18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart vs. Wolfsburg Tipp, Prognose & Quoten 18.03.2023 – Bundesliga

Schießen die Wölfe den VfB tiefer in die Krise?

Dennis Koch  18. März 2023
VfB Stuttgart vs Wolfsburg
Unser Tipp
Wolfsburg zu Quote 2.96
Wettbewerb Bundesliga
Datum 18.03.2023, 15:30 Uhr
Einsatz 4/10

Merkur Bets

  • Stuttgart hat drei der letzten fünf BL-Heimspiele gegen Wolfsburg gewonnen (1U, 1N)
  • Wolfsburg gewann nur eines der letzten sieben Ligaspiele (3U, 3N)
  • Stuttgart gewann nur vier der zwölf BL-Heimspiele der Saison 2022/23 (3U, 5N)
Wettquoten Stand: 16.03.2023, 12:45
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Stuttgart Wolfsburg Tipp
Stuttgart (im Bild: Fabian Bredlow) braucht gegen Wolfsburg dringend ein Erfolgserlebnis. © IMAGO / ULMER Pressebildagentur, 04.03.2023

Ginge man nach der Rückrundentabelle, würde es sich bei diesem Match um ein waschechtes Kellerduell handeln. Nur die TSG Hoffenheim (null) holte bislang aus den sieben Ligaspielen der zweiten Saisonhälfte schließlich noch weniger Punkte als die Schwaben (vier) und die Wölfe (sechs). Entsprechend schwer ist bei VfB Stuttgart gegen Wolfsburg der Tipp auf den Ausgang der Partie zu treffen.

Inhaltsverzeichnis

Zu konstatieren ist zwar, dass die Niedersachsen seit ihrem Meistertitel im Jahr 2009 gegen keinen anderen Bundesligisten so häufig siegten wie gegen die Schwaben (14 Mal). Auswärts in der Mercedes-Benz Arena gewann der VfL jedoch nur eines der letzten fünf Gastspiele (ein Remis, drei Niederlagen). Dennoch muss bei VfB Stuttgart gegen Wolfsburg in die Prognose auch die aktuelle Gesamtsituation beider Teams einfließen.

VfB Stuttgart – Wolfsburg Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
2 2.96


XTIP

hoch
Unter 2.5 Tore 1.90


Bet365

mittel
X2 & U4.5 1.70


Betano

gering
Wettquoten Stand: 16.03.2023, 12:45

Während Wolfsburg trotz dem Umstand, dass nur eines der letzten sieben Ligaspiele gewonnen wurde (drei Remis, drei Niederlagen), auf Tuchfühlung zu den europäischen Startplätzen ist und Rang acht der Tabelle bekleidet, steht dem VfB Stuttgart das Wasser bis zum Hals. Die Schwaben haben nur einen Punkt Vorsprung auf Platz 18 und stehen lediglich wegen der besseren Tordifferenz als der punktgleiche FC Schalke auf dem Relegationsplatz und nicht auf einem direkten Abstiegsplatz.

Entsprechend stimmig ist in unseren Augen die Wette darauf, dass die insgesamt deutlich besseren Wölfe ihre jüngste Ergebniskrise in der Mercedes-Benz Arena abschütteln können und zum Auswärtssieg kommen. Wer zur Tippabgabe derweil noch nach einem interessanten Anbieter mit gleich zwei verschiedenen Neukundenboni sucht, dem seien unsere im verlinkten Beitrag geschilderten NEO.bet Erfahrungen noch ans Herz gelegt.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5 Tore
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 16.03.2023, 12:45

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Im Jahr 2007 feierte der VfB Stuttgart noch seine fünfte und bislang letzte Meisterschaft, ehe die Schwaben im Sommer 2016 aus der Bundesliga abstiegen. Zwar glückte den Weiß-Roten dann die postwendende Rückkehr. Nur zwei Jahre später ging es aber erneut eine Etage tiefer.

Nach dem direkten Wiederaufstieg hielten die Baden-Württemberger sich zuletzt zwar wieder zwei Spielzeiten lang erstklassig. Letzten Sommer fehlte bei nur 33 Punkten und Rang 15 der Abschlusstabelle am Ende aber nicht viel zum nächsten Gang in die Zweitklassigkeit.

Willkommensbonus bei Winamax!

Winamax Willkommensbonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ 

Nur 0,67 Punkte pro Spiel unter Labbadia

„Wir trainieren viel Offensivabläufe und Torabschlüsse. Und natürlich auch unsere Organisation – die wird gegen Wolfsburg sehr wichtig sein. Sie sind sehr laufstark und kompakt. Wir brauchen einen richtig guten Tag. Das wissen wir.“

Bruno Labbadia bei bundesliga.com

Auch in der neuen Saison steht dem VfB das Wasser bis zum Hals. Nach 24 von 34 absolvierten Spieltagen bekleiden die Schwaben nur den Relegationsplatz und stehen lediglich wegen der besseren Tordifferenz als der FC Schalke nicht auf einem direkten Abstiegsplatz.

Nach inzwischen neun Ligaspielen unter dem im Dezember verpflichteten Trainer Bruno Labbadia ist überdies zu konstatieren, dass die erhoffte Trendwende ausgeblieben ist. Gerade einmal 0,67 Punkte pro Ligaspiel wurden unter dem 57-Jährigen eingefahren. Nur Hoffenheim (null) punktete in der Rückrunde überdies noch schlechter als die Weiß-Roten (vier von 21 möglichen Zählern).

Die drittwenigsten Heimsiege der Bundesliga

Entsprechend angezählt gegen die Schwaben in dieses Heimspiel gegen die Niedersachsen. Zwar konnte der VfB drei der letzten fünf Bundesliga-Heimspiele gegen die Wölfe gewinnen (ein Remis, eine Niederlage), weshalb bei VfB Stuttgart gegen Wolfsburg die Quoten sogar in Richtung der Heimmannschaft ausschlagen.

Insgesamt kann von Heimstärke bei den Baden-Württembergern jedoch mitnichten die Rede sein. Die nur vier Heimsiege werden lediglich von Schalke und Hoffenheim (je drei) unterboten. Hinzu kommt, dass die Schwaben mit 16 Treffern die viertschwächste Heimoffensive der Bundesliga stellen.

Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Verletzte und Gesperrte Spieler von VfB Stuttgart:

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Germany Wolfsburg – Statistik & aktuelle Form

Der VfL Wolfsburg erwischte nach dem ernüchternden zwölften Platz in der letztjährigen Abschlusstabelle zunächst einen Fehlstart. Anstatt um die Rückkehr in einen europäischen Wettbewerb zu kämpfen, fand der Deutsche Meister des Jahres 2009 sich im Tabellenkeller wieder.

Dann jedoch platzte der Knoten bei den Wölfen, die im Zuge einer fulminanten Aufholjagd wieder oben anklopften. Die letzten sechs Ligaspiele der Hinrunde haben die Niedersachsen bei einer bärenstarken Ausbeute von 22:1-Toren allesamt gewonnen.

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 25. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Nur eines der sieben Spiele in der Rückrunde gewonnen

Dann jedoch brach der VfL unerklärlicherweise zum Rückrundenauftakt erneut ein. Gerade einmal sechs von 21 möglichen Punkten sicherten die Mannen von Niko Kovac sich in den ersten sieben Partien der zweiten Saisonhälfte. Eine Ausbeute, die nur von Hoffenheim (null) und dem heutigen Gegner Stuttgart (vier) unterboten wird.

Übermäßig angespannt ist die Lage bei den Niedersachsen dennoch natürlich nicht. Fünf Punkte beträgt der Rückstand auf Platz sechs, wodurch zumindest das Finish im oberen Tabellendrittel und die damit verbundene Qualifikation für die Europa League noch realistisch sind. Vorausgesetzt natürlich, dass der Knoten zeitnah wieder platzt.

Die viertbeste Auswärtsmannschaft der Bundesliga

Dafür dass bei VfB Stuttgart gegen Wolfsburg der Tipp auf den Auswärtssieg der Grün-Weißen aufgeht, spricht der Umstand, dass der VfL gegen keinen anderen Bundesligisten seit der Meisterschaft im Jahr 2009 mehr Siege verbuchen konnte als gegen die Schwaben (14).

Hinzu kommt, dass die Niedersachsen grundsätzlich sehr kompakt und diszipliniert verteidigen können, wovon die nur 32 Gegentore zeugen, die ligaweit der fünftniedrigste Wert sind. Weil zudem auch die Chancenverwertung stimmt (nur Frankfurt und Bayern überbieten die 20%-Quote der Wölfe) und die Niedersachsen überdies auf Rang vier der Auswärtstabelle stehen, kann die Kovac-Elf durchaus selbstbewusst in dieses Auswärtsspiel gehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolfsburg:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Wolfsburg:

Letzte Spiele von Wolfsburg:

Unser VfB Stuttgart – Wolfsburg Tipp im Quotenvergleich 18.03.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.07.2024, 22:28

VfB Stuttgart – Wolfsburg Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 24 – 8 – 21

Insgesamt 53 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben und mit 24 Siegen führen die Schwaben den direkten Vergleich an, die auch drei ihrer letzten fünf Heimspiele gegen die Wölfe gewinnen konnten (ein Remis, eine Niederlage). Im Hinspiel jedoch setzte der VfL sich zu Hause mit 3:2 gegen die Stuttgarter durch.

Statistik Highlights für Germany VfB Stuttgart gegen Wolfsburg Germany

Wettbasis-Prognose & Germany VfB Stuttgart – Wolfsburg Germany Tipp

Bei VfB Stuttgart gegen Wolfsburg geht unsere Prognose zum Auswärtssieg der Niedersachsen. Nur Bayern, Dortmund (je sieben) und Union Berlin (sechs) haben in der Ferne bislang schließlich mehr Siege verzeichnet als die Wolfsburger (fünf), die die viertbeste Auswärtsmannschaft der Bundesliga sind. Hinzu kommt, dass der VfL über eine starke Defensive verfügt, gleichzeitig aber auch mit einer der besten Chancenverwertungsquote der Bundesliga aufwarten kann.

6 Opta-Facts – VfB Stuttgart vs. Wolfsburg Tipp
  • Seit der Meisterschaft in 2009 hat Wolfsburg gegen keinen anderen Bundesligisten mehr Siege gefeiert als gegen VfB Stuttgart (14)
  • Die 20 Punkte aus 24 Partien entsprechen VfB Stuttgarts drittschwächster Ausbeute in der Bundesliga
  • Wolfsburg hat nur eines der sieben Ligaspiele der Rückrunde gewonnen (drei Remis, drei Niederlagen), nachdem es zuvor sechs Siege in Serie gab
  • Nur Hoffenheim (null) holte in der Rückrunde noch weniger Punkte als VfB Stuttgart (vier)
  • Wolfsburg konnte schon fünf Bundesliga-Auswärtsspiele in der Saison 2022/23 gewinnen – genauso viele Auswärtssiege wie in der gesamten Vorsaison
  • Wolfsburg ist hinter Frankfurt (22%) und Bayern (21%) das Team mit der drittbesten Chancenverwertung der Bundesliga (20%)

Zwar haben die Schwaben drei ihrer letzte fünf Bundesliga-Heimspiele gegen die Wölfe gewonnen (ein Remis, eine Niederlage). Nahezu alle relevanten Zahlen und Leistungsdaten sprechen in diesem Duell in unseren Augen ansonsten jedoch für die Gäste.

Für Tipp 2 stehen bei VfB Stuttgart gegen Wolfsburg Wettquoten von 2.96 zur Verfügung, die wir bei XTiP mit vier Units anspielen. Wer übrigens Interesse an einem kostenlosen Tippspiel hat, bei dem es unter anderem Cashpreise zu gewinnen gibt, der sollte sich unser Bundesliga Tippspiel mal näher anschauen.

 

Hält die Alte Dame die TSG weiter auf Abstand?
Hoffenheim vs. Hertha, 18.03.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany VfB Stuttgart vs. Wolfsburg Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg VfB Stuttgart: 2.45 @Bwin
Unentschieden: 3.40 @Tipwin
Germany Sieg Wolfsburg: 2.96 @XTIP

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg VfB Stuttgart / Unentschieden / Sieg Wolfsburg:

1
39%
X
28%
2
33%

Germany VfB Stuttgart – Wolfsburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.03.2023, 12:45

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!



 

Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen