Valur Reykjavik vs. Maribor Tipp & Quote – Champions League

Nutzt Valur den Heimvorteil aus?

/
Darko Milanic (Maribor)
Darko Milanic (Maribor) © GEPA pictu
Spiel: Valur Reykjavik - Maribor
Tipp:
Quote: 2.05 (Stand: 09.07.2019, 09:49)
Wettbewerb: Champions League Quali 2019
Datum: 10.07.2019, 22:00 Uhr
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Fußballteams aus Island zählen im europäischen Klubfußball nach wie vor zu den Exoten. Dementsprechend niedrig schätzen die Buchmacher bei Valur Reykjavik gegen Maribor laut deren Quoten die Chancen auf ein Erfolgserlebnis ein. Noch nie kam eine isländische Mannschaft auch nur in die Nähe einer UEFA-Gruppenphase. Ganz anders die Slowenen. Maribor konnte in den letzten Jahren drei Teilnahmen an der Königsklassen-Gruppenphase feiern und unter anderem Liverpool, Sevilla, Chelsea und Schalke 04 im eigenen Stadion willkommen heißen.

Der Grundstein für derartige Highlight-Spiele wird jedoch im Juli und August gelegt. Dies weiß auch Darko Milanic, der Maribor seit März 2016 zum zweiten Mal trainiert (zuvor zwischen 2008 und 2013). Dazwischen fügte Milanic seine Vita zwei Auslandsstationen in Graz und Leeds hinzu. Besonders das England-Abenteuer endete im Desaster. Nach 32 Tagen und sechs sieglosen Spielen wurde er an der Elland Road wieder entlassen. In Slowenien gilt der 51-jährige mit fünf Meisterschaften und vier Pokalsiegen hingegen als Titelhamster. Für den Mittwoch erwarten wir eine ausgeglichene Partie und würden zwischen Valur Reykjavik und Maribor laut Wettbasis-Prognose einen Tipp auf 1X abgeben.

Treffen beide Mannschaften?
Ja
1.80
Nein
1.91

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 09.07.2019, 09:49 Uhr)

Iceland Valur Reykjavik – Statistik & aktuelle Form

Valur Reykjavik Logo

Als Urlaubsland ist Island seit jeher eine Reise wert. Doch das kleine Land hat mittlerweile mehr zu bieten als schöne Landschaften, Vulkane und Geysire. Auch die Fußballer sorgten bei den jüngsten Großturnieren für Furore. Die Infrastruktur mit zahlreichen Indoor-Hallen ermöglicht eine gute Ausbildung, ehe die Talente in Skandinavien, England oder den Niederlanden zu gestandenen Profis reifen. Die nationale Liga profitierte hingegen nicht so recht von diesem Aufschwung. Auf Klubebene bleiben die Isländer ein Fußballzwerg, weshalb die Buchmacher bei Valur Reykjavik gegen Maribor laut Quoten den Gastgeber als Außenseiter einschätzen. Der amtierende Meister Knattspyrnufelagio Valur aus der Hauptstadt Reykjavik befindet sich aktuell mitten in der laufenden Saison, da in Island die Liga während des Kalenderjahres ausgespielt wird und die Spielzeit im April angepfiffen wurde. Mit dem Titelhattrick dürfte es in dieser Saison jedoch nichts mehr werden. Nach zwölf Spieltagen beträgt der Rückstand als Tabellenfünfter auf Rekordmeister KR Reykjavík bereits 13 Zähler.

Nur zwei der zwölf Mannschaften haben aktuell mehr Niederlagen kassiert als Valur (sechs Pleiten). Dennoch zeigte sich die Truppe von Trainer Olafur Johannesson in den jüngsten Wochen formverbessert und gewann vier der jüngsten fünf Matches. Einzig bei Spitzenreiter KR verlor der 22-fache Titelträger Valur knapp mit 2:3. Dies ist ein Hoffnungsschimmer für die Partie gegen die Slowenen, weshalb zwischen Valur Reykjavik und Maribor unsere Prognose zur Tipp-Platzierung auf 1X tendiert. Nach achtjähriger Abstinenz nahm Valur erstmals wieder 2016 an einer Qualifikation für einen UEFA-Wettbewerb teil. In den vergangenen drei Jahren ging es einzig vergangene Spielzeit in der Europa League-Quali etwas weiter für die Isländer, als in Runde drei gegen Sheriff Tiraspol aus Moldawien Endstation war. Bekanntester Akteur in Reihen von Valur ist Nationalkeeper Hannes Thor Halldorsson, dessen berühmteste Tat der gehaltene Elfmeter von Superstar Leo Messi während der WM 2018 in Russland war.

Voraussichtliche Aufstellung von Valur Reykjavik:

Halldorsson; Saevarsson, Sigurbjörnsson, Hedlund; Finsen, Petry, K.F.Sigurdsson, H.P.Sigurdsson; Adolphsson, Bartalsstovu, Pedersen
Trainer: Olafur Johannesson

Letzte Spiele von Valur Reykjavik:
04.07.2019 – Valur Reykjavik vs. Akureyri 3:1 (Urveilsdeild)
30.06.2019 – HK Kopavogur vs. Valur Reykjavik 1:2 (Urveilsdeild)
23.06.2019 – Valur Reykjavik vs. Grindavik 1:0 (Urveilsdeild)
19.06.2019 – KR Reykjavik vs. Valur Reykjavik 3:2 (Urveilsdeild)
15.06.2019 – Valur Reykjavik vs. Vestmannaeyjar 5:1 (Urveilsdeild)

Valur Reykjavik vs. Maribor – Wettquoten Vergleich * – Champions League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Valur Reykjavik
4.20 4.04 4.30
Unentschieden 3.75 3.40 3.60
Maribor
1.80 1.79 1.85

(Wettquoten vom 09.07.2019, 09:49 Uhr)

Slovenia Maribor – Statistik & aktuelle Form

Maribor Logo

Zwischen 2011 und 2015 fuhr der NK Maribor fünf Meisterschaften in Folge ein. Diese absolute Dominanz kam „Vijolicasti“ zuletzt etwas abhanden. 2016 und 2018 krönte sich Hauptstadt-Klub Olimpija Ljubljana jeweils zum slowenischen Champion. Rekordmeister Maribor (15 Titel) wurde beide Male nur Vize – vor einem Jahr sogar punktgleich mit Olimpija. Im vergangenen Mai schlug das Imperium (acht Meistertitel in den zurückliegenden elf Jahren) jedoch wieder zurück und nimmt dementsprechend an der Champions League-Qualifikation teil. In dieser treten die Slowenen die Reise nach Island als Favorit an, dies belegen bei Valur Reykjavik gegen Maribor zahlreiche Quoten diverser Wettanbieter. Die Champions League-Gruppenphase erreichte Maribor bislang dreimal – neben den Spielzeiten 1999/00 und 2014/15 letztmals in der Saison 2017/18. Zudem waren die Slowenen dreimal in der Gruppenphase der Europa League vertreten (2011/12, 2012/13, 2013/14). In Summe macht das fünf erfolgreich gemeisterte Qualifikationsrunden in den vergangenen acht Jahren.

Dies ist ein großartiger Erfolg für den Klub aus der zweitgrößten Stadt Sloweniens. Interessantester Spieler in den Reihen Maribors ist Luka Zahovic. Der Sohn des ehemaligen Weltklassespielers Zlatko Zahovic traf in den vergangenen drei Spielzeiten insgesamt 51x und wurde vergangene Saison mit 18 Treffern Torschützenkönig. Ob dem 23-jährigen ein ähnlicher Legendenstatus wie seinem berühmten Papa und heutigen Sportdirektor von Maribor bevorsteht, bleib abzuwarten. Aufgrund der schwachen Testspiel-Ergebnisse in den letzten Wochen (2-0-3), erwarten wir für die Slowenen in Island keinen einfachen Spaziergang und würden zwischen Valur Reykjavik und Maribor unser Glück mit einem Tipp auf die doppelte Chance 1X versuchen. Mit Jan Mlakar verloren Maribor zudem einen Leistungsträger (13 Tore, nach Leihende zurück nach Brighton).

Voraussichtliche Aufstellung von Maribor:

Piric; Viler, Cretu, Ivkovic, Milec; Dervisevic, Vrhovec; Mesanovic, Pihler, Hotic; Zahovic
Trainer: Darko Milanic

Letzte Spiele von Maribor:
03.07.2019 – Maribor vs. Gorica 4:1 (Testspiel)
29.06.2019 – Maribor vs. Slovacko 0:1 (Testspiel)
26.06.2019 – Maribor vs. Dravinja 10:0 (Testspiel)
24.06.2019 – Maribor vs. Cracovia Kraków 2:3 (Testspiel)
19.06.2019 – Maribor vs. Akhmat Grozny 1:2 (Testspiel)

 

Wird Palmeiras seiner Favoritenrolle gerecht?
Palmeiras vs. Internacional, 10.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Iceland Valur Reykjavik vs. Maribor Slovenia Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Valur Reykjavik gegen Maribor gab es noch nie als Pflichtspiel zu bestaunen. Jedoch traf Maribor in der Vergangenheit bereits zweimal auf einen isländischen Klub und kann eine positive Bilanz vorweisen (2-1-0). Valur bekam es 2017 in der Europa League-Quali mit Domzale aus Slowenien zu tun und verlor beide Matches.

Iceland Valur Reykjavik gegen Maribor Slovenia Tipp & Prognose – 10.07.2019

Maribor reist als Favorit nach Island, dies belegen bei Valur Reykjavik gegen Maribor die Quoten der Buchmacher. Jedoch ist der Heimvorteil der Isländer nicht zu unterschätzen. Reisestrapazen, Zeitumstellung und ein Gegner, der aufgrund der im Kalenderjahr ausgespielten Saison voll im Saft steht, machen die Aufgabe für die Slowenen nicht gerade einfach.

 

Key-Facts – Valur Reykjavik vs. Maribor Tipp

  • Maribor erreichte bereits dreimal die Champions League-Gruppenphase
  • Valur befindet sich mitten in der Saison und hat bereits zwölf Partien absolviert
  • Das Hauptaugenmerk in dieser Paarung liegt auf dem 23-jährigen Maribor-Toptorjäger Zahovic

 

Deshalb könnte zwischen Valur Reykjavik und Maribor laut unserer Prognose ein Tipp auf 1X durchaus zum Erfolg führen. Valur startete zwar schwach in die Saison, fing sich aber in den letzten Wochen wieder. Der Serienmeister aus Slowenien offenbarte hingegen selbst einige Probleme in den Testspielen. Die Buchmacher bieten bei Valur Reykjavik vs. Maribor Wettquoten in Höhe von bis zu 2,05 an.

Fußball Wette gilt als gewonnen, wenn Ihr Team mit 2 Toren führt
Betano 2 Tore Vorsprung Angebot für Fußballwetten

 

Iceland Valur Reykjavik – Maribor Slovenia beste Quoten * Champions League

Iceland Sieg Valur Reykjavik: 4.60 @Bwin
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Slovenia Sieg Maribor: 1.91 @Betvictor

(Wettquoten vom 09.07.2019, 09:49 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valur Reykjavik / Unentschieden / Sieg Maribor:

1: 21%
X: 26%
2: 53%

Hier bei Bwin auf 1X wetten

Iceland Valur Reykjavik – Maribor Slovenia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,00 @ Betfair
Unter 2,5 Tore: 1,90 @ BetVictor

Beide Teams treffen
JA: 1,87 @ Bwin
NEIN: 2,10 @ BetVictor

(Wettquoten vom 09.07.2019, 09:49 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Champions League Quali 09.07. - 10.07.2019 (1. Runde - Hinspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
09.07./15:00 eu Astana - CFR Cluj 1:0 CL Quali 1. Runde
09.07./18:00 eu Nomme Kalju - Shkendija Tetovo 0:1 CL Quali 1. Runde
09.07./19:45 eu FK Sarajevo - Celtic Glasgow 1:3 CL Quali 1. Runde
09.07./20:00 eu Suduva Marijampole - Roter Stern Belgrad 0:0 CL Quali 1. Runde
10.07./17:30 eu Partizani Tirana - Qarabag Agdam 0:0 CL Quali 1. Runde
10.07./19:00 eu Bate Borisov - Piast Gliwice 1:1 CL Quali 1. Runde
10.07./20:00 eu Ferencvaros Budapest - Ludogorez Rasgrad 2:1 CL Quali 1. Runde
10.07./20:45 eu Linfield - Rosenborg Trondheim 0:2 CL Quali 1. Runde
10.07./22:00 eu Valur Reykjavik - Maribor CL Quali 1. Runde