Venezia – Benevento, Tipp: Benevento gewinnt – 14.09.2018

Gewinnt Benevento auswärts in Venedig?

/
Stefano Vecchi (Venezia)
Stefano Vecchi (Venezia) © imago / A

Spiel: Italy VeneziaItaly Benevento
Tipp: Benevento gewinnt
Wettbewerb: Serie B
Datum: 14.09.2018
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Wettquote: 3.20* (Stand: 13.09.2018, 00:10)
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 3 Units

Betway Quoten der Serie B hier checken!

Während der Nationalmannschaftspause war das Wettangebot im Fußball deutlich eingeschränkt. Endlich starten nun wieder die großen europäischen Ligen in den Meisterschaftsbetrieb. In diesem Artikel beschäftigt sich die Wettbasis aber mit der etwas weniger im Fokus stehenden Serie B. Am Freitag findet lediglich die Partie in Vendig statt, wobei der Absteiger der Serie A auf den Aufsteiger der Serie C trifft. Der Venedig FC hat sich innerhalb von zwei Spielzeiten aus der Serie D in die Serie B gekämpft – sogar der Sprung in die oberste Liga scheint möglich zu sein. Eine ähnliche Erfolgsstory schrieb Benevento Calcio. Nach zwei direkten Aufstiegen befand sich Benevento überraschend in der Serie A, wobei in der Spielzeit 2017/18 der Klassenunterschied sehr schnell deutlich wurde. Der Abstieg war schon mehrere Spielrunden vor Ende der Meisterschaft besiegelt. Kann sich Benevento Calcio nun in einer Liga etablieren oder wechseln sie auch in dieser Saison die Spielklasse? Im Duell zwischen Venedig FC und Benevento Calcio ist ein Tipp auf das Auswärtsteam lukrativ. Die beiden Vereine standen sich noch nie gegenüber, da sie in den letzten Jahren immer die Ligazugehörigkeit wechselten. Für das erste Duell wird das Heimteam von den Wettanbietern leicht favorisiert.
 

 

Formcheck Venezia

In den 40er Jahren war der Venedig FC – noch unter anderem Namen – in der Serie A vertreten. Damals sicherten sich die Venezianer sogar die Coppa Italia. Diese glorreichen Jahre liegen lange zurück – die jüngere Vergangenheit war vor allem von finanziellen Problemen geprägt. Der vermeintliche Tiefpunkt folgte 2005 mit der Insolvenz und dem Zwangsabstieg – zehn Jahre später folgte aber erneut ein Neuanfang unter dem heutigen Namen. In der Serie D startete der Venedig FC in die Saison 2015/16. Innerhalb von zwei Spielzeiten und mit zwei Aufstiegen coachte Filippo Inzaghi den Verein in die Serie B. Bereits in der ersten Saison in der zweithöchsten Liga von Italien etablierten sich die Norditaliener und erreichten den fünften Tabellenrang. Damit waren sie für die Play Offs berechtigt und bezwangen Perugia mit 3:0 im Viertelfinale. Das Halbfinale gegen Palermo war aber deutlich umkämpfter. Nach dem Hin-und Rückspiel setzte sich Palermo mit einem Gesamtscore von 2:1 durch. Auch wenn es nicht für den dritten Aufstieg in Folge gereicht hat, darf die letzte Saison durchaus als Erfolg gewertet werden. Auch Filippo Inzaghi hat sich als Trainer weiterentwickelt und ab dieser Saison den Trainerjob beim FC Bologna übernommen.

Formcheck Benevento

Eine ähnliche Vergangenheit hat Benevento Calcio. Innerhalb von zwei Jahren mit zwei Aufstiegen ist der Verein aus dem 60’000 Einwohner Dörfchen in der Nähe von Neapel von der Serie C in die Serie A durchmarschiert. Hauptverantwortlich für diesen Erfolg waren die Gebrüder Ciro und Oresto Vigorito. Die Investoren übernahmen 2005 den Klub, benannten ihn in Benevento Calcio um und haben ihn neu strukturiert. Nach sehr schwierigen Jahren holte sich Benevento 2015/16 70 Punkte in der Serie C und stieg damit direkt in die Serie B auf. Dem Underdog gelang direkt ein guter Einstand und sicherte sich den fünften Tabellenrang. In den Play Offs setzten sie sich in jeder Runde durch. Die Stregoni gewannen das Finale gegen Capri und waren damit zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der Serie A vertreten. Dieser Erfolg wurde dem inzwischen verstorbenen Ciro Vigorito gewidmet. Seit seinem Tod trägt auch das Stadion von Benevento seinen Namen.

Die erste Spielzeit in der Serie A von Benevento Calcio war nicht wirklich von Erfolgen geprägt. Der Klassenunterschied wurde vom ersten Spieltag an deutlich. Der Aufstiegstrainer Marco Baroni und Sportdirektor Salvatore Di Somma wurden schon nach neun Runden entlassen. Benevento war zu diesem Zeitpunkt ohne Punkt auf dem letzten Rang. Der erste Punkt in der Serie A gelang Benevento erst am 15. Spieltag gegen AC Milan, damit stellte der Neuling einen Negativrekord auf. Der erste Sieg ereignete sich sogar erst am letzten Spieltag der Hinrunde. Benevento scheint aber die richtigen Schlüsse aus der Erfahrung gezogen zu haben. In dieser Saison bezwangen sie bereits Udinese Calcio aus der Serie A in der Coppa Italia. Dazu kam ein Testspielerfolg gegen die AS Rom. Den Start in die Auftaktpartie gegen Lecce verschlief die Equipe von Cristian Bucchi aber. Nach 60 Minuten lagen die Stregoni mit 0:3 zurück, drehten die Partie aber noch auf einen ausgeglichenen Spielstand. Im Duell zwischen Venedig FC und Benevento Calcio empfiehlt die Wettbasis einen Tipp auf das Auswärtsteam.
 

Wie Quotenvergleichsseiten den Arbeitsaufwand verringern
Quotenvergleich verschiedener Wettanbieter

 

Venezia – Benevento, Tipp & Fazit – 14.09.2018

Der Venedig FC trägt seine Heimspiele im Stadio Pierluigi Penzo aus – einem der ältesten Fußballstadien in ganz Italien. Um 21:00 Uhr wird die Partie der dritten Runde der Serie B angepfiffen. Dabei favorisieren die Wettanbieter die Equipe aus Venedig. Trotzdem sind Wettquoten von über 2,00 erzielbar. Zudem wird eine Partie ohne viele Tore erwartet. Die Wettbasis sieht dies etwas anders. Aufgrund der starken Form und der Erfahrungen der letzten Saison erwarten wir einen Erfolg von Benevento.

 

Key-Facts – Venezia vs. Benevento Tipp

  • Benevento hat in den letzten drei Spielzeiten drei Spielklassenwechsel erlebt – können sich die Süditaliener in der Serie B etablieren?
  • Venedig FC hat unter der Führung von Filippo Inzaghi den Weg aus der Serie D in die Serie B geschafft
  • Die beiden Fahrstuhlmannschaften sind noch nie aufeinandergetroffen – welches Team gewinnt die Premiere?

 

Das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams wird in der idyllischen Lagunenstadt ausgetragen. Bevor das neue Stadion erbaut wird, finden die Heimspiele vom Vendig FC weiterhin im Stadio Pierluigi Penzo im – bisher vom Tourismus verschonten – Stadtteil Castello statt. Trotzdem sehen wir nicht das Heimteam in der Favoritenrolle. Im Spiel zwischen Venezia und Benevento Calcio ist ein Tipp auf Benevento zu empfehlen. Bei Betway sind dafür Wettquoten bis 3,20 erzielbar, wobei wir potentielle Wetten mit drei Units anspielen.

Betway Quoten der Serie B hier checken!

Italy Venezia – Benevento Italy Statistik Highlights