Valencia vs. Levante Tipp, Prognose & Quoten 12.06.2020 – La Liga

Feiern die Fledermäuse einen klaren Derby-Sieg?

/
Mestalla (Valencia)
Mestalla (Valencia) © imago images /
Spiel: Valencia - Levante
Tipp: Handicap: Sieg Heim -1,5
Quote: 2.9 (Stand: 09.06.2020, 20:08)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 12.06.2020, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 5 / 10

Die fußballfreie Zeit neigt sich auch in Spanien dem Ende entgegen. Der Ansatz auf der iberischen Halbinsel ist jedoch ein gänzlich anderer als in Deutschland. In der spanischen LaLiga wird fortan an jedem Tag Fußball gespielt. Der erste Spieltag nach dem La Liga Re-Start wird am Donnerstag mit dem andalusischen Derby in Sevilla eröffnet und am Sonntag abgeschlossen. Nicht nur am Donnerstag steht ein Derby auf dem Programm, sondern auch am Freitag beim Duell zwischen Valencia und Levante.

Das „Derby del Turia“ ist das Nachbarschaftsduell in Valencia und die Chancen auf einen Erfolg der Gäste scheinen nur theoretischer Natur sein. Angesichts der Tatsache, dass zwischen Valencia und Levante die Prognose auf einen Gäste-Sieg im Mestalla noch nie richtig war, ist von Wetten auf Levante abzuraten.

Nicht nur aufgrund des direkten Vergleichs wird die Favoritenrolle eindeutig den Hausherren umgehängt. Der Blick auf den Wettbasis Tabellenservice zeigt Valencia auf Rang sieben, während die Gäste auf Platz 13 ausgewiesen werden. Valencia darf elf Runden vor Schluss durchaus noch mit der erneuten Qualifikation für die Königsklasse liebäugeln, hierfür ist ein Derby-Sieg jedoch zwingend notwendig.

Spielbeginn im Mestalla ist am späten Freitagabend um 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Neben der Vorschau für das Derby del Turia liefert Wettbasis selbstverständlich auch für die restlichen Spiele des 28. Spieltags in LaLiga Analysen, Prognosen & Tipps. Zu finden sind diese Artikel in der Tipp-Kategorie Spanien.

Comeon

Unser Value Tipp:
Über 3,5
2.40

Bei Comeon wetten

Wettquoten Stand: 09.06.2020, 20:08

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Das letzte Pflichtspiel der Fledermäuse von Cheftrainer Albert Celades wurde vielerorts als eine der Hauptquellen für die Verbreitung des Corona-Virus in Spanien herangezogen. Vor fast taggenau drei Monaten empfing die Mannschaft im Rückspiel des UEFA Champions League Achtelfinals den lombardischen CL-Debütanten Atalanta Bergamo. Mit einer 3:4-Niederlage endete die Reise von Valencia in der Königsklasse.

Nur ein Sieg in den letzten fünf LaLiga-Duellen

Angesichts der Leistungen im März war der lang andauernde Lockdown nicht zwingend ein Nachteil für Valencia. Nicht nur das Aus in der UEFA Champions League musste verkraftet werden, sondern in der heimischen Liga gelang Valencia nur ein Sieg in den letzten fünf Ligaspielen. Durch die Formschwäche rutschte die Mannschaft auf Rang sieben ab und hat mittlerweile vier Zähler Rückstand auf den begehrten Champions League Platz vier.
 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+

 
Vor allem die Defensive offenbarte enorme Probleme, denn Spiele ohne Gegentreffer sind eine absolute Rarität, . Letztmals gelang dies am 1. Februar. Mit Routinier Ezequiel Garay fehlt eine wichtige Stütze in der Innenverteidigung weiterhin, auch Eliaquim Mangala fällt weiterhin aus. Nun droht auch noch Gabriel Paulista auszufallen, der sich anfangs der Woche leicht verletzte. Ein Einsatz am Freitag wird zu einem Wettlauf mit der Zeit.

Keine Niederlage im Mestalla für Valencia

Die Probleme in der Defensive sind nicht von der Hand zu weisen, allerdings muss auch die Heimstärke angeführt werden. Im bisherigen Saisonverlauf hat Valencia in der spanischen LaLiga noch kein Heimspiel verloren. Die letzte Heimniederlage kassierte Valencia am 28. April 2019.

In der laufenden Saison bestritt Valencia 14 Spiele im heimischen Stadion, feierte dabei acht Siege und remisierte sechs Mal. Am Freitag im Derby zwischen Valencia und Levante ist eine Prognose auf die Hausherren aufgrund der Heimstärke sicherlich eine gute Wahl.


Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Cillessen – Gaya, Paulista, Diakhaby, Wass – Soler, Parejo, Coquelin, Ferran Torres – Rodrigo, Maxi Gomez

Letzte Spiele von Valencia:

Spain Levante – Statistik & aktuelle Form

Der Lokalrivale von Valencia, durch knapp 40 Kilometer sind beide Spielstätten getrennt, hat beste Chancen auch in der kommenden Saison im spanischen Fußball-Oberhaus vertreten zu sein. Nach der Rückkehr in LaLiga erreichte der Klub unter Paco Lopez in den vergangenen beiden Spielzeiten jeweils den 15. Platz. Aktuell ist Levante auf Platz 13 zu finden und hat schon ein durchaus komfortables Polster von acht Punkten auf den ersten Abstiegsplatz.
 

Gelingt Pacos de Ferreira eine dicke Überraschung?
Sporting Lissabon vs. Pacos de Ferreira, 12.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Sekt oder Selters – drei Auswärtssiege, elf Niederlagen

Der Blick auf die Tabelle zeigt zudem, dass Wetten auf ein Remis bei Levante bisher alles andere als ertragreich waren. Lediglich drei der 27 Ligaspiele endeten mit einer Punkteteilung, keine andere Mannschaft im spanischen Fußball-Oberhaus remisierte seltener. Vor allem in der Fremde lautet bisher das Motto „Sekt oder Selters“. Drei Siegen stehen insgesamt elf Niederlagen gegenüber.

Ein Hauptgrund für die enorm schwachen Leistungen in der Fremde (nur drei Mannschaften haben weniger Auswärtspunkte geholt) sind die vielen Gegentreffer in der Fremde. Bereits 28 Mal musste Levante in Auswärtsspielen einen Gegentreffer hinnehmen. Nur Aufsteiger Mallorca (30) hat mehr Gegentreffer kassiert. Überraschend ist dies bei Levante aufgrund der Tatsache, dass die Defensive im heimischen Stadion einen großen Pluspunkt darstellt (zwölf Gegentore).
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Nur zwei Siege im Kalenderjahr 2020

Vor der Zwangspause war dem Mittelständer keineswegs eine überragende Form zu attestieren. Im laufenden Kalenderjahr konnten nur zwei der neun bisherigen La-Liga Spiele siegreich gestaltet werden. Allerdings muss Levante zugute gehalten werden, dass es just vor der Pause eine aufsteigende Form zu verzeichnen gab. Nach vier Auftaktniederlagen konnten zuletzt immerhin sieben Zähler in fünf Spielen gesammelt werden.

Trotz der langen Pause muss Levante im Derby am Freitagabend weiterhin auf die Offensivspieler Ruben Rochina und Hernani sowie Verteidiger Robert Pier verletzungsbedingt verzichten. Allerdings ruhen die Hoffnungen ohnehin auf Toptorjäger Roger Marti. Der 29-jährige, der aus dem Valencia-Nachwuchs stammt, ist mit elf Toren der beste Torschütze. Allerdings wurden nur zwei Treffer auf fremdem Platz erzielt.


Voraussichtliche Aufstellung von Levante:

Fernandez – Clerc, Gonzalez, Vezo, Miramon – Bardhi, Vukcevic, Radoja, Campana – Morales, Marti

Letzte Spiele von Levante:

Valencia vs. Levante – Wettquoten Vergleich * – LaLiga

1/X/2
Wettquoten Stand: 07.07.2020, 16:33

 

 

Spain Valencia vs. Levante Spain Direkter Vergleich

Das Lokalderby in Valencia war bisher zumeist eine klare Angelegenheit für die favorisierten Fledermäuse. Insgesamt sind 35 Duelle in der Datenbank zu finden, wovon Valencia 19 Partien für sich entschied und Levante lediglich acht Mal einen Prestige-Erfolg gegen den großen Nachbarn bejubelte.

Seit der LaLiga-Rückkehr von Levante (Saison 2017/18) endeten alle Partien zwischen Valencia und Levante mit einem erfolgreichen Tipp auf Treffer beider Teams. Tore scheinen garantiert am Freitagabend. Das Hinspiel entschied Valencia trotz eines frühen 2:0-Rückstands noch mit 4:2.

Spain Valencia vs. Levante Spain Statistik Highlights

Spain Valencia gegen Levante Spain Tipp & Prognose – 12.06.2020

Die Vorzeichen im Derby del Turia scheinen eindeutig zu sein. Die Hausherren haben noch keine Heimniederlage kassiert, während die Gäste in elf der 14 Spiele auf fremdem Terrain ohne Zählbares die Heimreise antreten mussten. Zudem konnte Levante noch nie in der Geschichte im Mestalla gewinnen. Bei diesen Statistiken ist am späten Freitagabend zwischen Valencia und Levante der Tipp auf die Hausherren absolut naheliegend.

Key-Facts – Valencia vs. Levante Tipp

  • Valencia hat noch kein Heimspiel in dieser Saison verloren (8-6-0-Bilanz)
  • Die letzten fünf Duelle endeten allesamt mit Treffern beider Teams
  • Drei Auswärtssiege, elf Niederlagen – Levante zählt zu den schwächsten Auswärtsteams der Liga

Für den Heimsieg werden die besten Wettquoten mit einer 1,75 vom von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet3000 offeriert. Obwohl nach der langen Pause Fragen offen sind, erscheint nicht nur der Tipp auf den Heimsieg eine gute Wahl, sondern auch jener auf einen klaren Erfolg der Celades-Elf. 

Hierbei werden zwischen Valencia und Levante Quoten von knapp unter 3,00 angeboten. Aufgrund der starken Valencia-Heimbilanz sowie der schwachen Ergebnisse von Levante in der Fremde, gepaart mit etlichen Gegentoren, wirken diese Wetten äußerst lukrativ und bieten einen Value – auch ohne Zuschauer im Stadion. Ein Einsatz in Höhe von fünf Units wird im Derby empfohlen.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Spain Valencia – Levante Spain beste Quoten * LaLiga

Spain Sieg Valencia: 1.75 @Bet3000
Unentschieden: 4.20 @Betway
Spain Sieg Levante: 4.55 @Betsson

Wettquoten Stand: 09.06.2020, 20:08

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valencia / Unentschieden / Sieg Levante:

1: 56%
X: 23%
2: 21%

Spain Valencia – Levante Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.06.2020, 20:08