverwertung zu wünschen übrig ließ. Nach dem dominanten Auftritt bei Luton gilt es nun im Hawthorns den ersten Heimsieg unter dem neuen Coach Bilic zu verbuchen.

Reading hat derweil zwar mit dem 3:0-Heimsieg gegen Cardiff ordentlich Selbstvertrauen getankt, dennoch sollte die Leistung der Royals zuhause nicht überbewertet werden. Die Royals zeigte sich in der letzten Spielzeit vor allem auf fremdem Terrain nicht gerade in bester Verfassung, weshalb eine ähnliche Leistung am Mittwochabend nicht zu erwarten ist.

 

Key-Facts – West Brom vs. Reading Tipp

  • Reading konnte letzte Saison nur zwei der 23 Auswärtsspiele gewinnen.
  • Am letzten Spieltag feierten die Royals einen überraschenden 3:0-Erfolg über Cardiff.
  • Unter dem neuen Coach Slaven Bilic zählt West Bromwich zum engen Kreis der Aufstiegsfavoriten.

 

West Brom hingegen war schon in der letzten Saison zuhause stark unterwegs und will die Bilanz auch in dieser Saison unter Slaven Bilic ausbauen. Bisher gab es in den Pflichtspielen vor heimischer Kulisse keinen Erfolg, wobei das EFL-Cup Spiel gegen Millwall nur wenig Aussagekraft hat.

Am Mittwochabend würden wir von einem Heimsieg ausgehen und platzieren bei West Brom vs. Reading unseren Tipp zu ordentlichen Wettquoten auf HT 1/FT 1. Bei Notierungen von 2.50 in der Spitze riskieren wir einen Einsatz von sechs Units.
 

 

West Brom – Reading beste Quoten * Championship

Sieg West Brom: 1.67 @Bethard
Unentschieden: 4.10 @Sportingbet
Sieg Reading: 5.50 @Bet365

(Wettquoten vom 20.08.2019, 09:19 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg West Brom / Unentschieden / Sieg Reading:

1: 59%
X: 24%
2: 17%

 

Hier bei Bet365 auf 1/1 wetten

West Brom – Reading – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 20.08.2019, 09:19 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten