Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten 05.03.2022 – Bundesliga

Beendet der VfB endlich die Durststrecke?

Marcel Niesner  5. März 2022
VfB Stuttgart vs Gladbach
Unser Tipp
BTS & Über 2.5 zu Quote 2
Wettbewerb Bundesliga
Datum 05.03.2022, 18:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 04.03.2022, 06:34
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
VfB Stuttgart Gladbach Tipp
Setzt sich der VfB Stuttgart (im Bild: Karazor) gegen Gladbach durch? © IMAGO / Sportfoto Rudel, 25.02.2022

Der 25. Spieltag in der Fußballbundesliga hält viele brisante und spannende Partien bereit. Das „Topspiel“ am Samstagabend bestreiten jedoch nicht etwa zwei Klubs aus dem oberen Segment des Klassements, sondern zwei der größten Sorgenkinder, die das deutsche Oberhaus momentan zu bieten hat.

Inhaltsverzeichnis

Die Rede ist vom VfB Stuttgart und von Gladbach. Gemäß der Quoten liegt die Favoritenrolle bei den Gästen aus dem Rheinland, was angesichts der Tatsache, dass die Mannschaft von Trainer Adi Hütter nur eines ihrer letzten sechs Ligaspiele siegreich gestalten konnte und zudem seit knapp zwei Monaten in der Fremde sieglos unterwegs ist, durchaus etwas überrascht.

VfB Stuttgart – Gladbach Quoten | 4 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
BTS & Ü2.5 2.00 Wettquoten Bet365 mittel
Tor Kalajdzic 3.15 Wettquoten ADMIRALBET hoch
Beide treffen 1.58 Wettquoten Unibet gering
Mönchengladbach trifft in beiden HZ (Superquote) 3.30 Wettquoten Mobilebet hoch
Wettquoten Stand: 04.03.2022, 06:41
18+ | AGB beachten

Der Hauptgrund für die implizierten Vorteile der Fohlen ist allerdings bei den Hausherren zu suchen. Die Lage bei den Schwaben ist nämlich nochmal deutlich prekärer. Inzwischen wartet der auf den vorletzten Platz abgerutschte VfB bereits seit neun Bundesligapartien auf einen Dreier. Besserung ist nicht zwingend in Sicht. Vier Punkte fehlen schon auf das rettende Ufer. Der höhere Druck lastet somit auf der Matarazzo-Elf.

Unter dem Strich gestaltet es sich zwischen dem VfB Stuttgart und Gladbach schwer, eine Prognose auf den Spielausgang abzugeben. Mögliche Tendenzen und interessante Statistiken finden Sie dennoch in den nachfolgenden Absätzen.

Unser Value Tipp:
Tor Kalajdzic
bei ADMIRALBET zu 3.15
Wettquoten Stand: 04.03.2022, 06:34
* 18+ | AGB beachten

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Beim VfB Stuttgart herrscht in diesen Tagen Ratlosigkeit. Die Schwaben, die im zweiten Jahr nacheinander auf eine verhältnismäßig junge Mannschaft mit wenig Erfahrung in brenzligen Situationen auf höchstem Niveau setzen, kommen einfach nicht in die Spur.

Zwar präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Matarazzo an den vergangenen beiden Wochenenden deutlich formverbessert, dennoch gab es sowohl zuhause gegen den VfL Bochum (1:1) als auch bei der TSG Hoffenheim Nackenschläge in letzter Sekunde. Gegen den Aufsteiger verschuldete Mavropanos einen unnötigen Elfmeter zum Ausgleich in der Nachspielzeit; gegen die Kraichgauer reichte eine 1:0-Führung bis zur 84. Minute nicht, um wenigstens einen Zähler mit nach Bad Cannstatt zu nehmen.

Interessant wird nun zu sehen sein, ob die Moral des Teams gebrochen ist oder ob der Tabellenvorletzte an die positiven Auftritte anknüpfen und endlich mal wieder dreifach punkten kann. Keines der letzten neun Bundesligaspiele konnte der Abstiegskandidat gewinnen. 19 Zähler nach 24 Spieltagen stehen zubuche. Noch nie hatten die Schwaben zu diesem Zeitpunkt der Saison weniger. Die Rückstufung in die 2. Bundesliga droht.

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport Willkommensbonus
Jetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+
 

Viel Spektakel in Stuttgarter Heimspielen

Die Hoffnung auf eine Trendumkehr am Samstagabend  hält sich ebenfalls in Grenzen, zumal die Weiß-Roten im bisherigen Saisonverlauf in zwölf Heimspielen nur zwölf Punkte anschreiben konnten. Zumindest in puncto Offensive braucht sich die schwächste Heimmannschaft der Bundesliga nicht verstecken.

Die 19 geschossenen Tore vor heimischer Kulisse entsprechen immerhin dem zehntbesten Wert im Ligavergleich. Dafür kassierte kein anderes Team mehr Gegentore im eigenen Stadion als der VfB (24). Im Schnitt fallen in Heimspielen der Matarazzo-Elf also knapp 3,6 Tore, was als Argument angeführt werden kann, um zwischen dem VfB Stuttgart und Gladbach einen Tipp auf „Beide treffen“ oder das „Über 2.5“ abzugeben.

Als wären die sportlichen Baustellen nicht schon groß genug, wurde unter der Woche bekannt, dass Top-Stürmer Sasa Kalajdzic, der in dieser Saison mit vielen Verletzungen zu kämpfen hatte, den Verein im Sommer aller Voraussicht nach verlassen wird. Die Premier League oder die Serie A lockt. Vorher soll der Österreicher den VfB aber noch zum Klassenerhalt schießen. Fängt er am Samstag damit an und trifft in der Partie seines VfB Stuttgart gegen Gladbach, können dafür Quoten von 3.15 in der Spitze beim getesteten Buchmacher ADMIRALBET angespielt werden. Verletzungsbedingt ausfallen werden Führich, Silas, Mangala, Nartey, Sankoh und Stenzel.


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

F. Müller – Anton, Mavropanos, Ito, Sosa – Karazor – W. Endo, Ahamada – Marmoush, Tiago Tomas – Kalajdzic

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Letzte Spiele
08/11/202208/1120:30
08/11/202208/11
2-1
-
04/11/202204/1120:30
04/11/202204/11
3-1
-
29/10/202229/1015:30
29/10/202229/10
2-1
-

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Viel besser ist die Lage bei Borussia Mönchengladbach aktuell auch nicht. Wenigstens ist die Gefahr eines Abstiegs nicht ganz so hoch wie beim Gegner aus dem Süden des Landes. Weil aber auch die Fohlen momentan lediglich vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz haben, ist man trotzdem weit davon entfernt, Entwarnung zu melden.

Die Form der qualitativ weitaus stärker besetzten Borussen ist ebenfalls alles andere als gut. Von den sieben Rückrundenspielen konnten gerade mal deren zwei siegreich gestaltet werden. Aus den vergangenen sechs Matches sprang sogar nur ein Dreier heraus. Im letzten Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund hagelte es eine 0:6-Klatsche; zuhause gegen den VfL Wolfsburg erkämpfte sich die Elf vom Niederrhein zumindest ein 2:2-Remis.

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Hildebrand, Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 25. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Gladbachs Abwehr bereitet Kopfschmerzen

Wie anhand dieser Ergebnisse schon offensichtlich wird, ist die Defensive beim Team von Coach Adi Hütter weiterhin die größte Schwäche. In den angesprochenen sieben Partien in der zweiten Halbserie kassierte Yann Sommer satte 16 Gegentreffer. Nur die Hertha kann diesen Wert noch überbieten (19). Auch über die gesamte Saison hinweg gesehen stellt die Borussia die drittschwächste Abwehr der Bundesliga mit drei kassierten Toren mehr als der kommende Gegner.

Es ist demnach definitiv unser erster Ansatz, zwischen dem VfB Stuttgart und Gladbach eine Prognose darauf abzugeben, dass am Samstagabend mindestens drei Tore fallen werden. In gleich elf der vergangenen 13 Bundesligaspiele mit Fohlen-Beteiligung wäre eine entsprechende Wette durchgegangen. Nur in drei der letzten 15 Partien der Rheinländer kamen nicht beide Teams zum Torerfolg. Das „Beide treffen“ ist daher ebenfalls eine kluge Option.

„Stuttgart steht für mich nicht berechtigt dort unten, zuletzt bei der Niederlage in Hoffenheim haben sie das Spiel eigentlich kontrolliert.“

Gladbach-Trainer Hütter

Erschwerend kommt hinzu, dass Trainer Hütter die Defensive abermals umbauen muss. Marvin Friedrich fällt aufgrund eines grippalen Infekts aus. Hinter Ramy Bensebaini steht ebenfalls ein Fragezeichen. Lars Stindl und Mamadou Doucouré komplettieren das Lazarett. Jordan Beyer fehlt nach seiner fünften gelben Karte gesperrt.


Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:

Sommer – Ginter, Elvedi, Bensebaini – Lainer, Koné, Neuhaus, Netz – Hofmann – Plea, Thuram

Letzte Spiele von Gladbach:

Letzte Spiele
08/11/202208/1120:30
08/11/202208/11
2-1
-
04/11/202204/1120:30
04/11/202204/11
3-1
-
30/10/202230/1016:30
30/10/202230/10
2-1
-
22/10/202222/1018:30
22/10/202222/10
1-3
-

Unser VfB Stuttgart – Gladbach Tipp im Quotenvergleich 05.03.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 09.12.2022, 01:20
* 18+ | AGB beachten

VfB Stuttgart – Gladbach Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die beiden traditionsreichen Klubs bestreiten am Samstagabend ihr insgesamt 100. Duell in der höchsten deutschen Spielklasse. Mit 40 Siegen gegenüber 29 Niederlagen und bereits 30 Punkteteilungen führt der VfB Stuttgart den direkten Vergleich an.

Auch zuletzt blieben die Schwaben in vier aufeinanderfolgenden Bundesligapartien gegen die Fohlen ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis). Zudem verloren die Stuttgarter keines der letzten drei Heimspiele gegen die Borussia. Dennoch: In der langen Historie feierten die Rheinländer nur beim 1. FC Köln mehr Auswärtssiege als beim VfB.

Statistik Highlights für Germany VfB Stuttgart gegen Gladbach Germany

Wettbasis-Prognose & Germany VfB Stuttgart – Gladbach Germany Tipp

Normalerweise steigt am Samstagabend in der Bundesliga immer das Top-Spiel. Weil aber einige Teams in der kommenden Woche internationale Pflichten zu absolvieren haben, begegnen sich an diesem Sonnabend ab 18:30 Uhr der VfB Stuttgart und Gladbach. Geringere Wettquoten werden dabei auf den Gast aus dem Rheinland angeboten.

Mit dieser Einschätzung gehen wir nur bedingt d’accord. Einerseits, weil die Fohlen nur eines ihrer letzten sechs Bundesligaspiele gewinnen konnten, keines der jüngsten vier direkten Duelle gegen den kommenden Gegner siegreich gestalteten und zudem noch auf den einen oder anderen wichtigen Defensivspieler verzichten müssen.

5 Opta-Facts – VfB Stuttgart vs. Gladbach Tipp
  • Stuttgart ist seit vier direkten Duellen gegen Gladbach ungeschlagen
  • Der VfB ist seit neun Bundesligaspielen sieglos
  • Gladbach kassierte in der Rückrunde bislang die zweitmeisten Gegentore
  • Die Borussia hat in der Rückrunde die drittmeisten Torschüsse abgegeben
  • Kein Team holte zuhause weniger Punkte als Stuttgart (zwölf)

Apropos Defensive: Die Arbeit gegen den Ball ist bei beiden Mannschaften als größte Schwäche zu bezeichnen. Gladbach kassierte in sieben Rückrundenspielen bereits 16 Gegentore und stellt allgemein die drittanfälligste Abwehr in der Bundesliga. Der VfB hat indes seit zwei Monaten nicht mehr zu Null gespielt, konnte jüngst aber immerhin offensiv wieder mehr überzeugen.

Letztlich sind wir der Auffassung, dass sich zwischen dem VfB Stuttgart und Gladbach ein Tipp auf Tore bezahlt machen wird. Wir kombinieren daher die Wette „Beide treffen“ mit dem Zusatz, dass mindestens drei Treffer fallen, und erhalten dafür über die Bet365 App eine vielversprechende 2.00 als Top-Quote. Sechs von möglichen zehn Units als Einsatz sind vertretbar. Weitere Wett-Tipps zum 25. Spieltag in der Bundesliga erhalten Sie auf unserer Seite.

Setzen die Reds ihren Siegeszug weiter fort?
Liverpool vs. West Ham, 05.03.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany VfB Stuttgart vs. Gladbach Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg VfB Stuttgart: 3.00 @Bet-at-home
Unentschieden: 3.60 @ADMIRALBET
Germany Sieg Gladbach: 2.38 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg VfB Stuttgart / Unentschieden / Sieg Gladbach:

1
32%
X
27%
2
41%

Germany VfB Stuttgart – Gladbach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.03.2022, 13:30
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen