Verona vs. Neapel Tipp, Prognose & Quoten 23.06.2020 – Serie A

Stoppt die Partenopei den Lauf des Aufsteigers?

/
Milik (Neapel)
Milik (Neapel) © imago images / Insi
Spiel: Verona - Neapel
Tipp: 2
Quote: 1.95 (Stand: 22.06.2020, 08:58)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 23.06.2020, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Zum Re-Start sicherte sich der SSC Neapel die sechste Coppa Italia und qualifizierte sich damit automatisch für die Gruppenphase der Europa League. Das heißt allerdings nicht, dass die Partenopei im Kampf um Platz sechs bei der Fortführung des Ligabetriebs zurücksteckt So gilt es jene Position gegen Hauptverfolger Hellas Verona zu verteidigen, der bei nur einem Punkt Rückstand die große Chance hat, mit einem Heimdreier an den Azzurri vorbeizuziehen.

Die Gialloblu gewannen die letzten vier Partien in Serie im heimischen Stadio Marcantonio Bentegodi und brennen darauf, diese Serie gegen den amtierenden Vizemeister weiter auszubauen. Welcher Buchmacher bei Hellas Verona gegen Neapel die besten Quoten dafür anbietet, dass dies den Scaligeri gelingt, lässt sich mit wenigen Klicks im Quotenvergleich der Wettbasis herausfinden.

Dabei sind die Mastini gegen den frisch-gebackenen italienischen Pokalsieger trotz der starken Heimserie im eigenen Stadion nur Außenseiter. Beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Betvictor stehen Notierungen von 4.20 für den Heimdreier zur Verfügung.

Das überrascht insofern nicht, als dass bei Verona gegen Neapel die Prognose durchaus auch vom „Head to head“-Vergleich beeinflusst wird. Und der SSC gewann nicht nur die letzten fünf Ligaspiele in der Serie A allesamt gegen die Mastini bei einer Tordifferenz von 12:1, sondern Napoli siegte in 13 der letzten 16 Ligaspiele gegen Hellas.

Weil der Coppa-Italia-Gesamtsieg die Azzurri umso mehr beflügeln dürfte und ihnen für den Endspurt der Saison eine gewisse Leichtigkeit verleihen könnte, halten wir es für am nachhaltigsten, bei Verona gegen Neapel Tipp 2 anzuspielen. Weitere Wettempfehlungen zur höchsten italienischen Spielklasse stehen derweil in der Kategorie Wett-Tipps Serie A zur Verfügung.

Guts

Unser Value Tipp:
X2 & Ü2,5
2.35

Bei Guts wetten

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 08:58

Italy Verona – Statistik & aktuelle Form

Im Jahr 1985 feierte der Hellas Verona Football Club, der im Jahr 1903 einst von Schülern eines Gymnasiums in Verona gegründet wurde, den Gewinn der italienischen Meisterschaft. Bis heute ist dieser Scudetto der erste und einzige Titelgewinn für die Gialloblu, die immerhin schon drei Mal im Finale der Coppa Italie standen und einmal das Viertelfinale des UEFA Cups erreichten.

Das aktuelle Jahrtausend war derweil von Unbeständigkeit geprägt. 2002 stiegen die Scaligeri aus der Serie A ab und mussten fünf Jahre später gar den Gang in die Drittklassigkeit antreten. Seitdem gab es einige Aufs und Abs. Alleine in den vergangenen vier Jahren stehen jeweils zwei Abstiege aus der Serie A nebst direktem Wiederaufstieg zu Buche. Letzten Sommer reichte dafür sogar Platz fünf in der Serie B und ein anschließender Lauf in den Playoffs.

 

Mit einem Heimsieg an den Partenopei vorbeiziehen

Umso mehr galten die Mastini aber auch in der Saison 2019/20 wieder als Abstiegskandidat Nummer eins. Eine Rolle, die sie allerdings zu keinem Zeitpunkt ausfüllten. Im Gegenteil. So steuern die Scaligeri vielmehr einer Rückkehr in einen internationalen Wettbewerb entgegen.

Nach dem geglückten Sieg zum Re-Start beim 2:1 gegen Cagliari Calcio steht aktuell Platz sieben zu Buche. Der Rückstand auf den heutigen Gast aus Neapel beträgt gerade einmal einen Punkt. Sollte bei Hellas Verona gegen Neapel Tipp 1 zu hohen Quoten aufgehen, würden die Gialloblu auf Rang sechs klettern.
ComeOn Bonus Freiwette
AGB gelten | 18+ 

Zuletzt vier Heimsiege am Stück in der Serie A

Um den frischgebackenen Gesamtsieger der Coppa Italia zu schlagen, braucht die Mannschaft von Ivan Jurić zwar gewiss einen guten Tag. Gerade aber im heimischen Stadio Marcantonio Bentegodi gab es zuletzt ausnahmslos gute Tage. Vier Heimsiege in Serie stehen aktuell zu Buche, darunter auch ein 2:1-Erfolg über den Überflieger Juventus Turin im letzten Heimspiel vor der Pause.

Insgesamt stehen die Gialloblu damit auf Rang vier der Heimtabelle der Serie A und bekleiden diese Position auch in der Jahrestabelle 2020. So holte Hellas Verona im laufenden Kalenderjahr vier Punkte mehr als Inter Mailand oder auch der kommende Gast SSC Neapel.

Allerdings geht es nicht ohne Sorgenfalten in dieses Heimspiel gegen die Partenopei. Nicht nur holte sich schließlich Fabio Borini gegen Cagliari einen Platzverweis ab und fehlt heute gesperrt, sondern mit Valentin Eysseric, Matteo Pessina, Andrea Danzi, Matteo Lovato und Pawel Dawidowicz fallen noch fünf weitere Akteure verletzt aus. Das kann ein Team, das in der Breite eben nicht so gut besetzt ist wie die meisten anderen Erstligisten, nicht allzu locker kompensieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Verona:

Silvestri – Empereur – Kumbulla – Rrahmani – Lazovic – Faraoni – Amrabat – Agyemang-Badu – Salcedo – Verre – Di Carmine

Letzte Spiele von Verona:

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Der SSC Neapel erlebt in der Saison 2019/20 wahrlich ein Wechselbad der Gefühle. Zwar konnte im vergangenen Sommer in der ersten Saison unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti die Vizemeisterschaft geholt werden, am Ende fehlten in der Abschlusstabelle aber satte elf Punkte zu Serienmeister Juventus Turin.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnenUmso mehr Geld nahmen die Partenopei für Spieler wie Alex Meret, Konstantinos Manolas, Eljif Elmas oder auch Hirving Lozano in die Hand, um die Lücke zu den Bianconeri weiter zu schließen. Und umso bitterer war es für die Süditaliener, dass sich nicht nur sehr schnell erneut ein großer Rückstand auf die Zebre entwickelte, sondern auf einmal noch nicht einmal mehr eine Top-vier-Position zu Buche stand.

In 2020 wieder zurück in der Spur

So war es einer beispiellosen Negativserie geschuldet, in deren Rahmen auch Carlo Ancelotti im vergangenen Dezember seine Koffer packen musste, dass der amtierende Vizemeister auf einmal sogar in der unteren Tabellenhälfte zu finden war und einen großen Rückstand auf einen Startplatz zur Europa League hatte.

Sportwetten Bonus annehmen oder ablehnen
Lohnt sich jeder Wettbonus? – Wettbasis.com Ratgeber

Auch Gennaro Gattuso konnte das Blatt zunächst nicht wenden und fuhr fünf Niederlagen zum Einstand ein, die die Sieglos-Serie auf zwölf Partien schraubte. Und dann schlugen die Partenopei aus dem Nichts Juventus Turin mit 2:1 und starteten eine sensationelle Aufholjagd. Im Ligabetrieb standen vor der Pause 15 von 18 möglichen Punkten zu Buche.

Sorgt der Gesamtsieg der Coppa Italia für weiteren Rückenwind?

Und nun ist es den Azzurri offiziell gelungen, eine Saison, die eine Saison zum Vergessen hätte werden können, doch noch zu vergolden. Erst reichte ein 1:1-Remis gegen die Nerazzurri, um das Finalticket zu lösen, und nun behielt Neapel gegen Juve die Oberhand im Elfmeterschießen und feierte den sechsten Gesamtsieg in der Coppa Italia.

Das dürfte zweifelsfrei Auftrieb für die Aufgaben im Ligabetrieb geben, wenn es nun darum geht, den jüngsten Aufwärtstrend weiter auszubauen. Dass es mit einem Auswärtssieg beim Aufsteiger erfolgreich weitergeht, erscheint in den Augen der Buchmacher dabei sehr wahrscheinlich zu sein. Immerhin schlagen bei Verona gegen Neapel die Quoten in Richtung der Azzurri aus.

Zwar muss Gennaro Gattuso derzeit noch auf Kévin Malcuit und Stanislav Lobotka verzichten, dafür jedoch wurde jüngst der Vertrag mit Goalgetter Dries Mertens verlängert, der als einer der wertvollsten Spieler, dessen Vertrag in diesem Sommer auslief, auf den Wunschzetteln etlicher europäischer Spitzenteams stand.

Auch das ist ein Zeichen, dass die Partenopei bereit dafür sind, an den verbleibenden zwölf Spieltagen voll anzugreifen, um vielleicht doch noch die Lücke von zwölf Zählern auf Platz vier zu schließen.


Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:

Ospina – Hysaj – Maksimovic – Manolas – Di Lorenzo – Zielinski – Lobotka – Ruiz – Mertens – Politano – Milik

Letzte Spiele von Neapel:

Verona vs. Neapel – Wettquoten Vergleich * – Serie A

1/X/2
Wettquoten Stand: 15.07.2020, 22:23

Italy Verona vs. Neapel Italy Direkter Vergleich

Head to head: 17 – 23 – 41

Insgesamt 81 Aufeinandertreffen hat es zwischen Hellas Verona und dem SSC Neapel bislang gegeben und mit 41 gewonnenen Spielen führen die Azzurri in der daraus resultierenden „Head to head“-Bilanz deutlich vor den 17 Siegen der Gialloblu.

23 Remis runden den direkten Vergleich derweil ab, obschon zu konstatieren ist, dass es in der Serie A letztmalig im April 1988 eine Punkteteilung zwischen beiden Klubs gab. Seitdem gab es in 16 Duellen in der höchsten Spielklasse Italiens stets einen Sieger – 13 Mal die Partenopei und drei Mal die Mastini.

Die letzten sechs Pflichtspiele gingen übrigens allesamt an den SSC Neapel, der bei einer Tordifferenz von 15:1 zuletzt ausgesprochen gerne gegen die Scaligeri spielte und auch das Hinspiel am 19. Oktober 2019 mit 2:0 gewinnen konnte.

 

Italy Verona vs. Neapel Italy Statistik Highlights

Italy Verona gegen Neapel Italy Tipp & Prognose – 23.06.2020

Bei Verona gegen Neapel wird die Prognose aber natürlich nicht voll vom sehr eindeutigen „Head to head“-Vergleich geprägt. Vielmehr spielen zwei andere Faktoren eine übergeordnetere Rolle. Das ist zum einen der Gesamtsieg der Partenopei in der Coppa Italia, der den Mannen von Gennaro Gattuso ordentlich Rückenwind verleihen dürfte.

Und zum anderen ist es der Aspekt, dass bei den Gialloblu neben fünf verletzten Spielern auch noch Fabio Borini gesperrt pausieren muss. Das macht es nicht gerade leicht, gegen einen starken Gegner die jüngste positive Serie weiter auszubauen.

Key-Facts – Verona vs. Neapel Tipp

  • Neapel gewann 13 der letzten 16 Ligaspiele gegen Verona, darunter die letzten fünf Partien in Serie
  • Die Gialloblu haben ihre letzten vier Heimspiele in der Serie A allesamt gewonnen
  • Coppa-Italia-Sieger Neapel holte im Ligabetrieb zuletzt 15 von 18 möglichen Punkten

Somit halten wir es für am nachhaltigsten, bei Verona gegen Neapel Tipp 2 anzuspielen. Immerhin holten die Azzurri auch im Ligabetrieb zuletzt 15 von 18 möglichen Punkten und zeigten damit, dass die Krise ausgestanden ist.

Für den Auswärtssieg der Partenopei in Venetien stehen bei Hellas Verona gegen Neapel Quoten von 1.95 zur Verfügung, die wir bei Bet3000 mit vier Units anspielen. Wer diese Wette bei Bet3000 nachspielen möchte, den Bookie allerdings noch nicht so gut kennt, dem empfehlen wir an dieser Stelle noch den Wettbasis-Testbericht zu Bet3000.

Verteidigen die Bayern auch im Basketball den Titel?
BBL Finalturnier 2020 – Favoriten, Infos, Modus & Spielplan

 

Italy Verona – Neapel Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Verona: 4.20 @Betvictor
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Italy Sieg Neapel: 1.95 @Bet3000

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 08:58

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Verona / Unentschieden / Sieg Neapel:

1: 23%
X: 26%
2: 51%

Italy Verona – Neapel Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Hellas Verona gegen Neapel Wettquoten von 2.05 für „Beide Teams treffen: Nein“ angeboten, was in unseren Augen eine interessante Alternative zur Wette auf das 1X2 ist. Immerhin erzielten die Gialloblu in den letzten sechs Pflichtspielen lediglich ein einziges Tor gegen die Partenopei und verloren auch das Hinspiel im Süden des Landes mit 0:2.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 08:58