VfB Stuttgart vs. Darmstadt Tipp, Prognose & Quoten 28.06.2020 – 2. Bundesliga

Stuttgart freut sich auf die Bundesliga

/
Gonzales (VfB Stutgart)
Gonzales (VfB Stuttgart) © imago ima
Spiel: VfB Stuttgart - Darmstadt
Tipp: 1
Quote: 1.6 (Stand: 25.06.2020, 17:16)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 28.06.2020, 15:30 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 6 / 10

An diesem Wochenende fallen die letzten Entscheidungen in der 2. Fußball-Bundesliga! Nachdem mit Arminia Bielefeld der erste Aufsteiger feststeht, wird sich am Sonntag zeigen, wer den Ostwestfalen in die höchste deutsche Spielklasse folgen wird und welcher Verein sich für die Relegationsspiele qualifiziert.

Auch im Abstiegskampf ist noch für reichlich Spannung gesorgt. Wehen Wiesbaden und Dynamo Dresden besitzen sicherlich nur noch eine theoretische Chance auf Platz sechzehn, aber der Club aus Nürnberg muss noch befürchten, am letzten Spieltag vom KSC überflügelt zu werden. Für den Sprung in die Bundesliga besitzt der VfB Stuttgart die mit Abstand besten Karten.

Der FC Heidenheim benötigt ein mittelschweres Fußball-Wunder, um die drei Punkte und elf Tore Rückstand auf die Cannstädter aufzuholen. Deshalb rüstet sich natürlich das Schwabenland für eine kleine Aufstiegsfeier. Die Gäste aus Hessen kommen aber nicht nur zum Gratulieren in der Mercedes-Benz Arena vorbei, sondern wollen ihre sehr gute Saison würdig abschließen.

Trotzdem gehen die Buchmacher von einem Erfolg der Hausherren aus. Die von der Wettbasis getesteten Wettanbieter treffen im Spiel VfB Stuttgart gegen Darmstadt eine klare Prognose zu Gunsten der Gastgeber. Die Angebote liegen bei Quoten in Höhe von 1.60 in der Spitze. Gelingt es den 98ern trotzdem, den VfB ein wenig zu ärgern und etwas Zählbares mit in die Heimat zu nehmen?

Unibet

Unser Value Tipp:
Über 3,5
2.33

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 25.06.2020, 17:15

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Nach der völlig verkorksten letzten Spielzeit, die in der Relegations-Niederlage gegen Union Berlin und dem damit verbundenen Abstieg in die 2. Liga gipfelte, gab es für Chef-Trainer Tim Walter den klaren Auftrag eine neue Mannschaft zu bilden und den Wiederaufstieg zu realisieren.

Dem VfB ist der Aufstieg nur noch theoretisch zu nehmen

Doch die Verantwortlichen sahen zur Winterpause die Ziele gefährdet und vollzogen einen Wechsel auf der Trainer-Position. Pellegrino Matarazzo hieß der „Neue“ am Steuerrad und er feiert an diesem Wochenende mit großer Sicherheit den Sprung in die Beletage des deutschen Fußballs.

Nach 33 absolvierten Partien verbuchen die Schwaben siebzehn Siege und sieben Unentschieden auf ihrer Habenseite. Mit insgesamt 58 Zählern liegen die Weiß-Roten aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz der 2. Liga, mit sieben Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Arminia Bielefeld. Viel wichtiger ist aber der Vorsprung von drei Punkten, auf die auf dem Relegationsplatz stehenden Heidenheimer. Bei einem um elf Tore besseren Torverhältnis und wesentlich mehr geschossenen Treffern, ist das Abrutschen auf Platz drei nur theoretisch möglich.
 

ComeOn Bonus Freiwette
AGB gelten | 18+

 

Starker Endspurt des VfB

Mit zwei Siegen in Folge zogen die Stuttgarter an den schwächelnden Hamburgern vorbei. Sowohl gegen den SV Sandhausen (5:1), als auch bei den immer noch abstiegsgefährdeten Nürnbergern (6:0) wurden klare Kantersiege eingefahren.

„Wenn man in der zweiten Liga beim VfB arbeitet, und für den HSV gilt dies genauso, kann man nichts gewinnen, nur verlieren. Es ist gefühlt die Fortsetzung des Abstiegskampfes.“ “

Sportdirektor Mislintat über den Druck, der auf der Mannschaft lastete
In der Mercedes-Benz Arena gelang es in diesem Jahr noch keinem Gäste-Team, einen Dreier zu entführen. Seit inzwischen zehn Spielen ist der fünfmalige deutsche Meister zu Hause ungeschlagen und somit das beste Heim-Team der Liga.

Diese Serie soll natürlich auch gegen die Darmstädter halten. Im Spiel VfB Stuttgart gegen Darmstadt werden Quoten in Höhe von 1.60 für Wetten auf den Gastgeber angeboten. Basis für den Aufstieg ist die starke Offensive, die mit 61 Treffern die zweitmeisten Tore in dieser Saison erzielte. Der Argentinier Nicolas Gonzalez überwand alleine vierzehnmal den gegnerischen Torhüter.

Coach Matarazzo muss aller Voraussicht nach am Sonntag verletzungsbedingt auf Daniel Didavi, Borna Sosa und Maxime Awudja verzichten. Aber die Bundesliga darf sich wieder auf den VfB freuen!


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Kobel – Stenzel, Karazor, Kaminski – Wamangituka, Endo, Mangala, Gonzalez – Förster, Klement – Gomez

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Germany Darmstadt – Statistik & aktuelle Form

Lange Zeit träumten auch die Lilien noch davon, im letzten Augenblich auf den Aufstiegszug zu springen, doch die Niederlagen in Regensburg und Bielefeld ließen diesen Traum platzen. Dennoch darf die Mannschaft von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis mit dem Abschneiden in dieser Spielzeit mehr als zufrieden sein!

Nach 33 Spieltagen liegen die Hessen auf einem hervorragenden fünften Tabellenplatz. Mit zwölf Siegen und dreizehn Unentschieden holten die Blau-Weißen insgesamt 49 Zähler. Damit beträgt der Rückstand auf die auf dem Relegationsplatz stehenden Heidenheimer inzwischen fünf Punkte und ist nicht mehr aufzuholen.
 

 

Die Lilien mit einer Auswärtsschwäche in den letzten Partien

Zum Abschluss der Saison geht die Reise an diesem Wochenende zu den heimstarken Schwaben. Die letzten Auswärtsspiele der 98er geben nicht allzu viel Hoffnung, etwas Zählbares mitzunehmen. In den letzten vier Partien auf des Gegners Platz kassierten die Lilien drei Niederlagen.

„Die Jungs haben einmal mehr eine tolle Moral gezeigt und ich bin sehr stolz, dass sie alles reingeworfen haben und mir in meinem letzten Heimspiel einen Sieg schenken konnten. „

Der scheidende Trainer Grammozis
Sowohl in Karlsruhe (0:2), als auch in Regensburg (0:3) und Bielefeld (0:1) gelang der Grammozis-Elf kein eigener Treffer. Nur im Erzgebirge gelang mit einem 3:1 ein Sieg in den letzten vier Auswärtspartien.

Entsprechend gehen die Hessen auch als klare Außenseiter in das Duell in der Mercedes-Benz Arena. Der von Wettbasis getestete Wettanbieter Bet365 offeriert im Spiel VfB Stuttgart vs Darmstadt für den Tipp auf die Gäste Quoten in Höhe von 5.50 in der Spitze. Aber ein Sieg beim starken VfB wäre schon eine dicke Überraschung.

Nur die Top-4 mit weniger Gegentoren als Darmstadt

Die Stärke der Blau-Weißen liegt in dieser Saison sicherlich eher in der stabilen Defensive, die bisher nur 42 Gegentreffer zuließ, aber sich in den letzten Partien doch die eine oder andere Schwäche erlaubte. Torhüter Schuhen behielt nur einmal in den letzten acht Spielen seine weiße Weste.

Mit Serdar Dursun hat Grammozis einen Top-Knipser in seiner Mannschaft, der mit seinen fünfzehn Treffern einen wesentlichen Anteil zum Erfolg beitrug. Fehlen werden am Sonntag weiterhin Mathias Wittek, der an einem Außenbandriss im Knie laboriert und Immanuel Höhn, der einen Verrenkungsbruch des Sprunggelenks erlitt.


Voraussichtliche Aufstellung von Darmstadt:

Schuhen – Bader, Dumic, Rapp, Holland – Palsson, Stark – Heller, Honsak, Kempe – Dursun

Letzte Spiele von Darmstadt:

VfB Stuttgart vs. Darmstadt – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 02.07.2020, 13:29

Germany VfB Stuttgart vs. Darmstadt Germany Direkter Vergleich

Erst das vierte Duell zwischen beiden Teams steht am Sonntag auf dem Programm. Den einzigen Sieg bisher verbuchen die Schwaben auf ihrer Habenseite. Die anderen beiden Partien endeten mit einem Remis. Das Hinspiel, in der Merck-Arena am Böllenfalltor, endete mit einer 1:1-Punkteteilung. Schon zur Halbzeit stand das Endergebnis fest.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnen

Für das kommende Duell ist nicht mit einem Unentschieden zu rechnen, wenn es im Spiel VfB Stuttgart gegen Darmstadt nach den Prognosen der Wettanbieter geht. Für ein Remis liegt die Notierung bei 4.25 – also einer sehr attraktiven Quotierung, wie der Quotenvergleich der Wettbasis belegt. Gelingt den Lilien zum Abschluss der Saison die Überraschung und der erste Sieg über den VfB?
 

Wie überwindet man Downswings beim Sportwetten?
Der richtige Umgang mit Wettverlusten

 

Germany VfB Stuttgart vs. Darmstadt Germany Statistik Highlights

Germany VfB Stuttgart gegen Darmstadt Germany Tipp & Prognose – 28.06.2020

Durch die letzten beiden klaren Erfolge nahm der VfB den Druck aus dem Aufstiegskampf und steht mit 99,9% Sicherheit als zweiter Aufsteiger neben der Arminia aus Bielefeld fest. Drei Punkte und elf Tore Vorsprung sind am letzten Spieltag für die Heidenheimer nicht mehr aufzuholen. Die Gäste aus Darmstadt wussten in den letzten Auswärtspartien nicht mehr zu überzeugen. Von daher ist es mehr als verständlich, dass die Wettanbieter im Spiel VfB Stuttgart gegen Darmstadt Quoten in Höhe von 5.50 für einen Erfolg der Lilien offerieren.

Für den scheidenden Trainer der Blau-Weißen, Dimitrios Grammozis, ist es die letzte Partie der 98er unter seiner Regie. Im letzten Heimspiel schenkte die Mannschaft ihrem Coach noch einen Sieg. Auch wenn er noch keine neue Aufgabe für die nächste Spielzeit gefunden hat, kann er mit dem in Darmstadt erreichten, ein tadelloses Bewerbungszeugnis vorlegen.

Key-Facts – VfB Stuttgart vs. Darmstadt Tipp

  • Der VfB verlor keins der letzten zehn Heimspiele
  • Darmstadt erzielte in drei der letzten vier Auswärtsspiele keinen Treffer
  • Die Schwaben erzielten in den letzten beiden Partien elf Treffer

Die Cannstädter sind pünktlich zum Saisonfinale in Schwung gekommen und empfangen, mit dem Rückenwind von zwei Kantersiegen in Folge, die Gäste aus Hessen. Die Matarazzo-Elf präsentierte sich in glänzender Verfassung, so dass im Spiel VfB Stuttgart gegen Darmstadt der Tipp auf den Gastgeber zu Quoten in Höhe von 1.60 empfohlen wird. Alle Analysen zum letzten Spieltag der zweithöchsten deutschen Liga finden sich in der Kategorie Wett-Tipps 2. Bundesliga auf Wettbasis.

Wenn der VfB auch am letzten Spieltag wieder so gut aufgelegt ist, wie in den Partien zuvor, ist mit dem einen oder anderen Törchen zu rechnen. Beide Teams dürften befreit aufspielen und mutig den Weg nach vorne suchen. Deshalb ist im Spiel VfB Stuttgart gegen Darmstadt, zu Wettquoten von 2.33, die Wette auf ein Duell mit mindestens vier Toren einen kleinen Einsatz wert.
 

Warum verliere ich beim Wetten – typische Anfängerfehler und wie man sie vermeidet
Die 6 größten Fehler beim Wetten

 

Germany VfB Stuttgart – Darmstadt Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg VfB Stuttgart: 1.60 @Betway
Unentschieden: 4.25 @Unibet
Germany Sieg Darmstadt: 5.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.06.2020, 17:15

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg VfB Stuttgart / Unentschieden / Sieg Darmstadt:

1: 61%
X: 22%
2: 17%

Germany VfB Stuttgart – Darmstadt Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.06.2020, 17:15