Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Valladolid vs. Valencia Tipp, Prognose & Quoten 10.01.2021 – La Liga

Kein Sieger in Valladolid?

Mathias Bartsch   10. Januar 2021
Unser Tipp
X zu Quote 3.3
Wettbewerb La Liga
Datum 10.01.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     2/10
Wettquoten Stand: 08.01.2021, 10:08
* 18+ | AGB beachten
Valladolid Valencia Tipp
Hält Valencia-Keeper Domenech in Valladolid den Kasten sauber? © imago images / ZUMA Wire, 12.12.2020

Valladolid empfängt am zweiten Spieltag nach dem Jahreswechsel die Kicker aus Valencia. Die Hausherren haben sich anscheinend für 2021 einiges vorgenommen. Zum Auftakt wurde ein überraschender Sieg bei Getafe erzielt. Dieser war zwar nur bedingt verdient, doch dies wird die Blanquivioletas in der Rückschau wenig stören.

Inhaltsverzeichnis

Die Gäste starteten wiederum mit einem Heimremis gegen den Aufsteiger aus Cadiz. Ein echtes Signal zum Aufbruch nach einer bisher enttäuschenden Saison stellt dies nicht dar und mittlerweile warten die Fledermäuse bereits seit acht Spielrunden auf den nächsten Dreier. Für das Match im Estadio Jose Zorrilla zwischen Valladolid und Valencia umfasst die Prognose, dass die Punkte geteilt werden.

Weitere Analysen zur aktuellen Spielrunde im spanischen Oberhaus lassen sich auf der Wettbasis leicht in der Rubrik der La Liga Tipps nachlesen.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5 Tore
bei Betsson zu 1.68
Wettquoten Stand: 08.01.2021, 10:08
* 18+ | AGB beachten

Spain Valladolid – Statistik & aktuelle Form

Die Nordspanier absolvieren die dritte Spielzeit nach dem Aufstieg im Jahr 2018. In den vergangenen beiden Spielzeiten sprangen der 16. und 13. Rang zur Endabrechnung heraus. Aktuell wird der 15. Platz eingenommen, weshalb sich abermals eine Saison abzeichnet, in der vor allem der Abstieg verhindert werden soll.

Dies verwundert allerdings wenig, weil der Klub aus Kastilien allenfalls durchschnittlich besetzt ist. Speziell die Offensive tritt bisher verhalten auf: Weniger als ein Tor schießt sie im Schnitt pro Partie und die letzten Wochen fielen sogar noch magerer in diesem Kontext aus. So rutsche der Durchschnittswert für die vergangenen vier Ligaspiele auf 0,5 Treffer ab.
 

Bwin DAZN Promo
Jetzt Angebot sichern
AGB gelten | 18+

 

Weissmann hat die Erwartungen bisher nicht erfüllt

Zwar konnte mit Shon Weissmann der Torschützenkönig aus der Tipico Bundesliga in Österreich vom Wolfsberger AC verpflichtet werden, doch der Israeli hat längst gemerkt, dass es in der Beletage des spanischen Fußballs mit dem Toreschießen doch deutlich schwieriger ist.

Seine Torquote in Kärnten lag bei fast 100 Prozent, doch nun lassen sich nach 13 Einsätzen schmale drei Treffer feststellen. Dass der Nationalspieler seines Landes dennoch einer der beiden besten Scorer im Trikot der Vallisoletanos ist, verdeutlicht schnell die offensiven Probleme in der Mannschaft von Coach Sergio Gonzalez.

Angesichts dessen sind bei der Begegnung von Valladolid und Valencia die Quoten auf weniger als drei Treffer bis zum Schlusspfiff obendrein attraktiv. Betsson bietet sie zu einer 1.68 an. Aktuell gewährt der Buchmacher nebstdem einen vorteilhaften Betsson-Bonus für Neukunden.

Mühsamer Sieg gegen Drittligisten im Pokal

In der Copa del Rey präsentierte sich Valladolid in dieser Woche aber doch einmal wieder treffsicherer. Bei Marbella gelang ein 3:2-Auswärtssieg, wenn auch erst nach Verlängerung und der Gegner kickt ferner nur in der Segunda Division B – der dritthöchsten Spielklasse des Landes. Mehr als die Erledigung einer Pflichtaufgabe lässt sich somit aus dem Erfolg nicht herauslesen.


Voraussichtliche Aufstellung von Valladolid:

Masip – Gonzales – Perez Maqueda – El Yamiq – Nacho – Fede – Villa – Kike – Mesa – Jota – Weissman

Letzte Spiele von Valladolid:

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Der Neunte der abgelaufenen Saison belegt momentan lediglich den letzten Nichtabstiegsplatz in der La Liga Tabelle. Coach Javi Gracia kann im Lichte dieser Platzierung natürlich nicht zufrieden sein. Zugegebenermaßen ist der sportliche Absturz nicht verwunderlich.

Nach dem Verkauf von mehreren leistungsstarken Spielern wie Ferran Torres oder Rodrigo hat die Qualität des Kaders deutlich abgenommen. Die Abgaben erfolgten nicht ganz freiwillig, vielmehr befindet sich Valencia in schwierigen finanziellen Gewässern und lebte in den vergangenen Jahren deutlich über seinen Verhältnissen.

Negative Stimmung überträgt sich auf die Spieler

Durch die Pandemie haben sich die Geldsorgen noch einmal verschärft, weshalb die Zukunft des Klubs nicht rosig erscheint. Eine Gemengelage, die sich natürlich ebenso auf die Mannschaft negativ auswirkt. In einem solch unsicheren Umfeld kann sich die Freude am Fußballspielen als unverzichtbarer Faktor für Erfolge kaum einstellen.

Außerdem zeichnet sich langsam das Abstiegsgespenst immer stärker ab, wodurch der Druck beim sechsfachen Meister von Woche zu Woche zunimmt. Seit Anfang November des letzten Jahres wurde im Ligabetrieb nicht mehr gewonnen. Selbst gegen den Neuling aus Cadiz, der selbst schon längere Zeit formschwach agiert, konnte am vergangenen Wochenende kein Sieg eingefahren werden.

Abwehr mit Luft nach oben

Speziell die Defensive ist regelmäßig wackelig unterwegs. Lediglich zwei der 17 Ligaspiele wurden mit einem Clean Sheet beendet und nur drei Teams in La Liga kassieren mehr Treffer als der zweimalige Finalist der Champions League.

Die Fußballer aus der Hafenstadt mussten wie der Gegner in dieser Woche überdies in der Copa del Rey antreten. Das Match fand am vergangenen Donnerstagabend statt und endete mit einem 4:1 gegen den Drittligisten Yeclano aus dem Osten des Landes. Auch für diesen Sieg gilt im Lichte der limitierten Qualität des Gegners das relativierende Urteil eines Pflichterfolgs.


Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Domenech – Gaya – Sanmartin – Diakhaby – Correira – Musah – Soler – Wass – Cheryshev – Gomez – Gameiro

Letzte Spiele von Valencia:

Valladolid – Valencia Wettquoten im Vergleich 10.01.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.01.2021, 19:15
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Im vergangenen Juli standen sich die Klubs letztmalig gegenüber. Die Profis vom Turia erzielten im heimischen Mestalla einen 2:1-Sieg. Hierdurch blieben sie zum bereits zehnten Mal hintereinander ohne Niederlage bei dieser Paarung (6-4-0). Für das nächste Match zwischen Valladolid und Valencia weisen die Quoten jedoch leicht in Richtung eines Endes dieser Serie hin.

Stets aktuell werden die Angebote auf dem Sportwettenmarkt im Quotenvergleich der Wettbasis präsentiert.

Statistik Highlights für Spain Valladolid gegen Valencia Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Valladolid – Valencia Spain Tipp

Mit Valladolid und den Murciélagos treffen zwei schwache Teams aus dem Tabellenkeller aufeinander. Die Gäste warten seit mehr als zwei Monaten auf den nächsten Dreier und sind in personeller Hinsicht kein Top-Team mehr. Beide Klubs haben zudem ein Pokalspiel aus dieser Woche in den Beinen und werden etwas müde auflaufen.

Für das Kräftemessen von Valladolid und Valencia umfasst der Tipp, dass die Punkte geteilt werden. Nur zwei Punkte trennen die Konkurrenten, weshalb dieses Ergebnis sicherlich für beide auch akzeptabel wäre, da man zumindest nicht gegen einen direkten Kontrahenten im Kampf um den Klassenerhalt verloren hätte.

 

Key-Facts – Valladolid vs. Valencia Tipp
  • Valencia ist seit zehn Vergleichen mit den Albivioletas ungeschlagen (6-4-0)
  • Hausherren absolvierten in dieser Woche bereits ein Pokalspiel
  • Gäste warten seit acht Spielrunden auf den nächsten Sieg (0-5-3)

 

Darüber hinaus bewegen sich die Teams in einem spielerischen Blickwinkel ohnehin auf einem sehr ähnlichen Niveau und Unentschieden sind in den Spielen der Teams bisher nicht selten gewesen. Jeweils knapp die Hälfte der Heimspiele der Nordspanier und Gastspiele der Fledermäuse endeten mit einem Remis.

Bei Betsson stehen für die Begegnung von Valladolid und Valencia Wettquoten von 3.30 für die Prognose zur Auswahl. Um sich einen Überblick zum Leistungsspektrum des schwedischen Buchmachers zu verschaffen, lohnt sich ein Blick auf den detaillierten Wettbasis-Betsson-Testbericht.
 

Wie überwindet man Downswings beim Sportwetten?
Der richtige Umgang mit Wettverlusten

 

Spain Valladolid vs. Valencia Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Valladolid: 2.40 @Betsson
Unentschieden: 3.30 @Betsson
Spain Sieg Valencia: 3.15 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valladolid / Unentschieden / Sieg Valencia:

1
40%
X
29%
2
31%

Spain Valladolid – Valencia Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.01.2021, 17:37
* 18+ | AGB beachten