Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

Venezuela vs. Uruguay Tipp, Prognose & Quoten 08.06.2021 – WM Quali 2022

Wird Uruguay der Favoritenrolle in Venezuela gerecht?

Dominic Martin  8. Juni 2021
Unser Tipp
Uruguay zu Quote 1.92
Wettbewerb WM Quali 2022
Datum 09.06.2021, 00:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 07.06.2021, 12:34
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Venezuela vs. Uruguay Tipp WM 2022
Schaffen Suarez und Cavani mit Uruguay den Pflichtsieg in Venezuela? © IMAGO / Agencia EFE, 29.06.2019

Bevor in knapp zehn Tagen die kürzlich verschobene Copa America doch noch stattfinden kann, wird in Südamerika zunächst noch ein Spieltag in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Kater ausgetragen. Dabei kommt es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Caracas zum Duell zwischen Venezuela und Uruguay. Für beide Mannschaften ein Spiel mit großer Bedeutung, denn die bisherigen Auftritte in der Qualifikation sind nicht zufriedenstellend gewesen.

Inhaltsverzeichnis

Der Gastgeber aus Venezuela kassierte bisher vier Niederlagen in fünf Spielen und wird auch 2022 die Weltmeisterschaft nur als Zuschauer verfolgen können. Uruguay, in den letzten Jahren ein Stammgast, hinkt mit zwei Siegen in fünf Spielen ebenfalls den Erwartungen hinterher, befindet sich jedoch in Schlagdistanz zum direkten Qualifikationsplatz.

Bei den besten Buchmachern gelten die Gäste wenig überraschend als klarer Favorit. Für das Spiel zwischen Venezuela und Uruguay liegen die Wettquoten knapp unter 2.00. Spielbeginn in der venezolanischen Hauptstadt wird am Mittwoch um 0:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit sein.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei 888sport zu 2.28
Wettquoten Stand: 07.06.2021, 12:34
* 18+ | AGB beachten

Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela – Statistik & aktuelle Form

Venezuela ist die einzige Nation in Südamerika, die bisher noch nie bei einer Fußball-Weltmeisterschaft vertreten war. Während das runde Leder in vielen Teilen Südamerikas Nationalsport Nummer eins ist, war dies in Venezuela nie der Fall. Baseball und Basketball stehen in der Gunst der Jugend ganz oben. Erst in den letzten Jahren rückte auch der Fußball in den Vordergrund und in den U-Nationalmannschaften konnten erste Erfolge gefeiert werden. Bei den „Großen“ ist ebenfalls eine Entwicklung wahr zu nehmen, doch die Konkurrenz ist (noch) zu stark.
 

Vom Eröffnungsspiel bis zum Finale:
EM 2021 Tipps auf Wettbasis.com

 

Vier Niederlagen in fünf Spielen

Große Erfolge konnte der Verband bisher noch nicht bejubeln, aber trotzdem ist Venezuela in der aktuellen FIFA Weltrangliste auf Platz 28 zu finden. Dieses Beispiel zeigt jedoch, dass diese Rangliste mit Vorsicht genossen werden sollte. Ausschlaggebend für diese hervorragende Platzierung sind durchaus brauchbare Ergebnisse in Freundschaftsspielen und eine gute Copa America 2019.

In der aktuellen WM-Qualifikation ist von diesem Aufwärtstrend jedoch nichts zu sehen. Die Mannschaft von Cheftrainer Jose Peseiro ist nur auf Platz neun von zehn zu finden. Nachdem Venezuela die ersten drei Qualifikationsspiele verlor und dabei keinen einzigen Treffer erzielte, gelang im November ein überraschender Erfolg im Heimspiel gegen Chile.

Das erste Länderspiel nach knapp acht Monaten Pause war bei über 3.000 Metern über dem Meeresspiegel eine große Herausforderung. Die Höhenlage war wohl der größere Gegner als die elf Akteure auf dem Platz, trotzdem stand schlussendlich eine 1:3-Niederlage gegen Underdog Bolivien zu Buche. Spätestens seit dieser Niederlage sind jegliche Ambitionen auf die Premieren-Teilnahme 2022 ad acta zu legen.

Eine Mannschaft, die nur aus Legionären besteht

Jahrelang waren venezolanische Fußballspieler in Europa eine absolute Seltenheit, mittlerweile kann der portugiesische Cheftrainer Jose Peseiro quasi auf eine komplette Legionärs-Mannschaft zählen. Alle wichtigen Spieler verdienen ihre Brötchen außerhalb der Landesgrenzen und mit Spielern wie Topstürmer Josef Martinez (Atlanta United), Darwin Machis und Yangel Herrera (beide Granada) gibt es sogar einige namhafte Akteure.

Herrera ist derzeit jedoch verletzt und somit gar nicht im Kader. Machis ist angeschlagen und sein Einsatz gegen Uruguay wird ein Wettlauf gegen die Zeit. Obwohl Venezuela in den letzten Jahren deutlich an Qualität gewonnen hat, ist im Spiel Venezuela vs. Uruguay die Prognose auf einen Heimsieg zu riskant.


Voraussichtliche Aufstellung von Venezuela:

Graterol – Villanuea, Chancellor, Angel, Rosales – Moreno – Otero, Casseres Junior, Rincon, Gonzalez – Martinez

Letzte Spiele von Venezuela:

Uruguay Uruguay – Statistik & aktuelle Form

Der zweifache Weltmeister aus Uruguay spielte jahrelang keine große Rolle im Fußball, ehe im 21. Jahrhundert die Wiederaufstehung vollzogen wurde. Eng verbunden mit den Erfolgen in den letzten Jahren ist die Personalie Oscar Tabarez. Der mittlerweile 74-jährige Cheftrainer ist seit 2006 im Amt und nicht einmal große gesundheitliche Probleme können ihn daran hindern, seinen Job als Nationaltrainer auszuüben.

EM Special bei Interwetten!

Interwetten EM Special
AGB gelten | 18+

Bärenstarke Offensive – trotzdem gibt es oft Ladehemmung

Zwei weitere Namen, die einen großen Anteil an den guten Ergebnisse in den letzten Jahren haben, sind die beiden Weltklassestürmer Luis Suarez und Edinson Cavani. Mit solch einem Sturmduo sollten Torfestivals eigentlich garantiert sein, doch das ist keineswegs der Fall.

Hierbei muss der größte Kritikpunkt an Oscar Tabarez angeführt werden, denn einen modernen Fußball praktiziert Uruguay nicht. Die oberste Devise ist es, die Null zu halten und dementsprechend wenig Risiko zu nehmen. Mit einer sehr starken Defensive rund um Routinier Diego Godin und den starken Torhüter Fernando Muslera gibt es oft wenige Gegentreffer.

Das große Problem im Kader von Uruguay ist die fehlende Kreativität. Jahrelang herrschte im Mittelfeld tote Hose und somit mussten Cavani und Suarez sich immer wieder tief fallen lassen, um sich den Ball zu holen. Bentancur, Valverde oder Torreira gehören zweifelsohne zur gehobenen internationalen Klasse, sind jedoch keine Spieler, die für die Kreativität zuständig sind.

Mageres Remis gegen Paraguay

Dieses Problem wurde am vergangenen Wochenende in Montevideo beim Heimspiel gegen Paraguay erneut offensichtlich. Trotz deutlich mehr Ballbesitz vermochte es die Tabarez-Elf nicht wirklich gefährlich zu werden. Die Kreativität war nicht gegeben und somit wurde oft die Brechstange ausgepackt – insgesamt gab es zwar zwölf Torschüsse, doch gerade einmal vier fanden den Weg auf das gegnerische Gehäuse.

Damit bleibt Uruguay weiterhin auf Platz fünf der Qualifikation, liegt aber nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter dem direkten WM-Startplatz. Die Qualifikation dauert noch und dementsprechend bleibt noch genügend Zeit, um sich nach vorne zu kämpfen. Allerdings würde eine verpatzte Generalprobe vor der Copa America für große Ernüchterung sorgen. Die Tabarez-Elf ist gefordert und wird den nächsten Rückschlag vermeiden wollen – dementsprechend ist bei Venezuela vs. Uruguay die Prognose auf die Gäste durchaus lukrativ.


Voraussichtliche Aufstellung von Uruguay:

Muslera – Gimenez, Caceres, Godin – Vina, Vecino, Valverde, Bentancur, Gonzalez – Suarez, Rodriguez

Letzte Spiele von Uruguay:

Venezuela – Uruguay Wettquoten im Vergleich 09.06.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 05:58
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 31 Länderspiele sind zwischen den beiden Mannschaften in der Statistik zu finden, dabei konnte Venezuela nur fünf Siege gegen den zweifachen Weltmeister bejubeln. In den 18 Qualifikationsspielen für die verschiedenen Weltmeisterschaften stehen gar nur zwei Siege zu Buche, zehn Mal setzte sich die Celeste aus Uruguay durch.

Die letzten Duelle liegen schon ein wenig zurück. Bei der Copa America 2016 setzte sich Venezuela völlig überraschend in der Gruppenphase durch. In der WM-Qualifikation für die Endrunde in Frankreich feierte Uruguay einen 3:0-Heimsieg und musste ein torloses Remis in der Fremde hinnehmen. Damit war in den letzten vier Länderspielen zwischen Venezuela und Uruguay der Tipp, dass nicht beide Teams treffen, erfolgreich.

Statistik Highlights für Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela gegen Uruguay Uruguay


 

Wettbasis-Prognose & Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela – Uruguay Uruguay Tipp

Während Brasilien in der WM Qualifikation weiterhin eine blütenweiße Weste vorweisen kann, haben die restlichen Teams mit einigen Leistungsschwankungen zu kämpfen. Die gestiegenen Erwartungen nach guten Ergebnissen konnte Venezuela bisher nicht im Ansatz erfüllen und mittlerweile ist jegliche Euphorie der puren Ernüchterung gewichen. Der nächste Rückschlag ist vorprogrammiert, denn bei Venezuela und Uruguay sind die Quoten von unter 2.00 für die Gäste absolut vertretbar.

Key-Facts – Venezuela vs. Uruguay Tipp
  • Venezuela musste der Höhenlage in La Paz Tribut zollen
  • Beim letzten Duell – im Oktober 2017 – trennten sich die Teams torlos
  • Uruguay bisher mit enttäuschender Qualifikation

Der zweifache Weltmeister befindet sich zwar selbst keineswegs in Topform und gewann nur zwei der fünf Quali-Spiele, trotzdem deutet in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nahezu alles auf den Favoritensieg der Gäste. Der Herrera-Ausfall und das wahrscheinliche Fehlen von Machis sind zwei Ausfälle, die die Hausherren nicht kompensieren können.

Uruguay hat einen Kader, der auf allen Positionen mehr Qualität zu bieten hat. Die fehlende Kreativität ist zwar oft ein Problem, doch nach dem torlosen Remis gegen Paraguay wird die Tabarez-Elf einen Tick offensiver erwartet. Mit mehr Mut zum Risiko sollte sich die Qualität durchsetzen und dem Favoritensieg nichts im Weg stehen – sechs Units werden als Einsatz gewählt.
 

Bringt Kolumbien Argentinien die erste Pleite bei?
Kolumbien – Argentinien, 08.06.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela vs. Uruguay Uruguay – beste Quoten WM Quali 2022

Venezuela, Bolivarian Republic of Sieg Venezuela: 4.50 @ComeOn
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Uruguay Sieg Uruguay: 1.92 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Venezuela / Unentschieden / Sieg Uruguay:

1
21%
X
28%
2
51%

Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela – Uruguay Uruguay – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.06.2021, 12:34
* 18+ | AGB beachten