Enthält kommerzielle Inhalte

Werder Bremen vs. Leverkusen Tipp, Prognose & Quoten 18.05.2020 – Bundesliga

Abstiegskampf gegen Europa-Ambitionen

Gleich am ersten Spieltag des Neustarts der Saison in der Bundesliga wird ein Montagsspiel ausgetragen. Bremen, das bereits seit sechs Spielen auf einen Sieg wartet, empfängt Leverkusen. Die Vorzeichen könnten unterschiedlicher kaum sein. Vor dem Duell Werder Bremen vs. Leverkusen deuten die Quoten auch darauf hin, dass die Gäste der klare Favorit sind.

Die Gastgeber aus Bremen waren zudem eines der Teams, die einen so schnellen Neustart der Bundesliga-Saison verhindern wollten, konnte man doch selbst erst sehr spät mit dem Mannschaftstraining beginnen.

Inhaltsverzeichnis

Zudem gibt es schon vor den Neustart negative Personalmeldungen. Neben Verletzungspech muss nun, wie am Freitag vermeldet, auch Claudio Pizarro von Werder Bremen in zweiwöchige Quarantäne, weil ein Mitglied des engsten Bekanntenkreises positiv getestet wurde.

 
Interwetten Bundesliga Freebet
AGB gelten | 18+
 

Eine ruhige und entspannte Vorbereitung des 17. der Tabelle konnte also nicht gewährleistet werden. Darüber hinaus kommt am Montag ein Team nach Bremen, das eine sehr gute Saison spielt.

Bet365

Unser Value Tipp:
Beide treffen
1.70

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 15.05.2020, 17:25

Germany Werder Bremen – Statistik & aktuelle Form

Die Saison 2019/20 in der Bundesliga läuft für Bremen alles andere als gut. Mit großen Ambitionen startete die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt in die Saison, schnell wurde sie aber von der Realität eingeholt. Und die heißt Abstiegskampf statt Europa-Ambitionen.

Im Fußball kann es schnell passieren, dass eine Mannschaft in einen Negativstrudel rutscht. Den Bremern ist genau das passiert. Nun hatte Florian Kohfeldt während der Pause natürlich etwas Zeit, mit seinem Trainerteam viele Einzelgespräche zu führen, in direktem Kontakt mit den Spielern Einfluss auf die mentalen Elemente zu nehmen. Restzweifel ob der aktuellen Verfassung bleiben aber.

Vor dem Duell Werder Bremen vs. Leverkusen zeigen die Wettquoten, dass auch die Buchmacher den Gastgeber nicht gerade optimistisch bewerten. Das zeigt sich beispielsweise bei Wettanbieter William Hill, der einen Tipp auf einen Heimsieg mit einer Quote von 4,80 offeriert.

Bremen: Rashica als Hoffnungsträger

Doch was macht dem Gastgeber in dieser Situation Hoffnung? Der Blick auf die Tabelle der Bundesliga verheißt nichts Gutes, denn Bremen hat schon acht Punkte Rückstand auf Platz 15, wenn auch noch ein Spiel in der Hinterhand.

Ein weiterer Faktor, der gegen Bremen spricht: Der letzte Heimsieg datiert vom  1. September 2019, beim Spiel gegen den FC Augsburg. Seitdem konnte zuhause kein einziges Spiel gewonnen werden, darüber hinaus fällt durch das Geisterspiel auch noch der Effekt des Heimbonus weg. Das bestärkt uns vor dem Spiel Bremen vs. Leverkusen in unserer Prognose, dass die Gäste den Sieg mit nach Hause nehmen können.

Rashica (Werder Bremen)SVW-Hoffnungsträger Rashica (Foto: © imago images / Nordphoto)

Einen Hoffnungsträger hat Bremen aber dennoch im Kader: Milot Rashica. Der Kosovare zeigte sich bisher in der Saison unbeeindruckt von den großen Problemen der Mannschaft und war der einzige Spieler, der regelmäßig gute Leistungen ablieferte und Tore erzielte. Kann er seine Form konservieren, so hat Bremen zumindest einen Zielspieler, der noch für sehr wichtige Punktgewinne sorgen kann.

Was sich bei Bremen durch die Saison zieht, sind Verletzungssorgen. Gegen Leverkusen müssen Füllkrug, Pizarro und Augustinsson passen, Friedl wird wohl auf der linken defensiven Seite starten, de Offensive dürften dann Bittencourt, Rashica und Osako bilden. Mit Dynamik und Geschwindigkeit soll der Gast also unter Druck gesetzt werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen:

Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Friedl – Vogt, Eggestein, Klaassen – Bittencourt, Rashica, Osako

Letzte Spiele von Werder Bremen:

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Mit starken 47 Punkten steht Leverkusen bisher auf Platz fünf in der Tabelle der Bundesliga. Die Ambitionen sind hoch, in der Restsaison will die Werkself noch unter die Top vier, doch die Konkurrenz ist groß. Ein Sieg in Bremen könnte für den restlichen Saisonverlauf jedenfalls den nötigen Schwung bringen.

Und die Vorzeichen stehen gut. Leverkusen ist der Favorit, ist individuell besser besetzt, hat keine Personalsorgen und blieb vor der Pause in zehn Spielen in Folge unbesiegt. Dadurch lautet vor dem Spiel Werder Bremen vs. Leverkusen unser Tipp, dass die Gäste dieses Spiel für sich entscheiden werden. Wettanbieter Betway bietet für einen Tipp auf Leverkusen eine verlockende Quote von 1,73  an!

Was ebenfalls für Leverkusen spricht, ist die geringe Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsresultaten. Durch die Geisterspiele verschwimmen geringe Vorteils- und Nachteilssituationen ohnehin, darüber hinaus war Leverkusen schon vorher auf des Gegners Platz sehr stark unterwegs, was sich auch statistisch belegen lässt. Sowohl zuhause als auch auswärts wurden sieben Spiele gewonnen, der Punkteschnitt ist zuhause mit 1,92 nur marginal größer als auswärts mit 1,83.
 

 

Leverkusen hat die Champions League im Blick

Die beeindruckende Serie von Leverkusen mit zehn Spielen ohne Niederlage wurde bereits angesprochen, noch beeindruckender ist aber, dass neun dieser Spiele gewonnen wurden. Zudem gab es auch im Umfeld Erfolge, Charles Aranguiz und Peter Bosz bleiben dem Klub erhalten, die positive Entwicklung könnte also weiterhin fortgeführt werden.

Zudem tanzt Leverkusen noch auf allen Hochzeiten, ist in der Europa League dabei, genauso wie im DFB-Pokal. Die Chancen, diese Saison mit grandiosen Endresultaten zu vergolden, stehen also nicht schlecht. Eine Frage, die sich allerdings stellt, ist die nach der Form von Leverkusen. Die Pause könnte nämlich negative Auswirkungen auf selbige haben.

Überraschenderweise zählt Leverkusen in dieser Saison nicht zu den Mannschaften, die die besten Offensivreihen stellen. Der wilde Stil, den Bosz in seiner Anfangszeit pflegte, ist passé. Leverkusen legt mehr Wert auf Ballbesitz, erzielte bisher „nur“ 45 Tore, die Balance ist aber vorhanden, was im Endeffekt für weniger Spektakel, aber mehr Erfolge sorgt.

Wie schon erwähnt gibt es derzeit keine personellen Sorgen für Leverkusen. Peter Bosz kann nahezu aus dem Vollen schöpfen, hat die Wahl zwischen einer Dreier- und einer Viererektte. Zuletzt funktionierte die Option mit einer Dreierkette sehr gut, das könnte auch jetzt das Mittel der Wahl sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Hradecky – Tapsoba, Tah, S. Bender – L. Bender, Palacios, Aranguiz, Wendell – Diaby, Havertz, Alario

Letzte Spiele von Leverkusen:

Werder Bremen vs. Leverkusen – Wettquoten Vergleich * – 1. Bundesliga

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.11.2020, 03:18
* 18+ | AGB beachten

Germany Werder Bremen vs. Leverkusen Germany Direkter Vergleich

Das Duell zwischen Bremen und Leverkusen ist in der Bundesliga ein enorm traditionsreiches. Die Gastgeber aus Bremen haben bisher die Nase vorn, konnten 34 der 92 Duelle für sich entscheiden. Leverkusen kommt seinerseits auf 24 Siege, dem gegenüber stehen 34 weitere Spiele, in denen es keinen Sieger gab. Die Tordifferenz spricht für Bremen, wenn auch nur geringfügig – mit 142:139. Das Hinspiel in der BayArena endete unentschieden, hier trennten sich die Teams 2:2.
 

 

Germany Bremen vs. Leverkusen Germany Statistik Highlights

Germany Werder Bremen gegen Leverkusen Germany Tipp & Prognose – 18.05.2020

Bei vielen Duellen dieses 26. Spieltags in der Bundesliga ist es nicht leicht, einen Favoriten zu bestimmen. Beim Montagsspiel ist das anders, denn viele Faktoren sprechen gegen Bremen, gleichermaßen viele Faktoren sprechen für Leverkusen. Es wird ein Nervenspiel für die Gastgeber, ohne die Unterstützung der eigenen Fans, ohne einen Schub für den Adrenalinpegel.

Leverkusen spielt einen sehr ballbesitzlastigen Fußball, zeigte sich in dieser Saison partiell aber anfällig für Konter. Mit Rashica, Osako und co. hat Bremen die Mittel, um Leverkusen gefährlich zu werden, es könnten also zumindest viele Tore fallen. 

Key-Facts – Werder Bremen vs. Leverkusen Tipp

  • Krisen-Bremen: Seit sechs Spielen wartet der Gastgeber auf einen Sieg!
  • Leverkusen-Serie: Seit zehn Spielen ist die Werkself ungeschlagen!
  • Heimschwäche: Erst ein Heimsieg für Bremen – im September gegen Augsburg

Entscheidend ist jedoch die Verteilung dieser Tore. Leverkusen ist hier deutlich vorne zu sehen, deswegen lautet vor dem Duell Werder Bremen vs. Leverkusen unser Tipp, dass die Gäste das Spiel zum Abschluss des Spieltags für sich entscheiden. Wettanbieter SportingBet liefert zusätzlich einen sehr lukrativen Neukundenbonus!
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Germany Werder Bremen – Leverkusen Germany beste Quoten * 1. Bundesliga

Germany Sieg Werder Bremen: 4.80 @William Hill
Unentschieden: 4.00 @Betsson
Germany Sieg  Leverkusen: 1.72 @Betsafe

Wettquoten Stand: 15.05.2020, 17:25

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Werder Bremen / Unentschieden / Sieg Leverkusen:

1: 19%
X: 24%
2: 57%

Germany Werder Bremen – Leverkusen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.05.2020, 17:25