Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Watford vs. Reading Tipp, Prognose & Quoten 09.04.2021 – Championship

Topspiel im Endspurt der Championship

Manuel Behlert   9. April 2021
Unser Tipp
Watford zu Quote 1.88
Wettbewerb Championship
Datum 09.04.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 07.04.2021, 16:10
* 18+ | AGB beachten
Watford Reading Tipp
Gewinnt Watford mit Masina gegen Reading? © IMAGO / PA Images, 13.03.2021

Die Championship in England ist eine der härtesten Ligen auf der Welt. 46 Spieltage gefolgt von einem Playoff-System um den Aufstieg sprechen eine klare Sprache. Mit Watford und Reading stehen sich nun zwei Teams aus dem oberen Bereich gegenüber.

Insbesondere die Gastgeber haben sehr gute Chancen auf einen Platz in der Premier League in der kommenden Saison. Vor der Partie Watford gegen Reading zeigen die Quoten der besten Buchmacher dementsprechend auch eine Favoritenrolle für Watford an.

Inhaltsverzeichnis


Die Gastgeber wollen beweisen, dass sie zu Recht so weit oben in der Tabelle stehen und gleichzeitig einen weiteren und vor allem wichtigen Schritt in Richtung Aufstieg machen. Am Freitagabend ab 20:30 Uhr, wenn das Spiel angepfiffen wird, geht es also um mehr als nur drei Punkte.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
bei ComeOn zu 2.10
Wettquoten Stand: 07.04.2021, 16:10
* 18+ | AGB beachten

Watford – Statistik & aktuelle Form

Der Watford FC will zurück in die Premier League. Die Hornets von Trainer Xisco spielen eine gute Saison und haben derzeit auch sehr gute Chancen, das große Ziel zu erreichen. Zwar ist Watford schon einige Punkte hinter Norwich City, dennoch zeigt der Blick auf die Tabelle der Championship, dass zumindest Platz zwei sehr realistisch ist.

Mit einem Spiel mehr als der Drittplatzierte Brentford hat Watford aktuell neun Punkte Vorsprung auf den ersten Playoff-Platz. Die Situation ist also sehr lukrativ für die Gastgeber, zumal die letzten Spiele extrem souverän waren. Deswegen lautet vor dem Spiel Watford gegen Reading unsere Prognose, dass der Gastgeber diese Partie auch gewinnen wird.

Die gute Form lässt sich konkret auch in den Statistiken der letzten Wochen ablesen. Sechs der letzten sieben Spiele in der Championship gewannen die Hornets, nur eines von 13 Spielen wurde verloren. Das zeugt von einer enormen Stabilität.

Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

Watford ist eine Heimmacht

Besonders beeindruckend ist bei Watford die Heimbilanz. 16 von 20 Spielen zuhause gewann der Gastgeber. Zudem erzielte Watford beeindruckende 39 von 57 Toren im heimischen Stadion. 15 Tore in fünf Heimspielen sprechen dafür, dass man vor dem Spiel Watford gegen Reading auch die Quoten für viele Tore im Blick haben sollte.

Zu den Pluspunkten bei Watford zählt die Flexibilität im Offensivbereich. Mit Sarr (10), Joao Pedro (9) und Deeney (7) gibt es drei relativ zuverlässige Torschützen, keinen klassischen Knipser. Das macht Watford unberechenbar. Darüber hinaus stellt Watford mit 27 Gegentoren auch noch die beste Abwehr in der gesamten Championship.

Trainer Xisco kann – und das ist in dieser schweren Saisonphase ein großer Vorteil – so gut wie komplett aus dem Vollen schöpfen. Abgesehen von Mittelfeldspieler Dele-Bashiru stehen alle Spieler zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von Watford:

Bachmann – Kiko Femenia, Troos-Ekong, Sierralta, Masina – Chalobah, Zinckernagel, Hughes – Sarr, Sema, Joao Pedro

Letzte Spiele von Watford:

Reading – Statistik & aktuelle Form

Die Saison der Gäste aus Reading ist geprägt von einigen Hoch- und Tiefphasen. Es gab mehrere Phasen, in denen Reading häufig nacheinander nicht oder nur wenig punkten konnte, gleichzeitig zog diese Mannschaft immer wieder den Kopf aus der Schlinge. So möglicherweise auch am Montag, als Derby County nach vier sieglosen Spielen mit 3:1 bezwungen werden konnte.

Allerdings: Ein Sieg aus fünf Spielen sollte nicht für allzu große Begeisterung sorgen. Das ist mitunter ein Grund dafür, warum vor dem Spiel Watford gegen Reading die Wettquoten auf eine Außenseiterrolle der Gäste hindeuten. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Bwin bietet für einen Auswärtssieg eine Quote von 4,50 an.

Die Außenseiterrolle könnte für Reading aber ein Vorteil sein, denn wenn sich Räume bieten, haben die Gäste das nötige Personal, um schnell umzuschalten und direkt nach vorne zu spielen. Ein wichtiger Faktor ist dabei Lucas Joao. Der Stürmer steht schon bei 19 Saisontoren.

Welches Gesicht zeigt Reading?

Dieser dominante Torjägertyp stellt also einen klaren Kontrast zur Ausrichtung bei den Gastgebern dar. Nachholbedarf besteht aber definitiv in der Fremde. Auswärts hat Reading eine leicht schlechtere Bilanz vorzuweisen als zuhause. 1,45 Punkte im Schnitt stehen 1,85 Punkten im heimischen Stadion gegenüber. Aber: Nur eines der vier letzten Spiele in der Fremde gewann Reading.

Auffällig ist auch, dass in jedem der fünf letzten Spiele von Reading jeweils beide Teams trafen. Gegen die beste Abwehr der Liga müssen die Gäste aber in jedem Fall eine sehr gute Offensivleistung abrufen, damit dies wieder geschieht. Einige Faktoren sprechen in jedem Fall gegen die Gäste, weswegen vor dem Spiel Watford gegen Reading unser Tipp lautet, dass die Gastgeber die drei Punkte einfahren. Für eine Wette unter anderem darauf bietet Buchmacher Betsson einen lukrativen Bonus für Neukunden an.

Die Tabellensituation von Reading ist durchaus knifflig. Noch steht die Mannschaft auf Playoff-Platz sechs, allerdings lauert Bournemouth, das in den letzten Wochen einen etwas besseren Eindruck macht, unmittelbar dahinter. Es könnte ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss geben.

Voraussichtliche Aufstellung von Reading:

Rafael – Yiadom, Holmes, Moore, Richards – Laurent, Semedo, Olise, Meite, Ejaria – Lucas Joao 

Letzte Spiele von Reading:

Watford – Reading Wettquoten im Vergleich 09.04.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2021, 16:43
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Nur einmal trafen sich die Wege beider Mannschaften in der Premier League. 2006/07 gab es ein 0:0 in Watford, einen 2:0-Auswärtssieg in Reading. Deutlich häufiger trafen sich die Klubs in der zweiten Liga oder in den Pokalwettbewerben. Und die Bilanz ist unglaublich ausgeglichen. 15 Spiele gewann Watford, die gleiche Anzahl an Siegen hat Reading vorzuweisen. 14 Spiele endeten unentschieden. Lediglich bei der Tordifferenz hat Watford mit insgesamt 63:54 einen leichten Vorteil auf seiner Seite.

Statistik Highlights für Watford gegen Reading

Wettbasis-Prognose & Watford – Reading Tipp

Die Belastung in der Championship ist hoch, viele Spieler befinden sich derzeit an ihrem Limit. Für diese beiden Teams ist es daher umso wichtiger, dass keine allzu großen Verletzungssorgen herrschen. Die Formkurve spricht klar für Watford, das in den letzten Wochen mit einer enormen Stabilität glänzt und kaum ein Spiel verloren hat. Allerdings ist Reading nicht ohne Grund Sechster.

Key-Facts – Watford vs. Reading Tipp
  • Watford verlor nur eines der letzten 13 Spiele in der Championship
  • Reading gewann nur eines der letzten fünf Spiele in der Liga
  • 16 der 23 Saisonsiege feierte Gastgeber Watford in Heimspielen

Aufgrund der Vorzeichen lautet vor dem Spiel Watford gegen Reading unser Tipp, dass die Gastgeber die drei Punkte im eigenen Stadion behalten. Für Reading wird es folglich immer schwerer, sich einen der begehrten Plätze unter den ersten sechs Teams zu sichern.

Sechs-Punkte-Spiel im Abstiegskampf!
Huesca vs. Elche, 09.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Watford vs. Reading – beste Quoten Championship

Sieg Watford: 1.88 @Betsson
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Sieg Reading: 4.50 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Watford / Unentschieden / Sieg Reading:

1
51%
X
28%
2
21%

Watford – Reading – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.04.2021, 16:10
* 18+ | AGB beachten