Valencia vs. Osasuna Tipp, Prognose & Quoten 21.06.2020 – La Liga

Bleibt Valencia daheim weiter ungeschlagen?

/
Parejo (Valencia)
Parejo (Valencia) © imago images / A
Spiel: Valencia - Osasuna
Tipp: 1
Quote: 1.95 (Stand: 19.06.2020, 10:14)
Wettbewerb: La Liga
Datum: 21.06.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

In der höchsten spanischen Fußballliga haben die Vereine seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs kaum noch Zeit zum Durchatmen. Das hängt damit zusammen, dass die Meisterschaft noch im Juli zu Ende gebracht werden soll. An diesem Wochenende kommt es im Rahmen des 30. Spieltages unter anderem zu einer Partie zwischen Valencia und Osasuna. In der Prognose sehen die Buchmacher in diesem Vergleich die Favoritenrolle recht eindeutig beim Gastgeber.


Allerdings werden die Gäste aus Pamplona sich mit Sicherheit nicht kampflos in ihr Schicksal ergeben. Das hat auch damit zu tun, dass sich Osasuna mit Sicherheit nach der letzten Packung im Heimspiel gegen Atletico Madrid mit einem deutlich besseren Auftritt zurückmelden will.

Valencia musste unter der Woche bei Real Madrid antreten, wo die Fledermäuse bei einer deutlichen 0:3-Niederlage ebenfalls böse abgestürzt sind. Beim Duell zwischen Valencia und Osasuna liegen die Quoten für einen überraschenden Auswärtserfolg von Osasuna laut dem Wettbasis-Quotenvergleich in der Spitze bei 4,15. Allerdings werden die Fledermäuse sicher alles geben, um mit einem Erfolg im eigenen Stadion weiter die internationalen Plätze im Blick zu behalten.

Unibet

Unser Value Tipp:
Valencia (-1)
3.50

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 10:14

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Bei Valencia ist man mit der aktuellen Entwicklung sicher nicht zufrieden. Schließlich sind die Fledermäuse mittlerweile nur noch auf dem achten Tabellenplatz. Damit gerät sogar die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb immer mehr in Gefahr. Valencia hat aber trotz der letzten Ergebnisse nur einen Punkt Rückstand auf einen Europa-League-Platz. Allerdings erwarten die Anhänger eigentlich schon eine Qualifikation für die Champions League von ihren Lieblingen.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+ 

Valencia schwächelt nach dem Restart

Das dürfte aber schwierig werden, weil die Fledermäuse inzwischen bereits sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenvierten Atletico Madrid haben. Valencia steht vor allem so schlecht in der Tabelle, weil die Mannschaft von Trainer Celades auf des Gegners Platz deutlich zu wenig punktet. So reichte es in den bisherigen 14 Auswärtspartien nur für magere 12 Punkte.

Am vergangenen Donnerstag musste Valencia einmal mehr auswärts antreten. Bei Real Madrid war schon vor dem Anpfiff klar, dass es für die Fledermäuse verdammt schwer werden würde. Das bestätigte sich im Spiel, wobei Valencia immerhin eine Stunde ein 0:0 halten konnte. Aber dann musste Torhüter Cillessen den Ball innerhalb von einer Viertelstunde gleich zweimal aus dem eigenen Tor holen. Nach diesem 0:2-Rückstand war eigentlich klar, dass es mit etwas Zählbaren in der spanischen Hauptstadt nicht klappen würde.

Valencia mit vielen Verletzten und gesperrten Spielern

Zu allem Überfluss kassierte der eingewechselte Lee in der 89. Minute nach zwei Tritten im Zweikampf mit Ramos noch die Rote Karte.

„Es war gegen Real Madrid eine schmerzhafte Niederlage. Trotz unserer Probleme gilt es den Fokus schnell auf die nächste Aufgabe zu richten.“

Das war aber bei der 0:3-Niederlage nicht die einzige Hiobsbotschaft, denn mit Gomez und Coquelin verletzten sich gleich zwei Spieler, die nun für Samstag fraglich sind.

Das ist bitter für den Coach, der zusätzlich auf den gesperrten Gaya und die verletzten Garay, Piccini und Paulista verzichten muss. Zu Hause ist Valencia normalerweise deutlich stärker in dieser Saison, auch wenn es beim letzten Heimspiel gegen Levante nur zu einem 1:1-Unentschieden reichte. Insgesamt stellt Valencia aber weiterhin die drittbeste Heimmannschaft und ist bei 15 absolvierten Heimspielen weiterhin um Estadio Mestalla ungeschlagen.


Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Cillessen; Costa, Mangala, Gabriel, Wass; Soler, Kondogbia, Parejo, Torres; Rodrigo, Gomez

Letzte Spiele von Valencia:

Spain Osasuna – Statistik & aktuelle Form

Beim Aufsteiger Osasuna ist man mit dem bisherigen Saisonverlauf mit Sicherheit nicht unzufrieden. Schließlich kann Osasuna weiter aus eigener Kraft den Klassenerhalt schaffen. Aktuell befindet sich die Mannschaft in La Liga mit 35 Punkten auf einem beachtlichen 13. Tabellenplatz.

Osasuna mit beruhigendem Vorsprung auf die Abstiegsplätze

Bei zehn Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz dürfte normalerweise nichts mehr für das Team von Trainer Jagoba Arraste. Aus diesem Grund können die Rojillos die kommenden Wochen eigentlich schon recht unbeschwert angehen. Allerdings wird Osasuna mit Sicherheit weiter alles geben, um noch möglichst viele Punkte zu holen. Auswärts holte der Aufsteiger in dieser Saison immerhin schon 15 Punkte und belegt damit in der Auswärtstabelle einen ordentlichen neunten Tabellenplatz.

Warum sind Einzelwetten besser als Kombiwetten?
Einzelwetten vs. Kombiwetten

 

Osasuna bisher auswärts ordentlich unterwegs

Im eigenen Stadion holte Osasuna zwanzig Punkte und gehört damit zu den fünft schlechtesten Heimmannschaften in La Liga. Am Mittwoch hatten die Rojillos mit Atletico Madrid eine Spitzenmannschaft zu Gast. Gegen den Champions-League-Teilnehmer hatte Osasuna nicht den Hauch einer Chance und ging mit 0:5 baden.

„Wir müssen die heftige Niederlage gegen Atletico Madrid abhaken und uns voll auf den Auftritt in Valencia konzentrieren.“

Wenige Tage zuvor präsentierte sich Osasuna bei Real Sociedad noch in deutlich besserer Verfassung und holte nach einer guten Leistung immerhin ein 1:1-Unentschieden. Ein wenig geärgert haben dürfte sich der Coach in San Sebastian trotzdem, weil seine Mannschaft nach einer halben Stunde sogar durch ein Elfmetertor von Adrian mit 1:0 in Führung ging.

Diesen Vorsprung konnte der Aufsteiger aber nur rund eine halbe Stunde halten und musste dann den Ausgleichstreffer hinnehmen. Beim anstehenden Vergleich zwischen Valencia und Osasuna liegen die Quoten für eine Punkteteilung beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet365 bei 3,75.

Allerdings hat Osasuna zurzeit größere Verletzungssorgen, sodass der Trainer wahrscheinlich verletzungsbedingt auf bis zu fünf Spieler verzichten muss. Ausfallen werden wohl unter anderem Barja, Avila, Roncaglia und Ibanez. Trotzdem werden die Rojillos alles geben, um damit im 15. Auswärtsspiel bereits zum zehnten Mal etwas Zählbares mitzunehmen.


Voraussichtliche Aufstellung von Osasuna :

Ruben; Estupinan, D. Garcia, Aridane, Vidal; Ruben, Sanjurjo, Brasanac, Torres; Gallego, Adrian

Letzte Spiele von Osasuna :

Valencia vs. Osasuna – Wettquoten Vergleich * – La Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 09.07.2020, 10:01

Spain Valencia vs. Osasuna Spain Direkter Vergleich

Zwischen Valencia und Osasuna gab es im Laufe der Jahre schon 79 Begegnungen. Die Bilanz spricht bei 40 Erfolgen eindeutig für die Fledermäuse. Für Osasuna reichte es dagegen in der Vergangenheit erst 17 Mal für einen Sieg. Mit einem Remis endeten im Laufe der Zeit 22 Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften. In der Hinserie hatte Osasuna im eigenen Stadion das bessere Ende auf seiner Seite und setzte sich mit 3:1 durch.

Spain Valencia vs. Osasuna Spain Statistik Highlights

Hält La Dea die Verfolger weiter auf Abstand?
Atalanta Bergamo vs. Sassuolo, 21.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Valencia gegen Osasuna Spain Tipp & Prognose – 21.06.2020

Beim Spiel zwischen Valencia und Osasuna spricht in unserer Prognose fast alles für den Gastgeber. Schließlich gehören die Fledermäuse zu den stärksten Heimteams in La Liga. Abgesehen davon verfügt Valencia zweifellos über den deutlich stärkeren Kader. Allerdings hat der Gastgeber aktuell einige Verletzungsprobleme vor allem im defensiven Bereich. Aus diesem Grund bleibt abzuwarten, wie sich die Fledermäuse nach der Niederlage unter der Woche präsentieren werden.

Key-Facts – Valencia vs. Osasuna Tipp

  • Valencia ist daheim weiter ungeschlagen.
  • Beide Teams kassierten unter der Woche deutliche Niederlagen.
  • Osasuna hat bereits in neun Auswärtspartien gepunktet.

Der Aufsteiger Osasuna ist auf dem besten Weg den Klassenerhalt bereits frühzeitig perfekt zu machen. Aus diesem Grund ist nicht davon auszugehen, dass die die Rojillos von der Packung unter der Woche dauerhaft aus der Bahn werfen lassen.

Auf des Gegners Platz hat Osasuna in dieser Spielzeit bereits ordentlich gepunktet und wird das auch am Sonntagabend versuchen. Beim Duell zwischen Valencia und Osasuna geben wir bei Wettquoten von immerhin 1,95 beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet3000 unseren Tipp auf einen Heimsieg der Fledermäuse ab.

 

Spain Valencia – Osasuna Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Valencia: 1.95 @Bet3000
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Spain Sieg Osasuna : 4.10 @Unibet

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 10:14

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valencia / Unentschieden / Sieg Osasuna :

1: 50%
X: 26%
2: 24%

Spain Valencia – Osasuna Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 10:14