Valencia vs. Real Sociedad Tipp, Prognose & Quoten 17.08.2019 – La Liga

Startet Valencia daheim erfolgreich in die Saison?

/
Cillessen (Valencia)
Cillessen (Valencia) © imago images
Spiel: Valencia - San Sebastian
Tipp:
Quote: 1.75 (Stand: 15.08.2019, 10:16)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 17.08.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Starten die Fledermäuse diesmal mit einem Sieg in die neue Saison? Diese Frage wird sich mit Sicherheit nicht nur Trainer Marcelino stellen. Schließlich geht es für das Team aus Valencia darum, einen Fehlstart wie in der abgelaufenen Spielzeit zu vermeiden.

Da gelang Valencia erst am siebten Spieltag der erste Saisonsieg und zwar interessanterweise bei Real Sociedad. Beim Saisonauftakt zwischen Valencia und Real Sociedad ist eine Prognose reichlich schwer zu treffen.

Schließlich haben beide Teams eine harte Vorbereitung hinter sich und die absolvierten Freundschaftsspiele sind dennoch kein wirklicher Gradmesser. Valencia qualifizierte sich in der abgelaufenen Saison durch einen beeindruckenden Schlussspurt noch für die Champions League, während die Basken nach einer mäßigen Saison den Sprung nach Europa verpassten.

Die Zuschauer im Estadio Mestalla werden ihre Mannschaft am Samstagabend sicher von Beginn an nach Kräften unterstützen. Gespannt sein werden die Fans sicher auch auf das erste Pflichtspiel von Jasper Cillesen für die Fledermäuse. Beim anstehenden Vergleich zwischen Valencia und Real Sociedad bringt ein Tipp auf den Heimsieg Quoten von immerhin bis zu 1,75. Allerdings wird der Gegner aus dem Baskenland alles versuchen, um die Heimpremiere von Valencia zu versauen.

Team gewinnt ohne Gegentor
Valencia
2.50
Sociedad
9.00

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 15.08.2019, 10:12 Uhr)

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Valencia Logo

Bei Valencia blicken die Anhänger auf eine turbulente letzte Saison zurück, die aber mit einem Happy End zu Ende ging. Den Start in die Saison 2018/2019 versemmelte die Truppe von Trainer Marcelino zunächst komplett und konnte an den ersten sechs Spieltagen keinen einzigen Sieg einfahren. Am siebten Spieltag jubelten die Fans dann erstmals, denn im Auswärtsspiel bei Real Sociedad konnten die Fledermäuse den Bann brechen und einen 1:0-Erfolg einfahren.

Am Ende der abgelaufenen Spielzeit legte Valencia einen starken Schlussspurt hin und sicherte sich durch drei Siege hintereinander in letzter Minute noch den vierten Tabellenplatz. Dadurch ist Valencia in dieser Saison in der Champions League vertreten und hat aufgrund der zu erwartenden Einnahmen noch einmal ordentlich in den Kader investiert.

Am meisten Geld ging für einen neuen Torwart drauf. [pullquote align=“right“ cite=“Cillessen“]“Es war einfach, Valencia zu wählen, weil ich noch einmal spielen wollte.“[/pullquote]Denn für Jasper Cillessen von Barcelona hat man stolze 35 Millionen Euro auf den Tisch gelegt. Bei den Katalanen kam der holländische Torwart nicht an ter Stegen vorbei und wollte auch aus diesem Grund eine Luftveränderung.

Damit hat Trainer Marcelino einen herausragend guten Torwart dazubekommen. Im Gegenzug hat Valencia Torwart Neto für immerhin 26 Millionen Euro Ablöse an Barca abgegeben. In der letzten Saison erzielte Valencia in La Liga insgesamt nur 51 Treffer, was zumindest kein Spitzenwert ist. Für mehr Torgefahr sollen diesmal unter anderem der neue Mittelstürmer Maxi Gomez (Celta Vigo/14,50 Mio.€) und Linksaußen Denis Cheryshev (Villarreal/6,00 Mio.€) sorgen.

In der Vorbereitung gab es beim vorletzten Testspiel bei Bayer Leverkusen einen verdienten 2:1-Auswärtssieg und auch bei der Generalprobe gegen Inter Mailand reichte es nach einem 1:1-Unentschieden nach der regulären Spielzeit im anschließenden Elfmeterschießen noch für einen 7:6-Erfolg. Ärgerlich dürfte für den Coach mit Blick auf das Spiel gegen Real Sociedad sein, dass mit Daniel Parejo und Gaya gleich zwei Spieler aufgrund von Sperren aus der letzten Spielzeit noch nicht zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:
Cillessen; Piccini, Garay, Paulista, Wass; Guedes, Kondogbia, Coquelin, Soler; Gomez, Rodrigo

Letzte Spiele von Valencia:
10.08.2019 – Valencia vs. Inter Mailand 1:1 (Freundschaftsspiel)
04.08.2019 – Leverkusen vs. Valencia 1:2 (Freundschaftsspiel)
02.08.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Valencia 2:1 (Freundschaftsspiel)
28.07.2019 – Sporting Lissabon vs. Valencia 1:2 (Freundschaftsspiel)
23.07.2019 – Sion vs. Valencia 0:3 (Freundschaftsspiel)

Valencia vs. Real Sociedad – Wettquoten Vergleich * – La Liga

Bet365 Logo Interwetten Logo Bet3000 Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Betvictor
Valencia
1.75 1.70 1.75 1.67
Unentschieden 3.60 3.70 4.00 3.80
Real Sociedad
5.00 5.20 5.50 5.40

(Wettquoten vom 15.08.2019, 10:12 Uhr)

Spain Real Sociedad – Statistik & aktuelle Form

Real Sociedad Logo

Für Real Sociedad war die letzte Spielzeit nicht wirklich zufriedenstellend. Schon während der Saison musste Asier Garitano aufgrund enttäuschender Ergebnisse nach dem 17. Spieltag seinen Platz räumen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich Real Sociedad in La Liga nach einer Niederlage gegen Alaves auf dem 16. Tabellenplatz und der Vorsprung auf einen Abstiegsrang betrug nur noch drei Punkte.

Mit viel Arbeit brachte Nachfolger Imanol Alguacil die Truppe wieder einigermaßen zurück in die Spur. Am Saisonende reichte es mit 50 Punkten immerhin noch für den neunten Tabellenplatz. Mit ein wenig mehr Glück wäre vielleicht sogar noch der Sprung nach Europa geglückt, denn der Rückstand auf den Qualifikationsplatz für die Europa League betrug am Schluss lediglich drei Pünktchen.

In der anstehenden Saison hoffen die Verantwortlichen nun gleich auf einen guten Start unter Alguacil, der in der letzten Saison nach der Übernahme des Trainerpostens einen wirklich guten Eindruck hinterließ. Auf dem Transfermarkt konnte Real Sociedad einmal mehr nicht die ganz großen Sprünge machen, aber trotzdem hat sich der Verein im Rahmen seiner Möglichkeiten gut verstärkt.

Auf Leihbasis konnte man Martin Ödegaard von Real Madrid für sich gewinnen. [pullquote align=“right“ cite=“Martin Ödegaard“]“Für mich war das Wichtigste, dass ich gut klar komme in meiner neuen Mannschaft, mit dem Trainer, mit dem Projekt und deshalb habe ich beschlossen, hierher zu kommen.“[/pullquote]Der Norweger kam einst als eines der größten Talente nach Madrid und konnte sich dort aber nicht durchsetzen.

Zuletzt spielte Ödegaard für Vitesse Arnheim, wo der junge Norweger wieder positiv auf sich aufmerksam machte. Darüber hinaus sieht der Coach auch in Portu vom FC Girona und Alexander Isak von Borussia Dortmund vielversprechende Verstärkungen für die Offensive. Im defensiven Bereich hat der Trainer mit Modibo Sagnan vom RC Lens eine zusätzliche Alternative für die Innenverteidigung bekommen.

In der Vorbereitung lief es zuletzt jedoch längst noch nicht optimal für das Team aus dem Baskenland. So gab es Anfang August gegen den Watford FC eine 1:2-Niederlage. Besser lief es wenige Tage danach gegen Aufsteiger CA Osasuna – 2:0-Sieg.

Bei der Generalprobe musste sich Real Sociedad am Wochenende in einem Heimspiel gegen den baskischen Konkurrenten SD Eibar wiederum knapp mit 1:2 geschlagen geben. Von daher darf man gespannt sein , wie sich das Team von Trainer Alguacil beim ersten Pflichtspiel präsentieren wird.

Wer beim Spiel zwischen Valencia und Real Sociedad seinen Tipp auf einen Auswärtserfolg der Basken abgeben will, der darf sich über Quoten von bis zu 5,50 freuen. Allerdings hat der Coach gleich zu Saisonbeginn einige Personalsorgen. So fehlen aufgrund von Sperren Aritz Elustondo und Diego Llorente. Zusätzlich wird es wohl auch bei den verletzten Willian Jose und Sagnan nicht für einen Einsatz reichen.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Sociedad:
Remiro; Aihen, Le Normand, Zubeldia, Zaldua; Ödegaard, Illarramendi, Merino; Oyarzabal, Isak, Januzaj

Letzte Spiele von Real Sociedad:
10.08.2019 – Real Sociedad vs. SD Eibar 1:2 (Freundschaftsspiel)
09.08.2019 – Real Sociedad vs. CA Osasuna 2:0 (Freundschaftsspiel)
03.08.2019 – Watford vs. Real Sociedad 2:1 (Freundschaftsspiel)
31.07.2019 – Real Sociedad vs. Alaves 1:0 (Freundschaftsspiel)
27.07.2019 – FC Millwall vs. Real Sociedad 3:3 (Freundschaftsspiel)

 

Meldet sich Mallorca mit einem Erfolg zurück in La Liga?
Mallorca vs. Eibar, 17.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Valencia vs. Real Sociedad Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwischen Valencia und Real Sociedad hat es insgesamt 136 Duelle gegeben. Die Bilanz spricht für Valencia, die bereits 58 Erfolge für sich verbuchen konnten. Dagegen reichte es für Real Sociedad insgesamt erst für 45 Siege.

Abgesehen davon endeten in der Vergangenheit 33 Vergleiche zwischen beiden Vereinen mit einem Unentschieden. In der letzten Saison gab es übrigens in der Hinrunde einen 1:0-Auswärtssieg für die Fledermäuse, während man sich in der Rückrunde im Estadio de Mestalla mit einem torlosen Unentschieden trennte.

Spain Valencia gegen Real Sociedad Spain Tipp & Prognose – 17.08.2019

An diesem Wochenende hat das lange Warten für die Freunde des spanischen Fußballs ein Ende. Es steht der erste Spieltag der Saison 2019/2020 auf dem Programm. Dabei kommt es gleich zum Auftakt zu zahlreichen interessanten Duellen. Auch beim Kräftemessen zwischen Valencia und Real Sociedad fällt eine Prognose zu diesem Zeitpunkt nicht leicht.

Key-Facts – Valencia vs. Real Sociedad Tipp

  • Cillessen soll der Abwehr von Valencia noch mehr Stabilität verleihen.
  • Real Sociedad hat für die Offensive mit Ödegaard und Isak große Talente geholt.
  • Valencia hat in der letzten Saison in La Liga nur zwei Heimspiele verloren.

 

Nimmt man die letzte Spielzeit als Maßstab, dann spricht deutlich mehr für den Gastgeber, der sich für die Champions League qualifizierte. Real Sociedad konnte sich den Traum von einer Teilnahme an der Europa League dagegen vor allem aufgrund einer enttäuschenden Hinserie nicht erfüllen. Die Frage ist für beide Teams, ob man in dieser Saison besser aus den Startblöcken kommt.

Schließlich legten beide Teams in der Vorsaison eine schwache Startphase hin. Deutlich stärker besetzt ist aus unserer Sicht aber Valencia. Aus diesem Grund platzieren wir beim Spiel zwischen Valencia und Real Sociedad unseren Tipp bei Wettquoten von immerhin 1,75 auf einen Sieg der heimstarken Fledermäuse.

Wer gewinnt den Friedensnobelpreis 2019?
Friedensnobelpreis 2019 – Favoriten, Wetten & Wettquoten

 

Spain Valencia – Real Sociedad Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Valencia: 1.75 @Bet365
Unentschieden: 4.00 @Bet3000
Spain Sieg Real Sociedad: 5.40 @Betvictor

(Wettquoten vom 15.08.2019, 10:12 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valencia / Unentschieden / Sieg Real Sociedad:

1: 57%
X: 25%
2: 18%

 

Hier bei Bet365 auf Valencia wetten

Spain Valencia – Real Sociedad Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 15.08.2019, 10:12 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)

La Liga Spiele vom 16.08. - 18.08.2019 (1. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
16.08./21:00 es Athletic Bilbao - Barcelona 1:0 1. Spieltag
17.08./17:00 es Celta Vigo - Real Madrid 1:3 1. Spieltag
17.08./19:00 es Valencia - Real Sociedad 1:1 1. Spieltag
17.08./20:00 es Mallorca - Eibar 2:1 1. Spieltag
17.08./21:00 es Villarreal - Granada 4:4 1. Spieltag
17.08./21:00 es Leganes - Osasuna 0:1 1. Spieltag
18.08./17:00 es Alaves - Levante 1:0 1. Spieltag
18.08./19:00 es Espanyol Barcelona - Sevilla 0:2 1. Spieltag
18.08./21:00 es Betis Sevilla - Valldolid 1:2 1. Spieltag
18.08./22:00 es Atletico Madrid - Getafe 1:0 1. Spieltag