Enthält kommerzielle Inhalte

Eishockey Tipps

Vegas Golden Knights vs. Minnesota Wild Tipp, Prognose & Quoten, 03.04.2021 – NHL

Gelingt Vegas sofort die Revanche?

Boris Montgomery   3. April 2021
Unser Tipp
Vegas Golden Knights zu Quote 2
Wettbewerb NHL
Datum 04.03.2021, 03:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 02.04.2021, 15:10
* 18+ | AGB beachten
Vegas Golden Knights Minnesota Wild Tipp
Siegen Pietrangelo und die Golden Knights gegen Minnesota? © IMAGO / motivio, 10.03.2021

Die Minnesota Wild werden ein wenig zu den Spielverderbern im Spielerparadies von Las Vegas. Bereits zum dritten Mal in Folge behielten sie am Donnerstag gegen die Golden Knights die Oberhand und das immerhin gegen das zweitbeste Team der West Division.

Allerdings benötigte es dafür auch 35 Paraden von Cam Talbot, dem Goalie der Wild, der eigentlich nur die Nr. 2 bei Minnesota ist. Es wird spannend zu sehen sein, ob er aufgrund dieser Leistung am Samstag erneut den Vorzug vor Kahkonen bekommt oder ob der Finne wieder im Tor steht.

Inhaltsverzeichnis

Egal, welcher der beiden auflaufen wird, wir rechnen damit, dass die Golden Knights heiß auf eine Revanche sind. Immerhin haben ihnen diese Niederlagen einen herben Rückschlag im Kampf um den Divisionstitel eingehandelt. Die Führung im Westen haben sie aktuell an die Avs verloren.

Damit werden sie mit noch mehr Aggressivität aufs Eis kommen, als sie es ohnehin schon immer tun – 37 Schüsse am Donnerstag sprechen eine deutliche Sprache. Wir rechnen damit, dass sich die Wild dieser Urgewalt nicht noch ein weiteres Mal widersetzen können und für Golden Knights vs. Wild ist unsere Prognose ein Heimsieg.

Erstes Face-off der Partie ist in der Nacht auf Sonntag um 03:00 Uhr in Las Vegas. Für alle US-Sport-Fans haben wir auch wieder unsere NBA-Tipps im Programm – am Samstag mit der Partie der Wizards gegen die Mavericks.

Unser Value Tipp:
Über 5,5
bei Interwetten zu 2.05
Wettquoten Stand: 02.04.2021, 15:10
* 18+ | AGB beachten

United States Vegas Golden Knights – Statistik & aktuelle Form

Die Knights sind die Divisions-Führung nach etlichen Wochen mal wieder los. Das kommt nicht von ungefähr, schießen die Avalanche doch seit einiger Zeit alles und jeden, der sich ihnen in den Weg stellt, aus der Halle.

Zwar stehen auch die Golden Knights in ihren letzten zehn Partien bei einer 6:4-Bilanz, aber Colorado hat immerhin 8:2 Siege vorzuweisen. Um es komplett zu machen: Ihr kommender Gegner aus Minnesota steht ebenfalls bei 6:4 Siegen aus den letzten zehn Partien.

Zielgenauigkeit lässt zu Wünschen übrig

Vor allem in den Spielen gegen die Wild hapert es zuletzt bei Vegas an der Schussgenauigkeit. Am Donnerstag schossen sie ganze 37-mal auf den Kasten und trafen zweimal, am 8. März waren es 27 Schüsse bei keinem einzigen Treffer.

Allein in diesen beiden Spielen stehen Max Pacioretty und Nicolas Hague bei je sechs Schüssen ohne Erfolg, Jonathan Marchessault bei fünf und Reilly Smith immerhin bei vier Schüssen ohne jeglichen Treffer. Nur an den jeweiligen Goalies (1x Kahkonen, 1x Talbot) kann dies nicht liegen.
 
NHL Cashout-Aktion bei 2-Tore-Führung

Betway NHL Lead Cashout
AGB gelten | 18+

 

Powerplay als Schwachpunkt

Das Überzahlspiel bleibt weiterhin die Achillesferse in ihrem Spiel. In diesen beiden Partien gegen Minnesota gelang ihnen in sieben Powerplay-Situationen kein einziges Tor. Insgesamt belegen sie mit 18,4 % Erfolgsquote im Powerplay nur Rang 23 der Liga.

Klar, Minnesota ist mit 85,8 % Erfolgsquote im Penalty Killing die Nr. 3 der NHL, aber irgendwann müssen sie diesen Knoten lösen, wenn sie erfolgreich sein wollen. Das könnte jedoch am Samstag der Fall sein, denn viermal in Serie haben sie schon seit Jahren gegen keinen Gegner mehr verloren.

Somit ist für Golden Knights vs. Wild ein Tipp auf Vegas auch unsere favorisierte Wett-Option. Die leichte Überlegenheit, die sie auch in den letzten Duellen hatten, sollte sich doch endlich mal in Zählbares umsetzen lassen.

Key Players:

G: Marc-Andre Fleury
D: Alec Martinez
D: Alex Pietrangelo
LW: Max Pacioretty
C: Chandler Stephenson
RW: Mark Stone

Letzte Spiele von Vegas Golden Knights:

United States Minnesota Wild – Statistik & aktuelle Form

Die Wild holen auf. Nur noch vier Punkte beträgt ihr Rückstand auf die Tabellenspitze der West Division und wenn wir uns ihre Statistiken anschauen, dann fragen wir uns: Wie konnte das passieren? Denn gerade offensiv stehen sie oft nicht einmal unter den Top 20 Teams der NHL.

Beim Powerplay bilden sie mit 10,2 % Erfolgsquote gar das Schlusslicht der Liga. Aber auch bei den Face-offs (46,0 %, NHL Rang 30) oder bei den Toren (2,89, NHL Rang 15) sind sie kein absolutes Spitzenteam.

Wild gewinnen die engen Spiele

Doch es gibt eine Fähigkeit, die sie in Minnesota ganz ausgeprägt haben: eine Stärke in der Crunchtime. Von den letzten fünf Spielen, die mit nur einem Treffer Differenz entschieden wurden, konnten sie vier für sich entscheiden.

So auch am Donnerstag, als sie die Golden Knights in deren Halle mit 3:2 nach Penaltyschießen bezwingen konnten. Ein wenig Glück war in dieser Partie allerdings auch mit dabei, da Vegas übers Spiel gesehen die deutlich besseren Chancen hatte.

Minnesota auswärts keine Macht

Dieser Erfolg bei den Knights kam etwas überraschend, da die Wild zuvor auswärts nun wahrlich keine Bäume ausgerissen haben. Eine 9:10-Bilanz spricht hier ebenso gegen sie wie die ersten beiden Duelle in Vegas in dieser Spielzeit. Diese endeten 5:4 n.V. und 5:1 für die Golden Knights, was uns in ihrem Favoritenstatus bestätigt.

Somit sind für Vegas vs. Minnesota die Quoten auf die Knights auch die beste Value-Option. Die Golden Knights stehen zuhause immerhin bei 14:5 Siegen – für uns eine eindeutige Angelegenheit.

Key Players:

G: Kaapo Kahkonen
D: Ryan Suter
D: Jared Spurgeon
LW: Mats Zuccarello
C: Nick Bjugstad
RW: Kirill Kaprizov

Letzte Spiele von Minnesota Wild:

Vegas Golden Knights – Minnesota Wild Wettquoten im Vergleich 04.03.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.04.2021, 22:39
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die ersten beiden Duelle dieser Saison konnten jeweils die Knights für sich entscheiden, die letzten drei gingen dann überraschenderweise alle an Minnesota. In der T-Mobile Arena etwas außerhalb von Las Vegas steht es allerdings immer noch 2:1 für die Golden Knights.

Bereits in den Vorjahren waren die Wild jedoch schon einer der unangenehmeren Gegner für Vegas, gewannen die Wild doch sowohl 2018 als auch 2019 jeweils zwei der drei Duelle. Für uns jedoch kein Grund, am Favoritenstatus der Knights zu zweifeln.

In dieser Saison liegt das Heimteam einfach in jeder Statistik vorne, mit Ausnahme des Penalty Killings, wo sie 0,7 % zurückliegen. Alles in allem ist für Knights gegen Wild unsere Prognose jedoch ein Sieg von Vegas, einige Tore inklusive.

Statistik Highlights für United States Vegas Golden Knights gegen Minnesota Wild United States

Wettbasis-Prognose & United States Vegas Golden Knights – Minnesota Wild United States Tipp

Die Stats sprechen klar für Vegas und auch deren Heimbilanz kann sich mit 14:5 mehr als nur sehen lassen. Da Minnesota auswärts erst neun Spiele gewinnen konnte, glauben wir nicht an einen weiteren Auswärtserfolg, auch wenn ihr letzter am Donnerstag ausgerechnet in Vegas zustande kam.

Somit ist bei Vegas gegen Minnesota ein Tipp auf die Knights die Wette unserer Wahl, dicht gefolgt von einem Tipp auf das zweite Drittel als das torreichste. Gerade bei Spielen der Knights kam das zuletzt sehr häufig vor (in drei der letzten fünf Partien).

Key-Facts – Vegas Golden Knights vs. Minnesota Wild Tipp
  • Mit 10,2 % Erfolgsquote sind die Wild das schwächste Powerplay-Team der NHL
  • Vegas erzielt 3,20 Tore pro Partie und damit 0,31 mehr als Minnesota
  • Die letzten drei Duelle in dieser Saison gingen allesamt an die Wild

In drei der bisherigen fünf Saisonduelle fielen über 5,5 Tore, im Schnitt waren es sogar 5,8. Daher sind auch Über-Punkte als Wette ins Auge zu fassen – vor allem da es für Über 5,5 noch einen exzellenten Value gibt.
 

Sind Systemwetten mit mehr als 10 Spielen möglich?
Bei welchen Wettanbietern kann man wie viele Spiele in Systemwetten setzen?

 

United States Vegas Golden Knights vs. Minnesota Wild United States – beste Quoten NHL

United States Sieg Vegas Golden Knights: 2.00 @Bet3000
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
United States Sieg Minnesota Wild: 3.20 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Vegas Golden Knights / Unentschieden / Sieg Minnesota Wild:

1
48%
X
22%
2
30%

United States Vegas Golden Knights – Minnesota Wild United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 5,5 Tore
Über 5,5 Tore: 2.05 @Interwetten
Unter 5,5 Tore: 1.75 @Bet3000

Beide Teams treffen
JA: 1.12 @Interwetten
NEIN: 5.50 @Interwetten

Wettquoten Stand: 02.04.2021, 15:10
* 18+ | AGB beachten