Villarreal – Real Sociedad, Tipp: Villarreal gewinnt – 18.08.2018

Bestätigt Villarreal seine guten Leistungen der letzten Saison?

/
Gerard Moreno (Villarreal)
Gerard Moreno (Villarreal) © GEPA pi

Spiel: Spain VillarrealSpain Real Sociedad
Tipp: 1
Wettbewerb: La Liga Spanien
Endergebnis: 1:2
Datum: 18.08.2018
Uhrzeit: 20:15 Uhr
Wettquote: 2.04* (Stand: 17.08.2018, 10:25)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 Units

Zur Bet365 Website

Am Samstagabend feiern der Villarreal CF und Real Sociedad San Sebastian auch ihren Start in der neue La Liga Saison. Villarreal beendete die letzte Saison auf Platz fünf in La Liga. Real Sociedad strandete mit Platz zwölf im Niemandsland der Liga. Während Villarreal mit dem Erreichen der Europa League durchaus zufrieden sein kann, gilt es für San Sebastian, in der neuen Saison anzugreifen, um seinen Fans eine etwas spannendere Saison zu bieten. Gespielt wird im Estadio de la Cermica. In der Saison 2016 / 2017 waren die beiden Kontrahenten am Ende der Saison noch Tabellennachbarn. Beide Teams erreichten die Europa League Plätze. Doch während sich Villarreal im oberen Tabellendrittel festsetzen konnte, rutsche San Sebastian wie erwähnt in die weniger spannenden Regionen der Liga ab.

Die letzten beiden Partien der abgelaufenen Saison entschieden jeweils die Heimteams für sich. Real Sociedad besiegte Villarreal mit 3:0, während Villarreal Real Sociedad in der Hinrunde daheim mit 4:2 nach Hause schickte. Den direkten Vergleich führt Villarreal an. 14 Siege, 12 Unentschieden und 7 Niederlagen lautet die Bilanz aus der Sicht des Heimteams. Die Wettbasis präsentiert in ihrer detaillierten Analyse zum Auftaktmatch zwischen Villarreal und Real Sociedad die besten Wettquoten und einen lukrativen Tipp zu dieser Partie.

 

Formcheck Villarreal

Der Villarreal CF unterstreicht seine Ambitionen für die neue Saison mit durchaus attraktiven Transfers. So z. B. holten sie Gerard Moreno zurück nach Hause. Die ausgegebenen 20 Mio. Euro sind im Vergleich zu heutigen Stürmerpreisen durchaus ein Schnäppchen. Dabei weist er eine sehr respektable Bilanz auf. In 133 Spielen in La Liga erzielte er ganze 43 Tore. In La Liga 2 waren es in 50 Spielen weitere 15 Tore. Mit dieser Verpflichtung will Javier Calleja wohl die Problematik in der Offensive der vergangenen Saison beseitigen. Denn obwohl der fünfte Platz erreicht wurde, stand die Offensivpower eher im Mittelfeld der Liga.

Die Vorbereitung nutzte Calleja relativ intensiv. Er setzte acht Testspiele an. Nur eines davon ging gegen die Wolverhampton Wanderers mit 1:2 verloren. Dazu kamen zwei Siege. Sheffield Wednesday wurde mit 3:1 besiegt und der deutsche Bundesligist Werder Bremen unterlag den Spaniern mit 3:2. Der Rest und damit fünf Spiele insgesamt endeten Unentschieden (allesamt 1:1). Eingangs erwähnter Neuzugang Moreno zeichnete sich gleich in mehreren Spielen als Torschütze aus und wird seinen Ansprüchen bisher durchaus gerecht. Bleibt dies so, dürfte Villarreal eine erneut erfolgreiche Saison bevorstehen. Wer bei der Partie Villarreal gegen Real Sociedad den Wettquoten Recht gibt und Wetten auf Villarreal platzieren möchte, muss sich jedoch mit etwas niedrigeren Quoten gegenüber Real Sociedad begnügen.

Formcheck Real Sociedad

Sociedad belegte in der letzten Saison den zwölften Platz in La Liga. Dies wurde mit Sicherheit eher als Rückschlag betrachtet, da in der Vorsaison noch die Europa League erreicht wurde. Wohl auch aus diesem Grund wurde auf der Trainerposition rotiert. Von nun an übernimmt Asier Garitano die Verantwortung und soll den Club wieder in die Erfolgsspur führen.
Ein Schlüsselpunkt, weshalb es in der letzten Saison zu keiner besseren Platzierung gereicht haben könnte, war mitunter die Toranfälligkeit. Umso mehr schmerzt, dass nun auch noch der Verteidiger und Stammspieler Alvaro Odrizola dem Ruf von Real Madrid verständlicherweise nicht widerstehen konnte.

Die Vorbereitung verlief für Real Sociedad alles andere als erfolgreich. Nur zwei Siege konnten eingefahren werden. Demgegenüber standen vier Niederlagen. Gegen Real Saragossa verlor man mit 1:2, gegen Athletic Bilbao reichte es nur für ein 0:1, Deportivo Alaves gewann 1:2 gegen Sociedad und der VfB Stuttgart besiegte Real mit 1:0. Das letzte Testspiel wurde gegen den SC Freiburg ausgetragen und endete mit einem 1:1-Unentschieden. Alles in allem macht es den Anschein, dass Real Sociedad noch nicht in der Form ist, um beim Ligadebüt seine gewünschte Leistung abrufen zu können. Dennoch bleibt es beim Sportwetten immer eine Frage der Wahrscheinlichkeit und der dazugehörigen Quote. Denn obwohl der FC Villarreal gegen Real Sociedad den Wettquoten nach der Favorit ist, liegen die Quoten für einen Tipp auf Real Sociedad mit 4,00 im nicht ganz unattraktiven Bereich.

Villarreal zum Auftakt gegen San Sebastian gefordert
Villarreal vs. Real Sociedad, 18.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Villarreal – Real Sociedad, Tipp & Fazit – 18.08.2018

Nun ist jede Vorbereitungszeit vorbei und es gilt von nun an, nur noch wichtige Punkte einzufahren. Villarreal will sich weiter oben etablieren, währen San Sebastian wieder dort hin will, wo sie in vergangenen Spielzeiten einst waren. Der Transferpolitik nach zu urteilen hat sich die Lage für Real Sociedad eher verschlechtert, während sie sich für den Villarreal CF sogar eher verbessert hat.

 

Key-Facts – Villarreal vs. Real Sociedad Tipp

  • Villarreal belegte in der vergangenen Saison den fünften Platz und will sich weiter oben etablieren.
  • Real Sociedad will nach einer enttäuschenden letzten Saison unter einem neuen Trainer wieder angreifen.
  • Bemüht man die Vorbereitungsspiele als Gradmesser, liegt die Favoritenrolle eindeutig beim Villarreal CF.

 

Die Buchmacher erwarten für das Spiel zwischen Villarreal und Real Sociedad eine Partie mit leichten Vorteilen für den Gastgeber. Für einen solchen Sieg gibt es bei Bet365 Wettquoten von 2,04. Wer glaubt, dass beim Ligaauftakt der beiden Kontrahenten Villarreal und Real Sociedad Wetten auf ein Unentschieden von Erfolg gekrönt sein werden, bekommt für diesen Tipp vom Wettanbieter Wettquoten von 3,40. Ein Sieg von Real Sociedad wird am Markt mit durchschnittlichen Wettquoten von 4,0 belohnt. Auch wir teilen die Einschätzung, dass durch die verschiedenen Transferpolitiken und gezeigten Leistungen in der Vorbereitung Villarreal der klare Favorit in diesem Spiel sein wird.

Wir glauben, dass sich Villarreal gerade mit Neuzugang Moreno weiter verstärkt hat. Hinzu kommt, dass Real Sociedad unter seinem neuen Trainer noch nicht richtig eingespielt wirkt. Wir setzen unseren Tipp somit auf einen Heimerfolg. Da gerade zu Beginn einer Saison noch viele Fragen unbeantwortet sind, empfehlen wir, eher kleinere Einsätze zu tätigen. Denn obwohl Villarreal den eingespielteren Eindruck macht und in einer besseren Frühform zu sein scheint, weiß man nie, wie sich das Ganze dann zu Spielbeginn auf den Platz bringen lässt. Wir empfehlen daher, bei Wettquoten von 2,04 den Tipp auf Sieg Villarreal mit nur vier Units anzuspielen.

Zur Bet365 Website

Spain Villarreal vs. Real Sociedad Spain Statistik Highlights