Werder Bremen vs. Heidenheim Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2019

Kann Werder endlich wieder siegen?

/
Rashica (Werder Bremen)
Rashica (Werder Bremen) © imago imag
Spiel: Werder Bremen - FC Heidenheim
Tipp:
Quote: 2.05 (Stand: 28.10.2019, 11:11)
Wettbewerb: DFB Pokal
Datum: 30.10.2019, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Wie ernst nehmen Klubs den DFB Pokal? Klar ist die Liga das wichtigste Tagesgeschäft, auf den der volle Fokus gerichtet wird, doch der Pokal kann zum Einen ein sehr lukrativer Nebenverdienst (insbesondere für unterklassige Vereine) sein, zum Anderen ist er auch bei Fans sehr beliebt und die Stimmung im Umfeld kann deutlich aufgebessert werden. Die meisten Profiklubs nehmen den Wettbewerb im Gegensatz zu manch anderen Cups in Europa sehr ernst.

Zwei Teams, die echte Pokalexperten sind und in der Vorsaison für so manches Highlight gesorgt haben, sind der SV Werder Bremen und Heidenheim, bei deren Duell eine Prognose gefällt werden soll. Die Klubs schieden jeweils nach hartem Kampf gegen Bayer München in der Vorsaison aus. Die Nordschwaben unterlagen in einem denkwürdigen Spiel in der Allianz Arena mit 4:5 und Werder verabschiedete sich im Halbfinale nach einem großen Drama mit 2:3.

Zuvor hatte der SVW unter anderem Borussia Dortmund im Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb geworfen. Die Zuschauer im Bremer Weserstadion müssen sich also keine Sorgen machen, dass die Spieler auf dem Rasen am Mittwochabend keine 100% geben werden. Favorit bei den Buchmachern ist zweifellos die Heimmannschaft aus der Bundesliga. Bremen erhält gegen Heidenheim Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg von unter 1,50.

Ob diese Einschätzung gerechtfertigt ist, wird sich am Mittwochabend in der Hansestadt zeigen. Dann nämlich erfolgt der Anpfiff um 18:30 Uhr und nach spätestens 120 Minuten (plus Elfmeterschießen) wird feststehen, welcher Klub auch in diesem Jahr im Achtelfinale des größten Pokalwettbewerbs im Lande steht.

Gibt es eine Verlängerung?
Ja
5.05
Nein
1.14

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 28.10.2019, 11:11 Uhr)

Germany Werder Bremen – Statistik & aktuelle Form

Werder Bremen Logo

Der bisherige Saisonverlauf lässt sich rein ergebnistechnisch recht einfach als durchschnittlich einstufen. Zwei Niederlagen, gefolgt von zwei Siegen und vier Remis stehen für die Elf von Florian Kohfeldt zu Buche. Im Hinblick auf das selbst gestellte Ziel „Europa“ ist die Ausbeute sicherlich ein bisschen zu dürftig, doch gilt es die erschwerte Situation zu beachten.

Die Grün-Weißen hatten mit einer sehr großen Verletzungsmisere kämpfen und teilweise eine zweistellige Anzahl an verletzten Akteuren zu ersetzen. Mittlerweile ist ein Großteil von ihnen zurückgekehrt und so haben sich auch die Leistungen stabilisiert. Drei der vier Remis wurden zuletzt in der Fremde gegen namhafte Gegner (Dortmund, Frankfurt, Leverkusen) geholt, weshalb die Stimmung an der Weser nach sechs Partien ohne Niederlage insgesamt recht gut ist. Für das Pokalspiel deuten sich in der Aufstellung von Florian Kohfeldt ein paar Wechsel an.

So könnten Michael Lang und Milos Veljkovic in der Abwehr sowie Johannes Eggestein in der Offensive eine Chance von Beginn an erhalten. Gesetzt sein werden dagegen die zwei großen Leistungsträger der vergangenen Wochen. Zum einen ist dies Ersatzkapitän Davy Klaasen, der in Abwesenheit von Niklas Moisander in dieser Rolle förmlich aufblüht. Zum anderen ist ganz klar Milot Rashica zu nennen, der offensiv gefährlichste Angreifer der Grün-Weißen.

Es ist wenig verwunderlich, dass ausgerechnet diese beiden Akteure am Wochenende die beiden Treffer in Leverkusen erzielten und hauptverantwortlich für den Punktgewinn bei der Werkself waren. Nach vier Remis in der Liga in Serie darf es für die Grün-Weißen nun gerne wieder mal ein Sieg nach 90 Minuten sein, um gegen den Zweitligisten keine unnötigen Kräfte zu verschwenden.

Aus diesem Grund werden die Gastgeber von Anfang an hochkonzentriert auflaufen und zwischen Bremen und Heidenheim ist ein Tipp auf einen Handicap-Erfolg eine gute Option. Spielerisch sind die Hausherren dem Zweitligisten auf allen Positionen deutlich überlegen.

Voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen:
Pavlenka – Lang, Veljkovic, Groß, Friedl – Bargfrede, Eggestein, Klaasen, Bittencourt – Sargent, Rashica

Letzte Spiele von Werder Bremen:
26.10.2019 – Leverkusen vs. Werder Bremen 2:2 (Bundesliga)
19.10.2019 – Werder Bremen vs. Hertha 1:1 (Bundesliga)
06.10.2019 – Frankfurt vs. Werder Bremen 2:2 (Bundesliga)
28.09.2019 – Dortmund vs. Werder Bremen 2:2 (Bundesliga)
21.09.2019 – Werder Bremen vs. RB Leipzig 0:3 (Bundesliga)

Werder Bremen vs. Heidenheim – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal 2019

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Werder Bremen
1.36 1.36 1.38 1.37
Unentschieden 4.75 5.15 5.00 4.93
Heidenheim
8.00 7.50 7.50 6.78

(Wettquoten vom 28.10.2019, 11:11 Uhr)

Germany Heidenheim – Statistik & aktuelle Form

Heidenheim Logo

Das kleine gallische Dorf aus Nordschwaben – so in etwa kann der FC Heidenheim im deutschen Profifußball bezeichnet werden, was absolut als Kompliment zu bezeichnen ist. Der Verein leistet seit über einem Jahrzehnt unter der Regie von Cheftrainer Frank Schmidt herausragende Arbeit und schlägt sich im Konzert der großen Namen sehr gut.

Auch in dieser Spielzeit hat sich der FCH trotz namhafter Abgänge wie Nikola Dovedan oder Robert Glatzel wieder in der vorderen Tabellenhälfte in Liga 2 etabliert. Mit großer taktischer Disziplin und Laufbereitschaft ist die Truppe von der Brenz für jeden Gegner unangenehm zu bespielen. Auch im Pokal konnte Heidenheim in der Vorsaison auf sich aufmerksam machen, als der Underdog kurz davor war, die Sensation gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München zu schaffen.

Nach hartem Kampf und einem bitteren 4:5 musste sich der Zweitligist schlussendlich aber in der Allianz Arena geschlagen geben. Nun wurde der nächste Anlauf genommen und die erste Hürde in Runde 1 souverän übersprungen. In Ulm gab sich der Favorit keine Blöße und setzte sich gegen den Regionalligisten durch. Mit dem Rückenwind vom Heimsieg am Wochenende gegen St. Pauli in der Liga treten die Gäste nun die Reise in den Norden an.

In Bremen hat Heidenheim hohe Quoten und ist somit der krasse Underdog. Die Schützlinge von Frank Schmidt haben nichts zu verlieren und können völlig befreit an der Weser auftreten. Genau das macht den Außenseiter in dieser Partie so gefährlich.

Voraussichtliche Aufstellung von Heidenheim:
Müller – Busch, Mainka, Hüsing, Theuerkauf – Dorsch, Griesbeck, Schnatterer, Kerschbaumer – Multhaupt, Leipertz

Letzte Spiele von Heidenheim:
27.10.2019 – 1. FC Heidenheim vs. St. Pauli 1:0 (2. Bundesliga)
19.10.2019 – Wiesbaden vs. 1. FC Heidenheim 0:0 (2. Bundesliga)
10.10.2019 – Sonnenhof Großaspach vs. 1. FC Heidenheim 0:2 (Freundschaftsspiel)
06.10.2019 – 1. FC Heidenheim vs. Bochum 2:3 (2. Bundesliga)
28.09.2019 – Karlsruhe vs. 1. FC Heidenheim 1:1 (2. Bundesliga)

 

Welche Unterschiede gibt es bei den Buchmachern?
Was ist ein Cash Out?

 

Germany Werder Bremen vs. Heidenheim Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Werder sollte gewarnt sein. Heidenheim war schon einmal im DFB Pokal kein gutes Pflaster für den Bundesligisten. Im Jahr 2011 gab es das Duell zum ersten und bisher einzigen Mal – damals in Runde 1. Zwischen Bremen und Heidenheim waren die Quoten für einen Tipp auf den Spielausgang ähnlich eindeutig wie diesmal verteilt. Doch der Underdog sorgte für einen dieser unvergesslichen Pokalabende und siegte mit 2:1.

Damals wie heute einer der Leistungsträger bei den Nordschwaben und zugleich einer der Torschützen war Marc Schnatterer. Das Vereinsidol steht sinnbildlich für die Philosophie beim Zweitligisten. Seine genialen Standards werden auch am Mittwoch eines der Mittel für die Gäste sein, um in der Luft anfällige Bremer in Gefahr zu bringen.

 

 

Germany Werder Bremen gegen Heidenheim Germany Tipp & Prognose – 30.10.2019

Heidenheim vs. Bremen – eine Prognose bei dieser Partie ist sehr knifflig. Klar ist der Bundeligist zuhause der haushohe Favorit, doch hat Heidenheim schon mehrfach beweisen, dass die Mannschaft große Namen ärgern kann. Auch Bremen wurde im Pokal schon einmal Opfer einer FCH-Überraschung. Am Mittwoch ist jedoch nicht davon auszugehen, dass der Halbfinalist aus dem Vorjahr auf dem falschen Fuß erwischt wird.

Coach Florian Kohfeldt legt großen Wert darauf, in den Pokalspielen hochkonzentriert aufzutreten. Deshalb wird er auch nur punktuell rotieren und keine B-Elf auf den Rasen schicken. Nach überstandener Verletzungsmisere haben die Grün-Weißen wieder zahlreiche Optionen, vor allem offensiv. Wenn die Hausherren ihre Qualität auf den Rasen bringen, dann steht einem ungefährdeten Erfolg des SVW nichts im Wege.

 

Key-Facts – Werder Bremen vs. Heidenheim Tipp

  • Werder ist seit sechs Partien ungeschlagen und hat die Verletzungsmisere gut überstanden
  • Auch Heidenheim konnte mit einem Sieg am Wochenende Selbstvertrauen tanken – jedoch haben die Gäste individuell deutliche Nachteile
  • Die Nordschwaben konnten den Bundesligisten im bis heute einzigen direkten Duell 2011 überraschend aus dem Pokal werfen

 

Da zwischen Bremen und Heidenheim ein Tipp auf den reinen Heimsieg Quoten von unter 1,5 bereithält und damit kaum lohnenswert ist, richtet sich unser Blick auf die Handicaps. Das Handicap -1,5 Tore ist gerade im Pokal, also einem KO-Spiel, sehr gefragt, da bei einer Werder-Führung mit einem Tor die Gäste gegen Spielende alles riskieren müssen und sich Räume für einen entscheidenden Konter ergeben.

Die Wahrscheinlichkeit für einen Werdererfolg mit mindestens zwei Toren Vorsprung beträgt mindestens 50%, weshalb zwischen Bremen und Heidenheim die Quoten von über 2,00 für diese Auswahl Value beinhalten. Die Einsatzhöhe beträgt fünf Units.
 

DFB Pokal Bonuswette bei STSbet

Bwin Gewinnspiel

DFB Pokal Bonuswette sichern!
AGB gelten | 18+

 

Germany Werder Bremen – Heidenheim Germany beste Quoten * DFB Pokal 2019

Germany Sieg Werder Bremen: 1.40 @Betvictor
Unentschieden: 6.50 @Bet3000
Germany Sieg Heidenheim: 8.00 @Bet365

(Wettquoten vom 28.10.2019, 11:11 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Werder Bremen / Unentschieden / Sieg Heidenheim:

1: 72%
16%
12%

 

Hier bei Bet365 auf Werder Bremen wetten

Germany Werder Bremen – Heidenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Bremen und Heidenheim sind die Wettquoten für Über-Tore eigentlich eine gute Alternative. Jedoch wissen auch die Buchmacher von den Ergebnissen der Hausherren in den letzten Wochen und haben dementsprechend ihre Quotierung angepasst. Profitable Wetten sind so schwer abzuschließen und deshalb bleibt der Handicap-Tipp auf die Heimmannschaft unsere beste Empfehlung.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,87 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,57 @Bet365
NEIN: 2,25 @Bet365

(Wettquoten vom 28.10.2019, 11:11 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten